weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Erscheinungen, Übernatürliches

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 13:22
@ackey

Keysi gehörte auch zu diesem Liebesreigen...
Will der nicht mal wieder kommen?


melden
Anzeige

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 13:26
@amsivarier
Achso, na dann nichts für ungut, hauptsache ist, der goldene Ring bleibt am Finger :P


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 13:27
@amsivarier
amsivarier schrieb:Will der nicht mal wieder kommen?
Also so genau weiß ich das net, ob der der wieder "kommt" :D Aber glaube eher nicht, daß er sich das hier antun würde, also betteln bei Allmy.

Aber selbst wenn, wäre sein Schreibstil zu auffällig.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 13:32
@ackey
Das mit dem Schreibstil muss nicht unbedingt sein, Ich könnte jetzt auch mit meinem 21 Jahren wieder den Jugendlichen Slang hier rein bringen, genauso könnte ich in perfekten Ruhrpott Dialekt schreiben. Ausserdem hat man genügend Zeit sich jedes Wort einzeln zu Überlegen damit der Falsche Eindruck entsteht. Würdet ihr mich sprechen hören, ich komme mir selber dabei wie der größte Kernassi vor :D


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 13:55
Daß Haluzinationen durch Stimuli entstehen können, wissen wir alle. Nun kennen wir einen weiteren Stimulus, die nichtursächliche Koordination von Sinneswahrnehmungen mit der eigenen Aktion. Auch wenns nicht wirklich neu ist, daß ein Mensch "offen fürs Übersinnliche" wird, wenn man ihn mit scheinbaren mysteriösen Aktionszusammenhängen konfrontiert (á la "versteckte Kamera", immer wenn das "Opfer" aufsteht (oder sonst eine wiederholte Aktion tut), geht das Licht aus, oder es geht der Fernseher an). Auch da können weitere Sinneswahrnehmungen (am besten ausm Augenwinkel) hinzukommen.

Ich finds immer spannend, wenn wieder so ein neuer Stimulus entdeckt wird. Aber ich käm nicht im Traum auf den Gedanken, nu sei ja alles erklärt.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 14:29
@perttivalkonen

Kennste die Mythbusters?

Die hatten mal in 4 baugleichen verlassenen Häusern die "Geisterfühligkeit" getestet.
Den Probanden wurde im Vorfeld gesagt das es in einem der 4 Häuser spuken soll.
Was allerdings frei erfunden war.
Haus 3 wurde zudem mit Ultraschall bedröhnt.

Ergebnis:
Die meisten hatten in Haus 1 das Gefühl beobachtet zu werden, bzw. eine "Präsenz" zu spüren.

Die Vermutung war das die Probanden in Haus 1 am meisten fühlten, weil dort noch die Erwartungshaltung am ausgeprägtesten war.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 14:41
@amsivarier

Noch ein bekannter Stimulus. Das erste Haus hatte auch noch den größten "Neuigkeitswert".

Meine Anmerkung lief darauf hinaus zu fragen, ob damit jetzt jede Geistererscheinung vom Tisch wäre, oder ob jetzt jede Geistererscheinung nur noch mit diesem Stimulus zu erklären sei, nicht mehr mit anderen.

Denn irgendwie habe ich aus den Äußerungen zu den vermuteten Reaktionen der Believer entnommen, daß mit dieser neuen "Wissenschaftliche Erkenntnis" die Believer verunsichert sein müßten (gelindegesagt) und sich nur noch mit Faktenleugnen aus der Affäre ziehen könnten. Wenn hingegen dieser neue Stimulus irgend ne Handvoll der Fälle erklärt, nicht jedoch alle, dann lockt das ehrlich gesagt doch keinen Believer hinterm Ofen hervor, anwesende Ehegatten natürlich ausgenommen. Daß nicht jede Geistererscheinung "echt" ist, weiß doch selbst ein Hardcore-Geisterfan. Alle solche Stimuli erklären doch immer nur die Fälle, die man selbst ebenfalls abzuschreiben geneigt oder bereit ist.

Hier war der Tenor der "anderen Believer" dann doch eher der eines "endlich" und "nu hilft nur noch Faktenverleugnen". Da wollt ich der Enttäuschung halt vorbeugen...


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 14:47
Ich fände es vielleicht auch ganz interessant mal zu wissen, ob es irgendwas an dem Empfinden einer Testperson verändern würde, wenn man diese in einen tiefen Trance Zustand versetzt, und an einen Ort geht an dem sie "paranormale" Dinge erlebt hat (setzt natürlich vorraus das diese Person ein "Believer" ist und an diesem besagten Ort auch schon etwas erlebt hat). In Trance verhält man sich ja ganz anders, ich wüsste wirklich zu gerne, wie die Probanden dann empfinden würden, wenn ihr Gehirn ganz bewusst stimuliert wird. Andersrum wäre das ebenfalls sehr interessant, einen Skeptiker in Trance versetzen, und an einen solchen Ort bringen.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 16:04
Subsonic schrieb:Andersrum wäre das ebenfalls sehr interessant, einen Skeptiker in Trance versetzen, und an einen solchen Ort bringen.
Ich bin ja ein blöder Erzskeptiker.
Trotzdem hatte ich einen Versuch hier auf Allmy gestartet.
Ein User sollte eine Astralreise zu mir begehen und ein gemaltes Bild auf einem Schrank erkennen.

Ich gab ihm Fotos der Örtlichkeit und die genaue Anschrift.
Zudem las ich im Vorfeld ein empfohlenes Buch über Astralreisen und übte mit Meditationsmusik.
Ich konzentrierte mich darauf ihm das Bild zu "senden"...
Ich tat wirklich alles damit der Test klappt.

Ergebnis:
Null, nichts....


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 16:23
@Subsonic
Subsonic schrieb:Hallo zusammen,

Habe vorhin einen Interessanten Text gelesen, welcher die Antwort auf Geister darstellen soll:
http://www.gmx.net/magazine/wissen/forscher-erscheinen-geistern-erklaeren-30193860

Was haltet ihr davon ? Ist diese Erkenntnis wirklich etwas neues, oder wurde nur wieder etwas aufgewärmt ? Was halten die Mystik Skeptiker davon ? Was diejenigen, welche an Geister glauben?

Eure Meinung dazu Interessiert mich sehr !
Ein gutes Modell um einige Vorfälle erklären zu können ;) Dennoch ist die Sparte "Geister & Spuk" eine recht große Schublade in welche meiner Meinung nach alles mögliche an Phänomenen, oft entstanden durch völlig verschiedenen Ursachen, rein gepackt wird... das Thema bleibt für mich also nach wie vor spannend ;)

@amsivarier
amsivarier schrieb:Und sehr oft haben User im Verlauf des Threads geschrieben:"Ja, ich hatte magic mushrooms gefuttert!" ... oder ähnliches.
Da kommen Erinnerungen hoch... :D Nach wie vor finde ich "Gruppenhalluzinationen" sehr Interessant... hatte u.a. mal einen Vorfall mit einem recht lauten "was auch immer" dem eine "Mitforschende" anwesend war... wir nahmen beide das selbe war ;) War schon eine recht extreme Erfahrung und zumindest kann ich darüber sagen, das einem in solch einer Situation rationales denken nicht wirklich hilft :D


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 16:24
amsivarier schrieb:Trotzdem hatte ich einen Versuch hier auf Allmy gestartet.
Ein User sollte eine Astralreise zu mir begehen und ein gemaltes Bild auf einem Schrank erkennen.
Ich auch, zwar net so intensiv wie du, aber halt einfache Dinge..
amsivarier schrieb:Ich gab ihm Fotos der Örtlichkeit und die genaue Anschrift.
Foto gab ich ihm auch, aber keine Angaben über die Örtlickeit usw.

Sry, ich glaube, daß ich das hier öffentlich schreiben darf, da es ja auch damals teilweise öffentlich gepostet wurde, also der "Versuch" es geht um @Dawnclaude und ja, ich wollte es echt gerne wissen, aber es scheiterte. Nichts desto trotz, wenn man an solch Dinge glaubt, ists vielleicht auch wirklich net immer möglich, aber so richtig glauben kann ich da net.

An was ich aber glaube z.B., ist das UB, denke das macht oftmals diese "Dinge" möglich u.a. Also können auch unter anderem Medikamente, Drogen usw. ne Rolle spielen.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 16:35
@amsivarier
Eine Astralreise meine ich nicht, trotzdem finde ich es toll das du dich dafür zur Verfügung gestellt hast, dass nenne ich mal engagiert sein !

Ich wollte sagen, dass man den Probanden in Trance versetzt (keine Eigenhypnose/Meditieren), im besten Fall ihn sogar in den Somnambulismus versetzen und dann testen ob das empfinden sich verändert hat oder eben nicht. Und dieses halt mit den "schlimmen Erzskeptikern", vielleicht fangen sie auch an Dinge wahr zu nehmen, das würde die These, das es auch viele andere Arten außer die im Text beschriebenen dazu führen, Halluzinationen oder ähnliches zu spüren deutlich stützen

@ackey
Medikamente können nicht nur eine Rolle spielen, sie werden es, kommt halt nur darauf an welches Medikament, Dosierung und Geisteszustand der Person von der Partie sind.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 16:40
@Subsonic
Subsonic schrieb:@amsivarier
Eine Astralreise meine ich nicht, trotzdem finde ich es toll das du dich dafür zur Verfügung gestellt hast, dass nenne ich mal engagiert sein !
Hatte er, aber ich weiß, was die Antwort ungefähr wäre, also siehe meinen letzten Satz. Es ist ja egal, um was es geht, ob Astralreise, oder Sonstiges.
amsivarier schrieb:Zudem las ich im Vorfeld ein empfohlenes Buch über Astralreisen und übte mit Meditationsmusik.
Ich konzentrierte mich darauf ihm das Bild zu "senden"...
Ich tat wirklich alles damit der Test klappt.
Ich weiß, aber es wird sicher behauptet werden, wobei, kann das iwie verstehen, da das UB schon ne Rolle spielt, .."wenn du net daran glaubst, nützt es auch nichts.".
Subsonic schrieb:Medikamente können nicht nur eine Rolle spielen, sie werden es, kommt halt nur darauf an welches Medikament, Dosierung und Geisteszustand der Person von der Partie sind.
Das ohnehin.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 16:51
@Subsonic

Klar, in Trance setzen und unser Versuch hier sind zwei Paar Schuhe.
Ich wollte nur aufzeigen das es hier durchaus schon versucht wurde einen Para-Beweis zu liefern.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 16:57
@amsivarier
Es gab ja sogar mehrere Versuche. Ich kann mich erinnern, dem besagten User selber zwei mögliche Versuche vorgeschlagen und mich auch dafür bereit erklärt hatte. Beide Versuche kamen dann aber nicht zu stande.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 17:01
@amsivarier
Finde ich sehr gut von dir, weil es gibt ja viele Skeptiker, welche im Grunde genauso sind wie die Believer, sie glauben sie seien der richtigen Meinung ohne auch nur den Haus einer Anstrengung dafür getan zu haben um das Gegenteil zu erfahren. Diese Skeptiker sind für mich weder Skeptiker noch Believer, die sind einfach nur trotzig und wollen den Gedanken das sie falsch liegen könnten garnicht erst zu. Ich bin so stark an Logik gebunden das ich der Meinung bin das nichts zu 100% endgültig ist, selbst der Tod wird irgendwann von uns ausgetrickst werden. Daher glaube ich Grundsätzlich nicht an Geister sondern an natürliche Umstände, schließe aufgrund meiner Überzeugung dies jedoch nicht aus, ist ja schon fast ein Paradoxon :D

@ackey
Ja, klar der eigene Wille spielt eine ganz große Rolle, doch wenn die Person einem Anweisungen gibt unter denen es funktionieren soll, diesen nachzugehen und dann nichts passiert ob alles genauso gemacht würde wie beschrieben ist das schon eine klare Kiste würde ich sagen. Hätte Dawnclaude zu FSE gesagt er solle dran glauben, hätte dies von Anfang an nicht funktioniert, da diese Bedingung für einen Skeptiker nicht einzuhalten ist, er versucht ja gerade durch diesen Versuch zum Glauben zu finden. Jetzt wäre die Frage an @amsivarier : Hat er dir gesagt du musst dran glauben oder nur Anweisungen gegeben welche für jeden erfüllbar sind ?


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 17:06
@Subsonic

Ich habe das empfohlene Buch gelesen.
Dadurch hatte entsprechender User seinen Weg gefunden.
Hab dann die Tipps aus dem Buch befolgt. Wie gesagt, das ergab einen meditativen Zustand ähnlich dem autogenen Training.
Den Rest sollte eigentlich der andere User machen.
Ich hab ihm im Endeffekt nur die "Fenster" geöffnet damit er zu mir astral reisen konnte.

Klappte aber nicht.
Obwohl im Vorfeld behauptet wurde das er hinreisen kann wo er will.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 17:10
amsivarier schrieb:Klappte aber nicht.
Obwohl im Vorfeld behauptet wurde das er hinreisen kann wo er will.
@amsivarier
Das meine ich damit, er geht von dieser 100% Wahrscheinlichkeit aus, dass es auf jedenfall klappen muss, egal mit welcher Person, egal welcher Ort. So ist schonmal Bewiesen, dass es nur 99,9999 (Periode 9)% sein kann (im optimalen Fall !) , da der Gegenfall schon eingetreten ist. Wie hoch diese Warscheinlichkeit, dass es tatsächlich klappen kann, müsste man durch viele versuche herausfinden. Ich denke die Prozentzahl wird sich dann gegen 0 annähern.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 17:42
amsivarier schrieb:Klappte aber nicht.
Obwohl im Vorfeld behauptet wurde das er hinreisen kann wo er will.
genau, es wurde behauptet dass er hinreisen kann wo er will. Nur er selbst hat das nicht behauptet und deshalb ist auch rein gar nix passiert :D


melden
Anzeige

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

11.11.2014 um 17:43
@Subsonic
Ich wäre immer wieder zu einem Test bereit.
Es kann ja wohl nicht sein das ein überirdisches Wesen durch meine Skepsis gebremst wird. Das ist mMn als Begründung lächerlich.
Ich hatte zudem abseits von Allmy einem Orbschleuderer angeboten auf meine Kosten zusammen nach Randi zu fliegen.
Er bekommt die Million, ich die Vermarktungsrechte.
Der hat sich nie wieder gemeldet...
Dawnclaude schrieb: Nur er selbst hat das nicht behauptet und deshalb ist auch rein gar nix passiert :D
Im Vorfeld des Test war nie die Rede davon das ich reisen soll.
Du hast gesagt das du dort hin reisen kannst wo du willst.
Ich wollte es durch meine Übungen nur vereinfachen für dich, quasi ein astrales Willkommenschild.
Du bist übrigens immer noch willkommen... :lv:


melden
105 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden