Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schizophrenie in der islamischen Welt

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Koran, Schizophrenie
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:00
Hallo, wollte euch mal vorstellen was gelehrte Moslems über die Schizophrenie denken.

Sie denken es sind Jinns. Im Koran ist eine gesamte Sure über Jinn geschrieben.

Es ist eine Art parallel Welt.

Der Prophet Mohammed wurde der Koran durch Erzengel Gabriel übermittelt (durch eine Art von Schizophrenie? )
Auf jeden Fall sollen dort auch Djinns gelauscht haben und den moslimischen Glauben in ihrer Welt verbreitet haben.
So gibt es gläubige Djinn und nicht gläubige Djinn.

Iblis (im Koran der Teufel) auch ein Djinn wollte sich nicht vor dem Menschen verbeugen, so wurde er von Allah verflucht. Daraufhin hat er gesagt er wolle eine Frist haben und möglichst viele Menschen auf seine Seite gegen Allah ziehen.

Wenn ein Mensch Schizophren ist Stimmen hört sagt man in der moslimischen Welt sie würden Djinn hören.

Es ist den Moslems aber untersagt Djinns zu beschwören.
Es sei denn jemand ist von einem bessesen. So sprechen sie mit ihm wie im folgenden Video. Es wirkt vielleicht zu erst fremd. Der Djinn in einem Menschen soll sozusagen dem Iblis abschwören und sich wieder Allah (Gott) zu wenden.

Natürlich ersetzt das nicht den Arztbesuch, aber es ist eine andere Sichtweise, die dem einen oder anderen vielleicht weiterhilft.

Islamische Geistliche gibt es ja fast in jeder Stadt.

http://www.youtube.com/watch?v=H0hPHKzPhcc

Viele Grüße


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:06
ui ich bin ein Djinn :D ..

Jinn oder Djinn? (Jinn Beam) ..


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:07
Hallo, ich würde dir mal gerne vorstellen was gelehrte Christen über Epilepsie denken.

Sie denken es wäre der Teufel im Leib der Ausgetrieben werden müsse. Dazu wird der Proband an das Bett gefesselt und mittels Gebeten und Sprüchen so lange bearbeitet bis der Teufel aus ihm herausfährt.

Ich finde man sollte sofort alle Christen auspeitschen!


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:08
Ach übrigens, das verlinkte Video existiert nicht.


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:11
-ripper- schrieb:Ich finde man sollte sofort alle Christen auspeitschen!
Kannste bei den Katholiken vergessen die stehen drauf..


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:14
@Rhythm

versuchst du immernoch krampfhaft deine schizophrenie als etwas wundervolles und keine krankheit darzustellen?


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:14
@Rhythm

Wolltest Du nicht Deinen PC versetzen und Roulette spielen gehen? Oder wollte das nur einer von Euch?


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:17
@Nerok
Nerok schrieb:versuchst du immernoch krampfhaft deine schizophrenie als etwas wundervolles und keine krankheit darzustellen?
Nein durch die Schizophrenie glaubt er das selber....


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:18
Was halten Gläubige generell von psychischen Krankheiten, die zur Zeit der Entstehung ihrer Glaubensinhalte nicht diagnostiziert wurden?

Da konnte jeder Schizophrene noch Bücher schreiben und von Parallelwelten erzählen. Und jetzt haben wir den Mist mit den heiligen Schriften. Sehr wirres Zeug. :D


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:20
Rhythm schrieb:Natürlich ersetzt das nicht den Arztbesuch, aber es ist eine andere Sichtweise, die dem einen oder anderen vielleicht weiterhilft.
Diese Sichtweise ist unter aller Sau.

@Rhythm


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:22
Doors schrieb:Wolltest Du nicht Deinen PC versetzen und Roulette spielen gehen? Oder wollte das nur einer von Euch?
Vermutlich eher jemand anderes.

@Rhythm
Mags Du Dir nicht für diese Art von Beiträgen ein Forum suchen, in dem Du Gleichgesinnte findest? Hier habe ich noch neimanden gesehen, der Deiner These zur Glückseligkeit von Schizophrenie zustimmt.


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:22
Wie wäre es, wenn psychische Erkrankungen die Ursache von Religionsstiftungen wären?
Da sehen menschen brennende Dornbüsche, kriegen von Gott Gesetzestafeln überreicht, hören Stimmen, kriegen von Engeln texte diktiert... Der reine Wahnsinn!

Vermutlich handelt es sich bei Gott nur um eine Wahnvorstellung. Und wenn man nur irre genug ist, kann man auch andere von seinem Wahn überzeugen und eine Religion gründen.

@Rhythm - bevor Du eine Religion gründest, geh lieber zu Deinem Doc, nimm Deine Medizin und lass' den PC aus.


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:24
@kleinundgrün

in einem forum für gleichgesinnte also auch schizophrene hat er sich mal als gottgleiches wesen dargestellt das von allen angebetet und dem gefolgt werden soll.

als die andern das abwinkten wurde er ziemlich schnell ziemlich hart beleidigend und wurde wohl gegangen.


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:26
-ripper- schrieb:was gelehrte Christen über Epilepsie denken.
Genau daran musste ich auch denken (wird mein Facharbeitsthema :D )

Also ich finde, man sollte an solche Krankheiten nicht mit religiösen Methoden herangehen. Meiner Meinung nach sind das alles veraltete Erklärungen für Krankheiten, die früher noch nicht medizinisch erklärbar waren. Da wir aber heutzutage über diese aufgeklärt sind, sollte man sich dann doch schon eher an einen Arzt als an einen Geistlichen wenden (ganz egal welche Religion).


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:28
@Rhythm
ok,
du bist also ein Djinn gut für dich, dann kriech doch mal in deine lampe

@tic
das ist Jim beam und nciht trinkbar


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:29
@Nerok
huii
das ist übel
aber ich habe schon meinen gott gefunden da ist kein platz für @Rhythm


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 14:40
Doors schrieb:Vermutlich handelt es sich bei Gott nur um eine Wahnvorstellung
in manchen Kulturen wurden früher Drogen genommen um Kontakt zu ihren Göttern zu bekommen, da ja anders nich möglich :D , gibt auch heut noch nen Indianerstamm (zb in Mexico) wo eine Schamanin Peyotekaktus frisst um in die Zukunft schauen zu können und mit ihrem Gott zu blubbern .. is LSD ähnlich und bei regelmäßigem Konsum würd ich sagen werden wohl nich wenige Schamanen oder wie solche Leuts alle heißen nen Hauweg bekommen haben der über viele Jahre/Jahrzehnte etc Religion geprägt hat .. auch in Europa war es manchmal der Fall..


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 15:08
@tic

Von Bischof Mixas Weinkeller weiss man sich auch so allerlei zu erzählen. Man bezeichnet ihn ja auch gern als den Brüdele der katholischen Kirche.


melden

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 15:15
Wolltest Du nicht Deinen PC versetzen und Roulette spielen gehen? Oder wollte das nur einer von Euch?

thahahrhrhrhrhrhr


melden
Anzeige
Rhythm
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie in der islamischen Welt

25.01.2013 um 19:53
@blutfeder
bin kein Djinn im Islam denkt man wohl das die Stimmenhörer Djinns hören.


melden
404 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gefühle46 Beiträge