Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Urban Legends Europa - Sammelthread

341 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Hexen, Kryptozoologie, Bigfoot, Sammeln, Urban, Legends

Urban Legends Europa - Sammelthread

20.07.2015 um 21:44
guckt doch einfach mal in die anderen Thrades...


melden
Anzeige
Stephankn70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urban Legends Europa - Sammelthread

21.07.2015 um 02:52
Da wird explizit nur nach Europäischen Legenden gefragt und trotzdem, obwohl grade die ausgeschlossen wurden, werden immer wieder Amerikanische angesprochen.


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

21.07.2015 um 08:07
@Flatterwesen Nein, aber Märchen als auch die moderneren Urban Legends haben eines gemeinsam: Den (in)direkten Hinweis auf eventuelle Gefahren. Und den Umgang damit.

mfg
Eye


melden
Flatterwesen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urban Legends Europa - Sammelthread

21.07.2015 um 08:20
@PrivateEye
Jain, wobei Störtebecker, Vineta und co. traditionelle Sagen sind und keine modernen Sagen. Die Sagen sind schon Jahrhunderte alt, moderne Sagen sind eher jungen Alters und teilweise sind die Modernen Sagen etwas anderes und transportieren nicht immer eine Moral wie Traditionelle Sagen.


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

24.07.2015 um 23:21
Unter Urban Legend sind mir eigentlich nur diese "Ich kenn einen der kennt einen und der Arbeitskollege von dem sein Schwager hat erzählt..."-Storys bekannt.Kostprobe?
1.Die tote Omma im Dachträger:
Klassiker aus den letzten 90ern,Familie fährt nach Polen die Verwandten besuchen.Omma hat Heimweh nach Ostpreußen und würd auch gern nochma mitfahrn.Also Omma mit eingepackt.Kurz hinter der Grenze gibt Ommas Herz auf!Schöne Scheisse..wat machen?Keiner hat Bock auf die Behörden...Omi hätts toll gefunden wenn man sie in der alten Heimat bestattet also die Skibox leergeräumt und Oma da rein.Sind je nur noch 300km.Und dann wird aufm Rasthof der jute Omega Caravan inclu Adac Reiseatlas,dem Kassettenradio mit Autoreverse und natürlich der Omma aufm Dach geklaut!
2.Die Aldi Tarantel:
Beim Aldi einkaufen gewesen,Bananen mitgenommen und zuhause festgestellt das noch ne Vogelspinne drinhockt.Und die lebte natürlich auch noch!
3.Stinkeporsche:
Da war dieser Kerl mit richtich Kohle anne Füsse.Seine Frau fliecht Karibik,er will nachkommen hat noch was Geschäftliches vor.Typ taucht nich auf,Frau kehrt zurück und stellt fest das er im 911 Turbo inner Garage nen Herzkasper gekricht hat!Ja richtig...war natürlich im Juli und der Vogel logischerweise lecker 2 Wochen in der Karre vermodert.Leichengeruch ging bis ins Bodenblech...Karre 3 mal für n Appel un en Ei verkauft.Keiner hat den Gestank rausgekriegt und so ging ein 6 Monate alter elfer zum Verwerter....

3 echte Klassiker die ich so oder ähnlich schon zig mal gehört hab.Urban Legends halt!


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

25.07.2015 um 00:40
@Llort79
Story 1 und 3 lese ich zum ersten Mal.
Nr.2 gibts in allen möglichen Varianten ☺️


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

25.07.2015 um 01:25
Btw. Ne weisse Frau von... gibts doch auch in jedem Dorf.In meiner Region auf der Ruine Neuenberg bei Lindlar und auf irgendner Burgruine bei Wissen/Sieg glau ich.Müsst ich mal Nachschlagen


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

25.07.2015 um 04:01
Aus Deutschland kenne ich einige, zb die mit dem Mann , der sich eine Prostituierte aufs Hotelzimmer bestellt und dann einen Herzinfarkt kriegt, weil seine eigene Tochter kommt.

Oder die mit der Hiv-Spritze. Angeblich soll es einen Verrückten geben, der aus Lust und Laune auf Großveranstaltungen Leuten, den Virus injiziert.

Oder die, wonach Abziehbildchen an Kinder verteilt werden, die diese sich auf die Haut kleben und somit drogenabhängig werden.

Aus dem Balkan kenne ich auch einige :

Wenn man seinen Namen hört und es sich herausstellt, dass niemand nach einem gerufen hat, dann war das der Teufel, deshalb soll man in Fällen, wo man sich unsicher ist nicht antworten, sondern warten, ob man nochmal gerufen wird.

Wenn man nachts pfeift, lockt das Dämonen an.

Ein Ehepaar hat eine Babysitterin engagiert, um auf ihre Töchter aufzupassen.
Die Frau erklärt der Babysitterin kurz, dass sie sie nur noch nach ihrem Zeichentrickfilm ins Bett zu bringen braucht. Diese wartet und fordert die drei auf ins Bett zu gehen, was diese auch tun.
Panisch ruft die Babysitterin die Eltern nach einiger Zeit an, dass eine Tochter nicht in ihrem Bett ist, als die Eltern nach Hause kommen, rennt die Mutter in das eine Schlafzimmer und kommt mit zwei Töchtern im Arm heraus und fragt, was die Babysitterin meint. Darauf sagt diese, dass es doch 3 Töchter sind, da bricht die Mutter zusammen, der Vater erklärt, dass ihre dritte Tochter vor 3 Jahren bei einem Autounfall ums Leben kam.


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

01.08.2015 um 16:46
Llort79 schrieb am 24.07.2015:1.Die tote Omma im Dachträger:
Klassiker aus den letzten 90ern,Familie fährt nach Polen die Verwandten besuchen.Omma hat Heimweh nach Ostpreußen und würd auch gern nochma mitfahrn.Also Omma mit eingepackt.Kurz hinter der Grenze gibt Ommas Herz auf!Schöne Scheisse..wat machen?Keiner hat Bock auf die Behörden...Omi hätts toll gefunden wenn man sie in der alten Heimat bestattet also die Skibox leergeräumt und Oma da rein.Sind je nur noch 300km.Und dann wird aufm Rasthof der jute Omega Caravan inclu Adac Reiseatlas,dem Kassettenradio mit Autoreverse und natürlich der Omma aufm Dach geklaut!
kenn ich, aber in einem teppich eingerollt! :D


melden
BytePunk
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urban Legends Europa - Sammelthread

02.08.2015 um 01:48
Eine Moderen Urban Legend die auch hier in der Schweiz verfilmt wurde ist das Sennentunschi, ein Mädchen das ihr Gedächnis Verloren hat und plötzlich in einem Bergdorf auftauchte und dann schlimme und seltsame dinge geschahen ..

Hier der Wiki link Wikipedia: Sennentuntschi

und hier der Trailer zum Film.. Youtube: Sennentuntschi (2010) Trailer

Viel spass damit ;)


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

02.08.2015 um 16:47
Mir fallen zwei urban Legends zum Thema Kinder ein.

1. Das Kind, das Üffes heißt und Yves geschrieben wird. Variante: Das Kind, das Püschelbär heißt und Pierre-Gilbert geschrieben wird.

2. Das Kind, das im Supermarkt alle terrorisiert. Mama/Eltern schreiten nicht ein mit dem Argument "Wir erziehen unser Kind antiautoritär." Mama/Eltern bekommen von jemandem Orangensaft über den Kopf geschüttet mit den Worten "Ich wurde auch antiautoritär erzogen."

OK, zwei Geschichten ohne Spinnen und Leichen, aber auch oft kolportiert.


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

02.08.2015 um 19:49
Also hier in Duisburg Rheinhausen wo ich zurzeit wohnhaft bin gibt es ne nette Geschichte wurde auch ein Film über diese Story erzählt, die Geschichte handelt über eine Familie namens Eylandt und das ganze soll wohl gegen Ende des 2. Weltkriegs passiert sein die gute Frau Eylandt soll wohl während des Heimwegs einen Ufo Absturz beobachtet und die Insassen des Ufos bei sich zuhause untergebracht haben ist ne lange Geschichte wer sich dafür interessiert hier der Name von der Verfilmung; Die Eylandt Recherche. Einfach mal googlen lg


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

02.08.2015 um 19:59
Youtube: Die Eylandt Recherche - Trailer NEU


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

04.08.2015 um 01:46
@Haarlack

sieht nicht nur billig aus, sondern scheint es auch zu sein!


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urban Legends Europa - Sammelthread

04.08.2015 um 07:17
Viele Urban Legends gibt es immer mit Kirchen oder Wahrzeichen.

Der Kölner Dom hat einen ganzen Haufen davon, hier mal die bekannteste: http://www.koelner-dom.de/index.php?id=dieteufelswette

Dann gibt es da noch den Teufelstritt in München: http://www.muenchner-dom.de/die-kathedrale/rundgang/der-teufelstritt.html

Bekannt ist natürlich auch die Loreley: http://www.loreley-felsen.de/geschichte.php

Und hatten wir es nicht auch mit Wechselbalgen? Wikipedia: Wechselbalg
Erinnert mich daran, das Wort nie wieder zu googlen........ich hab mir grad fast in die Hose gemacht wegen den Bildervorschlägen :'O


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

04.08.2015 um 20:22
Hey:)
Bei uns auf der Burg Lauenstein gibts auch ne bekannte Urban Legende.
Es ist die Sage von Katharina von Orlamünde. Sie verlebte im 15. Jahrhundert ihre Jugend in Einsamkeit auf Burg Lauenstein. Kaum herangewachsen, knapp achtzehnjährig, erhörte sie die Werbung ihres Vetters, des Grafen von Orlamünde, der sie heiratete und in sein Schloß "Plassenburg" in Kulmbach heimführte. Sie bekam bald zwei Kinder, einen Knaben und ein Mädchen.

Als ihr Gatte früh verstarb, erwählte Katharina Albrecht von Hohenzollern, Burggraf von Nürnberg, zum Gemahl.
Albrechts Eltern waren jedoch gegen diese Verbindung. Sie bedrängten Albrecht und dieser eröffnete seiner Gemahlin, dass ihrem Glück "vier Augen im Wege" standen.

So nahm das Schicksal seinen Lauf.
Katharine bezog die Aussage von Albrecht auf ihre beiden Kinder und sie hat daraufhin eines Nachts im "Liebeswahn" mit einer goldenen Nadel die Augen raus gestochen. Sie ließ sie verbluten und warf sie in den Fluss.

Die verhängte Todesstrafe blieb ihr allerdings erspart, unter der Bedingung, eine Pilgerreise nach Rom zu unternehmen und zur Absolution ein Kloster bei Nürnberg, das Himmelsthron heißen sollte, zu errichten.
Sie mußte selbst den Rest ihres Lebens im Kloster verbringen.

Katharina selbst verflucht aber das Haus Hohenzollern und kündigte an, dass sie durch ihr Erscheinen Unheil anzeigen werde.
Zuerst soll sie erstmals 1486 auf der Plassenburg erschienen sein, später dem Prinzen Louis Ferdinand 1806 vor der Schlacht von Saalfeld/Thüringen. Er mußte bei dieser Schlacht sein Leben lassen.


melden

Urban Legends Europa - Sammelthread

04.09.2015 um 10:37
@Seltsamelars
Das ist eine Schöne Geschichte.
Gibt es auch Geschichten daüber wie sich der Fluch auf dem Haus Hohenzollern auswirkt ?
Ich meine ungefähr zu dieser Zeit wurden die Burggrafen von Nürnberg mit der Markbrandenburg belehnt, schaften es sich zu den Königen in Preußen zuerheben und haben später den Deutschen Kaiser gestellt. Oberflächlich hört es sich nicht so an als seien die Hohenzollern Opfer eines wirksammen Fluches geworden. Der Tod eines Prinzen von Preussen in der Schlacht bei Jena gegen Napoleon ist jetzt nicht so ungewöhnlich ..

Das war übrigens keine Urban Legend, Burg Lauenstein plus Ortschaft ist weit davon entfernt ein urbanes also städtisches Siedlungsgebiet zusein ;)


melden
Chu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urban Legends Europa - Sammelthread

11.01.2016 um 22:37
Hui, dieser Thread hat heut Jubiläum (1 Jahr) :)

Haben nicht noch mehr ein paar Urban Legends? Finde das Thema super spannend und ich finde, irgendwie gehört das auch zur jeweiligen Kultur. Aber leider bin ich in dieser Thematik nicht so belesen...


melden
feldmaus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Urban Legends Europa - Sammelthread

12.01.2016 um 00:45
ich komme aus Hameln - die Sage mit dem Rattenfänger ist ganz nice :)


melden
Anzeige

Urban Legends Europa - Sammelthread

12.01.2016 um 06:15
Ich hab hier vllt. noch was

Ich komme aus Jever (dort wo das Bier herkommt ^^) und hier hat mal so 1500-1575 Fräulein Maria gelebt, sie war sozusagen die Herrscherin der Stadt.
Im Jahre 1575 (ihr Todesjahr) ist sie durch einen Tunnel geflüchtet, der im Schlossgarten ist. Dieser verbindet soweit ich weiß das Schloss mit dem Munitionslager und unserer Nachbarstadt Sande.
Dort soll sie nun 1575 reingegangen sein, und seit dem nie wieder gesehen worden sein. Laut der Legende soll sie noch in diesem Tunnel spuken..

Der Tunnel ist seit ein paar Jahren leider abgeschlossen, da er wohl ein wenig missbraucht wurde (Graffiti etc.)
Habe mich davor wohl schon so 30m reingetraut, aber dann auch wieder zurück, da der Tunnel schon ab 10m stockfinster wird ^^


melden
403 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Seele verkaufen164 Beiträge