weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Erscheinungen, Übernatürliches

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 11:46
@amsivarier

vielleicht konvertiere ich ja danach :D


melden
Anzeige

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 12:03
@DieKatzenlady

Da wird eher der Papst Islamist...


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 12:23
@amsivarier
Ich bin weder Believer noch Skeptiker, wird wahrscheinlich umso interessanter :)


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 12:57
@amsivarier
amsivarier schrieb:Wie stehts?
Gibt es "Believer" die für einen Test bereit stehen?
Ja ich.
amsivarier schrieb:Du bist total unbelieverig.
Das Wort gefällt mir :D :note:

Also unter gewissen "Bedingungen" wäre ich dafür bereit, wie ich schrieb, aber nun müßte man noch klären, ob das der "Believer" auch macht.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 15:03
@amsivarier
amsivarier schrieb:Wie stehts?
Gibt es "Believer" die für einen Test bereit stehen?
Wie schon geschrieben, ich wäre dabei, wenn ich keine komischjen Substanzen konsumieren muss. Viel Geld würde ich auch nicht ausgeben wollen.



melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 15:40
Ja das mit den Substanzen ist so eine Sache, kommt immer darauf an was man denn einnehmen muss, wenn ein Fenchel Tee irgendwie hilfreich ist soll es mir recht sein :P


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 15:47
@Subsonic

Ich bin mit Schmerzmittel dermassen zugedröhnt das ich eigentlich die Bude voll haben müsste mit Dämonen, Geistern, Elfen und Werwölfen...


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 15:51
@amsivarier
krankheits bedingt hab ich hier auch einiges liegen, Codein, Lorazepam, div. Antidepressiva, Oxycodon,
Levetiracetam, Lamotrigin, das waren jetzt ein paar die starke Nebenwirkungen haben, mein Medizinschränkchen ist gut gefüllt ;)


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 18:47
@Subsonic
@amsivarier
@Pan_narrans
@ackey
@DieKatzenlady
@Einzelgänger

Also ein etwas harmloseres Experiment wäre es einfach die Augen zu schließen und sich mal verschiedene Farben und eine Person vorzustellen.
Mich würde mal brennend interessieren, ob ihr bewusst Farben darstellen könnt. Also ihr denkt an Blau, seht ihr dann auch blau? und wie plastisch euer Vorstellungsvermögen ist eine Person darzustellen.
Vielleicht hat ja mal jemand Lust das zu beschreiben. Wenn ich es machen würde, würds wieder parnormal werden. ^^ Daher interessiert es mich, was ihr eigentlich wahrnehmen würdet.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 18:52
@Dawnclaude
Ich bin dafür, dass wir das untereinander Probieren, Believer zu Skeptiker, Skeptiker zu Believer, Skeptiker zu Skeptiker usw. DAS Ergebnis würde mich sehr reizen :)


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

13.11.2014 um 19:32
@Dawnclaude
Wenn ich mich genügend entspanne und mir das das intensiv vorstelle, dann sehe ich das auch. Wobei das bei Menschen ein wenig zu Problemen führt, weil sich Menschen einfach alle so unglaublich ähnlich sehen.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

14.11.2014 um 10:17
Wenn ich die Farbe mit etwas verbinde, z.Bsp. einem Auto, dann klappt das.
Auch mit Menschen.
Person X in gewohnter Umgebung knn ich mir mit geschl. Augen vorstellen.

Ist das gut oder schlecht?? @Dawnclaude


melden
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

14.11.2014 um 10:41
Also, ich glaube unser gehirn kann uns schon so einiges vorgaukeln, besonders, wenn es überfordert ist oder einfach ko...

Ich hatte zwar noch nie hallus, also klassische, hatte aber mal ne phase, in der ich sehr viel stress zu verarbeiten hatte. Zusätzlich nicht gesund und eben ganz schön im eimer...

Beim augenschliessen zum einschlafen sah ich öfter gesichter, die in einander verschmolzen sind, meistens männliche, eigentlich IMMER männliche... es wurden zum teil richtige fratzen draus, aber nur, wenn ich mich auf den hokuspokus eingelassen habe. Ich wurde meist sooo schnell müde, dass ich eh nix mehr mitbekam, aber die gesichter zum anfang waren schon krass.
Ich glaube, beim konzentrieren darauf wurden sie hässlicher oder verschwanden ganz.

Ich dachte mir, man woher kommen die, noch nie gesehen...mensch musst du ko sein.

Ich weiss zwar nicht, was ihr für tests machen wollt, ich wollte nicht mitmachen, sowas wie oben beschrieben hat mir gereicht.


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

14.11.2014 um 10:54
@Dawnclaude

Ist es nicht viel eher so, daß man sich nur das vorstellen kann, was man auch kennt? Also bzgl. deines kleinen Experiments. Die Farbe Blau kann ich mir mit geschloßenen Augen sehr wohl vorstellen, weil sie mir geläufig ist. Ein Blinder hingegen könnte dies nicht, da er die Farbe nicht kennt. Und Berichte von Menschen die von Außerirdischen entführt sein wollen, decken sich auch ständig mit den Beschreibungen der Aliens, die sie gesehen haben wollen. Aliens sind überwiegend grün, habe riesige Köpfe und Augen und sind spindeldürr.
Weißt du, worauf ich hinaus will?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

14.11.2014 um 14:53
74 schrieb:Ist es nicht viel eher so, daß man sich nur das vorstellen kann, was man auch kennt? Also bzgl. deines kleinen Experiments. Die Farbe Blau kann ich mir mit geschloßenen Augen sehr wohl vorstellen, weil sie mir geläufig ist. Ein Blinder hingegen könnte dies nicht, da er die Farbe nicht kennt. Und Berichte von Menschen die von Außerirdischen entführt sein wollen, decken sich auch ständig mit den Beschreibungen der Aliens, die sie gesehen haben wollen. Aliens sind überwiegend grün, habe riesige Köpfe und Augen und sind spindeldürr.
Weißt du, worauf ich hinaus will?
Grundsätzlich interessiert mich erst mal, was ihr überhaupt für eine Wahrnehmung habt und wie sie sich unterscheidet von mir aber auch untereinander, da wir ja alle Individuen sind. Interessiert mich hat mich jetzt z.b., ob es Personen gibt, die sich gar keine farben vorstellen können. Und auch keine personen vor ihrem geistigen Auge.

Ich hab z.b. einen Arbeitskollegen der hat eine enorma plastische Vorstellung. Er kann sich auf einer weißen Wand z.b. einen detailierten Drachen vorstellen nach einigen Sekunden.
Das könnte ich niemals.

@alle
@Subsonic
@ackey
@DieKatzenlady
@Gentian
@74


Gibt es denn Leute, die sich nicht mal Farben vorstellen können?
amsivarier schrieb:Wenn ich die Farbe mit etwas verbinde, z.Bsp. einem Auto, dann klappt das.
Auch mit Menschen.
Person X in gewohnter Umgebung knn ich mir mit geschl. Augen vorstellen.

Ist das gut oder schlecht?? @Dawnclaude
Ich denke das ist gut und gesund. ^^
Kannst du dir mit geschlossenen Augen die Farbe richtig knallig vorstellen? oder nur sehr blass und schemenhaft?
Kannst du die Personen 3dimensional vorstellen, also sie drehen z.b. und bewegen lassen oder nur eine bestimmte Mimik z.b.?


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

14.11.2014 um 14:56
@Dawnclaude
Was hat uns dieses Experiment denn jetzt gebracht?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

14.11.2014 um 15:09
@Pan_narrans
Noch sind wir mitten drin siehe oben .^^
Es geht darum ob es auch leute gibt, die weder Personen noch Farben visualisieren können. und wie detailliert das ganze ist.
Du sagtest ja noch, dass es dir schwer fällt bei menschen. weil sie ähnlich aussehen. Aber was ist mit menschen die dir bekannt sind, kannst du dir sie richtig plastisch vorstellen? Freunde?

und kanst du die farben richtig knallig , leuchtend darstellen vor deinem Auge oder eher schemenhaft?


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

14.11.2014 um 15:14
@Dawnclaude
Je besser ich sie kenne, desto besser kann ich sie mir vorstellen.
Mein Problem ist eher darin gelagert, dass ich Probleme habe Gesichtszüge zu identifizieren. Selbst wenn ich zwei Menschen direkt vor mir sehe, bin ich oft nicht sicher, ob das Zwillinge sind, oder ob sie nur ähnlich gekleidet sind und eine ähnliche Frisur haben. Daher ist es für mich natürlich schwierig mir Gesichter vorzustellen.
Wenn ich die Personen aber öfters sehe, dann erkenne ich auch nach und nach Unterschiede in den Gesichtszügen und kann sie mir dann natürlich auch vorstellen.

Farben kann ich mir recht lebhaft vorstellen.


melden

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

14.11.2014 um 15:17
@Dawnclaude
Also ich habe überhaupt keine Probleme mir Farben oder Formen vorzustellen, kann vielleicht daran liegen, dass ich noch nicht so alt bin...

@Pan-narrans
Also du leidest an Gesichtsblindheit ? Scheint aber nur teilweise, wäre bestimmt auch interessant wenn du mitmachen würdest :)


melden
Anzeige
Gentian
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

(Neue?) Wissenschaftliche Erkenntnis

14.11.2014 um 15:20
@Dawnclaude

Hi...bleib geschmeidig...;-)

Also, bei mir ist es so, dass ich eh ne schlechte fantasie habe. Versuche ich mir eine farbe vorzustellen, dann passiert folgendes: es geht nicht, dafür zeigt sich etwas anderes...;-) eine andere farbe, sie ist wie selbstverständlich da...;-) ohne natürlich an sie zu denken...kannst du damit etwas anfangen???


melden
369 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden