weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

75 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Religion, Test
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 12:00
@doob
Ich habe mal mit Deiner Frage Bezug auf meine letzte Post genommen. Ich denke das hast Du gemeint?


melden
Anzeige
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 13:00
Klavier schrieb:Ist gar nicht so schwer. Ich habe auch einen kurzen Moment des Überlegens benötigt.
In unserer jetzigen Welt, wie sie ist, hat es ja auch einen Beginn gegeben. Die ersten Menschen mussten sich ihren Glauben, ihre Spiritualität(Glauben) und ihr Hab und Gut erarbeiten. Der geistige Horizont hat sich nach und nach entwickelt. Dies wurde ja nicht gleich mitgegeben.
Sorry, doch ich glaube an die Schöpfung
Gott hat den Menschen erschaffen, da ist nix mit erarbeiten, es ist einfach da.
daher ergibt das, was du hier beschreibst nur wenig Sinn für mich.


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 13:04
@doob
Das mag zutreffen. Das möchte ich auch nicht wiederlegen. Aber auch mit der Göttlichen Schöpfungstheorie muss der Mensch sich vieles selbst erarbeiten. Selbst Gott hat dem Menschen nicht alles in den schoss gelegt. Er hat , wenn ich die Bibel richtig verstehe, den Menschen sogar dazu angehalten auch selbst zu schaffen, oder zu wirken.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 13:38
Klavier schrieb:Würde man also, wie der Ersteller es beschreibt, eine Gruppe von Menschen isolieren und praktisch eine parallele Welt, oder einen Ort erschaffen, würden diese auch mit einem Nichts anfangen. Müssten sich all die Erungenschaften selbst aneignen.
Das ist so wie ein völliger Neuanfang. Ne, das ist ein Neuanfang, sofern diese Menschen tatsächlich Isoliert sind.
Vergängnis und Neuanfang geschehen jeden Augenblick.
Die Menschen, die isoliert oder ausgesetzt werden sind ja auch nicht
"Neu" im Sinne von unberührt.


melden

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 17:26
@doob
@doob
Das waren wir auch nicht!


melden
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 17:55
@doob
Das ist schon klar. Hier geht es aber um einen Neuanfang. Der Ersteller will , laut Aussage eine neue Generation nachwachsen lassen, die nicht durch diese oder unsere Welt voreingenommen ist.
Praktisch zu dieser Welt gar keinen Kontakt und keine Beeinflussung hat.
Das wäre ein neuer Anfang.
Diese Isolation würde sich prägen durch das erlebte, hieraus ergeben sich ganz neue Wege.
@BF13J
Der Grundstock unserer Menschlichen Existenz wird sicher unberührt gewesen sein. Vor der Schrift gab es Zeichnungen die an die nachfolgenden Generationen weitergegeben wurden.
Dies sieht man ja noch aus Berichten von Nativen Volksstämmen.


melden

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 17:57
@doob
Ja das ist korrekt aber ich weiß nicht was du damit kommentieren willst.


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 20:29
Klavier schrieb: Der Ersteller will , laut Aussage eine neue Generation nachwachsen lassen, die nicht durch diese oder unsere Welt voreingenommen ist.
Sie unvoreingenommenheit Beschränkt sich in erster Linie
auf Religion und Gott. Ob sich so ein Glauben von selbst
entwickeln würde. Klares ja, meinerseits - für mich völlig nachvollziebar,
dass es eine Instanz, die für alles und jeden, und auf jeder Eben
erkennbar ist.


melden
edy3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 21:36
menschen ohne glauben gibt s nicht nur menschen mit einem irre geleiten glauben gibt es. der glaube an jesus christus ist der wahrhaftige glaube der zum ziehl führt. alles andere ist eine sackgasse. es steht im wort gottes. jesus sagt ich bin der weg die wahrheit und das leben niemand kommt zum vater denn durch mich.


melden

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

20.03.2013 um 21:50
Mmh ja klar, Amen und so...

Wahrscheinlich würden wir in dem Szenario eine neue Religion erfinden, daraus eine Institution gründen und eine Art Leitfaden schreiben. Anschließend damit hausieren gehen sowie nen verdammten Haufen´verdammt schrecklicher Dinge tun um anschließend festzustellen das vieles sinnlos war.

Dazu etwas Aufklärung und wissenschaftlichen Fortschritt und wir wären wieder hier.

Die Geschichte würde vermutlich zyklisch verlaufen.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

21.03.2013 um 02:02
@doob
doob schrieb:naja, das liegt dann an dir, diese aus der Welt zu schaffen
indem du mit der Wagrheit raus rückst.
Ich kann aus deiner Welt nichts wirkliches schaffen, sie besteht nur aus Illusionen...... :)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

21.03.2013 um 03:57
was heißt das in Tatsachen...?! :) @dergeistlose


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

21.03.2013 um 13:44
@doob
doob schrieb:was heißt das in Tatsachen...?!
Das deine Taten keine reifen Früchte tragen, sondern verfaulte.....siehe hier.......
doob schrieb:Ich glaube, du bist einfach nur dumm
Das dir diese verfaulten Stücke nicht schmecken, das muss ich noch nicht mal bezweifeln..... :)


melden
doob
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

21.03.2013 um 14:45
leider bist du derjenige, der zu Faul ist, auf Fragen einzugehen und
direkt zu beantworten. lieber schreibst du dummes Zeug, die
nichts damit zu tun haben.


melden
Anzeige
Klavier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Menschen ohne Glauben / oder doch ?

22.03.2013 um 19:19
@doob
An wen ging Deine letzte Post? Meintest Du @dergeistlose , oder mich?


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden