weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schmerzen durch Kette

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Schmerzen, Allergie, Amulett

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 09:05
@DiePandorra
wollte gerade das gleiche sagen...BiBa.


melden
Anzeige

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 09:14
@DiePandorra
DiePandorra schrieb:Ich kann mir auch eine Winkekatze um den Hals hängen. Sieht schlimm aus, aber wenn es meiner geistigen Verfassung hilft, warum nicht.
Der Systematik nach müsste es schon eine umgedrehte Hello Kitty sein :-)


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 10:16
@schwarze_Motte

Abgesehen von einer möglichen Nickelallergie, muss man mit dem Pentagramm umgehen können. Aber selbst dann können Probleme auftauchen.
Und es muss auch dementsprechend vorbereitet werden, bevor man es als Schutz einsetzen kann.

Also ich persönlich halte einen Schutz durch ein Pentagramm eher für einen Aberglauben, vermutlich basierend auf die Hexenverfolgungen.


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 10:17
die Umgedrehte Hello Kitty gibt's! Das wäre dann die Good Bye Kitty
https://www.google.de/search?q=good+bye+kitty&rls=com.microsoft:de&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ei=0Q44Uo6CE4XG7Aa154...

So, aber jetzt mal zum Thema:
Ich bin auch der Meinung, dass das Pentagramm eigentlich eine "gute" Symbolik hat, aber warten wir mal ab, in welchem Zusammenhang der TE das Symbol sieht und für sich deutet.

Die Theorie mit der Schmuckallergie scheint mir aber auch am Wahrscheinlichsten zu sein.
Dazu müsste man jetzt vom TE wissen, ob er den Anhänger seitdem wieder trägt oder nicht. Könnte auch sein, dass irgendeine Substanz am Anhänger kleben geblieben ist, die bei längerem Hautkontakt in Verbindung mit Wärme, Hautfeuchtigkeit und mechanischer Reibung zu Reizungen geführt hat. Evtl. Duschgel oder Shampoo...

Also, @schwarze_Motte
melde Dich bitte, damit wir weiter kommen...


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 10:36
Also gut,

dann will ich mal versuchen Licht ins Dunkel der Ungewissheit zu bringen.

Das Pentagramm wie man es meist bezeichnet, andere Namen sind natürlich zur Genüge vorhanden, ist eines der ältesten Symbole und wurde eigentlich stets als Schutzsymbol verwendet selbst im Mittelalter verwendete man es noch um das Böse zu bannen.

Man verwendet es gerne mit der Spitze nach unten, als Symbol für den Satanismus, dieser ist geschichtlich gesehen aber absolut irrelevant und hat so gut wie keine nennenswerte Geschichte, da er im 18 Jahrhundert von gelangweilten Adligen „erfunden“ wurde und das Pentagramm erst deutlich später von ihnen instrumentalisiert wurde.

Das Pentagramm wird auch gerne als Zeichen für 5 Elemente verwendet: Erde, Wasser, Feuer, Luft und der Geist, dieser steht nach eigener Ansicht nun über oder unter den Elementen.

Es gibt sicherlich noch zahlreiche andere Bedeutungen des Drudenfußes wie er bereites in dieser Diskussion auch korrekt genannt wurde.

Ich kann euch leider keine Links als „Beleg“ zeigen, da ich diese Dinge in Büchern nachlese. Aber es steht jedem frei sich authentische Seiten im Internet heraus zu suchen und diese zu studieren.

Natürlich ist das Pentagramm heute mit einem negativen Ruf behaftet, was sehr bedauerlich ist und auf der Voreingenommenheit der Menschen basiert, aber so war es ja immer.


Aber nun zurück zum eigentlichen Thema.

Weshalb trage ich es ?

Es handelt sich wie bereits erwähnt, um ein uraltes Schutzsymbol und das gefällt mir sehr. Des Weiteren hoffe ich auf die Wirkung des Placebo-Effekts und schaden kann es ja eigentlich nicht.

Ich genieße es auch, den Leuten die Angst vor diesem Zeichen zu nehmen.

Wann trage ich es ?

Immer, außer beim Duschen und schlafen. Ich trage es auch im Moment und seit dem Vorfall gab es keine weiteren Probleme

Ist es aus Nickel oder eventuell der Kern ?

Ich denke nicht, ich habe eigentlich viel gesucht, bevor ich mich für einen Anhänger entschieden habe, es handelt sich um ein Pentagramm, mit einem verzierten Kranz drum herum.
Leider kann ich es bei dem Shop wo ich es gekauft habe, nicht mehr finden.
Der Shop heißt „Elbenwald“, deren Qualität soll recht gut sein und ich denke eigentlich nicht, das es für den Preis, den ich bezahlt habe, Nickel enthält.

Brusthaare kann man im Übrigen auch als Grund für die Schmerzen ausschließen. Da ich kein südländisches Blut habe und noch recht jung bin und somit die Problematik überhaupt nicht vorhanden ist.

Zum Arzt wollte ich deshalb eigentlich nicht, da die Rötung am nächsten Tag bereits verschwunden war.

Es könnte sich also eventuell tatsächlich um einen Insektenbiss handeln obwohl ich hätte schwören können, das das Amulett recht warm war in diesem Augenblick und zwar mehr als es durch den ständigen Kontakt zu meiner Haut sowieso ist.

MfG,
schwarze Motte.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 10:42
@schwarze_Motte
Ein paar Feilspäne vom Pentagramm nehmen, Allergietest machen lassen, fertig.
wenn es keine Allergie ist kann man immer noch in einem Mysteryforum einen Thread eröffnen.


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 10:45
@schwarze_Motte

Erst einmal ist es so, dass ein Pentagramm die Umlaufbahn der Venus wiedergibt. Das hat mit einem Schutz erst einmal wenig zu tun.
Als Symbol der Göttinnen wie Inanna müsste man erst einmal beachten, dass das nicht automatisch bedeutet, es sei für einen hilfreich.
Und dann darf man nicht vergessen, dass in der Zeit zwischen Inanna und heute etliches passiert ist, wie das Christentum, das keine Pentagramme außer bei sich selbst (Kirchenbauten etc.) duldet.

Wie dem auch sei - hast du es vorab von Fremdenergien gereinigt, geweiht und bannend aufgeladen?

Bist du getauft worden?


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 10:59
Ich habe eine nickelalergie,und kann bestätigen,wenn es beim TE eine Alergie währe,währe es nicht nur rot an der Stelle,sondern würde auch jucken und kratzen,und je länger man es trägt,desto schlimmer wird es.Also da der/die TE es immer noch trägt und es ist nur einmal passiert,glaube ich nicht das es eine Alergie ist...


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 11:01
Es könnte auch eine scharfe Kante sein, oder schlichtweg Reibung, die in Kombination mit einem bestimmten Kleidungsstück auftritt. Ich hatte mal ein Shirt mit einer Stickerei, das hat unter gewissen Umständen auch gerieben. Manchmal garnicht, manchmal so, dass es bis Abends richtig schmerzte. Die Haut unter der Stickerei war dann auch rot und am nächsten Tag war es wieder weg.


melden
melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 11:43
chobie schrieb:Erst einmal ist es so, dass ein Pentagramm die Umlaufbahn der Venus wiedergibt.
Wie soll man das verstehen?


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 11:51
@schwarze_Motte
Wenn es nur einmal auftrat, kann man eine Allergie wohl ausschließen.
Dann bleibt wohl nur noch die alles erklärende Antwort auf die Frage:
chobie schrieb: hast du es vorab von Fremdenergien gereinigt, geweiht und bannend aufgeladen?
:D
Ach chobi ... :vv:


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 11:55
@Sersch
Zusammen mit der Bahnperiode der Erde von 365,256 Tagen ergibt sich als Zeitraum zwischen zwei aufeinander folgenden größten Annäherungen eine Periode von 583,924 Tagen beziehungsweise 1,599 Jahren, die auch als gegenseitige Bahnstörungsperiode aufgefasst werden kann. Von der Erde aus gesehen ist das die synodische Umlaufperiode der Venus. Die Umlaufzeiten von Venus und Erde befinden sich zueinander in der Kommensurabilität 8:13 (genau 8:13,004); das heißt, sie stehen in einem Verhältnis, das auf einem gemeinsamen Maß beruht und sich dementsprechend fast exakt durch kleine ganze Zahlen ausdrücken lässt. Aus der Differenz der beiden Zahlen (13 - 8 = 5) kann man in dem Fall eines übereinstimmenden Drehsinns ablesen, dass sich die größten Annäherungen im Idealfall von genau kreisförmigen Bahnen auf jeweils fünf verschiedene Bahnpunkte exakt gleichmäßig verteilen würden. Die räumliche Reihenfolge der Bahnpunkte nach jeweils einem Ganzen und drei Fünfteln eines Sonnenumlaufs ergibt mit gedachten Verbindungslinien das Venus-Pentagramm.
Mehr unter Wikipedia: Venus_%28Planet%29


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 11:58
chobie schrieb:hast du es vorab von Fremdenergien gereinigt, geweiht und bannend aufgeladen?
Kannst du diesen Prozess mal näher erklären und die Wirkung beschreiben?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 12:03
@Aniara
Glaub mir, das willst du garnicht wissen. :D


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 12:15
@emanon
Och, ich bin aber neugierig, vielleicht kann ich ja dabei noch was lernen. :note:

:D


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 13:09
@schwarze_Motte
schwarze_Motte schrieb:Ich saß in meinem Auto auf dem Weg zu einem Freund und plötzlich aus heiterem Himmel fing das Pentagramm das ich stets als Amulett um meinen Hals, direkt auf meiner Brust und somit unterhalb meiner Kleider trage plötzlich an zu schmerzen und zwar stark und stechend.
Fakt is, du hattest Brustschmerzen ...

Aber dass das Pentagramm damit was zu tun hatte, is doch reine Spekulation ...


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 13:25
Ich werde später versuchen alle Fragen zu beantworten.

Doch zuerst möchte ich nur folgendes anmerken:

@X-RAY-2

Da ich durchaus schon ein paar mal ungefährliche Schmerzen in der Brust hatte, kenne ich das Gefühl durchaus und die Schmerzen waren direkt auf der Haut und nicht darunter. Ich denke jeder kennt den Unterschied. Da man z.B. wenn man sich kratzt auch merkt woher der Schmerz kommt.

MfG,
schwarze Motte


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 13:47
@schwarze_Motte
Wenn das (oder ähnliches) schon öfters vorkam, würde ich, im Interesse der Gesundheit, doch erstmal die möglichen "inneren" Ursachen abchecken ...

Ich wüsste nämlich nicht, wie das Amulett die Ursache für den Schmerz hätte sein können ...


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 14:27
schwarze_Motte schrieb:Es könnte sich also eventuell tatsächlich um einen Insektenbiss handeln obwohl ich hätte schwören können, das das Amulett recht warm war in diesem Augenblick und zwar mehr als es durch den ständigen Kontakt zu meiner Haut sowieso ist.
Hast du die Kette in dieser Zeit ausgezogen, als du den Ausschlag hattest?
Wenn es wirklich eine Allergie ist, kann man ganz einfach festellen.
Das Amulett ein paar Tage nicht anbehalten, und dann wieder anziehen und wenn du wieder Schmerzen und Rötungen hast auf der Brust, dann ist der Fall klar, wenn nicht, dann war es wirklich nur ein Insektenstich oder eine örtliche Reizung gewesen.


melden

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 14:49
Menschen sind an unterschiedlichen Tagen unterschiedlich empfindlich - ich vermute, der Vorfall hatte nichts mit der Kette zu tun. Das kann mit dem Stresslevel zu tun haben, damit, wie viel man geschlafen hat, wenn man empfindlich ist, auch damit, ob man genug Wasser zu sich genommen hat in den letzten Tagen; wer generell empfindliche Haut hat, wird es auch kennen, dass sich - gerade im Frühjahr oder Herbst - gern mal trockene, rote, schmerzende oder juckende Stellen an unterschiedlichen Körperregionen zeigen.

Allergien können übrigens tatsächlich quasi von einem Tag auf den anderen auftreten, wenn die Kette dir danach allerdings nie mehr Probleme bereitet hat, dann würde ich das ausschließen.

Da du das Thema aber in "Mystery" eingestellt hast: Vielleicht bist du auch an einer Person vorbei gefahren, die dir etwas böses gewünscht hat? ;)


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

17.09.2013 um 18:20
Mal eine URL - wie ich woanders schon schrieb, bin ich keine wicca und ich halte vom Pentagramm auch nicht allzuviel. Ich würde Schwarze Motte dazu raten, das Ding in den Hausmüll zu werfen.

http://hexenzirkel.wikia.com/wiki/Pentagramm


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

18.09.2013 um 00:27
schwarze_Motte schrieb:Deshalb dachte ich mir, dass ihr vielleicht noch eine Idee hättet, was der Grund gewesen sein könnte ?
Diese Kette bitte nicht mehr tragen.


melden

Schmerzen durch Kette

18.09.2013 um 07:10
@schwarze_Motte


Was denkst du selbst? Oder erhoffst du dir.. Oder fühlte es sich an?
Weil das tut man wen man hier schreibt..

Vielleicht kam der schutz zu tragen?


melden
Anzeige
anonymiss
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

18.09.2013 um 08:51
chobie schrieb:Wie dem auch sei - hast du es vorab von Fremdenergien gereinigt, geweiht und bannend aufgeladen?

Das wird des Problems Lösung sein. Hättest ja auch wirklich selbst drauf kommen können @schwarze_Motte ;)
Nix für ungut @chobie :)


melden
343 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden