Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tara the Android

456 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Youtube, Puppe, Gesang ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Tara the Android

15.06.2015 um 05:44
es gibt ein video auf YouTube in dem Tara erklärt wird. müsst ihr einfach mal "tara the Android erklärt" suchen. ist sehr aufschlussreich ubd dazu noch deutsch.
kurz gesagt erklärt er die quelle des videos und dass es demnach keinen Gruselgrund für Taras Video gibt sondern lediglich ein gescheiterter Versuch, Musik zu machen^^

Youtube: Tara the Android / I Feel Fantastic
Tara the Android / I Feel Fantastic



1x verlinktmelden

Tara the Android

15.06.2015 um 13:31
Das letzte Video erklärt es schon ganz gut, und wenn man mal selbst googelt, findet man außerdem noch einen hässlichen Tara-Prototyp aus den 90ern mit Fotos der Gesichtsmechanik in einem Forum für "homemade androids" sowie einen kurzen Hinweis auf die Baukosten der fertigen Tara, die demnach tatsächlich ein Musikroboter nach Kraftwerk-Vorbild werden sollte, aber nicht zum Verkauf steht und auch nicht für Partyauftritte gemietet werden kann.
Die Mailadresse des Erbauers von Tara findet man ganz offen im Forum, vielleicht fragt ihn ja mal jemand: androidbuilder@yahoo.com
Zu John Bergeron findet man die krude Website eines Musikers und Produzenten, der demnach seit den 70ern nette, ruhige Musik auf dem Klavier klimpert und aussieht, wie ein Sportmanager aus den 80ern. Ob es der selbe ist - keine Ahnung. Von der Musik her würde mich das aber eher wundern.

Das ganze Tara-Projekt erinnert mich schon sehr an einiges, was ich während meines viel zu langen Studiums an einer Kunsthochschule gesehen habe.


melden

Tara the Android

16.06.2015 um 19:44
Auch wenn das nur ein gescheiterter Versuch sein sollte Musik zu machen..

Die Puppe ist irgendwie mega verstörend... Igitt!


melden

Tara the Android

16.06.2015 um 20:15
Das hat er ja echt gut recherchiert.
Kann mir auch gut vorstellen dass es ein sehr, sehr schlechter Versuch war, sowas wie einen singenden Roboter populär zu machen. Vielleicht sowas wie die Gorillaz mit ihrer Comic-Band.
Allerdings auch für so einen Versuch viel zu schlecht. Also doch nur jemand der aufgrund der Response immer weiter gemacht hat, nachdem er anfangs einfach nur etwas skurriles gestalten wollte.
Naja, whatever....


melden

Tara the Android

23.06.2015 um 21:16
Ich hab mich SO gegruselt.


melden

Tara the Android

23.06.2015 um 21:40
"Dieter hat 'ne Puppe im Schrank
die liebt er, und die wird auch nie krank!"


melden

Tara the Android

23.06.2015 um 22:06
Hatte gerade Angst vor unserer Vorratskammer!!!


melden

Tara the Android

23.06.2015 um 22:44
Wieso? Hat sich eine der Puppen darin etwa bewegt? Oder gesungen??


melden

Tara the Android

24.06.2015 um 00:59
Ich glaube auch, dass es ein gescheitertes Musikprojekt war. Die Theorie des Serienkillers zweifle ich auch an. Wenn ich so die Klamotten betrachte, sind die ziemlich alt aus den 70er oder 80er. die Technik ist noch nicht richtig ausgereift gewesen um die Octaven zu verbessern. Die Puppe wurde bestimmt schon auseinander genommen um sie weiter zu entwickeln. Aber nicht der Musik wegen sondern vielleicht den Haushalt zu machen.


melden

Tara the Android

24.06.2015 um 01:31
Hier mal etwas von einem der pioniere auf diesem gebiet...Herbie Hancock...."Rock it".....von 1983....DEM größten instrumental-hit der 80er jahre......(leider ist das originalvid. nicht zu laden).....



Youtube: Behind The Scenes - Rockit (Herbie Hancock)
Behind The Scenes - Rockit (Herbie Hancock)



2x verlinktmelden

Tara the Android

24.06.2015 um 07:34
@aero
Cooooles Ding 😀
Das war ja fast revolutionär damals. War eines meiner Lieblings Musik-Clips zu der Zeit 😊


melden

Tara the Android

24.06.2015 um 09:10
@skagerak


Ja...absolut cool...und ähnlich wie in den anderen vids. die hier jetzt schon gezeigt worden sind, hatte auch dieses vid damals so etwas gruseliges an sich mit diesen zappelnden puppen...


melden

Tara the Android

24.06.2015 um 09:18
Tara heißt jetzt Siri und singt nicht mehr.
Dafür kann sie sehr gut sprechen. :D


melden

Tara the Android

10.07.2015 um 16:29
In dem Video Tara the Android geht es um eine Gummipuppe eines Serienmörders der die Puppe in ein Haus stellt an dem er seine Opfer umgebracht hat und sie mit den Klamotten seiner Opfer kleidet. Deswegen hat sie auch immer wieder was neues an. Der Hof zeigt an wo er die Opfer begraben hat. Das Mysteriöse daran ist das alters Video dauert 15 min während das neue von 2015 nur 2 Minuten etwas dauert wurde hochgeladen von einem John.


melden

Tara the Android

13.07.2015 um 15:46
@KedAllmystery
So lautet die CreepyPasta. Im Ursprungsvideo ist ja belegt, daß es nur ein gescheitertes Musik-Projekt ist.


melden

Tara the Android

13.07.2015 um 15:52
Sorry, Edit-Zeit abgelaufen:
@KedAllmystery
So lautet die CreepyPasta. Im Post von @Kuschki ist ja belegt, daß es nur ein gescheitertes Musik-Projekt ist:
Beitrag von Kuschki (Seite 3)

Oder hier auf Englisch:
Youtube: I Feel Fantastic Explained
I Feel Fantastic Explained



melden

Tara the Android

13.07.2015 um 17:18
Zitat von kavinskykavinsky schrieb am 07.06.2015:hr Pullover ist schön. Wo die den wohl her hat ... ?
Gefubden auf otto.de...

Das "Deepweb" oder "Darkweb" entwickelt sich ja inner mehr zum Kinderschreck. Früher hat Dich die Bloddy Mary in den Spegel gezerrt, heut frißt Dich Tara, sobald Du den TOR audmachst....


melden

Tara the Android

19.07.2015 um 14:29
Auch wenn es nur ein gescheitertes Musikprojekt ist tut mir der Ersteller schon leid. Laut Website hat er um die 6000 Dollar da rein investiert.


melden

Tara the Android

19.07.2015 um 14:40
Ich habe mir jetzt nicht die Erklärung angeschaut, aber wer 6000 Dollar für so ein Musikprojekt ausgeben kann d3r wird wohl nicht eine arme Kirchenmaus sein.


melden

Tara the Android

22.08.2015 um 19:52
Hey, ich hab mich grade eben in dem Forum hier angemeldet (was ich eh schon tuen wollte) um das Thema noch einmal neu aufzudecken. Ich denke nicht das Tara the Android nur ein Kunstprojekt oder ähnliches ist, schaut euch einmal das Video von Multi an mich würde eure Meinung dazu einmal interessieren, allein der Gedanke daran das wenn diese Puppe singt Menschen um ihr Leben schreien ist schon krank, sei es nun wahr oder gelogen.




Youtube: Die Wahrheit über Tara the Android
Die Wahrheit über Tara the Android



melden