Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist, Angst, Gruselig, Schrecklich

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

20.04.2014 um 17:09
@amsivarier
Vielleicht eine Schwester oder eine Freundin der Frau die sehr schüchtern ist und noch mal in das Haus gehen wollte und sich verabschieden wollte.

Als ich mal einen Todesfall miterlebt hatte.
Hatte ein sehr guter Freund der aber schüchtern war sich später alleine beim Grab verabschiedet es hatte ihn zufällig jemand gesehen.

Boar ich hoffe man kann mir folgen ich bin heute nicht in bester Schreibverfassung :)


melden
Anzeige

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 10:49
@flame89

Das Problem dabei ist das niemand so schnell aus dem Bau gelangen konnte, ohne dass ich es sah.
Bei der ersten Sichtung wäre es halbwegs möglich, bei der zweiten aber unmöglich.


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 11:38
@amsivarier
Gerade du als Skeptiker hier: Welche rationale Erklärung hast du für das Erlebnis: Das würde mich jetzt doch glatt interessieren :D


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 11:41
@DeepThought

Im Prinzip müsste ich das Erlebnis als paranormal einstufen.
Es gibt absolut keine plausible Erklärung.

Es gibt aber immer noch die Möglichkeit der Halluzination.
Silikondichtstoffe sind giftig. Da ich fast täglich damit arbeitete, wäre eine Halluzination zumindest im Bereich des möglichen.
Eine Halluzination erklärt dann aber nicht mein Foto.
Es wäre zwar eine Möglichkeit zu sagen das es meine eigene Spiegelung in der Scheibe war, aber anhand der Form und dem Standpunkt des "Schemens" kann ich das relativ klar ausschliessen.


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 11:47
@amsivarier
Welches Foto? Hab ich was überlesen?
Wenn du die Frau auf einem Foto abgebildet hast, wäre es interessant gewesen den Besitzer zu fragen ob er die Person kennt.


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 11:57
Auf dem Foto war keine Person zu sehen.
Nur ein schwarzer Umriss.


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 15:02
Also hier ein Erlebnisbericht von einem der grössten Skeptiker und Zweifler des Forums, die Ihr glauben könnt oder aber nicht, !

Vor vielen Jahren (es war wohl mitte der 90,er), war unsere damalige Clique zusammen auf "dem Ereignis" unserer Region, auf dem "Öcher Bend" (Aachener Bend)!

Dort gastierte auch ein Jahrmarktszauberer und die Vorstellung wollten ein paar Kumpels und Ich gerne anschauen!

Also alle Mann hin und rein ...

Während der Vorstellung, bat der Zauberer einen Besucher auf die Bühne!
Es kam wie es kommen musste, meine Kumpels "nötigten" MICH, da es an freiwilligen mangelte, die Bühne zu entern!

"Also gut" dachte Ich Mir ... bin zu Jedem Spass bereit und für jeglichen Unsinn zu haben ... und schon ging es los.

Nach dem üblichen Smalltalk, "Wie ist Ihr Name" und "kommen Sie aus der Region", etc. pp., bat Mich der Zauberer, Ihm einen persönlichen Gegenstand, nicht grösser als eine Geldmünze (hiess damals noch D-Mark/Pfennig), zu geben!

Damals hatte Ich einen "Glücksbringer", einen Ring, nicht besonders Wertvoll, aus "Tröteblech" (wie man bei uns so sagt ;) ) den Ich mal von nem Freund geschenkt bekam!

Nachedm Ich die Versicherung bekam, den Ring am Ende der Show wohlbehalten zurück zu bekommen, händigte Ich dem Zauberer den Ring aus!

Er sagte zu Mir:

"*Jofe (*Name geändert, ist der Redaktion jedoch bekannt :D ), Wir machen nun eine kurze Pause von ca. 15min, geh solangeüber den Bend, und Ich verspreche, DU hast den Ring wieder in deinem Besitz, bevor DU hier wieder ankommst"!

Ungläubig, aber angestachelt durch meine Kumpel und die anderen Gäste, machte Ich (und die Clique natürlich) in der Vorstellungspause den Rundgang!

Wir schauten Uns einige Fahrgeschäfte, Losbuden, Imbisswagen als auch die "Auslagen" der "fliegenden Händeler" an!
Kurz vor Ende der Runde (ca. 15 Min später, war nur die kleine, wollte ja die Vorstellung weiter verfolgen und den Ring wieder haben!) überkam einige von Uns (Mich eingeschlossen) der kleine Hunger!
Aso beschlossen Wir, Uns an einem Stand einen "Berliner" in der Region auch "Puffel" genannt, zu genehmigen!

70907,1298216492,4365739 20dc8ae58d m

(Berliner/Puffel)

Als Ich so in der Berliner beisse, was denkt Ihr war da wohl drin??


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 15:15
@jofe

Könnte ein abgekartetes Spiel sein der Schausteller.
Ein Helfer des Magiers folgte euch mit dem Ring und wartete den besten Moment ab um ihn dir effektvoll unter zu schieben.


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 18:25
@jofe
jofe schrieb:Als Ich so in der Berliner beisse, was denkt Ihr war da wohl drin??
Himbeermarmelade ! :troll: :D


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 18:48
@jofe

nö die story glaub ich nicht
vorallem weil die story schon 2 oder 3 mal zum besten gegeben hast, samt auflösung :troll:


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 19:29
mrhanky schrieb:nö die story glaub ich nicht
vorallem weil die story schon 2 oder 3 mal zum besten gegeben hast, samt auflösung :troll:
Und was genau glaubst DU nicht? oO

Das mit der Himbeermarmelade?

Echt wahr ... voll ekelhaft das Zeug!


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

21.04.2014 um 23:50
hahaha den kannte ich sogar ist mir am Ende erst richtig aufgefallen :)


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

22.04.2014 um 12:31
@jofe
War jetzt der Ring auch drinnen im Berliner ( den man in Österreich mit Marillenmarmelade füllt) oder nur die Marmelade?


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

22.04.2014 um 12:51
Mein Sohn war +/- 3 Jahre alt als er abends kurz nach dem einschlafen laut weinte.
Wir gingen hoch zu ihm und fragten was los sei.

Er sagte das ein Mann mit großen schwarzen Augen erst durch das Dachfenster in sein Zimmer geguckt hätte und dann herein gekommen sei.

Er hätte ihn angeguckt und sei dann verschwunden.

Ein Traum? Vielleicht.

Kurz vorher starb sein Patenonkel. Die beiden hatten einen besonderen Bezug zueinander...

Der Onkel war blind und trug immer eine riesige schwarze Brille...


melden
DvOnSiNnEn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

22.04.2014 um 14:24
@amsivarier
amsivarier schrieb:Wie konnte die Frau in das Haus kommen? Es waren noch Bauzylinder in den Türen.
Das ist weder Paranormal noch mystisch. Das muß eine Schwiegermutter gewesen sein.

„In der Tür des Berliner Zimmers taucht das Antlitz ihrer Schwiegermutter auf, schon halb in Kriegsbemalung.“

http://dicforall.com/Suchen/Bedeutung/Schwiegermutter/16720


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

22.04.2014 um 14:48
War im Kindergartenalter, ich saß in meinem Zimmer auf dem Boden und spielte, als plötzlich an meinem Bett (zu Füßen, keine Ahnung ob das von Wichtigkeit für mich sein sollte, habe es so aber abgespeichert) eine fremde Frau, älteren Jahrgangs) in meinem Zimmer stand und mich beim spielen beobachtete und irgendwie bekam ich mit dass sie mir was sagte/erzählte, aber ohne ihren Mund zubewegen. Ich fand das irgendwie Lustig/Komisch, aber weder die Frau noch ihr Verhalten machten mir angst. Wahrscheinlich weil ich dachte, es sei eine Arbeitskollegin meiner Mutter und da ich sie dann nicht weiter beachtete, war sie so wie sie kam auch wieder weg. Nach dem Spielen ging ich dann zu meiner Mutter und fragte sie warum sie mir die Frau ins Zimmer schickte, sie schaute mich ganz komisch an und meinte dann: „Kind da war doch niemand“.
Eine Frau die einfach so in mein Zimmer spaziert, schließe ich aus, die Frau hätte an meiner Mutter vorbei gemusst.
War ein seltsames aber doch interessantes Erlebnis für mich.
Ich muss dazu schreiben, als Kind habe ich das gar nicht so komisch gefunden, erst als ich größer war, kamen mir bedenken. :)


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

22.04.2014 um 15:21
DvOnSiNnEn schrieb:Das ist weder Paranormal noch mystisch. Das muß eine Schwiegermutter gewesen sein.
Bitte was??


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

22.04.2014 um 15:25
@Agnodike

Es gibt psychisch kranke Menschen die in den Lebensraum anderer Menschen eindringen und versuchen ein Teil des Lebens der Bewohner zu werden.
Das sind also keine gewöhnlichen Einbrecher. Sie stehlen nichts, verändern nichts.
Sie wollen nur das Gefühl Teil einer Familie zu sein.
Sie sind sehr vorsichtig um nicht erwischt zu werden.

In England (?) gab es mal den Fall das eine Frau ins Haus anderer Leute eindrang und dem Säugling die Brust gab.


Eine Abart ist das Gaslighting.
Da geschieht das Gegenteil. Dort dringen Menschen in die Wohnung und verändern bestimmte Sachen um dem Bewohner Angst zu machen.

http://gaslighting.twoday.net/topics/gaslighting/


melden

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

22.04.2014 um 15:33
Ich hatte auch mal öfters ein Geräusch gehört, dass ich als Klopfen an mein Fenster interpretiert hatte ... So als würde jemand einmal gegen die Scheibe klopfen ...

Später hab ich allerdings gemerkt, dass es die Plastikflaschen mit Glasreiniger waren, die auf der Fensterbank standen und manchmal laut geknackt haben ... So laut, dass ich es in dem Moment als "klopfen am Fenster" interpretiert habe ...

Nur weil es irgendein Geräusch gibt, klopft noch lange niemand ans Fenster ... ;)


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mysteriöse und/oder Gruselige Geschehnisse die euch passiert sind

22.04.2014 um 16:06
amsivarier schrieb:Es gibt psychisch kranke Menschen die in den Lebensraum anderer Menschen eindringen und versuchen ein Teil des Lebens der Bewohner zu werden.
Das sind also keine gewöhnlichen Einbrecher. Sie stehlen nichts, verändern nichts.
Sie wollen nur das Gefühl Teil einer Familie zu sein.
Sie sind sehr vorsichtig um nicht erwischt zu werden.

In England (?) gab es mal den Fall das eine Frau ins Haus anderer Leute eindrang und dem Säugling die Brust gab.


Eine Abart ist das Gaslighting.
Da geschieht das Gegenteil. Dort dringen Menschen in die Wohnung und verändern bestimmte Sachen um dem Bewohner Angst zu machen.
Jetzt bitte nicht lachen, aber an sowas habe ich auch schon gedacht, aber dieser Gedanke wäre dann für mich um einiges echt grusliger.
Dies würde ja dann heißen, ich war in diesem Moment dieser „realen“ Frau hilflos ausgeliefert, puh das wäre der Hammer, wenn de Recht hast und würde dann Sinn ergeben. Dazu fällt mir gerade ne andere Geschichte ein, die zwar nicht schaurig ist, aber deine Vermutungen stützen könnte. Ich hab diesen Gedanken immer verdrängt, weil, wie gesagt, für mich um einiges schräger (so jetzt habe ich ne Gänsehaut). :D ;)
Jetzt ist dieser Fall vielleicht geklärt, aber hinterlässt bei mir nen echt unschönes Gefühl, manchmal ist es vielleicht besser Dinge im verborgenen zulassen. ;)


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt