Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schmerzen durch Kette

93 Beiträge, Schlüsselwörter: Schmerzen, Allergie, Amulett
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

27.09.2013 um 22:10
@metze76

Paulus gilt als Gründer des Christentums und der lebte in Rom.
Ehrlich, ich habe keinen Schimmer, wie der darauf kam.


melden
Anzeige

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 02:23
Ich dachte Petrus (wobei ich meine Paulus=Petrus, die Namen gibts da nur leider öfter und ich konnte darüber nichts finden, kann mich diesbezüglich also auch irren, weil lange her). Petrus war einer der Apostel, also ursprünglich auch Jude. Der Papst ist quasi Nachfolger von Petrus, der wiederum als Vertreter Jesu gilt. Aber ich glaube langsam wirds OT.


melden

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 13:27
@Heijopei
hat den die Kirche das volk nicht beherrscht und unterdrückt? frag galileo galilei, ... oder eines der anderen tausenden von opfer die der Inquisition erlegen durften.
durch ihre macht herrschaft spaltete sich einst die kirche, wofür sie selbst aber die verantwortung trugt. martin luther hat nur gemacht was er für richtig hielt.

ich dachte echt das thema mit der symbolik wäre längst gegessen.

@Gorgarius
hat sich den noch was ergeben? also ausschlag, haut technisch meine ich jetzt.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 13:59
@JohnRambo
JohnRambo schrieb:hat den die Kirche das volk nicht beherrscht und unterdrückt? frag galileo galilei, ... oder eines der anderen tausenden von opfer die der Inquisition erlegen durften.
Habe ich je etwas anderes behauptet `?
Bei mir rennst du da offene Türen ein .


melden

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 14:42
Vieles, was hier diskutiert wurde (so interessant oder unterhaltsam die einzelnen Posts auch sein mögen), hat mit der ursprünglichen Frage, inwiefern oder ob überhaupt das Amulett die besagten Schmerzen verursacht haben könnte, eigentlich gar nichts mehr zu tun ...

Letztendlich is es ja total egal, ob es ein Pentagramm oder sonst irgendwas gewesen is ... Auch wenn der Eingangspost natürlich impliziert, dass es doch von Bedeutung ist ...

Logisch betrachtet is das aber ja nich der Fall ...

Selbst wenn das Amulett die Schmerzen verursacht hat, ist dabei sicher eher das Material des selben entscheidend, und nicht das Symbol ...

Alternative: Der Schmerz hatte mit dem Amulett gar nichts zu tun ...


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 14:53
@X-RAY-2

Schwarze Motte trug es zum Schutz und das Pentagramm gilt als mächtiges Schutzsymbol - zumindestens ist es überall so zu lesen. Nun gibt es verschiedene Varianten, ein Pentagramm einzusetzen.

Ich frage mich nicht zum ersten Mal, warum Leute mit diskutieren, wenn sie sich damit noch nie beschäftigt haben. Es liegt nicht an dir und soll weder eine Maßregelung noch sonstiges in der Art sein. Aber ich wundere mich darüber schon.
Man muss doch auch mal ins Gespräch bringen können, dass ein Pentagramm das schon alleine aufgrund der religiösen Herkunft nicht hergibt.
Somit landet man bei den kirchlichen Verfolgungen, worauf auch der Wicca-Kult teilweise beruht.
Er leitet sich u.a. von den Aussagen in den Folterverhören ab (Folterprotokolle).


melden

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 15:04
auf einer steinalten Buddha statue, findet sich ein hacknkreuz, das macht ihn nicht zum vorläufer von ihr wisst schon was.

ich befürchte fast,dass das noch ewig weiter geht :(


melden

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 15:04
schwarze_Motte schrieb am 17.09.2013:Das sonderbare ist, dass ich noch nie eine Allergische Reaktion bei Silber hatte und es sich auch nicht durch die Sonne die durch die Windschutzscheibe fiel aufgeheizt haben kann, da es ja der Sonne, durch meine Kleider, verborgen blieb.
Das mit dem Aufheizen durch die Sonne, hätte ich jetzt für am wahrscheinlichsten gehalten ...

@schwarze_Motte
schwarze_Motte schrieb am 17.09.2013:Das sonderbare ist, dass ich noch nie eine Allergische Reaktion bei Silber hatte und es sich auch nicht durch die Sonne die durch die Windschutzscheibe fiel aufgeheizt haben kann, da es ja der Sonne, durch meine Kleider, verborgen blieb.
Von der Kleidung verdeckt ... Ich hab keine Ahnung aber könnte es sich vielleicht trotzdem aufgeheizt haben ...?

Hattest du n schwarzes T-Shirt an ...?

@chobie
chobie schrieb:Schwarze Motte trug es zum Schutz und das Pentagramm gilt als mächtiges Schutzsymbol - zumindestens ist es überall so zu lesen. Nun gibt es verschiedene Varianten, ein Pentagramm einzusetzen.
Das is mir bekannt ... Sowohl das Schwarze Motte es "zum Schutz" trägt, als auch dass es ein Schutzsymbol ist und es verschiedene Varianten gibt ...
chobie schrieb:Ich frage mich nicht zum ersten Mal, warum Leute mitdiskutieren, wenn sie sich damit noch nie beschäftigt haben.
Naja ... Ich beschäftige mich allgemein mit dem "Übersinnlichen" schon sehr lange ...
chobie schrieb:Es liegt nicht an dir und soll weder eine Maßregelung noch sonstiges in der Art sein. Aber ich wundere mich darüber schon.
Das widerrum wundert mich ...
chobie schrieb:Man muss doch auch mal ins Gespräch bringen können, dass ein Pentagramm das schon alleine aufgrund der religiösen Herkunft nicht hergibt.
Somit landet man bei den kirchlichen Verfolgungen, worauf auch der Wicca-Kult teilweise beruht.
Er leitet sich u.a. von den Aussagen in den Folterverhören ab.
Den Teil hab ich nich verstanden ...


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 15:13
@JohnRambo

Was ist denn ein Hacknkreuz?
Du meinst das Sonnenrad? Ja, es ist uralt. Manchmal hilft es auch, wenn man sich mit Geschichte und Mythologie beschäftigt. Dann wüsstest du nämlich, wieso, weshalb und warum.
Aber es geht hier ja nicht um den Missbrauch von Runen, sondern um das Pentakel.

@X-RAY-2

Ich bin auch nur dahinter gekommen, weil ich irgendwie auf die britische Feentradition gestoßen bin.

Aber so ganz genaues müsste ich erst raussuchen, wenn es dich interessiert.

Auf jeden Fall gibt es eine "Hexengöttin" die wohl nur durch eine Verfolgung der Kirche zu einer angeblichen Hexengöttin wurde: Aradia
Wikipedia: Aradia


melden

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 15:19
@chobie
chobie schrieb:Ich bin auch nur dahinter gekommen, weil ich irgendwie auf die britische Feentradition gestoßen bin.
First of all, wo genau bist du hintergekommen ...?

Das war der Teil den ich nich verstanden hab ... (Jetzt komm ich mir vor wie n ungebildeter Blödmann :D ;D )


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 15:35
@X-RAY-2

Was verstehst du nicht?
Das der Wicca-Kult basierend auf Hexenprozessen aufgebaut worden ist?

Wikipedia: Margaret_Alice_Murray


melden

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 15:37
@chobie
wiso, weshalb und warum. hab ich was verpasst. es geht doch noch um die symbolik.
das war ein beispiel. beispiele dienen als brucken zum vergleich.
pentagramme findet man in fast allen kulturen auf der welt. da es auch eine einfache methode ist einen stern zu zeichenen. ...naja es gibt einfachere. aber hier gehts nicht um kunst.

du wirst es kaum glauben aber ich habe mich mit geschichte befasst.


melden

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 16:01
@chobie
Es ging mir darum was:
chobie schrieb:Ich frage mich nicht zum ersten Mal, warum Leute mit diskutieren, wenn sie sich damit noch nie beschäftigt haben. Es liegt nicht an dir und soll weder eine Maßregelung noch sonstiges in der Art sein. Aber ich wundere mich darüber schon.
mit dem:
chobie schrieb:Man muss doch auch mal ins Gespräch bringen können, dass ein Pentagramm das schon alleine aufgrund der religiösen Herkunft nicht hergibt.
Somit landet man bei den kirchlichen Verfolgungen, worauf auch der Wicca-Kult teilweise beruht.
Er leitet sich u.a. von den Aussagen in den Folterverhören ab (Folterprotokolle).
zu tun hat ...

Btw: Was genau gibt das Pentagramm "aufgrund seiner religiösen Herkunft nich her" ...?

Alleine dein erster Post vorhin an mich, kam mir schon irgendwie leicht unzusammenhängend vor ...

Erst erklärst du, was ein Pentagramm ist, dann gehts direkt zur Frage über, was Leute die "sich damit noch nie beschäftigt haben mit diskutieren" und dann gehts, ohne Absatz, gleich über zu "kirchlichen Verfolgungen" und dem "Wicca-Kult" ...

Ich rate zu mehr Struktur in den Posts und zu weniger Links :)


melden

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 16:31
@X-RAY-2
haha :D der war gut "daumen hoch"


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 17:01
@X-RAY-2

Geschichtlich gibt ein Pentagramm nicht unbedingt eine Schutzfunktion wieder.
Was ist daran unverständlich?


melden

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 17:12
@chobie
Bezieht sich die Frage:
chobie schrieb:Was ist daran unverständlich?
auf die Aussage:
chobie schrieb:Geschichtlich gibt ein Pentagramm nicht unbedingt eine Schutzfunktion wieder.
oder auf deine vorherigen Posts ...?

Oder beides ...?


melden
chobie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 18:00
@X-RAY-2

Sorry, ich konnte nicht ahnen, dass du der deutschen Sprache offensichtlich nicht mächtig bist :(


melden
Anzeige

Schmerzen durch Kette

28.09.2013 um 18:09
@chobie

Das hat mit der deutschen Sprache nichts zu tun ...

Aber deine Posts kommen sehr wirr und zusammenhangslos rüber ...

Da darf mal ja dann wohl im einzelnen noch mal kritisch nachfragen ohne dass man sich unterstellen lassen muss, man würde die deutsche Sprache nich beherrschen und man hätte sich mit dem Thema "nie beschäftigt" ...


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Kurz-Visionen35 Beiträge
Anzeigen ausblenden