weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pferdefleisch an Bedürftige

518 Beiträge, Schlüsselwörter: Pferdefleisch
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:06
@Kältezeit
Nein, das mußt du nicht, weil ich bei der ersten Tafel Deutschlands bin und bei der Obdachlosenhilfe und bei uns gibt es keine abgelaufenen Lebnsmittel, was im Übrigen auf alle Tafeln die sich so nennen dürfen, manche deklarieren sich ja einfach so, was auch gesetzeswidrig ist, zutrifft.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:07
@kore
kore schrieb:Bemühe dich lieber darum die Ware von Aldi für die Armen zu bekommen,
Bei uns machen das einige Filialen. Aber auch andere Dis-
counter, sowie Kaufhäuser wie real,-, Galeria Kaufhof, etc.
Weiß ja nicht wie es bei Dir ist, aber unsere Tafeln werden
immer gut bestückt.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:07
@kore

Es geht doch hier aber nicht um abgelaufene Lebensmittel. Es geht um Pferdefleisch. Hab nirgends was von "abgelaufen" gelesen.
Abgelaufenes würde ich natürlich nicht weiter verwerten wollen. Aber wenn das Zeugs noch gut ist - Wieso z. B. nicht an Bedürftige verteilen?


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:09
Kältezeit schrieb:Es geht doch hier aber nicht um abgelaufene Lebensmittel. Es geht um Pferdefleisch. Hab nirgends was von "abgelaufen" gelesen.
Wenn der Hersteller nicht draufschreibt, was drinnen ist, lässt sich gar nicht ermitteln, ob etwas abgelaufen ist oder nicht. Das Zeugs ist Sondermüll.


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:10
@Branntweiner

Es wurde doch aber untersucht...

Ich bin der Meinung, dass es angeboten werden sollte. Dann kann jeder selbst entscheiden, ob er es essen mag oder nicht.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:12
Kältezeit schrieb:Es wurde doch aber untersucht...

Ich bin der Meinung, dass es angeboten werden sollte
Du willst jedes einzelne Essen untersuchen lassen? Da ist es billiger, sibirischen Kaviar zu verteilen.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:12
@Kältezeit
das war mir klar daß du bei dem verein nicht kaufst aber deine Ansichten sind krass. Denn ich hab tagtäglich mit Menschen zu tun die du hier zu verstehen glaubst, oder über die du dir ein Urteil anmaßt. Da sind aber auch solche dabei , die einmal sehr sehr wohlhabend waren.
Manche haben ihre Heimat verloren, was ja durchaus heute wieder vorkommen kann, andere haben eben irgendeinen durchaus verzeihlichen Fehler gemacht.
gar nichts müssen diese Menschen sich hinsichtlich ihrer Mitmenschen sagen lassen, denn da sind nicht viele Faulenzer und Drückeberger im Gegensatz zur Meinung mancher.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:14
Branntweiner schrieb:Wenn der Hersteller nicht draufschreibt, was drinnen ist, lässt sich gar nicht ermitteln, ob etwas abgelaufen ist oder nicht. Das Zeugs ist Sondermüll.
sehr richtig!


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:16
@kore

Meine Ansichten sind krass?
Halten wir mal bitte fest, dass es mir hier lediglich darum geht, das noch gutes und nicht abgelaufenes Essen nicht einfach weggeschmissen wird, sondern Bedürftigen zur Verfügung gestellt wird.

Wenn du tatsächlich bei den Vereinen arbeiten solltest, die sich jeden Tag den Arsch aufreissen, ihren "Kunden" ne warme Mahlzeit zu ermöglichen, solltest doch gerade du das nachvollziehen können.
Denn anscheinend wird es ja ach so dolle gebraucht...

Was spräche denn dagegen, es anzubieten und die Entscheidung des Konsums jedem selbst zu überlassen?


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:18
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Wieso z. B. nicht an Bedürftige verteilen?
weil wir nicht die Entsorgungspflichtigen für kriminelle Machenschaften sind, die nun plötzlich an die Armen denken, nachdem sie den Kunden betrogen haben.
Wenn der Staat das mit seinem Gewissen vereinbaren will, die Tafeln stehen für diesen Zynismus nicht zur Verfügung.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:19
@Kältezeit
Tafeln sind keine Suppenküchen....


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:20
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:noch gutes und nicht abgelaufenes Essen
Jetzt die Preisfrage: woher weisst du das?


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:21
@kore

Dann frage ich mich ernsthaft, ob die Tafel auch in Zukunft noch dem gerecht werden kann, für das sie ja eigentlich steht.
Lieber Menschen hungern lassen, weil man es als Tafel nicht für nötig erachtet, auch mal neue Wege zu gehen? Wie vielen Menschen wäre damit geholfen?
Bietet die Tafel bald nur noch Markenware an, weil Takko und KiK nicht mehr gut genug sind?

Na dann gut Nacht, Deutschland.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:23
@Kältezeit
werd mal nicht frech.
Du kannst gerne mal in der Obdachlosenhilfe Probe arbeiten, gibt es in nahezu jeder größeren Stadt auch bei denTafeln läßt sich das machen.
dann weißt du mehr.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:25
@Tharwa
gar nichts weiß sie, muß sie auch nicht, weil, ihr geht es zu gut....


melden
thorin_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:25
Was gibt es an Pferdefleisch auszusetzen?
Es ist Eßbar vor allem Ponys aus Bree , Trolle würden so etwas nicht verachten.


melden
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:25
@Thorin
dann hol es dir mit deinen Trollen, oder meinst du hier die? .. :)


melden
Kältezeit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:26
@kore

Ich werde nicht frech. Du kannst mit meiner - "krassen" - Meinung nicht leben, obwohl ich die als äußerst sozial empfinde.

@kore
kore schrieb:@Tharwa
gar nichts weiß sie, muß sie auch nicht, weil, ihr geht es zu gut....
Junge, jetzt bleib mal auf dem Boden. Du kannst gar nicht darüber urteilen, wie gut oder schlecht es mir geht, also halt mal bitte den Ball flach! Nur weil du mit meiner Meinung nicht konform gehst, musste nicht beleidigend werden.


melden
blackpony
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:27
Was ist denn an Pferdefleisch so schlimm?!? Als ob es noch nie jemand gegessen hätte bzw. unbewusst gegessen hat... ich find es ok wenn das an Bedürftige gegeben wird, auch wenn dort kein Schweine Hack oder Rinder Hack enthalten ist...


melden
Anzeige

Pferdefleisch an Bedürftige

27.02.2013 um 15:28
Mal neben dem Fakt, daß es sich um Sondermüll handelt:

Ist euch eigentlich klar, was das Pferdefleisch bei seiner Welt-Tournee für ne Kühlkette hinter sich hat und wie oft diese vermutlich unterbrochen wurde?!

Na denn: Mahlzeit, ihr Bedürftigen! Greift zu!


melden
365 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zoo Pro und Contra133 Beiträge
Anzeigen ausblenden