Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vom Verschwinden der Dinge...

348 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwinden, Kurios, Objekte

Vom Verschwinden der Dinge...

07.02.2019 um 17:58
@Shiiva
Kann ich verstehen. Hätte ich auch alles so gemacht.

@all
Gibt es einen Technikmenschen unter euch, der erklären kann, warum die Handyortung so etwas ausspuckt?


melden
Anzeige

Vom Verschwinden der Dinge...

07.02.2019 um 18:03
@Jacksy24
Das war die telefoninterne Handyortung, ich kenn mich damit nicht aus aber ich vermute Fehler im System.

Immer wenn ich das erzähle kommen die wildesten Spekulationen, sogar meine Freundin wird des Diebstahls bezichtet, ich kenn sie mein ganzen Leben, dass würde sie niemals machen.


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

07.02.2019 um 18:56
@Shiiva
Ich hab das mit der Ortung auch gerade ausprobiert...klappt soweit, nur auf der Karte wird es mir nicht angezeigt. Muss man da noch was einstellen?


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

07.02.2019 um 18:58
@Jacksy24
Damals bei mir nicht. Da stand der Name des Telefons, die imei Nummer und das es halt in Lettland online wäre.
Ganz kurios :-)


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

07.02.2019 um 20:28
Vielleicht ist das Handy versehentlich nicht in deiner Tasche gelandet, sondern in der deiner Freundin, und ihr habt das nicht gemerkt? Und sie ist dann mit dem Handy nach Lettland gefahren?

Oder das Handy ist später, beim Aussteigen, aus der Tasche gerutscht, ohne dass ihr es gemerkt hat, jemand hat es aufgehoben und mit nach Lettland genommen?

Es gibt immer noch reale Möglichkeiten.


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

07.02.2019 um 20:30
@AlteTante
Innerhalb von 25 min :-)? Was auch immer passiert ist, es war skurril. Sie ist nach Lettland gereist? Ahja. :D


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

07.02.2019 um 20:42
Vielleicht ist es ja auch gar nicht im Auto gelandet (es schien dir nur so), sondern in Wirklichkeit auf der Straße, ging dabei kaputt und sendet darum defekte Koordinaten.


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

07.02.2019 um 21:56
@AlteTante
Wäre einleuchtend, die Türen waren aber geschlossen und ich hatte ein kleines Handyfach im meiner Handtasche und ich hab gesehen, wie es in diesen Slot reingerutscht ist.

Kann es auch beim verlassen des Autos verloren haben, aber die Tasche war verschlossen und heile.

Es gibt sicher einen normalen Grund für das verschwinden, trotzdem bleibt es merkwürdig.
Ich bin ja nicht senil, ich weiß ja was ich gesehen habe und das Handy ist 100% in die kleine Handytasche gerutscht und in einem kleinen Twingo sitzt man ja nicht 3 Meter auseinander.

Will damit nur sagen, wir sind auch soviel Möglichkeiten durchgegangen, dass heißt nicht dass ich es nicht nichtverloren habe, sondern nur das ich bei Wertgegenständen schon drauf achte, wo ich das Lager und mir das verschwinden nicht erklären kann.

Das Telefon wird wissen was passiert ist :-D irgendwo in Lettland.


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

08.02.2019 um 10:05
Das is doch mal ne geile Geschichte! Fährt zufällig jemand demnächst nach Lettland und kann mal prüfen ob das Handy da liegt.?
Das interessiert mich jetzt brennend! 😀


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

08.02.2019 um 13:51
@Llort79
Wir sind uns echt dämlich vorgekommen, wie wir zu zweit den kleinen Twingo durchsucht haben.
Aber da konnte nix in Nischen rutschen oder ähnliches.
Selbst die Sitze haben wir durchfingert aber nein nichts.
Nie wieder gesehen und erst 3-4 Monate alt gewesen.
War ein schönes Telefon.


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

08.02.2019 um 14:08
Die falsche Ortung könnte man mit einem technischen Fehler erklären. Dazu finde ich den Artikel ganz passend:
https://www.mobilegeeks.de/artikel/fehlerhafte-lokalisierung-gestohlenes-smartphone-apps/

Wenn du gesehen hast wie es in die Tasche gerutscht ist, ist es natürlich durchaus seltsam. Es sei denn in deiner Tasche befindet sich ein Portal, dass nach Lettland führt :-D Dieses muss wohl in vielen Damenhandtaschen geben, serienmäßig. Und irgendwo in Lettland stapeln sich verschwundene Lippenstifte, Kleingeld und Taschentücher...


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

08.02.2019 um 14:11
@Chamomilla
Ich gehe auch von einem Defekt aus :-) frag mich trotzdem wo das Ding abgeblieben ist. Damals gab es ja noch keine Pfeiff‘apps. Zum finden des Smartphones. :-P


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

08.02.2019 um 14:21
Ich weiß tatsächlich auch von so einem Fall aus meinem Leben zu berichten.

Ich habe eine Lesebrille, mit der ich nicht gerade pfleglich umgehe. Wenn ich sie absetze lege ich sie irgendwo hin und das war es. Ich trage sie wirklich nur wenn meine Augen überanstrengt sind, da ich der Überzeugung bin, dass man selbst sehschwache Augen noch mehr oder weniger trainieren kann. Außerdem bin ich eben eitel. Spielt nicht wirklich eine Rolle, aber es gibt da jedenfalls ein hohes Schränkchen neben meiner Schlafzimmertür an der ich sie immer ablege wenn ich den Raum verlasse.

Eines Abends ging ich mich bettfertig machen, legte die Brille am üblichen Ort ab, ja, dass glaube ich auch ziemlich genau zu wissen und ging in's Bad.

Als ich dann nach einer kurzen Weile wieder kam, griff ich ganz aus Gewohnheit zur Ablage, aber sie lag nicht dort. Auch nicht auf dem Boden. Auch nicht sonst wo im Schlafzimmer. Ich suchte eine ganze Weile danach, weil mich sowas ziemlich aggressiv machen kann, da bin ich jähzornig.
Nach einer Weile gab ich auf, legte mich in's Bett und mein Blick viel auf das Etui das ich so gut wie nie benutze. Ich nahm es aus Frust, um einen halbherzigen Blick zu wagen, und dort war sie! Und nicht nur das, dass Brillenputztuch das ich seit Wochen schon nicht mehr gesehen hatte lag säuberlich zusammengelegt (!) unter der Brille, und nein, solch' penible Ordnung halte ich für gewöhnlich wirklich nicht.

Ich konnte mir das nicht im Ansatz erklären und es war wirklich so ein Moment, in dem ich das Gefühl hatte, nicht alleine im Raum zu sein. Ich musste unweigerlich an diese altnordischen Sagen von helfenden Hausgeistern/wichteln denken, die auch ziemlich böse werden konnten, wenn man ihre Arbeit nicht wertschätzt. Ja, ich war kurzzeitig so verstört das ich selbst sowas erwog. Bisher haben mir aber noch keine Zwerge aus Rache die Augen ausgestochen, keine Angst. ;3

Erklären kann ich es mir trotzdem nicht.


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

08.02.2019 um 20:18
@Renarde
Erklären kann ich es mir trotzdem nicht.
Kurz gesagt: Dein Gedcähtnis hat Dir einen Streich gespielt. Kommt vor, vor allem, wenn man bereits müde ist, denn auch das Gehirn möchte in die Heia.

Hat aber nichts mit Geistern, etc zu tun.


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

09.02.2019 um 22:36
@off-peak

Wenn es bei dir Stressbedingt war ,gehe davon aus das es bei mir auch so ist.


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

10.02.2019 um 14:40
@deja-vu.

Dieser besondere BoulderopalStein hier ist mir einst verloren gegangen auf einer Wiese, und ich suchte lange vergeblich nach ihm. Eine Zeit später fand ich ihn, als sie gemäht gewesen war, auf Anhieb wieder und machte nen Luftsprung.

Nun ist er wieder - wohl für immer - verschwunden und aus den Augen, nach langer Trauerphase auch aus dem Herzen, und ich bekam dafür einen umso Schöneren geschenkt, der mir ans Herz gewachsen ist...im wahrsten Sinne des Wortes - denn ich trage ihn immer bei mir. Bin eh immer voll stoned;o)



004


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

10.02.2019 um 15:44
@ohmy
einst verloren gegangen auf einer Wiese, u [...] , als sie gemäht gewesen war,
Hmmm? Warum und vor Allem WIE näht man eine Wiese?


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

10.02.2019 um 15:48
@off-peak

Mmmhmäh! Gemau so;o)


melden

Vom Verschwinden der Dinge...

10.02.2019 um 15:50
@off-peak

Die Technik kenn ich noch gar nicht.


melden
Anzeige

Vom Verschwinden der Dinge...

10.02.2019 um 15:51
@off-peak

Wie genau meinst Du das mit der Dechnik? Und bitte lass die Selbstschreiberei, so alt bist Du doch noch nicht, oder?;o)


melden
360 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
luzieferrosen30 Beiträge
Anzeigen ausblenden