weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

45 Beiträge, Schlüsselwörter: Trauer
FordP71
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

06.02.2013 um 21:49
Hallo,

nach einiger Zeit hängen an einigen Dingen sehr viele Erinnerungen. Man hat mit ihnen viel erlebt und vermisst sie, obwohl sie leblos sind. Es sind doch keine Menschen oder Haustiere.
Woher kommt denn sowas?

Bisher konnte ich alles gut wegstecken. Ehemalige Wohnorte, die jahrelang besuchte Schule ( :D ) oder anderen Krempel, an dem viele Erinnerungen hängen. Mir fallen da jetzt kaum Beispiel ein.

Aber unseren Kleinbus vermisse ich sehr. Wir besaßen ihn mehr als zehn Jahre. Mit dem Wagen fuhren wir in den Urlaub, im Alltag... Mit ihm habe ich sehr viel erlebt. Im Urlaub war es so, dass die Front nach der langen Fahrt zu unserem Haus heiß und voller Mücken war. Bei Fahrten zum Strand waren die Handtücher im Auto, Musik spielte während der Fahrt. Viele verrückte Fahrten und Erlebnisse hatten wir schon hinter uns. Alles unbeschreibbar. Nach bestandener Fahrprüfung habe ich uns sofort vom Prüfungsgelände nach Hause gefahren. Das war ein wunderbares Auto.

Vor einigen Monaten wurde aus ihm ein Totalschaden. (zum Glück niemand verletzt)
Anscheinend vermisse ich das Auto sehr. In der ersten Zeit war da dauf dem Weg zur Arbeit und nach Hause der Blick auf den leeren Parkplatz. Ich habe es erst nicht richtig realisiert.
Wenn ich mir jetzt die Bilder vom Wrack ansehe, kommen mir die ganzen Erinnerungen in den Kopf. Die kaputte Front... Oben steht ja, wie ich sie mit dem Urlaub verbinde. Ziemlich seltsam.

Es ist doch nur ein Auto. Gut, man hat viele Erinnerungen und Erlebnisse.
Etwa zu der Zeit ist ein Verwandter gestorben. War ich wegen dem Tod schon so in Trauer, dass sich das Auto sozusagen in die Trauer über den Verwandten "geschlichen" hat und nun von meinem Gehirn ähnlich behandelt wird? Zu dem Zeitpunkt waren wir alle schon etwas betrübt. Das Auto hat dann den Rest gegeben.


Kann jemand von ähnlichen Erlebnissen berichten?


melden
Anzeige

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

06.02.2013 um 21:55
FordP71 schrieb:Kann jemand von ähnlichen Erlebnissen berichten?
Ja, kann ich. Allerdings hat es bei mir eine ganz andere Dimension und ist daher nicht vergleichbar.

Bei dir würde ich sagen, dass du mit dem "leblosen" Gegenstand viele er-lebte Dinge verbindest.. und diese Situationen / Erinnerungen vermisst. Das ist doch eigentlich ziemlich normal, ich glaube, es geht vielen Leuten so, dass sie mit bestimmten Dingen bestimme Momente verknüpfen...
Ich glaube auch, dass sich gerade Autos für solche Empfindungen eignen, weil damit auch der Radius (und oft auch natürlich die Dauer!) des Erlebens viel, viel größer ist (da kann ich allerdings nicht mitreden).


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

06.02.2013 um 22:10
Auch ich habe viele Dinge von früher die ich vermisse, es ist einfach die schönen Kindheitserinnerungen, die ich assoziiere. Es ist ja auch bei der Musik so.
Auch besuche ich gerne den Ort, in dem ich meine Kindheit verbracht habe, ich möchte gerne wieder dorthin ziehen, nicht wegen meinen Eltern, die noch dort wohnen, sondern an den vielen Erinnerungen.

Etwas vermisse ich sehr stark, und das seit 11 Jahren, es verbindet nicht nur die schönen Erinnerungen, es ist auch eine Herzensangelegenheit.


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

06.02.2013 um 22:24
@FordP71

...kenn ich. Ich seh mich heut noch vor dem KfZ-Hof stehen, mein Auto davor. Ich habs verschrotten lassen müssen. Und ich hab geheult.
Wenn ich heut den gleichen Fahrzeugtyp in der gleichen Lackierung sehe, versetzt es mir immer wieder nen Stich - und das nach nunmehr 5 Jahren.
Tja, auch Mädels können um Autos weinen - meins hatte zwar keinen Namen, aber dafür Charakter ;)


melden
Plop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 06:32
Das kenne ich auch. Ich hatte einen kleinen Glücksbringer. Den hatte ich immer bei mir, egal wo ich hingegangen bin. Irgendwann hab ich ihn dann verloren. Und wenn jetzt etwas nicht so funktioniert, wie ich es will, dann ist es ganz sicher weil ich ihn nicht mehr habe :D


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 07:20
irgendwann wird solche materie ein teil von einem. wie der golfschläger. wie der basketball. wie das portemonaie. wie die kleidung, die man trägt. alles externe widerspiegelt einem, wer man ist.
es ist nicht nur die macht der gewohnheit, da bin ich mir sicher. der geist beginnt, über diese dinge zu fließen, könnte man sagen. ausnahme dabei stellen autos da, denn diese sind nicht wirklich leblos. wir können sie zum leben erwecken mit dem blut der erde. wie auf pferden rasen wir mit ihnen dahin, und vergessen dabei, dass es der untersatz ist, der uns so schnell und kräftig macht. ein unbewusster teil von uns beginnt sich daran zu gewöhnen, schneller und kräftiger zu sein als ein gepard. allein für die umweltverpestung, auf deren kosten wir uns diesen spaß gönnen und in dieser hinsicht suchten, allein aus diesem grund würd ich jeden fahrer doch mal gerne auch ohne sein gefährt mit gepard ausfechten lassen, wer der schnellere, kräftigere ist.


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 08:25
@FordP71
Kommt mir auch bekannt vor:
Vermisse meine ehemalige 125er, bin mit der weiter rumgekommen als bisher mit der großen Maschine :) Da hängen einfach Erinnerungen dran. Auch ne unterschriebene Mobb Deep Platte von 1993/4 (?) die mir mein Cousin damals mitgebracht hatte vermiss ich irgendwie :)
Ansonsten sind es eher Menschen die ich vermisse.


@matraze106
Wirklich sehr schön gesagt. Gefällt mir.


@Dr.AllmyLogo
Dr.AllmyLogo schrieb:Etwas vermisse ich sehr stark, und das seit 11 Jahren, es verbindet nicht nur die schönen Erinnerungen, es ist auch eine Herzensangelegenheit.
Darf man fragen, was das ist? *neugierig*


Flaky


melden
LibanonGirl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 09:28
Ich hab mir damals einen Handyvertrag gemacht gehabt. Zu diesem Vertrag bekam ich das 6500 classic. Ist natürlich schon paar Jährchen her :)

Dieses Handy ist mir nach ca. 3 -4 Monaten in den See gefallen :(
Seitdem vermisse ich es...


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 09:37
Ich vermisse meine Autos, die ich selbst bezahlt habe und gebraucht habe. Nun hab ich derzeit kein Auto mehr. Aber die mussten halt zum Schrottplatz.


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 09:37
Mein erstes Auto...
Ein 924 Porsche mit einem riesigen Kratzer vorne links den ich bei meinem ersten Ausparkversuch hinterlassen habe :cry:
Wegen Krankheit und günstigen Umständen musste ein neues Auto her und damit ich den ohne Probleme voll auszahlen kann hab ich mein kleines Baby verkauft...
Wenn ich ihn wiederfinde ._. Hol ich ihn mir zurück!

Dinge und Tiere vermisse ich weit mehr als Menschen.
Keine Ahnung :/


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 09:51
Jaaaaa Erinnerungen, welch kostbares gut. Keine Ahnung warum man sich an dinge erinnert von denen man eigentlich nicht wirklich was hat. Also man zieht ja eigentlich keine wirklichen Lehren daraus :)

Ich vermisse das Haus in dem ich aufgewachsen bin. Wir hatten einen riesen Garten und Schilf angepflanzt. Entlang der Strasse bei dem Haus standen uralte Pappeln. Und wenn immer etwas Wind aufgekommen ist, hat das Schilf und die Bäume immer so schön geraschelt. Vor allem Nachts war das immer so entspannend. Wenn dann noch der Mond durch das Fenster schien und den Wolken so einen besonderen Glanz gab, war das einfach unbeschreiblich. Es war als schaut man durch das Fenster in eine andere Welt. Nicht wie bei einem Fernseher oder einem Computer, es war immer wieder ein neues Bild, wie ein Gemälde gemalt von der Natur, mit der besten Hintergrund Musik der Welt, dem Wind :D


Außerdem vermisse ich meinen Hund der bei Gewitter im Angst bekommen hat ( ein golden Retriever), und sich dann immer auf mein Bett gelegt hat.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 10:09
Mein erstes Auto war ein Fiat 124 Spider.
Der musste damals weg, weil ich mir sonst mein Studium nicht hätte finanzieren können.
Sollte ich ihn mal auf mobile finden, dann kauf ich ihn.

7500367196 13fcbb098e

So sah er aus, nur andere Felgen.


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 13:27
Ich vermisse meine alten Kinderzimmer. Habe gute Erinnerungen daran.


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 20:20
Ja geht mir auch so. Häufig mit alten Autos und Lastwagen.
Ich vermisse dann einfach die Dinge die man zusammen erlebt hat, wo man überall war, was man erlebt hat. Immerhin war dieses Stück Metall immer treu und zuverlässig dabei und ohne es wäre es auch gar nicht möglich gewesen.


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 20:39
Ich vermisse meinen Nissan Bluebird T72/Schrägheck. Er hatte einen Frontspoiler/Heckspoiler, war tiefergelegt und mit Rallystreifen. Sah so cool aus, ein tolles Auto !

Dieses Auto wurde vor einigen Jahren in einer Nacht in München auf einen Parkplatz, angezündet. Das Auto war nur noch Schrott. Der Täter wurde nie gefasst.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 21:06
Ich hänge auch immer an alte Sachen, egal was es ist. Ich kann mich schwer von Sachen trennen, besonders wenn sie noch funktionieren, wie meine alten Handys.


melden
FordP71
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 21:29
Mit dem Auto verbinden wohl ziemlich viele Leute ihre Erinnerungen. Nicht nur Autofans. Das Auto ist wohl neben der Wohnung/dem Haus der zweite große Besitz, den man überall mitnehmen und zeigen kann. Und natürlich erlebt man viel damit.

@traces
So wie du ist es bei mir auch. Wenn ich den selben Fahrzeugtyp in der selben Lackierung auf der Straße oder fremden Fotos sehe, denke ich sofort an unser altes Auto.
Unser neuer Wagen hingegen ist momentan so neu im Alltag und eine Veränderung. Veränderungen sind nicht schön. (außerdem ist es ein dämlicher Benziner, den ich heute das erste Mal gefahren bin und gleich mitten in der Kreuzung drei Mal abgewürgt habe :D )


Den Menschen macht es wohl nicht nur glücklich, wenn er Kontakt zu anderen Lebewesen hat und von ihnen gemocht wird. Er braucht auch ihm vertraute Dinge. Das Auto begleitet einen jahrelang und man hat viele positive Erlebnisse. Ist das Auto weg, wünscht man es sich zurück, weil man weiterhin gute Dinge erleben möchte.


melden

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 21:34
@FordP71

Da hast du recht. Mit diesem Auto verbinde ich meine verückten wilden schönen Jahre, die ich nicht missen möchte. Es hatte diesen WOW-Effekt , wenn ich darin einstieg und lospreschte und natürlich auch, wenn es bewundert wurde ;)


melden
FordP71
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 21:37
@Vina
In deinem Fall fühlt man sich darin mächtig und überlegen. :)
Mit unserem Kleinbus verbinde ich schöne Kindheitserinnerungen.


melden
Anzeige

Ehemalige Autos, Wohnorte und sonstige leblose Dinge vermissen

07.02.2013 um 21:39
@FordP71
Genau ;) Angabe war natürlich auch mit im Spiel, vorallem wenn man noch jung ist :)

Traktoren und Heuwagen verbinde ich mit meiner unbeschwerten Kindheit.


melden
186 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zum Thema Müll129 Beiträge
Anzeigen ausblenden