weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

794 Beiträge, Schlüsselwörter: Kirchensteuer, Kirchenaustritt

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 15:39
@john-erik
Man muss natürlich nicht, macht sich aber auch innerhalb der Gemeinde nicht sonderlich beliebt, bei Verweigerung.

Wie auch immer, mir erschliesst sich immer noch nicht, wodurch ggü. Atheisten der grössere Tellerrand entsteht.


melden
Anzeige

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 15:41
@elten das mit dem Heiraten kommt sicher noch. Irgendwann haben die Medien in deinem Hirn so herumgeschraubt, dass du's doch willst. :D (geht mir auch so, keine Sorge)


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 16:55
@john-erik
john-erik schrieb:Keine Ahnung, was du so verdienst und wo du wohnst.

Aber da mußt du einen günstigen Alkohollieferanten kennen, wenn du von deiner gesparten Kirchensteuer saufen gehen willst.

In Bayerm wären das bei 2000 Euro Brutto nämlich gerade mal 2,95 Euro.

Das reicht vielleicht für eine Halbe. Für Malle ansparen ist da nicht drin.
Ja wenn man in Steuerklasse III ist. Bei Steuerklasse I zahlt man monatl. 17,25€.

Ich müsste, bei Steurklasse I, NRW, bei 2900€ monatl. Einkommen, 40€ zahlen.
Dafür kann man schon Pate werden...


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 17:02
Es ist doch wirklich egal, wieviel Kirchensteuer man spart. Es geht doch darum diesen Verein nicht zu unterstützen. @ John Erik: Deine Beiträge kann ich nicht nachvollziehen. Es geht nicht einfach nur darum, ein Feindbild zu haben. Aber es gibt Menschen, die denken nach und können Recht von Unrecht unterscheiden. Du unterstützt einen Verein, der Mordete und Missbrauchte. Und das kann ich nicht nachvollziehen. Du unterstützt diese Verhaltensweisen. Hast du je darüber nachgedacht?

Ebenso erschließt sich mir der Sinn nicht, warum man aus der Kirche austritt und trotzdem kirchlich heiraten will.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 17:12
@KellerTroll
Schön das ich weis, dass die Dorfkirche nie zum Puff umbasiert wird


melden
elten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 19:34
@Balazzinka
nee sicher nicht meeeee


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 19:53
Ich war noch nie Kirchenmitglied.
Was ich glaube und was nicht, kann ich mir alleine aussuchen, da brauche ich mir nichts vorschreiben zu lassen. Dafür ist mir mein Leben zu schade, weil zu kurz.


melden
elten
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

28.02.2013 um 23:30
@martialis
Und man hat nur eins :)


melden
maroni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

01.03.2013 um 13:51
Werde austreten, sobald ich Kirchensteuer zahlen müsste.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

01.03.2013 um 14:30
Seit 2 Jahren möchte ich austreten, bin aber noch nicht volljährig und meine Eltern verweigern mir jegliche Unterschrift. Aber wahrscheinlich bin ich am Tage meines Geburtstages in der Kirche und unterschreibe den Wisch.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

02.03.2013 um 13:43
@Asche

Ab 14 bist Du religionsmündig und kannst problemlos austreten, ganz ohne Zustimmung der Eltern:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kirchenaustritt#Austritt_von_Minderjährigen

http://de.wikipedia.org/wiki/Religionsmündigkeit#Deutschland


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

02.03.2013 um 23:15
konstanz schrieb:Ab 14 bist Du religionsmündig und kannst problemlos austreten, ganz ohne Zustimmung der Eltern:
Scheiss die Wand an , hätteste das nich mal eher sagen können ^^
Ich hab damals auch bis 18 gewartet ^^


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

03.03.2013 um 11:30
@konstanz
Weißt du zufällig auch, ob das in Italien gleich ist?
Ich habe vor einem Jahr mal unseren Dekan angerufen und bezüglich eines Kirchenaustritts gefragt, der hat allerdings leicht verschnupft reagiert und sofort aufgelegt :D


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

03.03.2013 um 13:37
@Asche

Du kannst nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz aus der Kirche austreten, weil es nur in diesen Ländern den *Verein* Kirche gibt. In anderen Ländern ist jeder Getaufte ein Christ, ohne deswegen in einem *Verein* Mitglied zu werden.

Wenn Du in Italien getauft wurdest, könntest Du Dich theoretisch aus dem Taufregister streichen lassen, was allerdings keinerlei Folgen hätte, da es in Italien keine Kirchensteuer gibt.

Wurdest Du in Italien getauft, wohnst aber in Deutschland, dann kannst Du Deine Religionszugehörigkeit ganz normal aus der Lohnsteuerkarte austragen lassen, genauso wie in Deutschland Getaufte.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

03.03.2013 um 13:43
@Asche

Wenn Du italienisch kannst:
http://www.google.de/#hl=de&gs_rn=5&gs_ri=psy-ab&cp=9&gs_id=7&xhr=t&q=sbattezzo&es_nrs=true&pf=p&output=search&sclient=p...


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

03.03.2013 um 13:58
@konstanz
Danke erstmal für deine Antwort.
Ich habe vorhin schon unter "Sbattezzo" gesucht, leider geht man dort in keinster Weise auf das Alter ein.
Aber das mit dem Taufregister könnte mir weiterhelfen :)


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

03.03.2013 um 14:08
@Asche

Das Alter ist erst mal Nebensache. Ich habe nochmal darüber nachgedacht, was ich von meinem Studium noch weiß (ist leider schon sehr lange her).

Da Italien EU-Mitglied ist, ist es verpflichtet, die Datenschutzrichtlinien der EU in ihrem nationalen Recht zu verankern, das heißt, dass es auch in Italien ein Datenschutzgesetz und Datenschutzbeauftragte gibt. Ich hatte sogar mal eine italienische Ausgabe des Datenschutzgesetzes, habe sie aber nach dem Studium weggeworfen.

So kannst Du die Kollegen in Italien jedenfalls rankriegen, weil sie Deine Daten auf Verlangen löschen MÜSSEN, wenn Du das willst. Am besten schreibst Du an die Pfarrei, die Dich getauft hat und verweist in dem Brief auf das italienische Datenschutzgesetz. Dabei ist es sicherlich hilfreich, im Vorfeld den entsprechenden Paragraphen zu googeln (Du kannst das besser als ich, weil ich kein Italienisch kann) und mit in den Brief zu schreiben. Du kannst in dem Brief auch gleich mit dem Datenschutzbeauftragten drohen, der verpflichtet ist, Beschwerden nachzugehen. Wenn sich die Kirchenleute querstellen, dann wendest Du Dich direkt mit einer Beschwerde an den Datenschutzbeauftragten.

Dein Alter ist dabei mMn egal.

Es gibt unter dem Stichwort *Sbattezzo* auch ein vorgefertigtes Streichungsformular zum runterladen. Dafür reichen aber meine Italienischkenntnisse nicht aus. Da müsstest Du selber googeln.


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

03.03.2013 um 14:11
@konstanz
Vielen Dank, der Rat könnte sehr hilfreich sein. An die Datenschutzrichtlinien habe ich nämlich gar nicht gedacht.
Ich werde es so früh wie möglich ausprobieren, mal schauen wie die Pfarrei reagiert ;)


melden

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

03.03.2013 um 14:12
@Asche

Mach das und erzähl mir danach, ob es geklappt hat. Das interessiert mich jetzt nämlich auch ;)


melden
Anzeige

Kirchenaustritt - Wer hat's vor oder gemacht?

03.03.2013 um 14:25
@Asche

Du kannst sie natürlich auch auf ihr eigenes Kirchenstrafrecht aufmerksam machen. Wenn Du einen Austritt aus der Kirche verlangst, giltst Du als Apostat, Häretiker oder Schismatiker im Sinne einer öffentlichen Lossagung von der Kirche.

Codex Iuris Canonici:
Can. 1364 — § 1. Der Apostat, der Häretiker oder der Schismatiker ziehen sich die Exkommunikation als Tatstrafe zu.
http://www.codex-iuris-canonici.de/buch6.htm


melden
269 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden