weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komische Nacht?!

95 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Komisch, Knall, Glas, Strange, Benebelt

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 12:56
@Alari
verdammt, hab einen so grossen Text geschrieben und er ist weg. Also bin auch schon um 3 Uhr oder 4 Uhr aufgewacht und kenne den Zustand nach dem aufwachen mitten in der Nacht. So war es aber nicht Ich hatte vor dem einschlafen Panik bekommen, keine ahnung warum, und deckte mich von oben bis unten zu.


melden
Anzeige

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 12:58
@romyyourhomie
Nur mal so, du musst nicht jedes mal einen neuen Post aufmachen, wenn du jemanden ansprichst - das geht normalerweise auch gut in einem :)


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 12:58
Ach ist auch egal. Da es verdammt schwierig zu bechreiben ist könnt ihr mich ja gar nicht verstehen. Es war kein Alptraum, kein Halbschlaf, keine halluzination oder sonst derartiges. Ich war hellwach und total benebelt. TOTAL benebelt.


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 12:59
ahri schrieb:Was ist denn eine Synkope?! :ask:
dat:
Wikipedia: Synkope_(Medizin
oder auch dat :D
Wikipedia: Synkope_%28Musik%29


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 12:59
@ahri
haha ich kenne mich nicht aus mit dieser Seite hbe mich erst gerade angemolden nachdem es passiert ist!


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:00
@romyyourhomie
Eben und TOTAL benebelt ist man wenn man aus einem Alptraum aufwacht.
An den Traum kannst du dich direkt danach evtl. nichtmal mehr erinnern.

Und die Wirkung von Cannabis kann sehr stark variieren... nur so am Rande ;)


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:00
@romyyourhomie
Kein Problem, deswegen schreib ich es ja. Als Neu User kann man ja gar nicht alles von Anfang an wissen :)

@ackey
Hab Dank :D

@romyyourhomie
Nochmal zum Thema.. Ich bin der Meinung, wenn du wirklich all das ausschließen kannst, dann hättest du wirklich zum Arzt gehen sollen. Mit sowas ist nicht zu spaßen.


melden
ZenOfStars
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:04
@romyyourhomie

Vielleicht ist ja auch nur deine innere Uhr Kaputt so Gendefekt Mässig und dein innerer Wecker klingelt deshalb immer zu Urzeiten also wenn du schläfst. Du bist dann gleichzeitig Wach und Schläfst. Anders kann ich mir das auch nicht erklären. ;)


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:06
@ahri
Könnte man das am Montag immernoch nachweisen?


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:08
@Gorgarius
Jaa aber ich kenne die Wirkung von Cannabis sowas ist mir noch nie passiert. Immer alles auf das Hanfblättchen schieben heieiei :p


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:12
@romyyourhomie
Ich wollte es nur am Rand bemerken....

Ich vermute, dass du irgendwie während des REM-Schlafs wachgeworden bist und dadurch so benebelt warst... Wenn ich nachts wachwerde brauch ich manchmal 2 Minuten umzu wissen wo ich bin oder wo die Bettkante/Tür ist.

Sei froh, dass du keine Schlafparalyse erlebt hast.... da kannst du dich nach dem Aufwachen erstmal n paar Minuten ÜBERHAUPT NICHT bewegen... ^^


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:19
romyyourhomie schrieb:Könnte man das am Montag immernoch nachweisen?
Was meinst du, den Cannabis-Konsum?
Substanz Wirkungsdauer Nachweis im Urin Nachweis im Blut

Cannabis
1-4 Std.
(geraucht)
2-10 Std.
(oral)
seltener Konsum:
2-3 Tage
regelmäßiger Konsum:
6-8 Wochen
chronischer Konsum:
bis zu 12 Wochen
gelegentlicher Konsum:
3 Tage
regelmäßiger Konsum:
bis zu 30 Tagen
http://www.drugcom.de/haeufig-gestellte-fragen/allgemeine-fragen/wie-lange-koennen-drogen-im-koerper-nachgewiesen-werden...

Aber generell, solltest du dich mal vom Arzt durch checken lassen, ist ja nichts verkehrt daran.
Ansonsten schließe ich mich @Gorgarius 's Meinung an.
Btw: Hast du mit deiner Mutter auch darüber gesprochen und wenn ja, was meinte sie dazu?
romyyourhomie schrieb:Es war kein Alptraum, kein Halbschlaf, keine halluzination oder sonst derartiges
Wer sagt dir, daß du dies alles ausschließen kannst, das variiert auch von Mensch zu Mensch ^^


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:19
@romyyourhomie
Das weiß ich nicht. Das kommt denke ich auch darauf an. Wann ist das denn passiert gewesen?!


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:20
@ahri

Mit geschlossener Klammer funktioniert der Link natürlich viel besser:

Wikipedia: Synkope_%28Medizin%29

:D


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 13:25
romyyourhomie schrieb:verdammt, hab einen so grossen Text geschrieben und er ist weg. Also bin auch schon um 3 Uhr oder 4 Uhr aufgewacht und kenne den Zustand nach dem aufwachen mitten in der Nacht. So war es aber nicht Ich hatte vor dem einschlafen Panik bekommen, keine ahnung warum, und deckte mich von oben bis unten zu.
Hattest Du eben eine kleine Panikattacke, ist doch nix Wildes.


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 16:38
romyyourhomie schrieb:Es war wie ein sehr, sehr starkes Schlafmittel oder wie wenn man eine Narkose bekommen hat. Ich sass im Bett auf , total benebelt und bin einfach nur dagesessen und hab mir gedacht "what the fuck, so kann ich morgen nicht arbeiten.
Das hört sich nicht nach einer Panikattacke an ...

Bei einer Panikattacke würde man sich ja eher manches sedierende Mittel wünschen, und hätte nich das Gefühl man eben solches bereits intus ...


melden

Komische Nacht?!

03.08.2013 um 20:20
@X-RAY-2
nein ich hatte vor dem einschlafen eine Panikattacke :p nicht als ich benebelt war haha


melden

Komische Nacht?!

04.08.2013 um 17:20
@romyyourhomie
romyyourhomie schrieb:nein ich hatte vor dem einschlafen eine Panikattacke :p nicht als ich benebelt
Vielleicht könntest du die Begriffe "Panikattacke" und "benebelt" bitte noch etwas näher definieren/erläutern ...
romyyourhomie schrieb: haha
Bist du Jack the Ripper und schreibst Posts from Hell ...?

Oder was is so witzig ...?


melden

Komische Nacht?!

04.08.2013 um 21:11
@X-RAY-2
HMM ich hatte auf einmal ziemlich angst und verkroch mich unter der Decke. ALso ich habe mich von oben bis unten zugedeckt, wollte Licht machen aber meine Nachttischlampe ging nicht. Und ich hatte viel zu angst um aufzustehen! Frag mich nicht warum. Und danach schloss ich einfach meineaugen bis ich eingeschlafen bin. Und ja danach bin ich ruckartig augewacht, wie schon gesagt benebelt. richtig benebelt. Wie ich ein sehr, sehr, sehr starkes Schlamitten genommen habe oder kurz beim Einschlafn vor der Narkose bin. Ich bin schon was weiss ich wie viel mitten in der Nacht aufegwacht und kenne daher das "Schwindlig" sein in dieser Situation. Aber das war nicht mehr normal. Es drehte sich alles und ich sass nur im Bett und dachte "WTF?!"


melden

Komische Nacht?!

08.08.2013 um 07:32
@romyyourhomie
Dein Kreislauf scheint nicht ganz in Ordnung gewesen zu sein. Wie war das Wetter zu der Zeit?


melden

Komische Nacht?!

08.08.2013 um 07:42
@romyyourhomie

Stimmt. Es könnte dein Kreislauf sein wie @Alari schon sagte.
Gerade in Sommermonaten kann man das nicht ausschließen.
Welche Jahreszeit war es genau?


melden

Komische Nacht?!

08.08.2013 um 15:44
@romyyourhomie
Ich hatte sowas ähnliches mal, als ich hohes Fieber hatte als Kind ... Da war ich auch wirklich wie "unter Drogen" ... War so ne komische Mischung aus Schwindel und Benebeltsein ... Und noch anderen Empfindungen, die schwer zu beschreiben sind und die man meiner Meinung nach nur unter hohem Fieber hat ...


melden

Komische Nacht?!

08.08.2013 um 16:47
@romyyourhomie
Habt Ihr Gasheizung? Das eventuell was mit Knall kaputt ging und etwas Gas ausströmte? Wegen der Benommenheit. Oder haben welche in der Nähe gegrillt und der Rauch kam durchs Fenster? Möglich auch noch vom Feuerwerk, dass die Luft schlecht war?


melden

Komische Nacht?!

08.08.2013 um 17:14
Ich hatte letztes Jahr Bandscheibenbedingt 2 OP´s am Rücken.Vor der zweiten Operation bekam ich ein verschreibungspflichtiges Schmerzmittel auf Opiatbasis.Dieses Mittel wirkt Schmerztechnisch ganz gut,jedoch juckte mir nach der Einnahme immer die Nase wie bei nem Heroinjunkie...ohne triftigen Grund!Zum andern macht das Mittel unheimlich Müde und benommen man kann jedoch nicht wirklich gut pennen.Ich war von dem Schrott immer Hundemüde,schreckte jedoch immer wieder hoch sobald ich anfing einzupennen.Hundskaputt fühlt man sich dabei aber trotzdem und wacht die ganze Nacht über ständig wieder auf....das Zeuch nervt ohne Ende!
Besteht irgend ne Möglichkeit das du oder jemand,auch unbeabsichtigt oder halt nicht soetwas verabreicht haben könnte??Klingt sehr nach Opiaten...


melden
Anzeige

Komische Nacht?!

08.08.2013 um 20:41
@romyyourhomie
romyyourhomie schrieb:Sali miteinander!
Ich habe in der heutigen Nacht etwas sehr komisches erlebt. Ich ging um 12 Uhr ins Bett, war bis um halb 1 wach. In dieser Zeit hörte ich im unterem Bereich des Hauses einen Knall, als ob etwas heruntergefallen ist. Ich dachte mir nichts dabei vielleicht war es meine Katze. Ich schlief ca. um halb 1 ein. Plötzlich wachte ich auf und hatte das Gefühl ich stand unter Drogen. Es war wie ein sehr, sehr starkes Schlafmittel oder wie wenn man eine Narkose bekommen hat. Ich sass im Bett auf , total benebelt und bin einfach nur dagesessen und hab mir gedacht "what the fuck, so kann ich morgen nicht arbeiten. Was soll ich meiner Chefin sagen?" Ich war voll perplex und wusste nicht was mit mir los ist. Auf einmal legte ich mich einfach wieder hin und es fühlte sich total komisch an als ich dagelegen bin. Ich kann es nicht beschreiben. Danach muss ich wohl eingeschlafen sein. Es passierte exakt um 01:07 Uhr (hab nachdem ich aufgewacht bin auf mein Handy geguckt).
Genau in diesem Moment habe ich 4 kleine Blutspritzer auf meiner Bettdecke entdeckt ( Nein, ich habe meine Periode nicht!). Keine ahnung vielleicht kann mir jemand von euch eine Antwort geben was mit mir los war. Es ist alles sehr schwierig zu beschreiben. In der Einschlafphase von 12:00 Uhr bis 00:30 Uhr habe ich so etwas wie kleine Glaskügelchen in der Hnd gespürt. Ich habe mir dabei bildlich vorgestellt wie diese "Glas"kugeln auf eine Glasscheibe hinunterprallen. Die Kugeln gaben keinen Knall beim Aufprall sondern es war eher wie ein Abprallen, ich weiss auch nicht wie ich es sonst beschreiben könnte.
Bitte schreibt nur ernstgemeinte Kommentare ich will nur wissen was in der nacht los war. Dankeschön für eure Antworten!!
Mit deiner Zeitangabe hab ich ein bissel Probleme!! Warst du schon beim Arzt? Ansonsten könnte es auch das hier: http://www.spiritualresearchfoundation.org/de/schlafparalyse-schlafl%C3%A4hmung#3WassagtdiemoderneWissenschaftberSchlafl...
gewesen sein


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden