weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

794 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirchensteuer, Kirchenaustritt

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 00:48
Keine Ahnung, was du so verdienst und wo du wohnst.

Aber da mußt du einen günstigen Alkohollieferanten kennen, wenn du von deiner gesparten Kirchensteuer saufen gehen willst.

In Bayerm wären das bei 2000 Euro Brutto nämlich gerade mal 2,95 Euro.

Das reicht vielleicht für eine Halbe. Für Malle ansparen ist da nicht drin.


melden
Anzeige

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 01:03
Ist natürlich noch von anderen Faktoren abhängig, aber das ist deine monatliche Kirchensteuer in Bayern in Lstkl III.
Kannst mir ja gerne ein Gegenbeispiel vorrechnen.

Aber ich vermute du weißt gar nicht, wieviel du bezhalen würdest, sondern bist einfach "dagegen", weil s so schick ist, ein Feindbild zu haben.

Sauf ruhig weiter...


melden
elten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 01:16
Beispiel:
Ein alleinstehender Kirchensteuerzahler, der in Nordrhein Westfalen wohnt und damit einen Kirchensteuersatz von 9 %, hat ein zu versteuerndes Einkommen von 25.000 Euro.

Hierfür fällt ein Steuersatz von 16,42 % an, also 4.106,00 Euro – es müssen von den 25.000 Euro Einkommen 4.106,00 Euro als Einkommenssteuer abgeführt werden (ohne zu berücksichtigende Freibeträge und den Soli von 0,9 %).

Die Kirchensteuer beträgt 9 % der Einkommensteuer, das heißt 9 % von 4.106,00 Euro ESt – das wären 369,54 Euro zusätzlich, die an den Staat als Steuer abgeführt werden müssten.

@john-erik
Ich verdiene aber mehr.Für mich lohnt es sich.


melden
elten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 01:19
Und noch:
Sollte man in einer Region wohnen, wo auch der Grundbesitz der Kirchensteuer unterliegt: Hier richtet sich die Kirchensteuer nicht nach dem Wert des Grundstückes, sondern an der Grundsteuer aus.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 09:28
@elten

Sag doch mal konkret, wieviel Euronen Kirchensteuer du auf deinem letzten Gehaltszettel "abgedrückt" hast.

Solange ist das alles hier sehr viel heisse Luft und bloße Stimmungsmache deinerseits.

Deine Rechnung von oben kann ich nicht ganz nachvollziehen, abr nachdem du ja auch keine Angabe zur Lohnsteuerklasse gemacht hast, sage ich einfach mal, dass jemand der in NRW 25.000 Euro im Jahr verdient und ledig ist, knapp 26 Euro Kirchensteuer im Jahr zahlt (deine Rechnung von etwas über 31 Euro ist also falsch)

Auch kein Betrag, für den man toll saufen und dann noch nach Malle fahren kann.

Und wenn du so viel mehr verdienst, tut s mir echt leid, dass du nicht genug Geld übrig hast um dir einen besseren Urlaub als Billig-Malle all inc zu leisten und dir mit Billig Fusel die Birne zulöten mußt...

25 Euro im Monat, das geben viele Leute schon für ein Online Spiel oder ein Pay TV aus, anderen bezhalen das halt, weil sie die "geistliche Show" geniessen.
Das tun sie u a deshalb, weil sie einen größeren Tellerrand haben, als deiner, der nur bis zum nächsten Bierdeckel reicht.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 09:56
Als ich vor über 20 Jahren meinen ersten Lohnzettel in der Hand hielt und etwas von Kirchensteuer las, fühlte ich mich ins Mittelalter zurück versetzt. In der DDR gab es so was nicht. Bin sofort zur Gemeinde und ausgetreten. Die Pfaffen sollen mal arbeiten wenn sie Geld wollen.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 09:58
bezhalen das halt, weil sie die "geistliche Show" geniessen.
Das tun sie u a deshalb, weil sie einen größeren Tellerrand haben, als deiner, der nur bis zum nächsten Bierdeckel reicht.


Soso, die Bereichtschaft, sich fleissig hinzuknien ist neuerdings ein Beleg besonderer Kultiviertheit, das war mir auch neu. @john-erik


melden
elten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 12:34
>Sag doch mal konkret, wieviel Euronen Kirchensteuer du auf deinem letzten Gehaltszettel "abgedrückt" hast.
Billig-Malle all inc <

ICH ZAHL KEINE KIRCHENSTEUER !!!!
all inc hab ich nocch nie gemacht ist für Blagen


@univerzal
Hehehe :)


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 12:51
matraze106 schrieb:ich durfte immer nicht rein. ;)
In den Tabledanceladen, von dem @konstanz sprach? vielleicht wenn Du älter bist? ;)
Ausgerechnet das als Maßstab für eine Glaubenszugehörigkeit oder einen Austritt heranzuziehen ist so ziemlich der falscheste Weg den man gehen kann.
Nicht unbedingt. Wenn eine Instanz von sich behauptet, besonders moralisch zu sein, muss sie sich auch an diesen Ansprüchen messen lassen. M.a.W. Verbrechen, die im Namen eines gütigen Gottes begangen werden wiegen schwerer als solche von "Atheistischen Pennern", um in Deinem Jargon zu bleiben.


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 13:50
kleinundgrün schrieb:In den Tabledanceladen, von dem @konstanz sprach? vielleicht wenn Du älter bist?
ja, in den auch nicht. aber ich red eigentlich von der kirche. und: ganz wichtiges detail, dass du in deiner belustigung unterschlagen hast: im präteritum.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 13:50
Ich habe es weder vor in der Kirche auszutreten noch sonstwas auch wenn ich nicht an Gott glaube bleib ich in der Kirche ich will vielleicht Kirchlich heiraten und da muss man nunmal in der Kirche sein..


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 14:24
blackpony schrieb: ich will vielleicht Kirchlich heiraten und da muss man nunmal in der Kirche sein..
und es würde dir nix ausmachen wenn die Kirche später verkauft würde und zum Puff umfunktioniert wird?


melden
elten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 14:37
Bei Heirat reicht es wenn "einer" in der Kirche ist.Der "andere" kann ruhig ausgetreten sein.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 14:47
Würdest du kirchlich heiraten wollen, obgleich du aus der Kirche ausgetreten bist?
Ich war nie in der Kirche, werde es nie sein und auch nie kirchlich heiraten. Das ganze Kirchenkonzept ist mir einfach zu abstrus.


melden
elten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 14:54
@Balazzinka
Ich werde nieeeeeee heiraten.
Geht auch so ohne Bescheinigung.Da wollen die auch überall Geld für haben.
Und ne Scheidung ist echt teuer.
Eigentlich wollen alle immer nur deine Kohle.
Wenn man jemanden liebt funktioniert auch alles "ohne".

(auf Polterabende von anderen geh ich aber gern :) )


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 15:18
@elten

Die Alkoholverkäufer und die Billigairlines wollen übrigens auch nur deine Kohle.

Immerhin gibst du zu, von der eigentlichen Materie über die du hier redest, keine Ahnung zu haben, aber brüstest dich schön damit, was du angeblich für Unsummen einsparst... peinlich...


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 15:27
@univerzal

Übrigens mußt du dich in der Kirche nicht hinknien, fleissig schon gar nicht.


melden
Anzeige

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 15:35
john-erik schrieb:Die Alkoholverkäufer und die Billigairlines wollen übrigens auch nur deine Kohle.
Die bieten zumindest was brauchbares an. Wenn man gläubig ist kann man auch ohne Kirchenbeitrag beten! Götzen soll man sowieso nicht anbeten.


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden