Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

190 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsame Kreatur

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:12
@Bonnie
Glück gehabt. Ich dachte schon, dass ich wieder zu wenig Ahnung von kleinen Kindern habe und mir die Aussage gleich um die Ohren fliegt :-D Vermutlich hochbegabt der kleine Geisterradar :-P


melden
Anzeige

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:15
@Bonnie
@mjz

Sehr unwahrscheinlich das der Racker einen Geist sah:

http://www.eltern.de/baby/0-3-monate/babys-sehen.html


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:16
@zitzenzuzzler
Sag ich ja.


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:20
@Bonnie
@mjz

Tja, was bleibt dann noch?

Kind hat wohl nichts gesehen.
Gesicht ist Zusammenspiel diverser Schatten, z. Bsp. des Mikrofons.
Haustüren verziehen sich und können deshalb von alleine aufgehen.


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:24
@zitzenzuzzler
Meine ganz ernsthafte Einschätzung, die vielleicht etwas arrogant und überheblich wirken mag?! Sehr gerne:

1. Das Kind schläft nicht durch und schreit nachts, weil... es ein Kleinkind ist. Ende der Begründung :-D

2. Es war nie ein Dorfpfarrer im Haus, der in seiner Gandalf der Graue-Kutte die bösen Geister vertrieben hat.

3. Das Foto zeigt Schatten und - wenn s im Allmy-Modus ganz übel kommt - nichtmal sie selbst, sondern kommt von Google ;-)

4. Die Haustür benötigt einen Fachmann oder stand nie offen...

Man kann meine Ansicht so zusammenfassen: Nette Geschichte, nicht ganz durchdacht, aber nett :-D


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:38
Ich bin seit Jahren stiller Mitleser, will mich aber zum ersten Mal zu Wort melden ;)

Der Kleine ist jetzt 16 Monate, hab ich das richtig verstanden? Mein Zwerg hatte in dem Alter Probleme mit dem sogenannten Nachtschreck! Das Kind wird nachts aus unerklärlichen Gründen wach, verhält sich panisch und angsterfüllt! Erwiesener Weise ist das Kind in dem moment nicht wach und nach einigen Minuten ist der Spuk vorbei!

Könnte ich mir als Erklärung vorstellen :)


melden
Mia_Gonzo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:39
Hey ho,

solange es um eine normale Segnung geht darf das ein Pfarrer doch machen. Es gibt ja auch Menschen, die ohne dass sie der Meinung sind das Casper bei ihnen wohnt eine Segnung möchten, einfach nur weil sie gläubig sind und dies ihnen ein gutes Gefühl gibt.

Bei "Geisteraustreibungen" sieht es anders aus, die Eltern der Freundin meines Bruders wollten dies Mal, da sie der Meinung waren ein Kind mit einer Katze diverse Male im Haus gesehen zu haben welches da nicht hin gehört. seitens der Kirche traf dies eher auf Unverständnis und so haben sie einen "Schamanen" angeheuert. Der ist mit Salbei welches gestunken hat als wäre es alles nur kein Salbei durch das Haus und hat alles ausgeräuchert und dafür dann 250 EUR verlangt. Was man davon halten will ist jedem selbst überlassen, ich halte es für Quatsch aber die glauben nach wie vor dran.

Zu der Geschichte hier, Kinder finden gerade in dem Kleinkind Alter viel interessant was wir als Erwachsene als eher langweilig betrachten. Im Traum verarbeitet ein Kleinkind - wie wir Erwachsenen auch Eindrücke, Stimmen, Töne etc. da ist es nicht verwunderlich wenn es nachts Mal schreit und auch eine Stelle fixiert.

Das Bild finde ich da schon interessanter,ich gehöre hier nicht zu denen die sagen, ich glaube an so etwas aber ich denke, es könnte sein. Ich kann da keine Kabel o.ä. erkennen und für mich sieht dies aus wie ein halber Kinderkopf oder eben der Kopf einer Puppe. Auf jeden Fall gruselig das Ding.

Wegen der Türen und Gardinen, da gibt es meist auch einfache Erklärungen: Wind, man kommt versehentlich dran und erinnert sich nicht mehr, etc.
Meine Tür zum Wohnzimmer geht sogar ab und an von ganz alleine auf wenn sie nicht richtig geschlossen ist. Beim ersten Mal dachte ich ich muss sterben, beim zweiten Mal fiel mir dann auf, dass es ein Luftzug von der anderen Tür gab hinter der ein Fenster im Raum offen stand.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:47
Der/die TE meinte ja,das der Pfarrer kam, nachdem ihm das Foto gezeigt wurde. Welches Foto ist denn da gemeint? Das hier hochgeladene kanns ja nicht sein, dafür ist es nicht alt genug.


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:47
@Xeli1111
Das ist mal eine fundierte Aussage. Ohne Spaß. Den "Nachtschreck" kannte ich wirklich noch nicht. Ich hab gerade gelesen, dass das gemeinsam mit Schlafwandel auftreten kann. Nice.

@Mia_Gonzo
Merci für die Belehrung. Wäre jetzt noch spannend von der TE zu erfahren, ob der Dorfpfarrer Casper den Geist vertreiben wollte oder gar nicht wußte, weswegen er da war.

Was das Foto angeht: Unbestritten kann man an der Stelle einen kinderkopf sehen, wenn man das will, aber schau dir mal die Haare auf der "Stirn" des halben Gesichts an. Am besten machst du das Bild mal groß. Man erkennt ziemlich deutlich, dass das der Mikrofon-Schutz ist.


One more thing. Der Grund, warum ich mir die Frage stelle, ob das Bild von Google geklaut ist: Die Person, die das Foto macht, macht das Foto bekleidet in einer Winterjacke. Wenn das Foto in ihrem Haus entstanden ist, frage ich mich, warum die TE eine Jacke in den eigenen 4-Wänden trägt...


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:50
@Melody94

Mein Kind ist auch noch relativ klein, ich kann mich also noch gut an die Babyzeit und Kleinkindzeit erinnern.

Mit 3 Monaten hatte mein Kind Tag und Nacht Probleme durch die typischen 3Monats-Koliken. Das gibt natürlich Bauchweh und diese Schmerzen wecken einen nachts auf.
Zusätzlich wird sich nach der Mama gesehnt.
Nebenbei ist um dieses Alter herum ein Entwicklungsschritt üblich, durch den läuft ein Kind dieses Alters irgendwie nimmer rund.



Im Übrigen:
Eure Unsicherheit überträgt sich auf euer Kind. So ists auch leicht zu erklären weshalb mit eurem Kind alles soweit okay war nachdem ihr durch die Segnung eurers Zuhauses beruhigt wart


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:51
@mjz

Dankeschön!! :)
Hier noch einige Infos, wenn es jemand interessiert: http://www.babycenter.de/a27838/nachtschreck-warum-sie-vorkommen-und-was-man-dagegen-tun-kann

Könnte wohl eine Erklärung für so manche kindliche panikattacke sein ;)


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:52
@mjz

Im Extremfall könnte der halbe Kopp ihr Mann sein, der daneben sitzt während sie sein Werk fotografiert.
Immerhin ist es seine Musikbox.


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:54
@Xeli1111
Oh ja, das mit dem Nachtschreck...
Das begann bei meinem Kind irgendwann nach dem 2ten Geburtstag und hörte von heut auf morgen auf kurz vor dem 3ten Geburtstag.
In dieser Zeit hat Minime verstärkt meine Nähe gebraucht, sich geweigert im Kinderbett zu schlafen oder auch nur drin zu sitzen. Regelrechte Panikanfälle sobald man auch nur das Bett erwähnte.
Tagsüber wars aber kein Problem im Kinderzimmer zu spielen.
In der Nacht wurde ständig meine Hand gesucht oder es kam ein fragendes "Mama, da?"

@Melody94
Zum Verhalten des Kindes:

Es ist nur eine Phase, es ist nur eine Phase, es ist nur eine Phase...., es ist nur eine Phase!
:)


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 13:58
@slobber

Das war bei uns auch lange Zeit heftig! Zwerg hat mit aufgerissenen Augen, in eine Ecke starrend und panisch schreiend im Bett gesessen! Nach paar Minuten ist er wieder eingeschlafen als wenn nichts war und konnte sich morgens an nichts erinnern...laut Kinderarzt bei vielen Kindern normal!

Ich denke 99% der Kinder leiden unter Nchtschreck und man soll Schlafstörungen eher vom Arzt abchecken lassen wie direkt an Geister zu denken ;)


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 14:02
@zitzenzuzzler
Ich bin echt so überheblich und behaupte, dass das Bild nicht von ihr stammt oder zumindest nicht in ihrem Heim aufgenommen wurde. Da passt mir zu wenig zusammen.

Das muss dann ja bei ihr Zuhause zu sein, also erneut die Frage, warum sie eine Jacke in ihren eigenen 4-Wänden trägt.

Jetzt kann man ja sagen "Ok, mjz... halt mal den Ball flach. Das ist eben im Keller und da is kalt". Mal abgesehen davon, dass ihr Schatzi als Berufsmusiker wahrscheinlich in einer geheizten Umgebung arbeiten wollen würde, würde ich zusätzlich antworten: Die Jacke ist vollkommen zugeknöpft. Welcher Mensch, der eben eine Jacke überwirft, weil s ihm im Keller zu kalt ist, knöpft den Mantel dann vollends zu und bindet sogar den dazugehörigen Gürtel zusammen?

Darüber hinaus: Zoomen wir nochmal an das "Gesicht". Man erkennt, wenn man sich die "Nase" betrachtet, dass es sich um die Wand im Hintergrund handelt.


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 14:10
@mjz

Haben wir hier jemanden der mal alle Schatten vom Mikrofon entfernen könnte?
Dann sieht man besser was da überbleibt.


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 14:15
Vielleicht kann der TE ja nochmal die Tonkabine aus der gleichen Position fotografieren.


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 14:17
@5X5

Ich würd die Kabine auch mal gern von innen sehen. Vielleicht sieht man dann irgendein Kabelgebümmsel das zusammen mit dem Mikro diesen Schatten erzeugt.


melden

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 14:22
Tut zwar nicht wirklich was zur sache, aber rein Interesse halber, hat sich schon jemand mal die Exif Daten des Bildes angeschaut? ^^


melden
Anzeige

seltsame menschliche Kreatur/ beobachtet werden

18.03.2014 um 14:32
@boe
Das überlass ich mal den Leuten die sich damit auskennen.
Ich steh da regelmäßig wie der Ochs vorm Berg


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Spuk im Ärztehaus57 Beiträge