Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Bett im Krankenhaus neben mir

72 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Mystery, Unheimlich ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 21:51
Vielleicht auch ein unsichtbares Strahlenopfer? Spürst du ein Brennen beim Wasserlassen? Hast du schon einmal geprüft ob du evtl. kontaminiert bist?


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 21:52
Was mal unheimlich war: Ich war gerade im Krankenhaus wegen irgendeiner Krankheit. Ich kriege um 2 Uhr Hunger aber der Snackomat steht im Erdgeschoss. So nach 15 Minuten war der Entschluss gefasst runter mit Aufzug. Schon suf dem Weg höre ich Hustende Patienten. So ich denke mir nichts böses gehe zum Aufzug Drücke Erdgeschoss und wo lande ich ? Im Untergeschoss. So aber das war kein Normales untergeschoss die haben da grad Bauarbeiten gemacht Überall hangen Kabel von der decke hinten eine Große Maschine und Schläuche. Und da gabs kein Licht nur ne Mini Notbeleuchtung und ich hatte nur ne Taschenlampe. Ich hab mich gefühlt wie in einem Verdammt schlechten Film. Das Problem war folgendes. In meinem Krankenhaus lassen sich die Aufzüge nur von einer ausenkonsole steuern d.h man muss das Stockwerk bevor man einsteigt wählen. Doch unten gabs keine. Die wollten sie renovieren oder so. Nach 15 Minuten leichter bis mittelschwerer Panik hab ich gemerkt das es unten ein Stinknormalen Knopf gab um den Aufzug zu rufen Ein Stinknormaler Knopf. Ich hatte noch nie solche Panik. Hab dann aber auch erstmal den halben Schokoladenautomat gelerrt. Seitdem habe ich immer leichte Panik wenn ich ein Krankenhaus betrete aber das kommt ja eh selten vor.


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 21:57
@klausbaerbel
Ich werde mich bemühen. :D

@Mia_Gonzo
Ich glaub nicht das ich verstrahlt bin. :D war letztens erst beim Arzt und habe alle möglichen Blutests und untersuchungen bekommen da ich seid sommer immer sehr müde bin. Auch wenn ich zeitig ins bett gehe und ausschlafe bin ich trz müde. egal wie ihc bin müde. Bei den Tests kam aber nichts raus. ;) Und nein ich kann normal pinkeln. ^^

@Deathwing_
Das ist wirklich creepy. :o Da würde ich mnich dann auch nicht mehr in ein KH trauen. Schade das du soetwas erleben musstest. :(


1x zitiertmelden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 21:59
@Staubfliege

und wenn du im Dunkeln leuchten würdest hättest du es wahrscheinlich erwähnt... mein Fehler :D


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 21:59
@Staubfliege

Wenn du ständig müde bist, spricht das dann aber doch für eine rationale Erklärung, wie nen Wachtraum bedingt durch Müdigkeit und Schmerzmittel.... :)
Zitat von StaubfliegeStaubfliege schrieb:egal wie ihc bin müde.



melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 22:07
@Mia_Gonzo
Das hätte ich nie verschweigen können. :D

@Rhaenys
Nein. Müde bin ich ja erst seid diesem Sommer. Im KH war ich ja schon im frühling. ;)


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 22:14
@Staubfliege
Woher weißt du dass es ein "schwaches" mittel war wenn ich fragen darf?

Kennst du dich so gut mit analgetika aus, wirkweise, wechselwirkungen, Nebenwirkungen usw.?
Ich konnte erlesen, du bist weder Pfleger noch mediziner.

Welches mittel war das wenn ich fragen darf?


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 22:15
Zitat von StaubfliegeStaubfliege schrieb:Ich glaube nicht das es das mittel war... da es ein sehr schwaches war.
Du weißt doch garnicht ob es ein sehr schwaches Mittel war. Bei einer echten Blinddarmentzündung müssen schon stärkere Mittel verabreicht werden + starke Antibiotika um der Entzündung Herr zu werden.
Da kann es schonmal vorkommen, das man sich etwas einbildet bzw. schläft und es überhaupt nicht merkt.

Auch wenn Du im KH um sanfte Schmerzmittel bittest und man Dir sagt es seien sanfte Mittel benutzen sie doch immer wieder die selben Medikamente für die selben Erkrankungen, da kannst du hundertmal sagen das du ein besonderes Mittel haben willst, du bekommst das was hilft und nicht das was Du gern hättest.


2x zitiertmelden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 22:17
@zett
Weil ich darum geben habe? :D
Ich will Pfleger werden und habe auhc schon Praktikas gemacht. ^^
Weiß ich nicht. Ich hab einfach ne tablette bekommen. ;)

@BlackPearl
Ja das kann auch sein. Sind die nebenwirkung davon heute noch so stark das man soetwas wahrnimmt? Entschuldige die frage aber ich habe meine Ausbildung noch nicht begonnen. :)


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 22:49
Zitat von BlackPearlBlackPearl schrieb:Auch wenn Du im KH um sanfte Schmerzmittel bittest und man Dir sagt es seien sanfte Mittel benutzen sie doch immer wieder die selben Medikamente für die selben Erkrankungen, da kannst du hundertmal sagen das du ein besonderes Mittel haben willst, du bekommst das was hilft und nicht das was Du gern hättest.
Soweit ich weiß hattest du in dem Bereich ja auch schon Berufserfahrung, oder?
Kann sein das ich hier wieder jemanden verwechsle, aber warst du nicht Sanitäter oder ähnliches?

@Staubfliege

Kannst @BlackPearl von daher glauben :)


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 22:49
@Staubfliege
Zitat von StaubfliegeStaubfliege schrieb:Ich glaube an Geister und ähnliche Wesen. ;)
Ich glaube nicht das es das mittel war... da es ein sehr schwaches war.
Das ist deine Antwort auf deine Frage. :)
Zitat von StaubfliegeStaubfliege schrieb:Was haltet ihr davon? Einbildung oder glaubt ihr das es in Krankenhäusern paranormales gibt?
Eher Einbildung, was glaubste, daß es in Krankenhäusern, Altenheimen, Friedhöfen, dann nur so wimmeln müßte? Darf man fragen, warum du so gerne in nem Krankenhaus arbeiten willst, meine, ist ja schön, daß man sich so engagiert, aber, aus sozialen Gründen, oder weil es dich doch iwie "fasziniert" aus beschriebenen Gründen?
Zitat von StaubfliegeStaubfliege schrieb:Ich mag Krankenhäuser. :) Werde auch bald in einem arbeiten wenn ich meine ausbildung beginne. :)
Zitat von StaubfliegeStaubfliege schrieb:Ich bilde mir auch manchmal bevor ich einschlafe ein das jemand neben meinem bett steht und mich beobachtet. Als ob es aufpasst das ich gut einschlafe. Dann sag ich immer: "Alle geister... macht was ihr nicht lassen könnt aber bitte lasst mich dabei raus". :D
Ja das könnte auch mit ner Hypnagogie zusammen hängen..^^

Aber ernsthaft: Ist dein Berufsziel nun wirklich aus menschlichen, sozialen Gründen, oder erwartest du dir was "Mystisches" und versuchst deine "Geistererlebnisse" daraus bestätigt zu bekommen, was ist deine Motivation dazu ?
Zitat von StaubfliegeStaubfliege schrieb:Zwischen Himmel und Erde ist vermutlich mehr als wir erwarten. :p
Sicherlich -.-
Deinen Smileys nach zu urteilen, kann man deine Geschichte net so ernst nehmen.. ansonsten, mache dir keine unnötigen Sorgen.


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 22:56
@Staubfliege
Ok. Verstehe ;)
Nur "schwach" wie pearl schon sagte ist ansichtssache.
Ausser du hast explizit nach einem bestimmten mittel gefragt.

Lag in dem Bett eine gewöhnliche matratze?


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 22:56
Wieso kommt meist dieses Argument, dass es ja in Krankenhaeusern, auf Friedhoefen etc. nur so wimmeln muesste von Geistern?
Wer sollte die denn sehen koennen?


1x zitiertmelden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 22:59
Hier z.B.
Zitat von StaubfliegeStaubfliege schrieb:Was haltet ihr davon? Einbildung oder glaubt ihr das es in Krankenhäusern paranormales gibt?
und hier:
Zitat von HalbuHalbu schrieb:Denk mal so. Es sterben Im Krankenhaus so viele Menschen, da müsste es vor Geistererscheinungen ja nur so wimmeln. Vermutlich durch das Mittel.



melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 23:06
Schmerzmittel können definitiv Halluzination erzeugen.

Interessant finde ich die Theorie der Dual-Dimensionen von der ersten Seite.
mal hypothetisch, wenn es diese Geistererscheinungen geben würde.
Wahrend wir Menschen in dieser Dimension uns vor der Erscheinung ängstigen, in Panik ausbrechen, und völlig durchdrehen sind die Menschen der anderen Dimension, die UNS als Geistererscheinung wahrnehmen, so gnadenlos cool sich neben den "Geistern" aufs Bett zu setzen, ihnen ins Gesicht zu hauchen oder gleich an den Füssen zu spielen. Das kann man beliebig mit den fantastischen Geschichten fortführen, die man hier so zu lesen bekommt :D


1x zitiertmelden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 23:14
Zitat von MVirusMVirus schrieb:Schmerzmittel können definitiv Halluzination erzeugen.
Das stimmt. Kenne hier z.B. ne sehr nette Userin, die zwar an "Geister" glaubt, aber, da sie extreme Rückenschmerzen hatte, verschrieb ihr ein Arzt, ein Schmerzmittel und sie "sah" ihre Klamotten "tanzen", da fragte sie ihren Doc, ob diese Mittel nicht auch "Hallus" auslösen könnten, so ehrlich war sich zu sich selbst und der Arzt bestätigte ihr dieses, also meine, jeder soll glauben an was er will, aber dies zu hinterfragen, wie jene Userin, finde ich gut, auch wenn man an dies glaubt. :)


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 23:26
@ Ackey

Ich konnte, dank Schmerzmittel gesprochenes in Farben sehen. Als Kind wurde ich an den Ohren operiert. völlig sediert durch Schmerzmittel nach der OP bildete ich mir ein, dass alle Leute die mich anquatschten, bunten Nebel ausstießen. Jeder seine eigene Farbe ^^ Sehr faszinierend, aber nur mäßig Übernatürlich.


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

05.01.2014 um 23:30
Also ich leide seit Jahren häufig unter Schlafparalyse , und obwohl ich das weiß , kommt es mir in dem Moment in dem es passiert immer echt vor und ich bin mir sicher nicht zu schlafen.

Es gibt bei mir verschiedene wiederkehrende Formen z.B. jemand flüstert meinen Namen , ein lautes Schreien , das Gefühl das Bett rutscht unter mir weg ( wie auf einer Schiffschaukel fast) und , aber selten , das Gefühl jemand legt sich auf meine Decke und im gleichen Moment ein lautes Atmen.

Teilweise zieht sich das dann in den richtigen Traum weiter und macht mir irgendwelche Alpträume , die dann sehr realistisch wirken..am nächsten Tag fühlt es sich oft an als wäre das Geträumte wirklich passiert.

Diese Dinge passieren aber nicht wirklich , sie sind genauso vorgekommen als ich mit einem Partner in einem Bett lag der das ganze beobachtet hat und weder hat das Bett geschaukelt noch lag jemand auf der Decke bzw. wurde diese runtergedrückt.

Ich weiß ja nicht wie alt du bist , bei mir hat das ganze extrem ab dem 16. Lebensjahr angefangen.

lg


melden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

06.01.2014 um 08:22
Zitat von StaubfliegeStaubfliege schrieb:as Atmen war sehr laut. Also lauter als ein normales atmen. Es war schwer und rasselt
Es wird die Sauerstoffzufuhr am Bettende gewesen sein.
Evtl. war da etwas nicht richtig zugedreht.


setup-mit-einer-angehangten-humidifyer
Zitat von HaretHaret schrieb:Wieso kommt meist dieses Argument, dass es ja in Krankenhaeusern, auf Friedhoefen etc. nur so wimmeln muesste von Geistern?
Weil es immer heisst das Geister dort rumwuseln wo sie verstarben.


1x zitiertmelden

Das Bett im Krankenhaus neben mir

06.01.2014 um 09:42
@Deathwing_

Ich hab noch nie gehört das Jemand mit ner Taschenlampe im Krankenhaus rumrennt :D


melden