weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

559 Beiträge, Schlüsselwörter: Zahlen, Wörter, Karte, Latein

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 11:55
So würde mich jetzt auch mal zu Wort melden,

Die Koordinaten deuten lt. meinem Google Maps (vl bin ich auch zu unfähig dies zu benutzen) zu einem Turm, wie ich auf Bildern erkennen konnte gibts da 2 Türme, ein kleinen ein Großen (The Great), Lucem Demonstrat Umbra hat doch was mit dem Licht zu tun, somit würd ich sagen dass der Schatten des Großen Turmes auf ein bestimmtes Objekt zeigt, jetzt bleibt aber die Frage wofür steht das 18.1-2...

Es könnte auch sein, dass 18.1-2 ein Datum ist und der "Schatz" nur vom 18.1 bis zum 18.2 zu finden ist? (ziemlich abwegig ...)
18.1-2 könnte jedoch auch für eine Zeitangabe stehen 18 Uhr von Jänner - Februar?

Ist da evtl ein Haus in der Nähe mit der Nr. 17? (1-2=-1+18=17?)
Grrr mich juckts im Hintern will wissen was zu finden ist ;D


melden
Anzeige

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 12:17
@WacciusBaccius
Wo siehst du da zwei Türme?
Und das Haus mit der Nummer 17 ist das Nachbarhaus der Koordinaten, 18 ist schräg gegenüber.

Ich finde aber, daß es schon zusammenpasst.
Die Koordinaten als ungefähren Hinweis auf den Ort.
"The Great" als Hinweis auf den Turm.
Den Turm als Sonnenuhr (Hinweis durch den lateinischen Spruch).
Jetzt nur noch 18,1-2 (18:30?) einbringen.
Und wegen dem esotherischen Geschwurbel finden wir ein Sektenversteck oder ne Katze. ;)


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 12:46
Es gibt dort anscheinend doch zwei Türme

Kieler Fernsehturm: alt und neu nebeneinander

37553110


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 12:59
@WacciusBaccius
WacciusBaccius schrieb:Es könnte auch sein, dass 18.1-2 ein Datum ist und der "Schatz" nur vom 18.1 bis zum 18.2 zu finden ist? (ziemlich abwegig ...)
18.1-2 könnte jedoch auch für eine Zeitangabe stehen 18 Uhr von Jänner - Februar?
Die Sonne geht Ende Februar gegen 18 Uhr bereits unter,davor sogar noch eher, dann würde das mit der
Sonnenuhr oder dem Schatten, den der Turm wirft nicht passen.


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 13:04
@Rumpelstein Hm, laut Google Maps steht der kleinere aber nicht mehr und das Bild sieht auch schon alt aus.

Hier ein Ausszug von SPON: https://einestages.spiegel.de/external/ShowLostAndFoundEntry/l0/e14113.html
der kleine Fernmeldeturm FTZ Typ C wurde im Jahre 1956 errichtet und nach Einschalten des neuen FMT im September/Oktober 1979 abgebaut


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 13:08
@Brettschreck

Die 2 Türme hab ich in älteren Posts gesehen die würden dazu passen, wo bei mir am Logischten erscheint, dass der große in diesemfalle "The Great" genannt wird.

@Rumpelstein

Ach mist hab ich ganz verplant :( Sorry mein Fehler!

Gut dann evtl. das mit der Hausnummer, dass der "Auftraggeber" im Haus Nr. 17 sitzt?
Evtl. ma hingehen und nachfragen ob der was weiß... ?

Ansonsten bin ich mit 18.1-2 auch total überfordert...


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 13:11
Ok, ich dachte zwar auch erst 18 1-2 steht für 18.30 Uhr, allerdings macht auch das ohne Datumsangabe wenig Sinn. Es könnte noch sein, dass man dem Schatten des großen Turms Richtung 18.30 Uhr folgen soll.

"The Great" würde auf den größeren Turm hindeuten. Was noch vernachlässigt wurde ist die "Figur". Diese steht in der Mitte der Karte und könnte auch einen Zeiger darstellen, nämlich den großen, der auf der 6 (für halbe Stunde) steht. Die 18 1-2 steht genau oben drüber, die Spitze des Zeigers zeigt auf 32U, was zu den Koordinaten gehört. Vielleicht steht man bei den angegebenen Koordinaten genau auf der 6? Somit wären die restlichen Richtungen klar. "Der Schatten zeigt das Licht" könnte einfach nur ein Hinweis auf die Uhrzeit sein, bezüglich der Richtungsangabe.


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 13:30
Zitat: I love you, O LORD, my strength. .The LORD is my rock, my fortress and my deliverer; my God is my rock, in whom I take refuge. He is my shield and the horn [ Horn here symbolises strength. ] of my salvation, my stronghold

Psalm 18 1-2

Vl. könnte es sein, dass als Schild der Turm gemeint wird (er spendet Schatten und könnte theoretisch vor Gefahren schützen) Das Horn könnte der Zeitpunkt sein an dem die Sonne am Stärksten ist (12:00 - 15:00 Uhr sagt man doch oder? wenn nicht bitte korriegiert mich!)

Wenn ich mir den Turm von oben ansehe und dann mal so die Umgebung betrachte fällt mir da eine Christliche Schule auf...
Könnte dann eine Verbindung zum Psalm sein (sofern es ein Psalm ist)

LG
Psy!


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 13:46
Ok, dann gesetzt dem Fall wir haben recht, also mit den Koordinaten und dem "The Great" als Funkturm und dem lateinischen als Hinweis auf den Schattenwurf des Turms, dann fehlt noch der "Sinn" des verschlüsselten Texts, die Wohl-Doch-Kein-Travelbug-Malerei und das 18,1-2.


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 14:43
Das Symbol von Tanid, der punischen Göttin der Fruchtbarkeit

Wikipedia: Tanit

Kennt sich hier jemand mit Wicca aus? Deren Symbole sind auch so ähnlich.

Nein, die Hand von Eris ist das nicht ;)


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 16:18
Als ich mal den entschlüsselten Text gegooglet habe, stiess ich auf das hier:

http://www.unsere-spirituelle-evolution.eu/showthread.php?tid=508

Aufgefallen war in der erster Linie "der blue planet" (siehe: Rückseite der Karte) ...


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 16:41
Könnte es sich bei 1-2 evtl um Stockwerke des Hauses mit der Nummer 18 handeln? Da die Koordinaten aber auf die 17 weisen, wohl eher nicht. Ich würde mich allerdings im Leben eh nicht trauen, dort zu klingeln, ehrlich gesagt.


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 16:47
@X-RAY-2
Ich verstehe ehrlich gesagt gar nicht recht, worum es bei dem von Dir geposteten Link geht und tue mich auch extrem schwer damit, die Texte überhaupt sinnerfassend zu lesen. Ich kann nicht mal recht verstehen, wer da jetzt wer ist in den Texten.

(Und sorry, aber: "DER GROSSE AUSWURF"? Bäh. :P)


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 18:41
Ich glaube in diesem Forum gibt es eine ganz anders geartete Kommunikation, die sprechen sich nur mit Bibeltext an...verrückt!

@WacciusBaccius der von mir gepostete Psalm ist mittlerweile recht unwahrscheinlich, es wurde bereits ein Teil der Offenbarung (18.1-2) gepostet, dieser lässt auch die Rückschlüsse auf die Türme (den Turm) zu und behandelt ebenfalls Licht als Thema :)

EDIT: Hier der gepostete Link zur Offenbarung

http://www.dasgeheimnis.de/web/offenbarung_18.htm


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 18:42
@Minderella
Minderella schrieb:Ich verstehe ehrlich gesagt gar nicht recht, worum es bei dem von Dir geposteten Link geht und tue mich auch extrem schwer damit, die Texte überhaupt sinnerfassend zu lesen.
Zugegebenermaßen hab ich da ähnliche Probleme ... :D Scheint pseudo-spirutueller Schwachsinn zu sein ...

Mir war nur der "blue planet" aufgefallen und dann das es um die Offenbarung, irgendeine nahende Stunde, Schlüssel und Licht geht ...

Wahrscheinlich hats gar nichts mit dem Thema hier zu tun, aber ich dachte ich poste es trotzdem mal, allein wegen den "Stichworten", die in diesem höchst seltsamen Text vorkommen ...

Edit: Babylon, die Grosse ... The Great ?


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 18:49
Ist jedenfalls der beste Hinweis dazu. Los, macht Euch in die Spur...und bringt uns was schönes mit! :D


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 19:38
Na, vielleicht ist gar nicht der neue Turm gemeint, sondernnder alte. Schließlich wird Babylon in der Offenbarung zerstört. Der Turm wird aber in der Geschichte vom Turmbau zu Babel in der Genesis erzählt, in der Offenbarung wird er nicht erwähnt.
The Great - Alexander der Große har Babylon zeitweilig zur Hauptstadt gemacht.

Was mir aber schleierhaft ist: Der Entschlüsselte Text ist auf Deutsch, wieso dann "The Great" und nicht "Die Große".

Was steht den da jetzt an Stelle des kleinen Turmes?


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 19:42
Meiner, doch recht bescheidenen, Meinung nach ist das hier der interessanteste thread im ganzen mysteryBereich. Wieviel ihr aus der Karte lesen könnt ist sehr interessant und spannend zu lesen.
Endlich mal ein richtiger mysterythread ohne Dämonen, Engel oder dergleichen

Mal ne Frage am Rande: wenn das wirklich so ein geocaching-Hinweis ist, wer zur Hölle denkt sich so etwas geniales aus? Hier sind 10 Personen die das schon ne Recht lange Zeit beschäftigt. Respekt an den Typen der sich das ausgedacht hat. Wehe da ist nachher nur so kleinkram drin ;)-


melden

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 19:54
Ich hab mich grade gefragt, ob die Karte nur von einer Person oder 2 oder mehrerern beschrieben wurde ...

Ich kenn mich zwar mit Schriftvergleichung nicht wirklich aus, aber ich denke, es war nur eine Person ...

Das "Euro-Zeichen-mäßig"-abgerundete "E" kommt sowohl im verschlüsselten Text als auch im lateinischen Spruch vor ...

Ich bin mir auch inzwischen ziemlich sicher, dass die Karte nicht verloren, sondern absichtlich platziert wurde ...


melden
Anzeige

T2 Spielkarte mit komischen Buchstaben

02.12.2013 um 19:57
Schwurbeloge schrieb: Wieviel ihr aus der Karte lesen könnt ist sehr interessant
Das ist dass Problem. Aus Geocoaching hinweisen sollte man nur einen Schluss ziehen können.

Vielleicht auch einfach nur ein "kaputter" Hinweis den jemand weggeschmissen hat.


Nochmal zum Fundort @Detritus

Sry wenn ich es Überlesen habe, aber wo und wie genau hast du die Karte gefunden?

Lag die an der Bushaltestelle auf dem Boden? Im Müll? Steckte die irgendwo dazwischen?
Der Fundort kann schon sehr viel aussagen über so ne Karte.

Eventuell sollte man sich nochmal die Koordinaten anschauen, vielleicht wußte der Ersteller der Karte selbst nicht genau was er da drauf schreibt ( man muss heutzutage mit allem Rechnen -.-).


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden