weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Cesar Millan

496 Beiträge, Schlüsselwörter: Kraft Der Gedanken, Hundeflüsterer, Hundeerziehung, Cesar Millan

Cesar Millan

26.03.2013 um 11:43
@DeepThought
Das koennten viele hunde, wenn es jemand mit ihnen ueben wuerde ;)
Der hund meiner schwester (appenzeller-bordermix), kriegt das auch hin.

Meiner kann nicht soo viel unterscheiden, aber auch eher, weil ihm da die arbeitswut fehlt :D
Und ja, allein zum gassigehen sind andere rassen besser geeignet.


melden
Anzeige

Cesar Millan

04.04.2013 um 00:49
http://www.strayanimalsday.org/#!video

Heute ist der Tag der streunenden Tiere.
Auch Cesar Millan unterstützt diesen Tag und meldet sich auf einem kurzen Video zu Wort.


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 00:54
@ZenCat1
Kannst du mich anschreiben? Hätte da eine Frage an dich per pn.


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 01:07
@DeepThought
Wie kannst du denn eigentlich Cesar Millan so toll finden, wenn du selbst keine Ahnung von Hunden hast?
Ich dachte immer man könne nur etwas als gut oder schlecht, richtig oder falsch einordnen, wenn man sich selbst auskennt.

Setz dich doch einfach mal selbst, unabhängig von Cesar Millan mit Hunden auseinander. Dann wirst du hoffentlich was merken ;)


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 01:14
@Latebrae

Heute finde ich es mal toll an die vielen streunenden Tiere weltweit aufmerksam zu machen und sich mal zu überlegen, ob es tatsächlich nötig ist ein Rassetier nach Hause zu holen, wenn weltweit soviele Tiere ein Zuhause dringend bräuchten. Gilt auch für Katzen (man sieht sogar eine in dem Video). Ist doch prima, egal ob man CM mag oder nicht. Hier gibt er seinen Namen wieder einmal für eine gute Sache her. :)


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 02:12
@DeepThought
Mein Beitrag war nicht auf dein letztes Posting bezogen, sondern auf deine vorherigen. Daher beantwortet mir das meine Frage so gar nicht.


Und ob man den streunenden Tieren aus "weltweit" hier ein zu Hause schenken sollte ist auch noch 'ne ganz andere Frage..


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 06:24
@Latebrae
bei Letzterem muss ich Dir Recht geben......das ist tatsächlich eine Frage, mit der ich mich immer wieder beschäftige und ich komme regelmäßig zu dem Schluss, Tiere aus anderen Ländern erst dann hier anzuschleppen, wenn wir hier keine Probleme mehr haben oder zumindest wirklich Platz für diese Tiere vorhanden ist. Auch werden so oft Krankheiten eingeschleppt, die wir hier eigentlich nicht haben......und es ändert nichts an der Situation der Tiere im jeweiligen Land.....aber das ist ja ein anderes Thema....

Es geht hier um Cesar Millan, er und seine Methoden/Einstellung gefällt @DeepThought, auch wenn sie sich nicht auskennt, aber da kann man ja dann entsprechend "nachhelfen", indem man seine Meinung dazu postet und erklärt.....finde ich nicht verkehrt :ask:


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 08:38
@Tussinelda
Es gibt ja weltweit Streuner und weltweit Leute, die sich Rassetiere anschaffen. Wenn da jeder Tierliebhaber in seiner Umgebung ein wenig gucken würde....


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 09:03
@DeepThought
ich hatte 2 Mischlinge, einen den ich aus sehr beschissenen rausgeholt habe und einen, den ich der ausgesetzt war, ich hatte einen Rassehund und jetzt den "Hybrid", beide vom Züchter, es hat alles seine Vor- und Nachteile......


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cesar Millan

04.04.2013 um 11:34
Mir kommt dieser Cesar eigentlich sehr korrekt rüber.. Die Berührungen mit Hand oder Fuß sind ja auch wie man sieht ganz leicht und sollen sozusagen dazu dienen den Hund abzulenken wenn er bsp. gerade einen anderen Hund im Visier hat und aggressiv wird. Meiner Meinung nach hat er mehr Ahnung als ein üblicher Hundetrainer und versteht die Hunde wirklich. Gibt eben Menschen die besonders gut mit Hunden können, er scheint das i-wann entdeckt zu haben.. und man merkt das er Hunde echt toll findet.
Man sollte nich immer alles so schwarz sehen. Wenn die Hunde dort mit Schmerzen gezüchtigt werden würde, würde man das an den Reaktionen der Hunde merken.

Das mit der Energie hat nichts mit Esoterik zutun, er meint damit Körpersprache und was man ausstrahlt.. Hunde merken z.B. wenn du unsicher bist oder Angst hast.
Ich hab durch die Sendung besser gelernt mit Hunden umzugehen. Der Hund von nem Kollegen z.B. ist immer an mir hochgesprungen, was ein Zeichen dafür ist das er keinen Respekt vor einem hat, und ging mir aufn Sack mit seiner Hektik und Aufdringlichkeit, als ich dann bewusst selbstbewusst mit einer ganz anderen Energie mal zu ihm kam hat er das gelassen und hat sich eher gehorsam als dominant gezeigt, genau wie bei seinem Besitzer an dem er auch nicht hochspringt und eine ganz andere Körperhaltung usw. hat.


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 11:51
@sanatorium
sorry aber dafür brauchts keinen CM. Und PS : Die wenigsten Hunde sind wirklich dominant, ist einfach ein Modewort, dass sehr gerne benutzt wird und klingt ja auch toll "der Hund ist dominant" somit sind Herrchen und Frauchen aus der Schussbahn.


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 12:20
@DeepThought
Wobei die masse, jedenfalls bei uns, an hunden die ein zuhause suchen, nicht unbedingt die rassehunde sind.
Sondern einfach die "vermehrer hunde", mischlinge meist.
In amerika ist es vielleicht, oder bestimmt, anders...


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cesar Millan

04.04.2013 um 12:37
@darkylein
braucht es wahrsch. auch nich, aber ich hab es erst durch ihn erfahrn :D hab viel gelernt durch die sendung. auch wenn er vllt nicht unbedingt der hundeflüstaraaa ist ist er auf jeden fall ein guter hundetrainer/experte.
klar können hunde dominant sein und sich als der rudelführer aufspieln, ist aber halt wegen fehlverhalten von den besitzern, welche oft die hundepsychologie nicht verstehen.


melden

Cesar Millan

04.04.2013 um 12:50
@sanatorium
Jeder wie er will.. meiner Meinung nach sollte es auch ohne Schubse, Tritte, Würgehalsband und Co gehen.

Ich habe diese Seite mal gefunden -> http://www.hovawart-info.de/rangordnung.htm und finde es recht spannend was da so geschrieben wird.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cesar Millan

04.04.2013 um 14:14
@darkylein
das sind ja keine richtigen tritte, das ist wie wenn du jmd leicht auf die schulter klopfst oder so damit er auf dich aufmerksam wird, so das es nicht wehtut. man kann es auch übertrieben :D


melden

Cesar Millan

06.04.2013 um 23:03
Lache mich gerade schlapp, hier läuft eine Veräppelung dieser Serie im TV: "O encantador de mães" (im Original heißt die Serie im Portugiesischen "O encantador de cães", wobei cães Hunde und mães Mütter bedeutet - reimt sich perfekt :D ).


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Cesar Millan

06.04.2013 um 23:08
@yoyo
Gibt auch ne sehr lustige Southparkfolge die diese Sendung parodiert. :D


melden

Cesar Millan

06.04.2013 um 23:12
Fehlen nur noch die Simpsons :D


melden

Cesar Millan

06.04.2013 um 23:42
99206,1365284556,oencantadordemaesGerade hat er eine nervige Mutter außer Gefecht gesetzt, hehe :D
Habe es aufgezeichnet, leider sind die Videodateien jedoch zu riesig. Aber ein Screenshot geht :D


melden
Anzeige

Cesar Millan

07.04.2013 um 01:58
Welch seltsame Art des Zufalls hat diesen Topic denn da ans Licht gerueckt?
Ich hab naemlich heute tagsueber irgendwie genau ueber diesen Mann nachgedacht und mich selbst gefragt, wie ich denn ueberhaupt darauf komme.ieks...

Wie auch immer...

Ich finde dass Cesar Millian ein sehr intuitiver und einfuehlsamer Mensch iz, der noch einen staerker gepraegten Instinkt in nsich hat.
Die meisten Menschen haben zwar ihre Instinkte noch, verstehen diese aber nicht zu deuten.

Finde diese Sendung ehrlich gesagt sehr nuetzlich fuer Menschen, die selbst Hunde haben oder vorhaben sich einen Hund anzuschaffen. Dadurch kann man sehr viele Fehler vermeide, die viele Hundebesitzer anders nichtmnals als solche erkannt haetten in der Erziehung ihres Hundes.


melden
162 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden