Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spuk im Hause meiner Eltern?

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Mystery, Spuk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Ach was werd ich froh sein, wenn ich den Fake-Jägern mal wieder eine Schreibpause verpasse, weil sie kein Maß kennen und nie ein Ende finden... :)
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:00
Gute Abend All mystery User

Ich hoffe, ihr habt kurz Zeit, um mir zu helfen

Zuerst schildere ich mal die Situation
Ich, 30, bin vor 5 Jahren aus arbeitstechnischen Gründen aus meinem Elternhaus ausgezogen. Vor 3 Jahren sind leider Gottes meine Eltern bei einem Autounfall verstorben. Ich machte mich also auf dem Weg zu meiner Heimatstadt für die Beerdigung, etc. Das war ja auch erstmal ein schwerer Schock für mich. Nun, bei einem Gespräch vor Kurzem mit einem guten Freund von mir erzählte er, dass es ein Haus in meiner Heimatstadt (ich bitte um Verständnis, dass ich keine weiteren Daten nenne, für die Privatsphäre etc) gibt, aus dem einige Familien nach nur kurzer Zeit ausgezogen sind; bei einer Familie ist gar ein Familienmitglied gestorben. Ich fragte skeptisch, in welcher Straße das sei. Als er mir antwortete, ist mir mein Herz in die Hose gerutscht. Es war nämlich das alte Haus meiner Eltern. Ich sagte ihm nur, dass ich schnell nach Hause müsse. Zuhause recherchierte ich und es stimmte. Also machte ich mir Gedanken. Ich will das nämlich nicht wahrhaben. In dem Haus kann es nicht spuken. Also entschloss ich, mich selbst davon zu überzeugen und ziehe in Betracht, für eine kurze Zeit dort einzuziehen, um mir eben selbst ein Bild davon zu machen

Ich wollte euch nun fragen, ob ihr mir dazu eher ratet oder abratet. Ich bitte euch ebenfalls, mir Lösungsvorschläge o.ä. zu geben.

Ich bedanke mich schon mal vorab
LG derseher


5x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:04
@derseher231
Warum hast du denn von deinem Elternhaus niemals mehr etwas gehört? Hättest du es nicht erben müssen? Ist dir selbst dort je etwas aufgefallen? Kannst du deine Recherche-Ergebnisse hier mal veröffentlichen?
Und wie solltest du da einfach mal so einziehen können?


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:06
Diese Entscheidung solltest du von den gegebenen Hintergrundinformationen bezüglich des Hauses und der Geschehnisse abhängig machen. Wenn man sagt, dass es dort spukt, dann ist dies relativ oberflächlich und wäre für bspw. mich noch lange kein Grund, um mich dort für eine derartige Überprüfung einzunisten.

„Überprüfung" ... wie auch immer man dies anstellen möchte.


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:09
@Aniara

Nein, das Haus habe ich nicht geerbt, da ich ja in einer anderen Stadt gelebt habe und dort arbeiten muss. Da hätte es keinen großen Sinn gemacht. Und zu den Rechercheinfos: Ich habe ja erwähnt, dass ich aus Schutz vor meiner Privatsphäre, nichts weiteres zum Ort etc sagen werde. Darüber hinaus waren es(zb bei dem verstorbenen Familienmitglied) lokale Zeitungen, die darüber berichteten. Wird dementsprechend schwierig sein, die Artikel überhaupt wiederzufinden


5x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:11
@derseher231
Ok, dann berichte doch mal näher über den Spuk und den Todesfall, steht der mit etwas Unerklärlichem in Verbindung?


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:13
Zitat von derseher231derseher231 schrieb: Zuhause recherchierte ich und es stimmte.
Zitat von derseher231derseher231 schrieb: Darüber hinaus waren es(zb bei dem verstorbenen Familienmitglied) lokale Zeitungen, die darüber berichteten. Wird dementsprechend schwierig sein, die Artikel überhaupt wiederzufinden
Du kannst deine Recherche sicherlich anonymisiert wiedergeben, sofern vorhanden. :ok:


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:18
@derseher231

Kannst du nicht in Erfahrung bringen,warum die Leute da wieder ausgezogenen sind?

Ich würde dir davon abraten dich dort kurzweilig einzunisten.
Du bist nun schon vorbelastet durch die Familien die nach kurzer Zeit auszogen und den Gedanken dass es dort spukt.

Da es keine Geister gibt kannst du dir das sparen.


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:22
@41026061_

Du hast ja Recht, dass es, zu oberflächlich is, taber es könnte zum Beispiel möglicherweise sein, dass, sofern es Geister gibt, es die Geister meiner Eltern sind. Ich will mir einfach sicher sein, dass diese Vorfälle reiner Zufall sind und da nix großes dabei ist
@Aniara


Das Unerklärliche ist eben, dass da so viele Familien ausgezogen sind und dass das Familienmitglied verstorben ist ( ein zehnjähriges Mädchen)

@ISF

Recht hast du schon... Könnte auch sein, dass ich mir da etwas einbilde, was gar nicht in der Art passiert ist (ich glaube ihr wisst was ich meine) aber dennoch will ich mir einfach sicher sein...


2x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:24
Zitat von derseher231derseher231 schrieb:Das Unerklärliche ist eben, dass da so viele Familien ausgezogen sind und dass das Familienmitglied verstorben ist ( ein zehnjähriges Mädchen)
Daran ist erstmal nichts unerklärlich, wenn du es nicht näher erläuterst, nähere Details, Umstände etc.


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:26
@Aniara

Ich meine die Tatsache, dass da einfach Familien einziehen, und nach maximal einem Monat wieder ausziehen. Ist doch seltsam, oder irre ich mich da? Daraus kann man interpretieren, dass die jeweiligen Familien den Spuk nicht mehr ertragen haben


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:27
@derseher231
Zitat von derseher231derseher231 schrieb:Das Unerklärliche ist eben, dass da so viele Familien ausgezogen sind und dass das Familienmitglied verstorben ist ( ein zehnjähriges Mädchen)
Was ist daran unerklärlich? Ich glaube nicht, dass das mit einem Spuk zusammenhängt.


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:30
Zitat von derseher231derseher231 schrieb:Nein, das Haus habe ich nicht geerbt, da ich ja in einer anderen Stadt gelebt habe und dort arbeiten muss. Da hätte es keinen großen Sinn gemacht.
Hä? Wieso das denn nicht? Natürlich macht das Sinn es Dir zu vererben, Du kannst es doch vermieten wenn Du selbst nicht drin wohnst.


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:32
@derseher231

Gibt es denn keinen Ansprechpartner den du fragen kannst warum diverse Familien ausgezogen sind?

Bei der Familie wo das knd gestorben ist hat es sicherlich Gründe warum sie raus sind...zu großes Haus ohne Kind, Erinnerung an den Tod usw.


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:34
Gäbe es tatsächlich einen Zeitungsbericht, dann wäre eine solche Interpretation vilt. noch nachvollziehbar, aber so?! Nun ja, das Ein- und Ausziehen kann vielerlei Gründe haben.

D.h. deine Recherche bezieht sich nur auf die Tatsache, dass dort viele wieder ausgezogen sind und ein junges Kind verstarb? Der vermeintliche Spuk wurde nicht wirklich niedergeschrieben, oder?

Wenn es dir helfen würde, dich dort einzunisten, um sicher zu gehen, dann ist es dir überlassen.


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:39
@ISF

Stimmt auch wieder...


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:41
Bring in Erfahrung, wer in dem Haus gewohnt hat und warum die Leute ausgezogen sind. Frag die Nachbarn oder beim Einwohnermeldeamt, wenn du die Namen anders nicht in Erfahrung bringen kannst.


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:43
@derseher231
Was genau passierte denn mit dem Haus nach dem Tod deiner Eltern? Du hast es ja nicht geerbt, weil du in einer anderen Stadt wohnst. Wem gehörte das nach dem Tod? Wer ist aktuell der Vermieter oder Besitzer?
Und wieviele Leute haben nach dem Tod deiner Eltern vor 2 Jahren da schon gewohnt?


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:47
Aktuell steht das Haus leer. Seitdem waren 7 Familien dort


1x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:48
Zitat von derseher231derseher231 schrieb:Seitdem waren 7 Familien dort
7 Familien? In 3 Jahren? Und der Vermieter hat keiner Familie mal gesagt, dass andauernd die Leute wieder ausziehen oder ist selbst mal misstrauisch geworden oder sowas? Hört sich ja schon ziemlich komisch an.


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:53
@Galaxys81

So richtig Ahnung von Immobilienhaendlern oder ähnlichen Leuten habe ich nicht, aber es kann ja sein, dass man es bewusst verschwiegen hat. Aber ja hast Recht, ist schon komisch


melden