Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

506 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Beweise Geister ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 18:02
@Tajna
eine entschuldigung?
etwa weil ich aufgedeckt habe dass du die beweise nicht liefern kannst?
sonst noch was?
du bist diejenige die sich hier entschuldigen müsste. und zwar nicht nur dafür beweise versprochen zu haben und nicht liefern zu können sondern auch für diverse beleidigungen wie "unbelehrbare sturköpfe" und ähnliches...

du kannst dich wieder einigermassen rehabilitieren wenn du endlich eins der vielen beispiele für wissenschaftliche beweise für paranormale phänomene lieferst von denen du geredet hast - vorher seh ich in dir auch nur jemand weiteres der viel verspricht aber nichts halten kann. davon gibt's ohnehin schon viel zu viele, darauf kann ich gerne verzichten.


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 19:27
@wobel

Der Ausdruck "unbelehrbare sturköpfe" stammt von dir und es ist auch deine Sache, wenn du ihn auf dich beziehst.

Du schreibst hier seitenlang Posts, dass du nicht akzeptierst, dass dieser Link hier unten auf die
Studie von Emiliy Williams Kelly,
"An Investigation of Mediums Who Claim to Give Information About Deceased Persons"
verweist.

Das ist peinlich!
Zitat von TajnaTajna schrieb:Doch, das ist tatsächlich die Original-Studie:
http://journals.lww.com/jonmd/Abstract/2011/01000/An_Investigation_of_Mediums_Who_Claim_to_Give.3.aspx



melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 20:06
Tajna schrieb:
Doch, das ist tatsächlich die Original-Studie:
http://journals.lww.com/jonmd/Abstract/2011/01000/An_Investigation_of_Mediums_Who_Claim_to_Give.3.aspx
Will uns hier jemand für dumm vekaufen? Ich verstehe gar nichts mehr. Jedesmal, wenn dieser link wieder hier im thread auftaucht, drücke ich diesen.
Bei mir geht dann eine Seite auf, die ein monatliches Magazin zeigt, konkret Volumen 199 vom Januar 2011, Nummer 1 des besagten Jahres.
Dort wird ein Artikel über diese Studie vor gestellt, aber auch über eine Zweite. Welche genau, geht aus dem "Abstract" nicht hervor. Der Artikel handelt auch über eine Diskussion der Autoren über zwei mögliche Schwächen der Studie, die Erfolge aufweisen konnte und besprachen weitere Vorgehensweisen für weitere Studien.

So verstehe ich das und mein englisch ist wirklich nicht schlecht.

Aber langsam zweifle ich an meinem Verstand, weil ich die Studie in diesem link nicht finden kann....
Bin ich nun bekloppt, zu doof, um den Text zu verstehen?


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 20:36
@onuba

Zum x-ten Mal:

Du irrst dich, das ist die Zusammenfassung (abstract) der Studie und wenn du zahlst, kannst du den ganzen Text lesen.
Zitat von TajnaTajna schrieb:Wieso trägt dann der angebliche Artikel über die Studie den gleichen Titel wie die Studie selbst und ist von den gleichen Autoren, ohne dass da "Kommentar" oder "Ergänzung" steht?
Zitat von TajnaTajna schrieb:Ob du es nun glaubst oder nicht, es gibt Autoren, die zum Schluß die Schwachpunkte ihrer Studie diskutieren und auch Vorschläge für zukünftige Studien machen.



melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 20:44
OHHH...:-O 300 beiträge, krass!!! und das bei einem thema, das es schon "gefühlte 100'000 mal gab" @wobel ;)

ich werd mich nun mal ans lesen machen. bin gespannt, was ihr geschrieben habt! :)


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 20:49
Die letzten Seiten kann man recht fix zusammenfassen. ;)


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 20:52
@Dawnclaude

Magst du mir diese zusammenfassen? :D


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 20:58
@Coki
@Tajna postete Studien zu paranormalen Themengebieten.

Wie z.b. dass in der Studie bewiesen wurde, dass Medien informationen vermitteln können, die sie nicht wissen können.

Beitrag von Dawnclaude (Seite 14)

Hier wird auf deutsch über den Inhalt gesprochen:

http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2011/04/studie-uber-mediale-kommunikation-mit.html

@wobel hatte ein Problem damit, dass die Studie nicht öffentlich einlesbar ist.
Es gibt links, aber da muss man registrert sein und evtl bezahlen. Es gibt dann noch eine Kurzzusammenfassung auf der Seite des Instituts mit den Testergebnisen. Wobel wollte die deutsche Zusammenfassung von Grenzwissenschaft aktuell nicht lesen, da sie glaubt, sie sei unseriös zusammengefasst worden. Was die Diskussion dadurch schwierig machte, da das Material begrenzt war. ;)


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 21:51
Ist doch alles unnötige Luft Verschwendung, meint Uhr nicht?

Ich sehe hier NIRGENDS einen link der beweist, dass paranormales existiert.

Würde es dennoch so sein und es würde wissenschaftlich bestätigt werden, dass paranormales existiert und es belegbar ist, wüssten wir alle schon längst davon. Denn ICH glaube nicht dass dieses wissen, welche die Religion und Weltanschauung massiv verändern würde, in irgend einem Hintertüren link verrottet.

Und natürlich möchte man ja auch noch Geld dafür haben, irgendwer muss dieses hirnrissige Zeug ja schließlich bezahlen ;)


1x zitiertmelden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 21:57
Zitat von bastobasto schrieb:Würde es dennoch so sein und es würde wissenschaftlich bestätigt werden, dass paranormales existiert und es belegbar ist, wüssten wir alle schon längst davon. Denn ICH glaube nicht dass dieses wissen, welche die Religion und Weltanschauung massiv verändern würde, in irgend einem Hintertüren link verrottet.
Jo, wäre eine durchaus logische Annahme , wenn die Welt durch Zufall aufgebaut wäre.

Aber , wenn sie es nicht ist...


1x zitiertmelden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 21:59
Zitat von DawnclaudeDawnclaude schrieb:Jo, wäre eine durchaus logische Annahme , wenn die Welt durch Zufall aufgebaut wäre.
Ob sie es ist oder nicht steht nicht zur Debatte.
Es geht allein um den extendierten Beweis der hier vorgebracht werden sollte, der nicht existiert.


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 22:06
@basto

Er existiert ja, wenn du es gelesen hättest. Doch um den beweis anzunehmen, müsstest du wissen wie gut diese Studie war. das können wir mit den uns übermittelten Informationen nicht wirklich beurteilen, die zusammenfassung der studie ist aber ein Indiz den man überprüfen muss. Es wäre fahrlässig es nciht zu tun... eigentlich.


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 22:07
@Dawnclaude
Nein er existiert nicht, für mich nicht. Mit der einfachen Begründung: wäre es so, wüssten wir alle es, und nicht nur ein Hintertüren link.

Habe ich ja bereits erwähnt.


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 22:08
@basto
Ja und ich sagte, deine Logik funktioniert nur in einer Zufallswelt.
In einer nicht zufälligen Welt kann das sehr wohl so sein, damit du genau das denkst. ;)


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 22:11
@Dawnclaude
Ich erwähnte auch bereits dass ich darüber nicht diskutiere, vorallem nicht mit dir.

Du hast nur 1 Meinung die allen anderen aufgedrängt wird.

Gut, jedem das seine.
Nur ich führe darüber keine Diskussion, du lebst in deiner Welt und ich in meiner ;)


1x zitiertmelden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 22:17
@basto
Okay das ist akzeptiert. :)


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 22:21
Zitat von bastobasto schrieb:Ich erwähnte auch bereits dass ich darüber nicht diskutiere, vorallem nicht mit dir
@basto
na das ist ja freundliche Ansage! Klar jeder hat eigene Meinung,und das ist zu respektieren,aber ich bin der Meinung das es nicht eintfach ist wie du vielleicht denkst die beweise zu liefern,währe auch zu schön und zu eintfach :),meinst du nicht?
und ich denke,das wenn du in Vorraus sagst das existiert nicht,dann blokierst du selbst den "zugang" zum Beweis...Na ja ich glaube das die die was erlebt haben behalten es für sich und rennen bestimmt nicht mit eine Kamera durch die Gegend um es überhaubt fest zu hallten,denn meistens erlebt man dann wen man es am wenigsten erwartet :)...Na ja aber wie du schon sagtest: jedem seine Meinung..


melden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 22:23
@silvao
Das mit dem existieren war auf den Beweis bezogen der hier stehen sollte. Ich schließe paranormales grundsätzlich nicht aus.


1x zitiertmelden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 22:26
Zitat von bastobasto schrieb: Ich schließe paranormales grundsätzlich nicht aus.
@basto
Ja wenn es so währe,dann bestimmt ist dir auch bekannt das die Beweise zu liefern nicht so eintfach ist..
du schließt es nicht aus,WEIL??Wenn ich fragen darf..


1x zitiertmelden

Wenn alles wahr ist, wo sind dann die Beweise?

06.05.2013 um 22:30
@silvao

Sorry wenn ich mich einmische, aber:
Zitat von silvaosilvao schrieb:Ja wenn es so währe,dann bestimmt ist dir auch bekannt das die Beweise zu liefern nicht so eintfach ist..
Warum? Was soll bitte da dran soooo schwer oder unmöglich sein, wenn soviele behaupten paranormales wären schon Tatsachen?

Und bitte jetzt nicht von angeblichen beweisblockaden, Tellerrändern, oder Plänen Antworten.


melden