Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spuk im Hause meiner Eltern?

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Mystery, Spuk ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:53
@derseher231
Wem gehört denn das Haus seit dem Tod deiner Eltern? Wurde es vererbt?


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:54
Nope, wurde nicht vererbt


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:57
@derseher231
Kannst du nicht einfach sagen, was damit passierte? Du bist schliesslich der Sohn und hast ja sicherlich mitbekommen wers bekommen hat.


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:58
Es bekam halt niemand, es stand nach dem Tod für eine Zeit leer


1x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 22:59
@derseher231

Das geht nicht. Es kann nicht niemand bekommen haben.


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:01
@Galaxys81
Sag ich ja schon die ganze Zeit, da ist etwas faul, da scheint jemand keine Ahnung davon zu haben, wie das mit dem Erben funktioniert. ;)
Und nähere Spukdetails möchte uns @derseher231 auch nicht geben...


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:02
Ich meine damit, dass es halt nicht sofort danach bewohnt wurde. Ich meine außerdem, dass ein Haus keinen Besitzer haben kann, bei mir nebenan ist seit Jahren ein unbewohnten Haus, welches auch schon leicht kaputt ist


2x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:04
@derseher231

Das Haus geht dann eigentlich an die Stadt und irgendwer müsste Dich auch darüber informiert haben, weil Du ja ein näherer Angehöriger bist.

Wie lange stand das Haus denn leer?


melden
derseher231 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:05
Wie lange es bis zum ersten Besitzer leer stand, kann ich nicht genau sagen


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:06
Zitat von derseher231derseher231 schrieb:Ich meine außerdem, dass ein Haus keinen Besitzer haben kann,
Doch, ein Haus hat immer einen Besitzer, und wenn es eben nur die Gemeidne ist, die ein Haus einfach nicht renovieren/sanieren möchte.
Kannst du bittenoch mal erklären, warum du das Haus nicht geerbt hast?


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:06
@derseher231
Nur mal zum Verständniss: Du hast das Haus nicht geerbt, weil du in einer anderen Stadt gearbeitet hast. Und sonst wollte das auch keiner haben. Das Erbe deiner Eltern wurde demnach von jedem Erbberechtigtem ausgeschlagen. Dann hätte ein Nachlassverwalter sich darum gekümmert. Der hätte dann in engem Kontakt zu dir gestanden.


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:10
Nach zweimaligem durchlesen des (bis jetzt noch) jungen threads, komme ich zu dem Schluss, dass wir es hier mit einem ganz schlechten Fake zu tun haben.

Junge, Junge.... und dann wundert man sich, dass die "Skeptiker" hier immer gleich "Fake" schreien...


1x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:15
@derseher231
Zitat von derseher231derseher231 schrieb: Zuhause recherchierte ich und es stimmte.
Wenn du von zuhause aus recherchiert hast, dann gehe ich davon aus, das du im Internet gesucht und dort die Zeitungsberichte gefunden hast. Wenn ich nun also nach Berichten zu 7 Famielen suche, die innerhalb der letzten 2-3 Jahren wegen Spuk aus dem selben Haus ausgezogen sind, dann müsste ich ja eigentlich relativ schnell was dazu finden.


2x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:16
Zitat von onubaonuba schrieb:Nach zweimaligem durchlesen des (bis jetzt noch) jungen threads, komme ich zu dem Schluss, dass wir es hier mit einem ganz schlechten Fake zu tun haben.
Das denke ich auch.
Zitat von onubaonuba schrieb:Junge, Junge.... und dann wundert man sich, dass die "Skeptiker" hier immer gleich "Fake" schreien...
Aber echt mal. Ist halt so das hier überwiegend irgendwelche Fakes aufschlagen. Ich würde mal sagen zu 85%! Da ist das ja dann auch kein Wunder.
Zitat von 5X55X5 schrieb:Wenn ich nun also nach Berichten zu 7 Famielen suche, die innerhalb der letzten 2-3 Jahren wegen Spuk aus dem selben Haus ausgezogen sind, dann müsste ich ja eigentlich relativ schnell was dazu finden.
Sollte man eigentlich, denn das ist ja wirklich schon sehr mysteriös und mehrere Schlagzeilen wert. Habe aber mal gerade danach gegoogelt und nichts gefunden.... hmm....


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:34
Zitat von 5X55X5 schrieb:Wenn ich nun also nach Berichten zu 7 Famielen suche, die innerhalb der letzten 2-3 Jahren wegen Spuk aus dem selben Haus ausgezogen sind, dann müsste ich ja eigentlich relativ schnell was dazu finden.
Nicht unbedingt. Ich würde nach "7 Familien" suchen, das erhöht die Wahrscheinlichkeit was zu finden.


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

13.12.2014 um 23:36
@chüls
Danke. Das erklärt warscheinlich auch, warum ich bisher nichts gefunden habe.


melden
74 ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Spuk im Hause meiner Eltern?

14.12.2014 um 00:06
@derseher231

Das mit der Besitzerfrage verstehe ich in keinster Weise. Wenn dort Familien gewohnt haben, wer ist dann deren Vermieter?
Von Spukhäusern halte ich eh nichts. Zumal deine Eltern auch nicht in dem Haus verschieden sind, sodass man solche Geschichten irgendwie einordnen könnte. In meinem alten Haus ist auch schon jemand verschieden und hier hat es noch nie gespukt und wird es das auch nicht.


melden

Spuk im Hause meiner Eltern?

14.12.2014 um 00:14
Ich bin der Meinung, daß derseher231 uns etwas verschweigt.
Weil ich mit meinem Elternhaus auch solche Erlebnisse hatte, aber etwas heftiger noch.
Als mein Vater starb erbte meine Mutter alles, weil auf meinem Elternhaus Schulden bestanden, haben wir Kinder und Enkel es ausgeschlagen. Das Haus wurde zwangsversteigert. Wenn derseher231 keine Geschwister hatte und ihre Eltern keine Enkel hatten, wird immer der nächste Verwante informiert und gefragt.
@derseher231 ich meine jetzt nicht, daß Du lügst.
Auch kann ich verstehen, daß du Ort- und Straßennamen nicht sagen möchtest.
Sicherlich aus Sicherheitsgründen.
Hat denn dieses Haus Deinen Eltern gehört oder haben sie es nur gemietet/ gepachtet?
Wem hat das Haus vor Deinen Eltern gehört?
Was erhoffst du Dir wenn du dort einziehst? Du hast doch geschrieben arbeitstechnisch ist das nicht möglich.


1x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

14.12.2014 um 04:02
@derseher231
Zitat von derseher231derseher231 schrieb:Ich meine außerdem, dass ein Haus keinen Besitzer haben kann, bei mir nebenan ist seit Jahren ein unbewohnten Haus, welches auch schon leicht kaputt ist
Unbewohnt (und/oder "kaputt") hat nichts damit zu tun, ob es einen Eigentümer gibt ...
Zitat von derseher231derseher231 schrieb:Nein, das Haus habe ich nicht geerbt, da ich ja in einer anderen Stadt gelebt habe und dort arbeiten muss.
Was hat die Erbschaftsfrage mit dem Wohnort zu tun ...?

Hier in diesem Thread scheint so einiges nicht zu stimmen, wie ja auch viele andere User schon angemerkt haben ...

Grundsätzlich gehe ich völlig unvoreingenommen an Threads heran, egal wie absurd sie mir auf den ersten Blick vorkommen, aber trotzdem schlägt hier mein "Fake-Detektor" an ...


1x zitiertmelden

Spuk im Hause meiner Eltern?

14.12.2014 um 04:09
Zitat von X-RAY-2X-RAY-2 schrieb:Was hat die Erbschaftsfrage mit dem Wohnort zu tun ...?
Das habe ich mich auch gefragt.. ;)


melden