Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dämon vertreiben

406 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geist, Dämon, Alptraum ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Dämon vertreiben

15.06.2015 um 16:31
@amenophis3
Zitat von amenophis3amenophis3 schrieb:Dieser Thread ist nicht dazu da, um Menschen, die nun einmal andere Erfahrungen gemacht haben als man selbst, anzugreifen oder zu diffamieren.
Wenn sich jemand durch meine Posts angegriffen oder diffamiert fühlt, so sagt das doch mehr über die Person aus, als über meine Posts.
Zitat von amenophis3amenophis3 schrieb:Ich bin dieses Kindergarten-Gequake ("was Du mir nicht beweisen kannst, kannst Du auch nicht erlebt haben") satt.
Sowas hab ich weder je behauptet, noch impliziert.
Zitat von amenophis3amenophis3 schrieb:Ich danke hiermit allen, die sich bei mir gemeldet haben und mir Hilfestellungen gegeben haben!
Nicht dafür. :)
Zitat von amenophis3amenophis3 schrieb:Euch allen gesegnete Nächte. :-)
Hier ist es noch etwas zu früh zum Zubettgehen... :D


melden

Dämon vertreiben

15.06.2015 um 18:10
@ Off-Peak
Klar kann ich das nicht nach weisen was bei mir in der Wohnung abging weil ich es nicht aufgenommen hatte, aber es waren 2 weitere Personen dabei (Schwiegervater und meine Ehefrau) welche es auch gesehen haben wodurch ich mir selbst Vorallem beweisen kann das es keine Psychose war.

@ x-ray
Ja du magst es vielleicht Behauptungen nennen, ich gehe mal davon aus dass du damit meinst das ich mir da nicht 100% sicher sein kann das es nicht doch nur ein Hausgeist oder Troll war - ABER es kann meiner Meinung nach unmöglich sein das so viele verrückte Sachen passieren nachdem ich erst diesen Pakt mit dem Bösen geschlossen hatte. Es Haben sich zu viele Ereignisse in dieser Richtung gezeigt, so dass ich diese nur auf diesen Pakt zurück erschließen kann.

@ threadersteller

Ich kann dir nur sagen ich glaube dir Mega und ich würde deine Problematik nicht als eine Art schlafkrankheit oder Derarten beschreiben. Meine Empfehlung ist nicht viel wert weil ich zu diesem Thema wenig Ahnung habe aber vom Glauben und meinem Bauchgefühl würde ich dir empfehlen einen charasimatiker oder Exorzisten auf zu suchen. Erst letztens hatte ich mit einer Theologin aus Castrop Rauxel gesprochen und sie meinten nicht alle charasimatiker können helfen und in Deutschland gibt es seit Anne Frank keine Exorzisten mehr ( das ist sehr schade, der Cousin meiner Frau hat persönlich die original Aufnahmen von Anne Frank gesehen wie sie auf der Decke rum gelaufen ist). Die Theologin aus Castrop Rauxel empfahl mir Daniel gallus aus Polen (spricht mehrere Sprachen ) der soll sehr gut sein fahre selbst demnächst zu ihm hin muss diesen Vertrag irgendwie lösen damit es entlich aufhört damit das die Dusche von alleine abgeht und die Haustür sich von alleine abschließt usw.

Peace


2x zitiertmelden

Dämon vertreiben

15.06.2015 um 18:38
Ich denke, die entscheidende Frage ist gar nicht, was der Liebe Gott will, sondern was Menschen wollen, die wollen, das andere Menschen an diesen glauben. Die Antwort lautet: Religion ist ein von Menschen erdachtes Machtinstrument.

@hodon
Was hat denn Anne Frank mit Exorzismus zu tun?


melden

Dämon vertreiben

15.06.2015 um 20:50
@hodon
Zitat von hodonhodon schrieb:Klar kann ich das nicht nach weisen was bei mir in der Wohnung abging weil ich es nicht aufgenommen hatte, aber es waren 2 weitere Personen dabei (Schwiegervater und meine Ehefrau) welche es auch gesehen haben wodurch ich mir selbst Vorallem beweisen kann das es keine Psychose war.
Dass in Deiner Wohnung etwas "abgegangen" ist, kann man Dir glauben oder nicht. Und das ist kein Grund zum Eingeschnapptsein, denn schließlich kennt Dich hier keiner persönlich - weder Dich noch irgend jemand anderen aus Deiner Familie.
Allmy ist voller frei erfundener Geschichten, deren Autoren exakt so vorgehen wie Du, nämlich allen anderen die Fähigkeit absprechen, etwas, ohne selbst erlebt zu haben, zu verstehen, sowie ihnen das Recht absprechen, sich eine andere Meinung zu bilden und diese zu äußern.

Deine ganze Geschichte kann so abgelaufen sein, wie Du sagst, dennoch dürfen sich andere, auch wenn sie Dir die Erzählung glauben, erlauben, dahinter andere Ursachen zu vermuten, meinst Du nicht?

Was in Deiner Wohnung abgeht, bezweifle ich gerade nicht, wohl aber, dass die Ursache dafür ein Dämon wäre (und merhere auch nicht).

Wenn Du keine rationale Erklärung möchtest, dann lies sie nicht, aber verbieten lass ich mir meine Gedanken auch nicht von Dir. Und ich werde auch in Zukunft jeden, der mir erzählt, Dämonen etc hätten das und das gemacht, die Frage nach dem Beleg für die Dämonen stellen.

Und ich kann Dir nur empfehlen, das auch mal zu tun.


melden

Dämon vertreiben

15.06.2015 um 21:18
@hodon
Zitat von hodonhodon schrieb:Ja du magst es vielleicht Behauptungen nennen, ich gehe mal davon aus dass du damit meinst das ich mir da nicht 100% sicher sein kann das es nicht doch nur ein Hausgeist oder Troll war - ABER es kann meiner Meinung nach unmöglich sein das so viele verrückte Sachen passieren nachdem ich erst diesen Pakt mit dem Bösen geschlossen hatte.
Ich denke, du solltest Behauptungen, die lediglich auf deinem Glauben basieren und Tatsachen enstprechend in deinen Posts differenzieren.

Wie kommst du überhaupt darauf, dass man "ein Pakt mit dem Bösen schliessen kann"?
Zitat von hodonhodon schrieb: Es Haben sich zu viele Ereignisse in dieser Richtung gezeigt, so dass ich diese nur auf diesen Pakt zurück erschließen kann.
Du solltest dich aus der Phase des "magischen Denkens" lösen und anfangen realistisch und logisch zu denken. Tust dir doch selbst keinen Gefallen mit solchen Fantastereien.


1x zitiertmelden
amenophis3 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dämon vertreiben

15.06.2015 um 21:22
@X-RAY-2
Zitat von X-RAY-2X-RAY-2 schrieb:Wie kommst du überhaupt darauf, dass man "ein Pakt mit dem Bösen schliessen kann"?
:-) Hast Du schon ´mal Goethe gelesen? Das Thema ist jahrhundertealt...
Zitat von X-RAY-2X-RAY-2 schrieb:Du solltest dich aus der Phase des "magischen Denkens" lösen und anfangen realistisch und logisch zu denken.
Wieso sollte Hodon das tun?

Wieso läßt Du ihn nicht denken, was er will?

Wieso kommentierst Du ständig in einem Thread, der sich mit dem Übersinnlichen beschäftigen will?
Deine Meinung hast Du ja jetzt kund getan.


melden

Dieses Thema wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des TE.