Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

War das ein Dämon?

204 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister, Dämon ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

War das ein Dämon?

27.02.2015 um 22:48
@MR.Scary
... ist unter der Rubrik "Real Alien" auf YouTube zu finden
...
Außerdem berichtet Stargate Univers von ...
Du glaubst doch nicht wirklich, das YouTube und Stargate die realität widerspiegeln, oder doch?


melden

War das ein Dämon?

03.03.2015 um 16:22
@Micha007

Wie Reell die Sache ist musst du selbst raus finden und die Gefahr einschätzen, ich hab nur ein paar Ideen eingebracht die es in die Top 10 schafften.


1x zitiertmelden

War das ein Dämon?

03.03.2015 um 21:15
@MR.Scary
Zitat von MR.ScaryMR.Scary schrieb:Wie Reell die Sache ist musst du selbst raus finden
Du, es ist sehr unhöflich, auf eine Frage mit einer Gegenfrage zu antworten. Oder kannst du die Frage nicht beantworten? Dann sage schreibe doch:"... die Frage kann ich Dir nicht beantworten, weil ...". Da wird Dir auch keiner den Kopf abreißen, wenn Du mal keine Frage beantworten kannst (man kann halt nicht alles wissen).

Und so erweitere ich mal die Frage: "Glaubst Du wirklich, das YouTube, TV-Serien und Kinofilme die Realität widerspiegeln?"


melden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 09:13
@Micha007

Ob du glaubst oder nicht manche Videos sind nicht gefälscht, und dar dieses wesen bedrohlich gewirkt hat habe ich die Gefahr in meinen Texten nicht ausloschen wollen.

Ansonsten ist der Treet für mich nicht mehr interessant!


1x zitiertmelden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 10:05
@MR.Scary
Zitat von MR.ScaryMR.Scary schrieb:Ob du glaubst oder nicht manche Videos sind nicht gefälscht
Also ich besitze z.B. auch das (abgespeckte) Videoprogramm "AfterEffects", das z.B. (in der Vollversion) bei "Independence Day" verwendet wurde. Damit kann ich Dir Geister in ein Video "einbauen", das Du diese Videos ebenfalls für echt halten würdest. Das Programm (in dieser Version) kann sich aber Jeder (kostenlos und legal) aus dem Netz herunterladen. Viele sind da auch wesentlich besser als ich mit meinen Grundkenntnissen.

Von daher kannst Du Dir schon mal merken, das Jedes (ausnahmslos Jedes) Geistervideo am PC entstanden ist.

Wenn Du in den naturwissenschaftlichen Fächern (Physik, Chemie und Biologie) in der Schule aufgepaßt hättest, wäre Dir heute dann auch klar, das Geister (so wie in diesen videos zu sehen) so gar nicht existieren können. Von daher kannst Du Dir sicher sein, daß, egal was in den Beschreibungen oder Kommentaren zu diesen Videos steht, sind es Fakevideos. Es gibt weltweit nicht einen einzigen Beweis (nicht mal ein Indiz) dafür, das Geister existieren, macht Dich das nicht nachdenklich? Mich schon.


melden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 12:57
@Micha007
Du gehst davon aus das es ein Demon wahr, was unter denselben fachkreiß fällt, und ich gehe davon aus dass alles aus Energie besteht und hab überhaupt nicht mit der Demonologie zu tun.
Ja Videos sind heutzutage leicht zu Fälschen und wirklich gute haben auch Popularität ganz klar, aber der Wahrheit wegen Lehn ich das ab.
Wir werden uns nie verstehen, ich hab das schon begriffen, Aberglaube ist für mich kein Weg.


2x zitiertmelden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 13:09
@MR.Scary
Von Dämonen und Aberglauben hat @Micha007 gar nichts geschrieben, daher bin jetzt etwas irritiert und frage mich, ob ich was falsch verstanden habe, oder du ...

Dass @schwartz einen Geist oder Dämon im Kinderzimmer hatte, denken hier die Wenigsten.

Davon abgesehen, denke ich, dass alles Wesentliche schon auf Seite 1 erörtert wurde.


melden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 14:25
Zitat von MR.ScaryMR.Scary schrieb:Du gehst davon aus das es ein Demon wahr, was unter denselben fachkreiß fällt, und ich gehe davon aus dass alles aus Energie besteht und hab überhaupt nicht mit der Demonologie zu tun.
Ja Videos sind heutzutage leicht zu Fälschen und wirklich gute haben auch Popularität ganz klar, aber der Wahrheit wegen Lehn ich das ab.
Wir werden uns nie verstehen, ich hab das schon begriffen, Aberglaube ist für mich kein Weg.
Was für ein Fachkreis? Was ist das?

Und wie meinst du
Zitat von MR.ScaryMR.Scary schrieb:der Wahrheit wegen Lehn ich das ab.
Lehnst du es ab zu glauben das es Fakes gibt?


melden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 16:45
@Dawnclaude
"Also erkläre uns weniger logisch denkenden Menschen mal, wie es denn sein kann, dass bei einer Schlafparalayse ein "Monstrum" erschaffen wird, aus dem traumartigen Zustand heraus, welches dann mit der realistischen Umgebung, weil man ja wach ist, interagieren kann und das auf physikalisch korrekte Weise.
Wenn du das vernünftig argumentieren kannst, gibt es keinen Grund es anzuzweifeln..."
Inwiefern interagieren und inwiefern physikalisch korrekt?
Wie auch immer, dann erkläre mir mal bitte warum das auch auf nem LSD Trip geht. Oder meinst du dass das dann auch echte Dinge sind die man da sieht?


2x zitiertmelden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 16:53
Zitat von skagerakskagerak schrieb:"Also erkläre uns weniger logisch denkenden Menschen mal, wie es denn sein kann, dass bei einer Schlafparalayse ein "Monstrum" erschaffen wird, aus dem traumartigen Zustand heraus, welches dann mit der realistischen Umgebung, weil man ja wach ist, interagieren kann und das auf physikalisch korrekte Weise.
Wenn du das vernünftig argumentieren kannst, gibt es keinen Grund es anzuzweifeln..."
Wir wissen heute, dass bei Psychosen in diesem System eine Fehlfunktion eintritt. Bestimmte Hirnareale erhalten zuviel und andere zu wenig Dopamin. Das führt zu einer Balancestörung und die geht einher, dass Hirnareale, die normalerweise hemmen müssten, nicht mehr hemmen, während andere spontan aktivieren. http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/index.html


melden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 17:03
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Also erkläre uns weniger logisch denkenden Menschen mal, wie es denn sein kann, dass bei einer Schlafparalayse ein "Monstrum" erschaffen wird, aus dem traumartigen Zustand heraus, welches dann mit der realistischen Umgebung, weil man ja wach ist, interagieren kann und das auf physikalisch korrekte Weise.
Gar nicht und deswegen erübrigt sich eine weitere Erklärung.

Bei einer Schlafparalyse und in einem hypnagogischen Zustand ist man nicht wirklich wach und auch Monstren oder sonstige Wesen oder Gestalten sind nicht wirklich vorhanden und können demnach auch nicht mit irgendwem oder -was interagieren.

Letztendlich läuft es immer wieder auf unser Gehirn hinaus und nicht auf Wesen oder Monster, die tatsächlich existieren.


melden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 18:18
Hey Leute naja ich hatte als Kind mit so ca 5-6 Jahren ein etwas ähnliches Erlebnis. Also ich erzähle meine Geschichte ich hab (bitte jetzt nicht lachen oder so ) früher noch mit meinem Opa in einem Bett geschlafen da ich davor schon ein komisches und merkwürdiges Gefühl hatte. Ich hab mir aber nichts weiteres gedacht und bin neben meinem opa eingeschlafen. Plötzlich so ca 0 Uhr wachte ich sehr plötzlich auf und schrie und sah nur anstatt einnen Demon ein ganz helles Blitzen (und nein es war nicht das LIcht) und eine helle Gestalt die an der Wand hinuntergekrochen kam und als ich mich nachca 8 Sekunden beruhigte lag ich am Boden und ich hab wirklich ka wie das passieren konnte aber ich sag euch es war wie ein kurzer Traum. Aber wie gesagt glaube ich dass das mehr als ein Traum war

LG TheDevil


melden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 18:27
@TheDevil
Eine hypnagogische Halluzination vielleicht? Wäre das Naheliegendste ...


melden

War das ein Dämon?

04.03.2015 um 19:08
@MR.Scary
Zitat von MR.ScaryMR.Scary schrieb:Du gehst davon aus das es ein Demon wahr,
Könntest Du das mal herauskopieren, wo/wann ich das schrieb?
Zitat von MR.ScaryMR.Scary schrieb:Ja Videos sind heutzutage leicht zu Fälschen
Nein, Videos sind heutzutage leicht zu erstellen.
Zitat von MR.ScaryMR.Scary schrieb:Wir werden uns nie verstehen, ich hab das schon begriffen,
Nein, Du willst Dir selbst nicht eingestehen, das die Videos auf YT allesamt von den Usern selbsterstellt wurden. Du bist im Glauben, das diese Videos vielleicht doch in irgendeiner Weise wahr sein könnten, dem ist aber (leider) nicht so - auch wenn Du noch so sehr daran glaubst.
Ich beschäftige mich schon seit über 10 Jahren mit Bild- und Videobearbeitung (im privaten Bereich als Hobby) und ich kann Dir versichern, das alle Videos die Du in dieser Rubrik auf YT findest selbst erstellt und/oder aus anderen Videos zusammengeschnitten sind.

Es tut mir ja leid, wenn ich Dir Deine Illusionen genommen habe, aber das ist nun mal die Realität. Wenn Dir Deine Wünsch-Dir-was-Welt aber lieber ist, in der es Geister, Elfen, Kobolde, etc. geben kann, so kannst Du daran auch weiterhin GLAUBEN. Nur solltest Du nicht behaupten, das es tatsächlich Geister, Kobolde, etc. in der Realität gibt. Denn dann mußt Du diese Behauptung auch belegen. Was Dir allerdings schwer fallen wird, weil keine Beweise für die Existenz von Geistern, Kobolden, etc. existieren.


melden

War das ein Dämon?

06.03.2015 um 09:46
@schwartz

"Mit dem Geist-dämon lagst du garnicht so falsch, jedoch handelt es sich bei dieser Erscheinung um einen Alb(Schattendämon).
Dieser sucht sich vorwiegend Kinder als "Opfer" für eine sogenannte Paralyse (Schockstarre), weil er daraus sowohl kraft als auch macht bezieht. Den Alb ansich darf man jedoch nicht mit dem allen bekannten Albtraum verwechseln.
Warum er genau dich ausgesucht hat liegt vermutlich daran, dass du das nächstbeste Kind (Erwachsene sind für solche Erscheinungen oftmals Unempfänglich) in der Nähe seines Erscheinungsortes warst. Es mag unbefriedigend sein oder aber beruhigend aber das es dich getroffen hat war meiner Meinung nach Zufall, da kann ich mich auch irren, weil für gewöhnlich haben sie kein festes Angriffsziel."

Das ist das Zitat einer Freundin die sich schon ewig mit dem Thema auseinandersetzt, wäre sie nicht Blind würde sie sich auch selbst hier anmelden und hat mich daher gebeten folgendes anzufügen:

"Nicht alles ist natürlich erklärbar und Menschen die sich darauf versteifen sind nicht besser als diejenigen die konsequent behaupten Esoterik sei Schwachsinn, denn auch davon gibt es genügend. Demnach möchte ich euch alle bitten konstruktiv zu antworten und einen Beitrag nicht zu zerreißen nur weil ihr anderer Meinung seit.

Lieben dank und liebe Grüße Kathi"


1x zitiert1x verlinktmelden

War das ein Dämon?

06.03.2015 um 11:51
@EisigeLevia
Zitat von EisigeLeviaEisigeLevia schrieb:"Mit dem Geist-dämon lagst du garnicht so falsch, jedoch handelt es sich bei dieser Erscheinung um einen Alb(Schattendämon).
Dieser sucht sich vorwiegend Kinder als "Opfer" für eine sogenannte Paralyse (Schockstarre), weil er daraus sowohl kraft als auch macht bezieht. Den Alb ansich darf man jedoch nicht mit dem allen bekannten Albtraum verwechseln.
Warum er genau dich ausgesucht hat liegt vermutlich daran, dass du das nächstbeste Kind (Erwachsene sind für solche Erscheinungen oftmals Unempfänglich) in der Nähe seines Erscheinungsortes warst. Es mag unbefriedigend sein oder aber beruhigend aber das es dich getroffen hat war meiner Meinung nach Zufall, da kann ich mich auch irren, weil für gewöhnlich haben sie kein festes Angriffsziel."
Das ist doch aber nur ein Glaube, oder basiert das auf gesicherten Fakten?
Zitat von EisigeLeviaEisigeLevia schrieb:"Nicht alles ist natürlich erklärbar (...)
Natürlich ist alles natürlich erklärbar. Wie denn auch sonst - unnatürlich? Nichts kann entgegen der Natur existieren.

Wenn etwas nicht erklärbar ist, liegt es daran, dass die entsprechenden Informationen fehlen, aber nicht daran, dass es etwas an sich unerklärbar ist.


melden

War das ein Dämon?

06.03.2015 um 12:21
@X-RAY-2

Hier triffen Wissenschaft auf Übernatürliches bzw Glaube (wie du es nennst) .
Das macht eine Diskusion fast unmöglich, weil beide seiten in ihrem Denken fest verankert sind.
Ich denke es ist einfach wichtig beide seiten einfach so zu akseptieren und keinem zum anders Denken zwingen zu wollen geschweigedenn persönlich anzugreifen (was du ja nicht getan hast).


1x zitiertmelden

War das ein Dämon?

06.03.2015 um 20:56
@EisigeLevia
Zitat von EisigeLeviaEisigeLevia schrieb:Hier triffen Wissenschaft auf Übernatürliches bzw Glaube (wie du es nennst) .
Ich meinte ja auch Glaube, mit dem Übersinnlichen hat das aber erstmal nichts zu tun.

Ich wollte fragen, ob es eine faktische Basis für das, was du postest gibt, oder ob es sich eben lediglich um einen Glauben handelt ...
Zitat von EisigeLeviaEisigeLevia schrieb:Ich denke es ist einfach wichtig beide seiten einfach so zu akseptieren und keinem zum anders Denken zwingen zu wollen geschweigedenn persönlich anzugreifen (was du ja nicht getan hast).
Um soetwas gehts mir auch nicht, aber ich versuche den Dingen auf den Grund zu gehen, bzw herauszufinden, wie sie in Wirklichkeit sind, oder ob überhaupt - unabhängig davon, was jemand glaubt oder nicht glaubt.


melden

War das ein Dämon?

08.03.2015 um 12:43
Denn Beschreibungen nach könnte es auch eine Spezialeinheit gewessen sein mit Nachtsicht gerät und offenen Mund. Die irren sich selten, aber ist schon vorgekommen.


melden

War das ein Dämon?

08.03.2015 um 12:58
@Micha007
"Unhöflich" ist eine Frage denn Höflich, die einen bloss stehlt.


melden