weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

373 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus, Kultur, Rasse

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 12:52
@emanon
Na, heute morgen mit dem falschen Fuß aufgestanden? Du warst irgendwie mal deutlich freundlicher drauf. Schade.
emanon schrieb:Natürlich nicht. Auch für dich gerne noch einmal der Hinweis, das es keine Menschenrassen gibt, dein Umkehrchlus it also schon im Ansatz Nonsense.
Na besten Dank, das das einzige was du aus meiner Frage rausgelesen hast ist, die Information sei, ich sei der Meinung Menschen könne man in Rassen unterteilen... wenn du keine Antwort auf meine Frage hast, dann fühle dich doch auch bitte nicht genötigt IRGENDWAS zu schreiben.
emanon schrieb:Das ist schlicht und ergreifend falsch, das brauchst du also nicht abzuspeichern.
Da wollte ich hin, danke.
Wenn Menschen nicht in Rassen zu unterteilen sind, wieso diskutieren wir dann über den Begriff des Rassismus? Jemand der nun meint Menschen seien in Rassen unterteilt, oder schwarze seien Diebe, der kann kein Rassist (mehr) sein da es ja per definitionem keine Rassen gibt. Der Begriff des Rassismus ist mit der Festestellung es gäbe keine Menschenrassen veraltet.

Dadurch ist o.g. Verhalten natürlich nicht weniger schlimm.


melden
Anzeige

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 12:58
@caviaporcellus
caviaporcellus schrieb:Jemand der nun meint Menschen seien in Rassen unterteilt, oder schwarze seien Diebe, der kann kein Rassist (mehr) sein da es ja per definitionem keine Rassen gibt.
Das ist wieder mal facepalm par excellence...

Kann man auch kein Republikaner sein, wenn man in einer absolutistischen Monarchie lebt?


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:04
@Thawra
das leuchtet ein, da waren die finger schneller als der verstand


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:08
caviaporcellus schrieb:das leuchtet ein, da waren die finger schneller als der verstand
Da muss ich Dich doch glatt meiner kurzen Allmyliste von Personen, die einen Irrtum hier auch eingestehen, hinzufügen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:09
@caviaporcellus
Hier nochmal dein Satz in seiner ganzen epischen Breite
caviaporcellus schrieb:Hieße es nicht im Umkehrschluss, dass jemand der sagt " 'Veganer sind dumm' ist rassistisch", aussagt Veganer seien eine eigene Rasse und damit nicht allgemein als dumm zu betiteln?
Was liest du denn da ausser der Benutzung falscher Termini heraus?
caviaporcellus schrieb:Da wollte ich hin, danke.
Wenn Menschen nicht in Rassen zu unterteilen sind, wieso diskutieren wir dann über den Begriff des Rassismus? Jemand der nun meint Menschen seien in Rassen unterteilt, oder schwarze seien Diebe, der kann kein Rassist (mehr) sein da es ja per definitionem keine Rassen gibt. Der Begriff des Rassismus ist mit der Festestellung es gäbe keine Menschenrassen veraltet.
Ich fürchte auch hier liegst du daneben. Hier noch einmal der ganze Absatz von dir
caviaporcellus schrieb:Und wurde hier nicht gesagt Menschen in Rassen zu unterteilen sei rassistisch?
Ist es denn nun rassistisch zu sagen: "Eine Art besteht laut Biologie aus mehreren Unterarten, demzufolge müsste das auch beim Menschen so sein. Und Rasse ist eine andere Bezeichnung für Unterart!?" ohne das man es in irgend einer Weise diskriminierend meint?
Menschen in Rassen zu unterteilen ist falsch, es gibt keine Menschenrassen.
caviaporcellus schrieb:Ist es denn nun rassistisch zu sagen: "Eine Art besteht laut Biologie aus mehreren Unterarten, demzufolge müsste das auch beim Menschen so sein.
Menschen in Arten zu unterteilen ist falsch. "Mensch" ist die Art, die Gattung ist Homo. Es ändert nicht an der Sache, wenn man versucht ihr einen anderen Namen zu geben.
caviaporcellus schrieb:Und Rasse ist eine andere Bezeichnung für Unterart!?" ohne das man es in irgend einer Weise diskriminierend meint?
Ich weiss gar nicht was so schwer daran ist zu akzeptieren dass es keine Menschenrassen gibt.
caviaporcellus schrieb:Da wollte ich hin, danke.
Wo war das doch gleich? :D


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:12
emanon schrieb:Ich weiss gar nicht was so schwer daran ist zu akzeptieren dass es keine Menschenrassen gibt.
Es ist umgangssprachlich (falsch) eingeprägt. Da könnte eine Trennung von der Begrifflichkeit schwerer fallen.


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:18
Tussinelda schrieb:Wenn ein Schwarzer etwas klaut, dann hat er nicht gestohlen, weil er schwarz ist. Seine Hautfarbe hat ihn nicht zum Dieb gemacht. Sie bedingt nicht, dass er in einen Laden geht und etwas einsteckt, ohne es zu bezahlen. Nein, er ist einfach nur ein Dieb. Ein Dieb, der zufälligerweise schwarz ist. Wenn es Menschen mit weißer Hautfarbe waren, die das Auto bauten, die Menschenrechte postuliert haben oder die Demokratie erfanden, dann haben sie das nicht getan, weil sie weiß sind. Es war nicht ihre Hautfarbe, die sie dazu gebracht. Carl Benz hat das Auto nicht erfunden, weil er weiß war. Nein, er war ein Ingenieur und hat das Auto erfunden. Und er war zufälligerweise weiß.
ist doch selbstverständlich. In den USA lag oder liegt es wohl an der Benachteiligung der Schwarzen allgemein. Wenn sie keine Jobs bekommen müssen sie halt kriminell werden. Keine eigene Kultur fördert solche Sachen.


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:19
@caviaporcellus

.... :o:
kleinundgrün schrieb:Da muss ich Dich doch glatt meiner kurzen Allmyliste von Personen, die einen Irrtum hier auch eingestehen, hinzufügen.


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:20
@emanon
Lassen wir das, du scheinst davon überzeugt das ich mit meinen Fragen und Aussagen meine Meinung vertrete und nicht versuche an Informationen zu kommen. Ich kann mir deinem wiederholten "es gibt keine Rassen" geblubber nichts anfangen, sorry. Ich habe das Gefühl das du gern in meine Sätze bestimmte Dinge reininterpretieren möchtest die ich so nicht meine.

Könnte mir jemand anders erklären wieso die Gattung Homo Sapiens der Art "Mensch" nicht in UNterarten zu unterteilen ist, ohne in diese Frage gleich wieder eine Aussage zu interpretieren sondern sie als Frage zu sehen auf die ich gern eine Antwort hätte weil ich es einfach mal nicht weiß?! Weil ich mich mit dem Thema nie beschäfgigt habe?!

edit: Ich Frage mich wie ich in der Schule hätte was lernen sollen, wenn der Lehrer auf jede Frage gesagt hätte: "Das stimmt so nicht" ohne zu erklären WAS denn nicht stimmt und wieso.


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:26
caviaporcellus schrieb:önnte mir jemand anders erklären wieso die Gattung Homo Sapiens der Art "Mensch" nicht in UNterarten zu unterteilen ist, ohne in diese Frage gleich wieder eine Aussage zu interpretieren sondern sie als Frage zu sehen auf die ich gern eine Antwort hätte weil ich es einfach mal nicht weiß?! Weil ich mich mit dem Thema nie beschäfgigt habe?!
Beim Menschen gibt es ganz klar verschiedene Arten. Aber das ist nichts schlechtes, da jede Art auf dem gleichen Entwicklungsstand ist und sich nur äußerlich unterscheidet.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:30
@caviaporcellus
Kein Problem, ich drück dir die Daumen, dass du an die dringend benötigten Informationen kommst. Starte einfach mit einem Buch über die biologische Nomenklatur, dann erfährst du schon einmal dass es gar keine
caviaporcellus schrieb:Gattung Homo Sapiens
gibt.

Als ersten Anhaltspunkt für dich und @brummdilda warum die Biologie die Menschen nicht in unterschiedliche Rassen aufteilt
In der Biologie wird die Art Homo sapiens heute nicht mehr in Rassen unterteilt. Molekularbiologische und populationsgenetische Forschungen haben seit den 1970er Jahren gezeigt, dass eine systematische Unterteilung der Menschen in Unterarten ihrer enormen Vielfalt und den fließenden Übergängen zwischen geographischen Populationen nicht gerecht wird. Zudem wurde herausgefunden, dass der größte Teil genetischer Unterschiede beim Menschen innerhalb einer geographischen Population zu finden ist.[13] Die Einteilung des Menschen in Rassen entspricht damit nicht mehr dem Stand der Wissenschaft.
Wikipedia: Rasse#Anthropologie


melden
brummdilda
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:31
emanon schrieb:Als ersten Anhaltspunkt für dich und @brummdilda warum die Biologie die Menschen nicht in unterschiedliche Rassen aufteilt
Weil es viel zu viele davon gibt . Jeder der Augen im Kopf hat sieht das es vielfältigere Menschen gibt als Hunde. Aber wie gesagt es muss nicht negativ sein, nur weil die Vergangenheit das missbraucht hat. Man kann sagen Gattung Mensch hat die gleichen Geistigen fähigkeiten und in der Rasse unterscheidet sich nur das aussehen des Menschen.


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:33
brummdilda schrieb:Weil es viel zu viele davon gibt.
Und weil die Übergänge fließend sind. M.a.W. es ist kein geeignetes Abgrenzungsmerkmal für eine solche Differenzierung verfügbar.


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:34
brummdilda schrieb:Beim Menschen gibt es ganz klar verschiedene Arten.
nein gibt es nicht.
emanon schrieb:Molekularbiologische und populationsgenetische Forschungen haben seit den 1970er Jahren gezeigt, dass eine systematische Unterteilung der Menschen in Unterarten ihrer enormen Vielfalt und den fließenden Übergängen zwischen geographischen Populationen nicht gerecht wird.
Wikipedia: Rasse#Anthropologie


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:35
@Nerok
Hätten sich die Menschen also nicht wild untereinander gepaart gäbe es eine Unterteilung in verschiedene Arten? Sprich: Wir machen es nur nicht weil es nicht mehr nachvollziehbar ist?


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:41
zidane schrieb:Seh' ich nicht ein, in diesem Thread jedenfalls hat GoP nichts rassistisches gesagt, sondern nur aufgezeigt das Kulturkritik, Kulturchauvinismus oder auch Kulturanalyse nichts mit Rassismus zu tun haben.
Hätte da nicht auch ein Blog-Eintrag oder ähnliches ausgereicht?

Es kommt mir wirklich wie ne Stellungnahme (wie schon ein anderer User es nannte) vor, auf Grund seiner Sperrung, die er anscheinend für ungerechtfertigt hielt.

Seit 9 Seiten versuchen die User hier, selber eine Art Diskussionsgrundlage zu suchen, vor allem auch, weil sich der TE überhaupt nicht mehr zu Wort meldet.

Ehrlich... die Stellungnahme an die Verwaltung hätte wirklich ausgereicht.


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 13:48
@moric

Naja, vielleicht sind auch einfach nicht die richtigen Leute anwesend. Man bekommt bei der Kritik anderer Kulturen schon hin und wieder den Rassismusspiegel vorgehalten, was GoP (ich fasse es nicht, dass ich ihn hier "in Schutz" nehme - wobei das eigentlich zu viel gesagt ist) ja angesprochen hat. Nur scheinen die User die hier bisher beteiligt waren die Meinung durchaus zu teilen, was sich halt schlecht ausdiskutieren lässt . . . zeig den Thread mal einer Reihe anderer User, oder Poste den Thread in "Politik" und das alles sieht ganz anders aus. ;)


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 14:08
@xionlloyd

Der Hinweis, den Thread nach "Politik" zu verlagern, finde ich übrigens sehr gut.

Da wäre er vielleicht wirklich besser aufgehoben... aber andererseits paßt er in "Menschen" dann auch ganz gut.

Schwierig...


melden

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 16:47
@zidane
Rassismus hat nicht nur eine für immer gültige Bedeutung "weil es so im Duden steht", Sprache wandelt sich, dass solltest doch gerade Du wissen, Rassismus ist ein Begriff, der ausdrückt, dass ein Mensch aufgrund der Zugehörigkeit zu einer Gruppe, aufgrund von nicht direkt beeinflussbaren Gegebenheiten (Aussehen, Lebensraum, Kultur) herabgewürdigt wird. Rassismus bedeutet, Menschen wegen der Zugehörigkeit zu dieser Gruppe zu bewerten. Wenn die Tatsache, dass man einer Gruppe zugehört die bestimmte Merkmale hat, diese Merkmale gegen diese Menschen verwendet wird, ich mich also quasi, weil ich eben nicht dieser Gruppe angehöre, als besser, wertiger befinde. Das ist Rassismus. Unterschiede sind im Grunde durchaus zu benennen, sofern man sich damit nicht höher und andere niedriger bewertet, das hat GOP aber gemacht.


melden
Anzeige

Ich bin kein Rassist und Kultur und Rasse haben nichts gemeinsam!

28.02.2013 um 16:52
@Tussinelda

Das von dir Beschriebene ist in erster Linie nicht Rassismus, sondern Diskriminierung.
Diese kann natürlich auch rassistische Elemente beinhalten, muss sie aber nicht.


melden
324 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden