weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schatzkarte?

3.208 Beiträge, Schlüsselwörter: Schatzkarte

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:18
@Wolfshaag
n8 Sherlock :D


melden
Anzeige

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:19
@pajerro
jetzt bist aber fies! ich kahn sreipen.
kochen? hallo... die genetische veranlagung hab ich bei mir noch nicht endeckt! KLITSCHE


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:21
@mrhanky
naja. Die Scherzkarte hat meinen Glauben an das Gute im Menschen schwer beschädigt :D


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:22
@all

Nee das war jetzt nich echt ein Fake oder???
Verdammt nichts hat mich mehr gefesselt seit dem Thread mit dem,schreckenden Reh damals(wenn sich noch wer erinnert),ne also echt...zum Glück hab ich noch n paar Bier im Kühlschrank :D
Ne Leut das kann nich sein xD

Hat der uns alle nur verarscht,...echt jetzt...???


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:23
@pajerro
seh das spamen als emotionale reinung, als würdest du auf das grab eines feindes..aa machen.
hab das gefühl etwas großen kommt auf uns zu...wenn der nächte moderator online kommt.
midnightrider schrieb:echt jetzt.
echt jetzt!


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:25
@mrhanky
ich seh mein Kopfkissen schon , ich komme immer näher ...


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:25
@midnightrider

Ja, die Realität ist hart -> Es ist alles nur ein Fake. (eoh eoh *sing*)


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:25
@midnightrider
ne !! leider nicht echt. Alles FAKE


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:25
GN8 @all
@andi81
Wenn Sie nur das Quentchen an Mumm besitzen würden; würde ich mir eine nähere Aufklärung wünschen und sollte auch angebracht sein, ein guter Fake gerne aber dann bitte auch dazu stehen.


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:26
@mrhanky

Werden wir dafür gesperrt werden? :D


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:27
@sarkanas
nacht!

und ich hör zumindest auf zu spammen. schäm mich ja schon selbst irgendwie. naja.
@dem rest wir lesen uns!

@sommergold
ach..nö, denk mal nicht, allerdings hatte ich so totalausfälle auch noch nicht :troll: bin normaler weiße ein wirklich artiger user.
Glaub ich nicht nachdem sich der -TE als Fake rausgestellt hat.
joa bin eh davon ausgegangen das der komplette thread im UH landet.


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:27
@sommergold
Glaub ich nicht nachdem sich der -TE als Fake rausgestellt hat.


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:32
@pajerro
@mrhanky

Naja, nach so einer Verarschung werden die Mods uns das hoffentlich nachsehen. ;)

Ich bin jetzt auch raus. G8 euch allen!


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:37
Ups, habe das N vergessen. GN8! :)


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:37
@all
Nuja trotzden ich meiner Meinung nach Allmy ein gewaltiger Quell an Wissen wenn man echt was mysteriöses hier auftaucht...wow Leut ich les seit Tagen hier mit,.. und ganz im ernst find den Quell an Wissen mal irgendwo wenns um was ernstes geht..da suchst ewig...

und im Ernst andi81 FU ..von wegen du hast ne Frau etc.,... Du bist ne erbärmliche Erscheinung die seine Mitmenschen dazu bringt sich für dich zu begeistern...traurig wenn man sonst nix hat, hm...boah ne also echt...


melden
andi81
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:45
Mein schlechtes Gewissen veranlasste mich, meinen account noch einmal zu aktivieren.
Von Allen, die mir bisher vertrauten, sich nun aber diesem shitstorm auf die fieseste Art beteiligten, bin ich schwer enttäuscht!
ES WAR UND IST KEIN FAKE!!!
Ich verlange nicht, dass Ihr mir glaubt. Aber bedenkt bitte, dass ich mir genauso, wie Ihr (wenn nicht mehr) mit der Recherche in tausend Richtungen die Nächte um die Ohren geschlagen habe. Und was sollte das für ein Spaß sein?
Selbstverständlich verstehe ich, dass Ihr von mir enttäuscht seid. Aber ich wollte mich vom Acker machen, da mir die Sache mit diesen angeblichen Morden zu heiß wurde. Je mehr ich mich in die Geschichte einlas, desto entschiedener wollte ich aussteigen. Das war der sogenannte Tropfen, der das Fass zum überlaufen brachte. Denn, wie man mir vorwerfen kann, war ich schon ziemlich genervt von den vielen Querschlägern und Fake-Rufern.
Bei allen, die sich beleidigt fühlten, oder die sich dadurch angegriffen haben, entschuldige ich mich!
Zur Aufklärung dieser ganzen Sache kann ich nicht viel Mehr sagen, außer dass es kein Fake ist.
Ich werde die Karte nicht verbrennen und privat weiter der Spur auf den Grund gehen, wie die Karte hier zu uns gelangte. Dem Bezug zu diesen Namen werde ich vielleicht damit nicht ausschließen können. Mit einem ungeklärten Mordfall möchte ich jedoch nichts zu tun haben. Bitte versucht ein wenig Verständnis dafür aufzubringen, dass ich dies nicht mehr in einem öffentlichen Forum weiterführen möchte.

Für alle, die die Sache weiterhin mit verfolgen oder helfen möchten, werde ich bei Gelegenheit @pajerro auf anderem Wege einen Link schicken.
Ich habe nicht zum Scherz Tage und Nächte vor dem Laptop verbracht!

Also hört auf mit diesem echt fiesen shitstorm!

Bei allen, die so tatkräftig und wirklich erstaunlich engagiert bis hierher mitgeholfen haben trotzdem nochmal nen wirklich herzlichen Dank! Vielleicht entschädigt Euch ein wenig die Spannung und der Spaß, den Ihr dabei hattet. Sorry, dass ich Euch den Eindruck hinterließ, Euch auszunutzen, oder Euch zu verarschen.

Macht´s gut!


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:46
Hmmh ...


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:49
So gemein war das aber nicht; es entsprach doch einer angemessen Reaktion Ihrer vorher gegeangenen Postings.


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:51
Der springende Punkt war ja ob die Karte echt ist, die Umstände bzw. wie sie in Ihren Besitz kamen, könnte man doch vernachlässigen; leider gab es in den letzten drei Stunden keine Antwort hierzu.


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:54
Tja schade Andi, ich konnte mich auf den Thread auch nie so einlassen weil ich ein komisches Gefühl hatte, hab in der Nacht geträumt das dies alles eine versteckte Klosterwerbung ist.
Hab aber nie so richtig daran geglaubt an meinem Traum, sondern eher das meine Träume mal wieder verrückt spielen.
Ich selbst hab jetzt eine geteilte Meinung über dich, ich denke du wolltest wirklich Action machen, und etwas erleben, nur das es auf Kosten anderer geht ist eben das nicht so toll st.

Mich würde Interessieren, ob du nur mal kurz Blinde Action machen wolltest und gar nicht damit gerechnet hast, das es solche Dimensionen an nimmt oder es so gewollt hast oder erträumt.

Es ist natürlich für viele hier Enttäuschend, das alles so kam manche haben sich wirklich Mühe gegeben.

Es wird von dir aber trotzdem niemand etwas abnormales verlangen, aber stell dich wenigstens und sag was du wirklich vor hattest.
Fake,Spaß,Neugier ist alles kein Problem kennt jeder von uns, aber eine Erklärung würde ich an deiner Stelle machen, das haben sich viele hier verdient für die ganze Mühe.


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 02:55
sarkanas schrieb:So gemein war das aber nicht; es entsprach doch einer angemessen Reaktion Ihrer vorher gegeangenen Postings.
eben, erst schreien
Wolfshaag schrieb:Es ist der geilste Fake des Jahres!
dann sofort ohne erklärung offline gehen, einen auf mysteriös tun, und jetzt wo eh alle aktiv beteiligten aus dem thread verschwunden und offline sind wieder online kommen und empört tun?

ne, verkackeiern lass ich mich net, und die anderen hoffentlich genauso wenig.
tschö!


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 03:01
Ach verdamm mich; was ist nun mit der Karte? Selbst gezeichnet, gefunden in irgend einer Kartonage am Dachboden oder im Marmeladenglas im Bach; bitte etwas ehrlich sein; natürlich kann einem so etwas unter Druck setzten wenn man es öffentlich in einem Forum posted; aber einfach zu sagen: das wird mir zu viel es ist ein Fake und dann zurück rudern ach doch nicht; macht doch etwas einen dies entsprechenden Eindruckes.


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 03:40
So

Ich bin gerade erst dazu gekommen mich up to Date zulesen.

Was ein Wechselbad der Gefühle.

Als die mögliche Verbindung zum Mordfall Hinterkaifeck auftauchte lief es mir eiskalt den Rücken runter.

In diesem Thread habe ich auch schon desöfteren kleinere Passagen mitgelesen und die Namen Schlittenbauer und Gabriel sind mir deswegen geläufig.

Dann der Schock mit dem Fake.

Ich zähle mich auch zur Kernmannschaft hier und war von Anfang an dabei.

Gegenüber den anderen Stammpostern hier, habe ich den Vorteil das als der Shitstorm einsetzte, ich mich mit einer dampfenden Hühnerbrühe vor den Schirm setzte und mit dem Lesen der Postings am Morgen des gestrigen Tages begann.

Wenn ich für mich jetzt die Vorgänge heute Nacht bewerten soll, sieht es für mich folgendermaßen aus.


@andi81
wollte sich in einer Kurzschlussreaktion aus diesem Thread zurückziehen.

Ist für mich nachvollziehbar.

Mein Rat an dich Andi.........lehn dich einfach mal zurück und lese2 bis 3 tage einfach nur mit. Ein Dreigestirn bestehend aus @pajerro ,@Wolfshaag und @Der ferengi könnte in dieser Zeit den Thread moderieren.

Wenn du dann ein paar Tage Abstand, hast entscheidest du dich ob es wieder Sinn macht in den Thread einzusteigen. Das muss ja nicht in Form eines ständigen Postens geschehen, sondern kann auch in punktuellen Stellungnahmen im Tagesabstand geschehen.


melden

Schatzkarte?

02.10.2013 um 03:44
Na ja, die Sache mit dem Deckel des Glases war schon fake-verdächtig:
Metall hätte rosten müssen und Kunststoff hätte ausbleichen oder durch Frosteinwirkung zerbrechen müssen.
Vom Inhalt des Glases wäre - so nah am Fluss - schnell nichts mehr übrig gewesen, es wäre mehr Feuchtigkeit reingekommen, Schimmelpilze hätten den Rest der Arbeit verrichtet.

Wenn die Karte kein Fake ist, wo war dann das Kreuz wirklich?
Wieso ist genau die Ecke der Karte fast abgerissen, auf der sich das Kreuz befindet?

Hm, ich habe jedenfalls auf einer alten Karte etwas Merkwürdiges entdeckt ...


melden
Anzeige

Schatzkarte?

02.10.2013 um 04:28
So...............

Falls noch Mitstreiter vorhanden sind.

Ich mache einfach mal weiter,


Meine Theorie der Geschützstellung kann ich leider , trotz intensiver Recherche , nicht weiter untermauern.

Der Klarname des Divisionskommandeurs bleibt im Dunkeln. Ich gebe auch freimütig zu das ich kurz davor stehe das zu verwerfen. Auch auf dem Hintergrund das der Buchstabe N, der ja nach meiner Theorie für den Vornamen stehen würde, im deutschen Sprachraum nur eine sehr dürftige Auswahl an möglichen Vornamen bietet.

Phenix hat mir aber mit seinem Posting vorhin eine Steilvorlage geliefert die ich nun mit euch und@andi81
teilen möchte.

Ich habe nun meine Theorie der Geschützstellung wie folgt modifiziert.

Bei der Karte handelt es sich um eine Geschützstellung am Kloster Weltenburg im 1.Weltkrieg.

Es liegt im Bereich des Möglichen das die Aufstellung eben jener Batterrie zu Übungszwecken stattfand um bei einer möglichen Aufstellung im Verteidigungsfall über Erfahrungswerte zu verfügen.

Der 1.Weltkrieg war der erste Krieg in dem alle beteiligten Parteien den Gegner mit geheimdienstlichen Mitteln ausspähten.

Dies geschah einerseits mit eingeschleusten Spionen und andererseits mit angeworbenen Einheimischen.

Besonders betroffen von dieser Ausspähung war der Vielvölkerstaat Österreich- Ungarn in dessen Kernland sich unzählige Angehörige der Balkanstaaten und der osteuropäischen Länder tummelten, Das hatte natürlich auch negative Auswirkungen auf das deutsche Kaiserreich als Verbündeten.

Der Urheber der Karte wäre demnach ein Spion. Das würde die ungenaue militärische Bezeichnung der Stellung erklären.Dieser müsste nicht zwangsläufig ein gedienter Soldat gewesen sein. sondern eine Person die nur grob in die Militärische Terminologie eingewiesen wurde.

Das Ausspähen Militärischer Ziele kann auf unterschiedliche Art und Weise geschehen. Man horcht Anwohner aus.......spendiert bierseligen Soldaten in der Schänke ein Bier und versucht dort Informationen zu ergattern..........oder es gelingt einem sich dem auszuspähenden Objekt auf eine gewisse Distanz zu nähern.

Beim Kloster Weltenburg besteht die Möglichkeit sich dem Kloster als Gläubiger Mensch zu nähern und bei dieser Gelegenheit das Geschütz in A U G E N S C H E I N zu nehmen.


A U G E N S C H E I N


Geht unsere ominöse Abkürzung auf einen Spion zurück der die Stellung in Augenschein nahm?


Ich biete damit folgende Deutung an:

2.7. bezeichnet den Truppenteil der das Geschütz bedient

diese Information bekam er durch das Aushorchen von Personen.


Die Zusammensetzung der Batterie und ihre Position konnte er aber nicht in Erfahrung bringen.

Er tippelte also zum Kloster und musste diese Information selbst aus einer Gewissen Distanz in Erfahrung bringen.

Deshalb notierte er auf dem Plan N. AUG.= Nach Augenschein


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden