Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich denke & es passiert

77 Beiträge, Schlüsselwörter: Zufall, Schicksal

Ich denke & es passiert

14.04.2013 um 22:26
@ackey
ackey schrieb:Wenn ich pausenlos an ein rotes Auto denke, und das kenne ich auch, fällt es mir besonders häufig auf
Naja, pausenlos denkt man bestimmt nicht daran..... ;)


melden
Anzeige

Ich denke & es passiert

14.04.2013 um 22:38
@omem
Allerdings :D Ein bisschen Phantasie wird man ja wohl noch haben dürfen ;)


melden

Ich denke & es passiert

15.04.2013 um 00:06
ich verstehe nicht, wieso es hier meistens so schnell unfreundlich wird.. :D
ich finds komisch & man wird meistens dann direkt als bekloppt abgestempelt, weil man sich über sowas seine Gedanken macht. Ich habe direkt gesagt dass ich es nicht als paranormal, hellseherisch oder sonst was abstempel, behaupte auch nicht dass es ein Zeichen Gottes war, nur finde ich es manchmal echt eigenartig und suche dafür eine Erklärung, die mich überzeugen kann in der Hoffnung,es zu verstehen.
Stattdessen werden die Dinge ins Lächerliche gezogen, was auf einer "Diskussionsplattform", sowieso total unsinnig ist, da es nichts zur Diskussion beiträgt...des weiteren finde ich es total niedlich, was da manchmal für unbrauchbare Aussagen kommen :)
Es haette durchaus sein können, dass es Menschen gibt, die sich mit solcher Art Zufälle beschäftigen & mir eine wissenschaftlich wertvolle Erklärung geben können?! Das war meine Absicht!
Ich habe diesen Thread auch im Bereich Mystery gestartet, weil ich Dinge, wofür ich persönlich keine richtige Erklärung finde, für mich selber als "mysterlös" abstempel. Soll also nicht heißen, dass ich jetzt sage der Liebe Gott hat mir dieses Auto vorbei geschickt.
Natürich kann es sehr gut sein, dass ich dieses Auto vorher habe irgendwo stehen sehen, aber es ist mir auch nicht direkt ins Auge gefallen, deshalb kann ich dazu auch jetzt keine Antwort geben..
Man versucht hier für jede Begebenheit individuell eine Antwort zu finden, aber wenn diese Vorfälle sich immer mal vermehrt abspielen, findet man es wirklich komisch.
Gibt ja öfter Geschehnisse, wo man von einem weiteren Sinn redet, ohne dass ich jetzt die Lottozahlen vorraus sagen kann, oder Unfälle voraus sehen kann.
Es sind Kleinigkeiten die mir ein komisches Gefühl geben..mehr und weniger nicht!
Es fällt mir auch schwer zu glauben, oder Dinge einfach so hinzuehmen..
Ich denke nichts ist unmöglich und solange man mir etwas plausibel, strukturiert und sinnvoll erklären kann, bin ich bereit etwas zu glauben, solange es für mich einfach einen plausiblen Sinn ergibt!


melden

Ich denke & es passiert

15.04.2013 um 00:11
@Bassmonster
Durchaus verständlich und nachvollziehbar, was Du da schreibst.
Ich kann es Dir aber leider wissenschaftlich auch nicht erklären, muss mich leider selber zitieren:
Beitrag von DiePandorra, Seite 1 ;)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich denke & es passiert

15.04.2013 um 01:48
@Bassmonster

Meiner Meinung nach könnte es auch über so eine Bewusstseinsvernetzung gehen, wie in der Serie Touch gerne dargestellt, falls du die kennst mit dem Jungen und Kiefer "24" Sutherland.
und dann entstehen solche komischen "Zufälle"
ich hab schon so viel komisches beobachtet, da find ich es weitaus mysteriöser, dass manchen Leuten gar nix auffällt. ^^


melden

Ich denke & es passiert

15.04.2013 um 08:21
@Bassmonster

das kenn ich gut. Mir passiert das immer wenn ich daran denke das mich in den nächsten 15 minuten jemand anruft und dann pssiert das auch :)
das hat nichts mit zufall zutun. Es ist eher so das wenn du so intensiv über sowas nachdenkst dann passiert es auch. Du glaubst gar nicht was Gedanken alles erreichen können :D


melden

Ich denke & es passiert

15.04.2013 um 09:25
@M.BloodySunday
Meinst du so etwas wie "Das Gesetz der Anziehung"? Das kenne ich auch, das klappt immer bestens :)


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich denke & es passiert

15.04.2013 um 09:55
@ahri
ahri schrieb:Ein bisschen Phantasie wird man ja wohl noch haben dürfen
Hier im Forum braucht man oft sehr viel davon, um überhaupt folgen zu können :D

@Dawnclaude
Dawnclaude schrieb:Meiner Meinung nach könnte es auch über so eine Bewusstseinsvernetzung gehen, wie in der Serie Touch gerne dargestellt, falls du die kennst mit dem Jungen und Kiefer "24" Sutherland.
und dann entstehen solche komischen "Zufälle"
Schön, dass Du uns endlich die Quelle Deiner Theorien offenbarst :D Wenn wir Dich jetzt noch soweit bekommen, dass Du erkennst, dass solche Fernsehserien Fiktion sind, dann sind wir mit Deiner Therapie schon einen ganzen Schritt weiter.

@Bassmonster
Bassmonster schrieb:Stattdessen werden die Dinge ins Lächerliche gezogen, was auf einer "Diskussionsplattform", sowieso total unsinnig ist, da es nichts zur Diskussion beiträgt...des weiteren finde ich es total niedlich, was da manchmal für unbrauchbare Aussagen kommen :)
Es haette durchaus sein können, dass es Menschen gibt, die sich mit solcher Art Zufälle beschäftigen & mir eine wissenschaftlich wertvolle Erklärung geben können?!
Hier wird nichts ins Lächerliche gezogen. Die meisten Vorschläge sind durchaus ernst gemeint, wenn Du sie mal richtig liest. Aber was erwartest Du? Dir kann doch hier keiner sagen, wie Deine Gedanken zustande kamen. Du kannst hier eine Reihe unterschiedlicher Vermutungen hören, was es gewesen sein kann, dann suchst Du Dir das aus, was Dir am besten gefällt und fertig. Es tut mir leid, dass Du keine Hokuspokus-Erklärung bekommst. Sowas nennt man Zufall, passiert täglich millionenfach. Bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger. In letzter Zeit häufen sich sogar hier im Forum die Berichte der Zukunftsvorherseher. Wenn Du es genau wissen willst, laß Dir einen Termin beim Psychologen geben und Dir das von ihm erklären. Wenn Dir der Hokuspokus lieber ist, dann befasse Dich mit der Parapsychologie und hier speziell mit der Präkognition. Aber erwarte doch bitte von einem Internetforum, in dem Dich keiner persönlich kennt, keine treffende Diagnose Deines Erlebnisses.


melden

Ich denke & es passiert

16.04.2013 um 13:12
@ahri

Ja darauf wollte ich hinaus :D


melden
Marina1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich denke & es passiert

16.04.2013 um 14:06
Genau sowas hatte ich auch schon zig mal im Leben. Keine Ahnung was das ist.


melden

Ich denke & es passiert

16.04.2013 um 22:05
Ich denke nicht & es passiert. Bin ich jetzt Gott?


melden

Ich denke & es passiert

16.04.2013 um 22:08
@SeriousJ
es ist zumindest genauso wahr wie die behauptung von @Bassmonster
da steckt leider kein hokus pokus dahinter, aber da würd leider das farbenfrohe Weltbild mancher Leute kaputt gehen :)


melden
Prinz_Valium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich denke & es passiert

17.04.2013 um 10:41
Hab jetzt nicht alles gelesen, aber schonmal an ein Deja - vu gedacht?


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich denke & es passiert

17.04.2013 um 12:24
Aber mal unter uns Klosterschülern: die Bemerkung " ist eben Zufall" ist nicht gerade zielführend. Allgemein kann es ja sein, dass gewisse Dinge ( oder gerne auch alles) rational erklärbar sind, es heisst aber noch lange nicht, dass Sie dann ursächlich sind.

Zum Thema: unser Gehirn wird sicher immer weiter erforscht und es gibt schon zahlreiche Studien dazu, also wie es sich vernetzt, schaltet etc. Aber die Nuancen und manche Zusammenhänge so d noch völlig unklar.

Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es zwischen Individuen eine Art Brücke gibt, oder auch ein gemeinsamer Informationspool, sei es durch Beziehung oder auch im allgemeinen. Dies könnte sehr wohl zu solchen Ballungen, DejaVues, Hellsichtigkeiten führen.

Das heisst nicht, dass es zwingend mysteriös ist, vielleicht einfach Teil unserer Wahrnehmung.


melden
Coja
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich denke & es passiert

17.04.2013 um 12:41
Also mir ist es mal passiert das ich an einer Wegkreuzung,eine ganz normale Strassenlaterne betrachtete.
Fragt mich net weshalb,auf jeden Fall ist die Leuchte 1 Woche später gestohlen worden.
Ähnliche Abläufe erlebe ich auf mir nicht erklärbare Weise sehr oft.
Unterwegs bspw.schaue ich auf irgendein Fenster,und keine 14 Tage danach ist die Wohnung abgebrannt...


melden
BacOcaB
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich denke & es passiert

17.04.2013 um 14:22
Bassmonster schrieb:Ich habe direkt gesagt dass ich es nicht als paranormal, hellseherisch oder sonst was abstempel,
Wäre es völlig normal, würden wir jetzt nicht darüber diskutieren. Paranormal heisst ja nur, dass man es derzeit nicht definitiv und umfassend erklären kann.

Auch Übersinnlich ist ja per Definition nicht gleichzusetzen mit Geistern und Dämonen, wenn man es im Wortsinne als etwas ansieht, dass eben über UNSERE Sinne hinaus geht. Dass unsere Sinne nicht immer die zuverlässigsten sind, ist ja bekannt. Es spricht also nichts dagegen anzunehmen, dass solche Ereignisse nur Einbildung sind, genauso gut könnten sie aber auch real sein. Letztlich hast Di die Erfahrung gemacht, dass es Zusammenhänge gibt, die für Dich Sinn ergeben.


melden

Ich denke & es passiert

17.04.2013 um 16:18
@omem
omem schrieb:
Ja, das passiert oft, dass man in solchen Situationen hellsehen kann. Heute morgen rutschte mir ein Glas Orangensaft aus der Hand. Kurz nachdem es mir aus der Hand gerutscht ist, dachte ich "Mensch, das knallt bestimmt gleich auf den Boden und zerbricht" und tatsächlich: Es ist auf den Boden geknallt und zerbrochen. Wie konnte ich das nur vorhersehen?
Hallo. Ist zwar jetzt etwas OT aber ist es nicht genial, dass man das tatsächlich noch denken kann?
Ist mir neulich mit ner Rotweinflasche passiert.
Man hat tatsächlich noch Zeit, sich zu überlegen, wie das gleich da unten aussieht. Und dass man es wieder wegmachen muss. Das ist dann alles wie Zeitlupe.
Naja, wenigstens wars der billige vom Lidl. :)


melden

Ich denke & es passiert

17.04.2013 um 18:04
@Cesair
Ich dachte mir nicht, dass du das sagen würdest. :D


melden

Ich denke & es passiert

17.04.2013 um 18:12
@Addy

Addy schrieb am 13.04.2013:.. Ein Lottogewinn für Addy wäre doch super, ne? :D
warum der umweg über einen lottogewinn?
gleich auf das konto denken und zwar gleich ein paar euros mehr!


melden
Anzeige

Ich denke & es passiert

17.04.2013 um 19:23
BacOcaB schrieb:Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es zwischen Individuen eine Art Brücke gibt, oder auch ein gemeinsamer Informationspool, sei es durch Beziehung oder auch im allgemeinen. Dies könnte sehr wohl zu solchen Ballungen, DejaVues, Hellsichtigkeiten führen.
das ergibt keinen Sinn
BacOcaB schrieb:Paranormal heisst ja nur, dass man es derzeit nicht definitiv und umfassend erklären kann.
die neurowissenschaften sind dich nicht die einzigen, die erkenntnisse zu diesem bereich liefern können.
Diese Phänomene sind nicht paranormal, die Frage ist, ob es überhaupt Phänomene sind. Da es nicht annähernd physikalische argumentationen gibt, die auf irgendeine "spukhafte Fernwirkung" hindeuten, muss man nicht zwangsläufig davon ausgehen, dass diese "spukhafte Fernwirkung" unerklärbar ist. Man geht davon aus, dass es überhaupt keine "spukhafte Fernwirkung" gibt, was auch hier der fall ist.
BacOcaB schrieb:Es spricht also nichts dagegen anzunehmen, dass solche Ereignisse nur Einbildung sind, genauso gut könnten sie aber auch real sein.
ja, aber dagegen sprechen nunmal so genannte Wahrscheinlichkeiten. Die wahrscheinlichkeit, dass "übernatürliche" Phänomene vorhanden sind ist einfach utopisch klein, wenn man es physikalisch betrachtet.

Zu guter Letzt das Statement was die ganze Argumentation aus wissenschaftlicher Sicht ins absurd Lächerliche zieht:
BacOcaB schrieb:Letztlich hast Di die Erfahrung gemacht, dass es Zusammenhänge gibt, die für Dich Sinn ergeben.
___

@myzyny
myzyny schrieb:Hallo. Ist zwar jetzt etwas OT aber ist es nicht genial, dass man das tatsächlich noch denken kann?
Ist mir neulich mit ner Rotweinflasche passiert.
Man hat tatsächlich noch Zeit, sich zu überlegen, wie das gleich da unten aussieht. Und dass man es wieder wegmachen muss. Das ist dann alles wie Zeitlupe.
Das ist eine bekannte Tatsache, allerdings gibt sie sich anders als sie scheint, die Informationen werden durch dein gehirn nicht schneller verarbeitet und die zeit kommt dir nicht langsamer vor, das gehirn verfollständigt die Erinnerungslücken nur kontinuierlich, nachdem der Effekt eingetreten ist. Dafür gibt es sigar einen Fachbegriff der mir jetzt nicht einfällt.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schritte im Flur307 Beiträge
Anzeigen ausblenden