Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Religion, Test
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

18.03.2013 um 13:29
dergeistlose schrieb:Dann hast du das Leben nicht verstanden und das ist in keiner Weise herab würdigend gemeint.
Wie ist es dann gemeint?

Mich würde ganz dolle interessieren, wie du meinen
Beitrag interpretierst.
dergeistlose schrieb:Menschen verstehen den Tod nicht
Du bist ja ein Mensch, also
Du verstehst den Tod nicht.
dergeistlose schrieb:weil sie das Leben nicht wirklich verstehen.
Weil Du das leben nicht wirklich verstehst.


melden
Anzeige
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

18.03.2013 um 15:24
kitty989088 schrieb:die erste Generation würde natürlich sich freiwillig für dieses Projekt melden ^^ sonst würde es doch gar kein Sinn machen.
Wenn das Freiwillige wären, will ich nichts gesagt haben =D Obwohl ich für meinen Teil sowas nicht wollen würde aber man weiß ja nicht, ob sich da nicht doch jemand findet, der dazu bereit wäre. Man kann den Menschen ja nicht in den Kopf gucken.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 10:30
@doob
doob schrieb:Wie ist es dann gemeint?
So, wie es da steht..... :)
doob schrieb:Mich würde ganz dolle interessieren, wie du meinen
Beitrag interpretierst.
Wer sich fragt, was nach dem Tod kommt, der kann doch gar nicht das Leben verstanden haben, wie soll ich deinen Beitrag sonst interpretieren..... :)
doob schrieb:Du bist ja ein Mensch, also
Du verstehst den Tod nicht.
Gerade als Mensch versteht man den Tod, man ist nicht umsonst Mensch..... :)
doob schrieb:Weil Du das leben nicht wirklich verstehst.
Wer das Leben nicht wirklich verstanden hat, der fragt auch, was nach dem Tod kommt..... :)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 11:32
dergeistlose schrieb:So, wie es da steht.....
Ich find das nicht lustig

Bei 20 Erdbeersorten:
"welches Eis magst du denn haben?"

"ich möchte nicht das Erdbeereis....."

"ja, welches magst du dann haben?"
"Na nicht das Erdbeereis...."
...
ahja, ok, dann leck mich! :D
dergeistlose schrieb:Wer sich fragt, was nach dem Tod kommt, der kann doch gar nicht das Leben verstanden haben, wie soll ich deinen Beitrag sonst interpretieren.....
du sollst ihn nicht anders interpretieren, sondern ich wollte
nur wissen, wie du ihn interpretierst hast. :ok:

Meinst du, wird die Verwirrung dies nicht in Frage stellen?
Oder wie ist deine Aussage zu verstehen?
dergeistlose schrieb:Gerade als Mensch versteht man den Tod, man ist nicht umsonst Mensch.....
aha, doch du schreibst doch
dergeistlose schrieb:Menschen verstehen den Tod nicht
aber geht es um dich, gilt dann das Gegenteil....verstehe!
dergeistlose schrieb:Wer das Leben nicht wirklich verstanden hat, der fragt auch, was nach dem Tod kommt
Aha, und deine Aussage sagt ja
dergeistlose schrieb:Menschen verstehen den Tod nicht
und
dergeistlose schrieb:Gerade als Mensch versteht man den Tod
vielleicht solltest du dich etwas differenzierter ausdrücken, damit man
erstmal dich versteht. :D


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 11:36
doob schrieb:Bei 20 Erdbeersorten:
ich meint: "Eissorten"!, statt "Erdbeersorten" ;)


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 11:39
@doob
doob schrieb:Ich find das nicht lustig

Bei 20 Erdbeersorten:
"welches Eis magst du denn haben?"

"ich möchte nicht das Erdbeereis....."

"ja, welches magst du dann haben?"
"Na nicht das Erdbeereis...."
...
ahja, ok, dann leck mich!
Ich finde das auch nicht lustig......und.....welches Eis magst du denn haben oder anders gefragt, welche Antwort magst du denn lieber haben...... :)
doob schrieb:du sollst ihn nicht anders interpretieren, sondern ich wollte
nur wissen, wie du ihn interpretierst hast.
Ich habe ihn so interpretiert wie du, als eine Frage :)
doob schrieb:Meinst du, wird die Verwirrung dies nicht in Frage stellen?
Oder wie ist deine Aussage zu verstehen?
Welche Verwirrung?! Oder wessen Verwirrung?! :)
aha, doch du schreibst doch

dergeistlose schrieb:
Menschen verstehen den Tod nicht

aber geht es um dich, gilt dann das Gegenteil....verstehe!
Menschen die nicht wissen ,das sie Menschen sind, die können auch nur aus ihrem Teil aus verstehen. Für mich sind es Menschen..... :)

Und es geht hier nicht um mich oder um dich......
doob schrieb:vielleicht solltest du dich etwas differenzierter ausdrücken, damit man
erstmal dich versteht.
Vielleicht tue ich das, weil ich nicht differenziert sehe.....wärst du ein Mensch der wirklich lebt, würdest du dann den Tod hinterfragen können?! Was differenzierst du durch solche Fragen, wenn nicht leben und Tod und damit auch Menschen...... :)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 12:01
dergeistlose schrieb:welches Eis magst du denn haben oder anders gefragt, welche Antwort magst du denn lieber haben
Zumindest willst dus ja auch wissen, und nicht, wie mans nicht will bzw. nicht meint.
dergeistlose schrieb:Welche Verwirrung?! Oder wessen Verwirrung?!
die du bei den Kindern beschrieben hast.
dergeistlose schrieb:Und es geht hier nicht um mich oder um dich......
Ich lese jedoch, dass es dir um Menschen geht, jedoch nicht um mich oder um Dich.
Bist du ein Auto?!
dergeistlose schrieb:Was differenzierst du durch solche Fragen, wenn nicht leben und Tod und damit auch Menschen
das ergibt für mich keinen Sinn.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 12:06
@doob
doob schrieb:Zumindest willst dus ja auch wissen, und nicht, wie mans nicht will bzw. nicht meint.
Wissen welches Eis du magst ist genau so belanglos wie zu wissen, was nach dem Tod kommt.....die Frage meinerseits ist nur für deine Persönlichkeit da, die Wissen will..... :)
doob schrieb:die du bei den Kindern beschrieben hast.
Ja, und was ist mit diesen Kinder die Verwirrt sind? :)
doob schrieb:Ich lese jedoch, dass es dir um Menschen geht, jedoch nicht um mich oder um Dich.
Bist du ein Auto?!
Nein, ich bin Mensch, nicht ein Auto......was bist du?! :)
doob schrieb:das ergibt für mich keinen Sinn.
Hinterfragst du nicht aus dem Leben den Tod?! Hinterfragst du damit nicht auch das Leben und damit auch alle die denken sie würden Leben?! Aber einen Sinn ergibt das natürlich nicht, da hast du recht..... :)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 15:53
dergeistlose schrieb:Ja, und was ist mit diesen Kinder die Verwirrt sind?
Ich glaube, du bist einfach nur dumm
Du stellst mir in deinen Vorpost Fragen, die sich genau auf die von dir
beschrieben Kinder beziehen und jetzt fragst du mich, was mit denen nun sein soll...
dergeistlose schrieb:Nein, ich bin Mensch, nicht ein Auto......was bist du?!
Du meinst, du schreibst nicht von Dir oder von mir, doch du schreibst von
Menschen und du bist ein Mensch.

Das ist doch absoluter Blödsinn!
Wenn dich das irgendwie tiefe Befiredigung bereitet
dann fühl ich mich von dir einfach nur mies angemacht.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 16:03
Oh, das ist aber mal ein wirklich interessantes Thema. Schätze aber , das es auf Grund der Isolierung durchweg auch positive Entwicklungen annehmen könnte.
Wäre ja ein Stück"Back to the Basics".
Sowas würde ich schon gerne mal selbst erleben.


melden

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 16:35
Ja das glaube ich! So ist es doch den ersten Menschen auch gegangen.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 16:37
@BF13J
Steckt da ein kleiner Hinweis in Deiner Post? Zum Beispiel die Dinge nehmen ihren Lauf und es entwickelt sich parallel zu der Welt wie wir sie jetzt auch haben?


melden

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 16:40
@Klavier
Du hast es erfasst! Hab es extra nicht dazu geschrieben wollte mal sehen ob jemand da draufkommt.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 16:44
@BF13J
Eben beim lesen Deiner Post, fiel mir dazu ein, das unsere jetzige Existens ja auch ihren Anfang nahm. Praktisch hatten wir ja logisch auch unseren Anfangspunkt. Bin ich zuerst aber auch nicht drüber gefallen.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

19.03.2013 um 20:22
@Klavier
@BF13J

jetzt bin ich total verwirrt


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 00:10
@doob
doob schrieb:Ich glaube, du bist einfach nur dumm
............
doob schrieb:Du meinst, du schreibst nicht von Dir oder von mir, doch du schreibst von
Menschen und du bist ein Mensch.
bist du Menschlich?! :)
doob schrieb:Das ist doch absoluter Blödsinn!
Wenn dich das irgendwie tiefe Befiredigung bereitet
dann fühl ich mich von dir einfach nur mies angemacht.
Nein befriedigen tun mich solche Maschen nicht........


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 00:35
@dergeistlose

Ich habe das Gefühl, du bist ziemlich Kurzsichtig, dass
dein Horizont noch nicht mal paar Beiträge zu überschauen vermag.

Vielleicht qualmst du auch noch, was noch zusätzlich die
Sicht vernebelt, und vielleicht noch paar Bier damit der
der Geist noch weggespühlt wird?! :D


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 00:57
@doob



vielleicht benutzt du aber auch zu viele vielleicht´s im wirklichen Leben :)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 01:01
naja, das liegt dann an dir, diese aus der Welt zu schaffen
indem du mit der Wagrheit raus rückst.


melden
Anzeige
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 11:56
@doob
Ist gar nicht so schwer. Ich habe auch einen kurzen Moment des Überlegens benötigt.
In unserer jetzigen Welt, wie sie ist, hat es ja auch einen Beginn gegeben. Die ersten Menschen mussten sich ihren Glauben, ihre Spiritualität(Glauben) und ihr Hab und Gut erarbeiten. Der geistige Horizont hat sich nach und nach entwickelt. Dies wurde ja nicht gleich mitgegeben.
Würde man also, wie der Ersteller es beschreibt, eine Gruppe von Menschen isolieren und praktisch eine parallele Welt, oder einen Ort erschaffen, würden diese auch mit einem Nichts anfangen. Müssten sich all die Erungenschaften selbst aneignen.
Das ist so wie ein völliger Neuanfang. Ne, das ist ein Neuanfang, sofern diese Menschen tatsächlich Isoliert sind.


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden