weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

KenFM über: ...

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, Soziologie, Zionismus, Social Networks, Kenfm
Alpharius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:26
@xKrakex
xKrakex schrieb:Mir fallen da ca 6 Miollionen Gründe ein, warum man dummes Antisemitengeschwafel als solches behandelt. Du bist übrigens auch auf dem besten Wege dorthin, auch wenne meinst, dein pseudokritische Hintefragen sei kaschierend genug.
Bleib mal beim Thema, das eine hat mit dem anderen überhaupt nix zu tun.


melden
Anzeige
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:26
@Primordium

"Und noch eine Frage: Warum darf man den Holocaust eigentlich nicht leugnen? Verstößt das nicht gegen das Recht auf Meinungsfreiheit? Warum wird dieses Recht ausgerechnet bei diesem Thema beschnitten? Wieso nimmt man uns ein Recht weg, weil unsere Vorfahren millionenfachen Mord begangen haben? Was können wir dafür? Warum müssen wir dafür büßen? Ich lehne den Schuldkult ab, ich würde lieber Verantwortung übernehmen aus unserer Geschichte. Und wenn ich mir das heutige Israel ansehe, dann sehe ich Massenmord und ich sehe mich in der Pflicht, andere Leute darüber aufzuklären. Nie wieder Massenmord."



Sorry, habe erst jetzt dieses lupenreine Antisemitengestammel gelesen. Daher nehm ich meinen Post zuvor zurück: du bist nicht auf dem Weg dorthin, du BIST ein Antisemit. Buhuuuu


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:28
@Alpharius
"Bleib mal beim Thema, das eine hat mit dem anderen überhaupt nix zu tun."

te1d0d4 double-facepalm www.zaaap .net


melden

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:30
@xKrakex

KenFM ist ein kleiner Antisemit.

http://www.welt.de/vermischtes/article13732282/RBB-trennt-sich-von-KenFM-Moderator-Ken-Jebsen.html
Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) verfasst: "Der RBB beendet die Zusammenarbeit mit "KenFM"-Moderator Ken Jebsen (45). Seit zehn Jahren hat er Sonntag für Sonntag auf Radio Fritz die unkonventionelle Nachmittagssendung moderiert. Vor zwei Wochen verschickte er eine wirre E-Mail an einen seiner Hörer, in der er den Holocaust als PR-Aktion bezeichnete.


melden
Primordium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:30
@xKrakex

Judenhass liegt mir fern. Weil es schlicht Schwachsinn ist. Und deine Beiträge sind voller bösartiger Unterstellungen, daher habe ich diese gemeldet. Es geht um die Politik eines Landes, besonders in Bezug auf den Gazastreifen, und warum man eine bestimmte Meinung dazu haben muss, um nicht als Nazi etikettiert zu ewrden.


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:31
@Primordium
Hey, das ist unfair. Ich habe nie gesagt, dass du ein Nazis bist!! Du bist ein Antisemit, kannst gern auch Sozialist sein o.ä., I dont care.


melden
Alpharius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:32
@xKrakex

Sry aber bist du wirklich so ein Vollitdiot, das du aus diesem Text den jemand schreibt
Primordium schrieb:"Und noch eine Frage: Warum darf man den Holocaust eigentlich nicht leugnen? Verstößt das nicht gegen das Recht auf Meinungsfreiheit? Warum wird dieses Recht ausgerechnet bei diesem Thema beschnitten? Wieso nimmt man uns ein Recht weg, weil unsere Vorfahren millionenfachen Mord begangen haben? Was können wir dafür? Warum müssen wir dafür büßen? Ich lehne den Schuldkult ab, ich würde lieber Verantwortung übernehmen aus unserer Geschichte. Und wenn ich mir das heutige Israel ansehe, dann sehe ich Massenmord und ich sehe mich in der Pflicht, andere Leute darüber aufzuklären. Nie wieder Massenmord."
Auf Antisemitissmus schliesst? Wie alt wenn ich fragen darf?


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:33
@Alpharius
Sorry, ich muss deine Entschuldigung ablehnen!


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:35
Anscheinend ist der TE Israeli:
Primordium schrieb:ich würde lieber Verantwortung übernehmen aus unserer Geschichte. Und wenn ich mir das heutige Israel ansehe


melden
Primordium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:38
@Branntweiner

o0. Ich bin Deutscher. Ich identifiziere mich mit unserer Geschichte und verurteile den Massenmord, sofern dieser stattgefunden hat. Wie gesagt: Ich weiß es nicht. Ich lehne Mord grundsätzlich ab, egal welcher Art. Und da wir Deutsche, sofern der Massenmord stattgefunden hat, eine besondere Stellung dazu einnehmen, sehe ich mich in der Verantwortung, gegen einen weiteren Massenmord vorzugehen. Ich würde es aber auch so machen, auch wenn wir diese Vergangenheit nicht hätten.


melden

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:40
Primordium schrieb:Ich identifiziere mich mit unserer Geschichte und verurteile den Massenmord, sofern dieser stattgefunden hat.
Fragen wir doch mal konkret:

Glaubst du das es den Holocaust gab?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:41
@Primordium

Du bist dir also nicht sicher, ob der Massenmord an den Juden Europas stattgefunden hast, willst mir aber weismachen, dass ein Massenmord im Gaza-Streifen stattfindet?

Sehr eigenartig.

Hat Himmler in Posen gelogen?


melden
Primordium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:41
@Amsivarier

Ich weiß es nicht. Das schrieb ich auch auf Seite 1 schon. Ich weiß nur das, was andere Leute mir erzählen. Ich weiß auch nicht, ob es den Mond wirklich gibt, oder nur eine helle Scheibe am Mond klebt. Der gesunde Menschenverstand sagt mir natürlich, dass es einen Mond gibt, aber ich weiß es nicht. Ich weiß, dass ich nichts weiß. Und ich verbitte mir bösartige Unterstellungen zu diesem Thema. Ich denke nur kritisch, nicht antisemitisch.


melden

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:42
@Alpharius
Warum will jemand,der den Holocaust anerkennt,das Recht haben,diesen zu leugnen?Was ist das für ein Quatsch?!
@Primordium
Primordium schrieb:Ich identifiziere mich mit unserer Geschichte und verurteile den Massenmord, sofern dieser stattgefunden hat.
Also was jetzt,anerkennen oder anzweifeln,oder was soll dein:...sofern er stattgefunden hat...bedeuten?


melden

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:42
Primordium schrieb:Ich denke nur kritisch, nicht antisemitisch.
Und warum pickst du dir gerade Israel als bösen Staat heraus?


melden
Primordium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:43
@Amsivarier

Weil der Thread in diese Richtung gegangen ist. Wir hätten auch über ein anderes Thema reden können.


melden
xKrakex
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:43
@Primordium
Klar, man kann natürlich immer zweifeln. ZB muss deine Mutter es ja nicht unbedingt ernst meinen wenn sie sagt "Ich schäme mich für meinen kleinen Primo!". Und der Mond is eh voll unsicher, Alder!


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:44
Wir hätten auch über ein anderen Thema reden können
Zum Beispiel ... arbeitet KenFM für den iranischen Geheimdienst?


melden

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:44
@Primordium

Warum ist dir das Thema so wichtig wenn du anscheinend keine eigene Meinung hast?


melden
Anzeige
Primordium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

KenFM über: ...

20.02.2013 um 14:45
@Branntweiner

Wie kommst du zu dieser Überlegung?

@Amsivarier

Ich habe eine eigene Meinung. srsly, als ob ich so dumm wäre und die Meinung von KenFM unreflektiert übernehme.


melden
286 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden