weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzkarte?

3.208 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatzkarte

Schatzkarte?

26.09.2013 um 22:48
@cage
gebäudegrundriss ist eigentlich zu hoch gefasst - darunter verstehe zumindest ich etwas, das kleinteiliger ist... eher sowas wie ein lageplan, kataster etc.
die wände sind jedenfalls reichlich dick - drum bleib ich bei meinem tipp burganlage.

nur wozu das ganze?
im marmeladenglas?
mit den streichhölzern?


melden
Anzeige

Schatzkarte?

26.09.2013 um 22:49
Würde empfehlen zu einem Antiquitätenhändler zu gehen, die kennen sich gut aus mit solchen Dingen!
Aber nicht abziehen lassen, da kennen die Münzsammler nix.

Stadtarchiv wäre auch noch eine Idee....da es ja auch authentisch aussieht, also das was ich sehe!

Cooler Fund,Respekt....


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 22:52


von irgendwas her zugänglich
vom Gang her/vom Hang her ?


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 22:52
@wobel:

Vielen Dank! Du hast schon irgendwie Recht. Ohne Zusammenhang oder nähere Kenntnis kommt man da nicht weit. Deshalb bin ich froh, dieses Forum hier gefunden zu haben. Scheint doch einige schlaue Leute hier zu geben.

Also ich habe aber einige Abkürzungen entziffert:

Unter dem Pfeil ist definitiv ein "D" und ein "n" oder "e"
Ganz unten links "W.b.g"
weiter rechts "B" oder "L.r"
Mittig unten "F.b.g."
in der Vierung "Kl."
Beim Riss "...?" "Hang" oder "Gang... zugänglich"
Unter dem Kreuz "2.7. N Aug."
Ganz rechts "S.a.f" oder "...s"


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 22:53
@NONsmoker

vielen Dank!!


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 22:55
Hey, Ihr seid echt klasse!

Danke für die vielen Hinweise.
Aber kennt jemand so eine Burg/ein Schloss mit so einem Hang (Höhenlinien?) ???


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 22:56
@wobel
Eine Burganlage wäre natürlich auch möglich. Habe ich auch nicht ausgeschlossen.

Es muss ja nicht gleich ein "Schatz" sein. Wenn die Karte wirklich so alt, und die Streichhölzer aus den 30ern sind, könnte es doch auch ein geheimes Munitionslager etc. sein!? Irgendwelcher Nazi-Kram aus dieser Zeit. Das es der Plan zum Bernsteinzimmer ist, bezweifle ich jetzt einmal :)


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 22:58
@cage:

:-) hihi...
Na vielleicht sollte ich hier gleich mal festhalen, DASS ICH IM FALLE EINES FUNDES ALLE RECHTSGEMÄSSE ANSPRÜCHE ERHEBE!!
;-)


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:00
Könnte das "Kl." in dem Viereck auch "Kloster" bedeuten?!...
Dafür spräche doch auch die Auswölbung an der rechten Seite (Turm?? Apsis einer Kirche??)


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:01
Bei dem Kreuz sind auch so eigenartige Striche. Gehören die zu dem Kreuzsymbol oder zur Landschaft? Ist das ein geläufiges Zeichen in einer Landkarte??


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:02
@andi81
Nix da! :) Falls ich dich auf die Richtige Spur gebracht habe will ich 50% !!!! :) :)


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:02
@NONsmoker
NONsmoker schrieb:zugänglich
der buchstabe am ende des worts ist ganz sicher kein h - der hat 'ne schlaufe unten, also eher ein G


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:02
http://www.heinz-bernd.de/heinz_bernd/vorf_suetterlin/vorf_suetterlin.html


Das sind Abkürzungen für das Militär z.B. zbv heißt "zur besonderen Verwendung" und so weiter, hab leider viel vergessen, aber die Kürzel krieg ich raus! Würde tippen, dass es Einheiten sind....


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:04
@wobel

laut Vorlage hat "h" doch eine Schlaufe unten!?


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:05
@andi81
andi81 schrieb:Aber kennt jemand so eine Burg/ein Schloss mit so einem Hang (Höhenlinien?) ???
jepp, jede menge sogar. passen natürlich alle nicht unbedingt zu deiner karte, sind aber so ähnlich.
ich hab hier im umkreis von ca. 20km bestimmt 10 burganlagen für die man sowas so ähnlich zeichnen könnte.

wenn bei euch burganlagen seltener sind, dann macht's die sache ja deutlich einfacher, ist doch prima.
wo hast du das nochmal gefunden?
was sind denn die wichtigsten burganlagen in deiner nähe?
wohin fliesst denn das flüsschen an dem du das glas gefunden hast bzw. noch wichtiger: woher kam's geflossen am fundort?


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:08
@cage
vergiss die 30er-jahre, guck dir das "marmeladenglas" an bzw. seinen deckel, das ist maximal 80er (was meiner ansicht nach auch zu den streichhölzern passt, denn aus dieser zeit kenn ich die auch noch genau so). deswegen könnte die karte aber trotzdem älter sein.


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:10
@wobel
Bei uns kenne ich keine solche Anlage - nicht einmal annähernd.
Habs am Ufer des Furlbach gefunden. Der Furlbach hat 2, 3, 4 Ursprünge. Alle hier in und um Augustdorf.


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:10
@andi81
also die sütterlin-schrift die ich von meinen eigenen vorfahren kenne, da sieht ein kleines "H" anders aus... auf die tabelle die hier gepostet wurde würd ich mich an deiner stelle auch nicht verlassen, soll ich dir beispielshalber mal ein paar briefe auf sütterlin hier reinposten damit du siehst wie unterschiedlich die aussehen können?
ist wie heute mit unseren handschriften - die einen kann man gut lesen, die anderen weniger gut.


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:10
@andi81
hilfe, wo wohnst du denn in deutschland dass es da keine burgen gibt?


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:11
Wobel hat recht, jeder schreibt anders!


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:11
@wobel

es gab in Deutschland ein Streichholzmonopol seit 1930. Wobei ich eben im Netz Streichholzbriefchen von Jupiter aus den 60ern gesehen habe, danach is essig mit Jupiter. Das Glas ist mit Plastikdeckel?


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:12

Auch ich habe Briefe von meiner Großmutter und zwei Tanten, die schrieben alle unterschiedlich.


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:12
Kann leider nichts sinnvolles beisteuern. Aber: cool! Wollte auch mal auf Schatzsuche gehen :)


melden

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:13
@NONsmoker
zu eng für zugänglich?


melden
Anzeige
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

26.09.2013 um 23:14
stimmt auch wieder ja... auf Handschrift kann man sich einfach nicht verlassen.

Und Burgen gibts hier genug!! Nur sehen/sahen die vom Grundriss her alle anders aus... mehr kompakter und nicht so weitläufig. Und außerdem würde denn eine Burg doch auf und nicht unterhalb eines Hanges liegen, oder??
hmmm...

Vielleicht suche ich morgen tatsächlich mal einen Antiquitätenhändler auf. Und mein Onkel hat einen Freund, der Heimatforscher ist. Der wird selbstverständlich auch befragt.


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Komische Ereignisse22 Beiträge
Anzeigen ausblenden