weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pferdefleisch an Bedürftige

518 Beiträge, Schlüsselwörter: Pferdefleisch

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:21
wobel schrieb:aber ich war schon ein bisschen enttäuscht dass niemand die äpfel abgeholt hat,
ähmmm ... du redest jetzt aber nicht von PFERDEäpfeln, oder? Das würde ja perfekt zum Threadthema passen *grins*


melden
Anzeige

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:24
@Mittelscheitel
@leoniesa
ihr WOLLT mich falsch verstehen.
ich will darauf hinweisen dass es leute gibt denen es noch dreckiger geht, die bei der tafel nichts kriegen (weil keine alg2- oder sonstige staatshilfe-empfänger).
und dass ihr nicht versteht dass unsere eigenen grosseltern auf knien über die felder gerobbt sind auf der suche nach einigenn wenigen kartoffeln - darüber scheint ihr nichts zu wissen.
die sind dafür erstmal stundenlang gelatscht. da gab's keine busse.
die kamen heim mit ein paar wenigen kartoffeln - nicht mit ganzen kilos.
leute - ich glaub eure grosseltern haben euch einiges nicht erzählt.
kein wunder dass leute wie ihr ...
egal
ich sag nix mehr dazu
mir ist nur noch schlecht


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:28
@wobel
Dann geht es dir wie mir..
wobel schrieb:ch will darauf hinweisen dass es leute gibt denen es noch dreckiger geht, die bei der tafel nichts kriegen (weil keine alg2- oder sonstige staatshilfe-empfänger).
habe ich was zu geschrieben...
wobel schrieb:und dass ihr nicht versteht dass unsere eigenen grosseltern auf knien über die felder gerobbt sind auf der suche nach einigenn wenigen kartoffeln - darüber scheint ihr nichts zu wissen.
habe ich auch was zu geschrieben...
wobel schrieb:leute - ich glaub eure grosseltern haben euch einiges nicht erzählt.
Ach, dazu auch ...

Nee, Klar keiner will dich verstehen ...


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:30
Oder treffender , nicht jeder ist deiner Meinung, blödes Diskussionsforum aber auch ;)!


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:35
@leoniesa
ICH habe dieses problem nicht.
ich muss weder freiwillig diesen müll aus dem discounter freiwillig kaufen und fressen noch freiwillig bei der tafel irgendwas günsrtiger kriegen.
warum?
a) ich gehe arbeiten und verdiene geld - damit kriege ich schon nichts bei der tafel
b) die senioren die ich nebenbei versorge haben alle bezüge jenseits von irgendwelchen tafel-bezügen - also hab ich auch schon diesbezüglich da nichts verloren
c) ich kann völlig frei entscheiden ob ich bock drauf hab für "tafel-kunden" kartoffeln zusammenzusuchen. seit deinen äusserungen hier hab ich's nicht mehr. auf dem kompost machen die sich auch gut.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:36
@wobel
DOCH, das hat schon jeder verstanden! Man kann es aber nicht auf die heutige Zeit anwenden!!

In einer ländlichen Struktur, würde das sicher funktionieren. Warum das dort keiner macht, weiß ich nicht! Ich persönlich, verdiene relativ gutes Geld. Aber ich mag den Fraß aus dem Supermarkt nicht. Weil das Zeug schlicht und einfach nach nichts schmeckt. Vor allem Obst und Gemüse!
Wenn ich die Möglichkeit hätte, mir im Herbst richtige stinknormale Kornäpfel auf der Wiese zu sammeln, dann würde ich es tun ... weil die Dinger wenigstens nach was schmecken.
Aber sowas gibts hier nicht mehr! Dazu müßte ich locker 30-40 Kilometer fahren. Und wann macht man das, wenn man 12-14 Stunden am Tag arbeitet?
Will sagen ... für Stadtmenschen ist sowas leider nicht praktikabel


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:39
@m_connor
wo wohnst du?
vielleicht isses ja hier um die ecke? vielleicht muss man's ja nur publik machen dass hier streuobstwiesenäpfel verrotten?


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:39
@wobel
Leipzig


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:42
@m_connor
zu weit weg, schade...
aber ist richtig - ich werd versuchen die zustände auf dem nachbargrundstück zu ändern, das kann ich durchaus weil ich die (neuen) eigentümer kenne und die sicher froh drum wären wenn ich jemand finde, weil sie selbst ein schlechtes gewissen haben.
das schreib ich mir auf meine liste für 2013 dass ich mich darum kümmere.
solange da nicht gebaut wird und die bäume noch obst liefern ist es einfach ein trauerspiel da zugucken zu müssen wie das verkommt - mirabellen, birnen, äpfel, quitten...........


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:43
wobel schrieb:ICH habe dieses problem nicht.
ich auch nicht, deswegen finde ich um zum eigentlichen Thema zurück zu kommen , es trotzdem nicht so "toll" Menschen die keine Wahl haben Dinge "zuzumuten" die andere nicht möchsten, weil sie halt "bedürftig sind!
wobel schrieb:a) ich gehe arbeiten und verdiene geld - damit kriege ich schon nichts bei der tafel
dito und ich möchte auch nichts von der Tafel, weil es denen vorbehalten bleiben soll die es wirklich brauchen!Und ich froh bin das ich es nicht brauche.
wobel schrieb:b) die senioren die ich nebenbei versorge haben alle bezüge jenseits von irgendwelchen tafel-bezügen - also hab ich auch schon diesbezüglich da nichts verloren
das freut mich für diese Menschen :)
wobel schrieb:c) ich kann völlig frei entscheiden ob ich bock drauf hab für "tafel-kunden" kartoffeln zusammenzusuchen. seit deinen äusserungen hier hab ich's nicht mehr. auf dem kompost machen die sich auch gut.
Oh weh jetzt bin ich schuld, welche Äußerungen genau meinerseits veranlassen dich jetzt dazu nicht mehr übers Feld zu robben??


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:45
@leoniesa
nun ja - ich werde aufgrund deiner aussagen nicht mehr die kleinen buckligen auf dem feld einsammeln für die tafel in meiner freizeit. meine freizeit ist eh knapp bemessen und das sollen die mal schön selbst machen - oder auch eben nicht......... dann machen es halt die bulgaren oder rumänen...


melden
leoniesa
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:49
@wobel
Du bist mein Held, weil jemand der dir völlig unbekannt ist auf einer anonymen Plattform Aussagen gemacht hat die dir nicht passen, willst du jetzt nicht mehr die Welt retten , dann war dir das ja immer schon sehr ernst.
leoniesa schrieb:Oh weh jetzt bin ich schuld, welche Äußerungen genau meinerseits veranlassen dich jetzt dazu nicht mehr übers Feld zu robben??
Hast du aber nicht beantwortet, ach macht ja nichts, so richtig habe ich da auch nichts erwartet...:D

Gute Nacht


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:50
1.) qualitativ hochwertiges Pferdefleisch ist teuer!

2.) befürchte ich wenn solche Pläne durchgehen, dass man den "Bedürftigen" den Müll der zuletzt in der Lasange war andrehen will!

Pfui daibel ihr Herren und Damen Politiker was für bekloppte Ideen brütet ihr da nun wieder aus, drückt euch irgendwas aufs Hirn?


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 02:57
PS: ich habe das Gefühl man will aus dem Schaden noch Gewinn machen, denn die Vernichtung dieser zweifelhafter Produkte wird eventuell teurer werden, als wenn mans den "Bedürftigen" zu fressen gibt, hier Bürger friss und/oder stirb...Vollpfosten!


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 03:11
@DieSache
So sieht es wohl aus!
Wenn das Zeug erstmal weg ist, dann ist die Geschichte im wahrsten Sinne des Wortes "gegessen" und keiner interessiert sich mehr dafür!

Wenn das aber vernichtet würde, dann käme die Frage der Finanzierung auf. Und wenn einmal angefangen wird zu Fragen ... dann geht die Fragerei vielleicht noch weiter und zum Schluß kommt dann vielleicht noch raus, das diese angebliche rumänische Mafia, garnicht selbst auf dieses Idee gekommen ist ... sondern schon seit Jahren derartige Dinge abzieht ... im Auftrag von diversen Firmen.
man weiß es nicht, man weiß es nicht ;)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 03:26
@m_connor

wobei der Braten ist ja wohl schon von weitem zu richen, wenn man etwas Recherche betreibt welche Firmen wie beteiligt waren, will ech nicht wissen wieviele Skandale es tatsächlich in den letzten Jahren gab, die nie in die Öffentlichkeit gelangt sind, weil Schweigen "erkauft" wurde!


melden
saba_key
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 04:02
Auch in Ascot lief er hinterher, jetzt bei REWE im Verzehr!


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 04:05
Was für eine Doppelmoral, diese "Menschen zweiter Klasse" können aber wochenalte Brötchen von der Tafel essen oder was?
Wer weiß wie lange wir Pferdefleisch verzehrt haben und wussten es nicht, was ist also an dem Vorschlag verkehrt?
Unsere Gesellschaft ist so heuchlerisch, das tut schon weh.


melden

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 04:24
Pferdefleisch fürs Volk!


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pferdefleisch an Bedürftige

23.02.2013 um 04:28
@Roydiga

dann denk mal etwas mehr darüber nach, was für Folgen es haben kann, wenn man der ärmeren Bevölkerung wirklich zweifelhaftes Zeug gibt, mit dem die sich ernähren sollen!

Der normale zahlende Konsument wird vor den Folgen geschützt die ein Verzehr eventuell bedeuten kann, aber die Armen die sollen fressen was der Wohlstandsmüll so hergibt?

Dass gewisse Nahrungsmittel die den Tafeln zur Verfügung gestellt werden ein abgelaufenes Mindeshaltbardatum tragen ist eine Sache, Menschen bewusst Nahrungsmittel zu geben die belastet sind und eventuell Auswirkungen für die Gesundheit haben eine ganz andere!


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden