Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Nachts blaues Licht

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Licht, Nachts, Blau, Feld
Summerwind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 09:55
@tic
Das müssten dann aber schon grössere Kinder sein oder "jung gebliebene" Erwachsene ;-)

Upps ich war zu langsam ...


melden
Anzeige

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 09:59
@AgathaChristo

Mooooment, das will ich etwas genauer wissen...
Wie war das? Dein eigener Balkon wurde für mehrere Sekunden in blaues, intensives, gleißendes Licht getaucht und Du warst so dermaßen paralysiert,
das Du deiner Bekannten am Telefon nicht mal so etwas wie: "Whoooaa, mein Balkon leuchtet auf einmal krass blau" sagen konntest?
Wie sah dieses Licht denn aus, so als würde von oben etwas draufleuchten oder als ob jemand auf Deinem Balkon schweißt? Erzähl mal.


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 10:25
@Spukulatius
Kurzfassung noch mal zu deinen Fragen.

Warum ich das meiner Bekannten nicht telefonisch mitteilte, kann ich so nicht sagen. Vermute aber, sie als selbsternannte Hexe hätte mir erklärt, das es meine verstorbene Nachbarin wäre, was unser telefonisches Thema war. Was sie mir später am Telefon auch bestätigte, nachdem ich ihr das mit dem blauen Licht erzählt habe. Zu der habe ich keinen Kontakt mehr.

Also das gleißende, flackernde, hellblaues Licht machte den ganzen Balkon aus und wirkte auf mich bedrohlich.
Wohne im ersten Obergeschoß, Balkon Hinterhof und das Licht kann eigentlich nur von oben (Flugzeug?) oder gleiche Höhe einer Wohnung gegenüber gekommen sein, allerdings ca. 50 m entfernt.


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 10:33
@AgathaChristo

So ein ähnliches Erlebnis hatte ich auch mal. Auch ich war gerade am Telefonieren, und es war ebenfalls am frühen Abend. Nur war das Licht bei mir in einer Zimmerecke und es war nicht blau, sondern weiß. Auch ich habe niemandem etwas gesagt, auch nicht meinem Telefonpartner, sei es, weil ich zu verwundert war oder weil ich dachte, dass der mich für verrückt halten würde. Das Licht war auch gleich wieder weg, und das Telefongespräch lief völlig normal, d.h. ohne Knacken in der Leitung oder so was, weiter.

Eigentlich sah das Licht so aus, wie wenn es draußen geblitzt hätte, nur dass es im Zimmer war. Oder auch nur zu sein schien? Ich vermute daher, dass es eine Gewitter-Erscheinung war, eine Art Wetterleuchten. Es war Frühsommer, obwohl ansonsten schönes Wetter war. Oder es lag an meinen Augen, weil ich vielleicht etwas müde war und über ein emotionales Thema gesprochen hatte. Das Zweite wäre natürlich schlimmer, könnte es doch für eine beginnende Augenkrankheit sprechen. Zum Arzt habe ich mich nicht getraut. Das ganze ist auch schon ein paar Jahre her, und meine Augen funktionieren immer noch.


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 10:49
Es gibt mittlerweile Handtaschenlampen, die sind stärker als Autoscheinwerfer. Dann gibt es noch Laser, wenn die auf einen reflektierenden/Lichtbrechenden Gegenstand fallen (z.B. Glas), dann streut das Licht. Die Laser gibt es in Rot, Grün und Blau.

Das ganze kann man an eine Drohne basteln und damit die Nachbarn ärgern, scheint gut zu funktionieren.


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 10:55
@AlteTante
Gewitter-Erscheinung oder Art Wetterleuchten kann es auch bei mir gewesen sein. Weiß, Blau, vielleicht noch Rot wäre möglich. Andere Farben wie z.B Pink, könnte man dann ja auf Taschenlampe, Discoleuchten usw. spekulieren.


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 10:58
@stanmarsh
Meine Nachbarin über mir hat nichts wahrgenommen. Warscheinlich befand sie sich nicht wie ich in der Küche mit Tür zum Balkon.
Dann hat sich jemand einen Spaß mit mir erlaubt, aber einmalig! Eigentlich hätte der mich ja weiter ärgern können und meine Nachbarn dazu, Lach!


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 11:30
aimi87 schrieb:...aber dann, noch so ca. 5meter entfernung, hielt das licht wieder inne und "rannte" dann zurück zum waldrand und nach rechts über ein anderes feld hinweg
Hallo, kannst du bei der Entfernung ab schätzen auf welcher Bodenhöhe es sich bewegt hat? Wie schnell war es in etwa, könnte es kein Kleintier gewesen sein?

Ich frage deshalb, da meine beiden Katzen auch fluoreszierende Leuchtehalsbänder an haben und relativ zahm sind und auch fremde Leute beim spazieren "abfangen" und kurz begleiten...
Die laden sich tagsüber auf und leuchten Nachts sehr hell. Viele schimpfen zwar wegen der Halsbänder weil die Katze ja ein Schleich-Tier ist und so von anderen Katzen und Tieren eher chancenlos von weitem erkannt wird, aber seit dem die beiden diese Halsbänder haben schießt der Jäger die nicht mehr ab.
In der Nacht sieht man da nur ein blaues und ein grünes schimmern der Halsbänder, auch von weitem sehr gut sichtbar.
Kann es sowas womöglich sein? Vieles spricht dafür, Katzen jagen auch immer an der selben Stelle was also nicht ungewöhlich wäre wenn Du das Licht immer am selben Ort enteckst und auch das es auf Dich zu kam und wieder ab gedreht ist würde dafür sprechen.


LG Lovara


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 11:43
Spukulatius schrieb:Das mit der Sichtbarkeit über fast 5 Km kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Die Safetylights von Orbiloc (z.B.) sind wirklich abartig hell, ich hab 3 verschiedene und gerade das Blaue sieht man sehr gut, auch durch Gebüsch oder hohes Gras.
Klasse. Bestätigungen aus der eigenen Erfahrung heraus sind immer gut. :ok:
Spukulatius schrieb:OT: Kann mir mal einer sagen warum dieses Hundelicht bis 100 Meter wassedicht ist? oO
Zudem ist das Hunde-Blinklicht bis zu einer Tiefe von 100 m wasserdicht, sodass es sogar bei der Wasserarbeit oder beim "Planschen" bedenkenlos eingesetzt werden kann. Da das Orbiloc Dog Dual Sicherheitslicht für das Militär entwickelt wurde, ist es extrem robust, schlagfest, aufprallresistent, langlebig und hält selbst Belastungen von über 100 kg stand.


Quelle: https://www.hubertus-fieldsports.de/Jagdhund/Signalhalsungen-westen/Orbiloc-Dog-Dual-Safetylight-Hundelicht::2035.html

Vermutlich genau deswegen - andere Verwendungsmöglichkeiten.


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 12:44
Blaues oder bläuliches Licht auf dem Balkon: Ich habe eine kleine etwa 8 cm lange Taschenlampe (direkt Import China). die leuchtet dank cree led extrem hell und ebenso weit. man kann sie fokussieren und damit von der straße oder vom Balkon aus super in fremder leuts Wohnungen oder Balkone leuchten..... da bedarf es keines lasers.. :)


melden
llarye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 12:46
Hab den unteren Teil der ersten Seite jetzt nicht gelesen, aber könnte es sich nicht einfach um entzündbares Sumpfgas oder dergleichen handeln?


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 12:48
@llarye

welches dann hin und her springt und auf den Beobachter zukommt? hm...


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 13:12
@burrows
Der von dir angesprochene User hat ja auch nicht alles gelesen. Sind ja immerhin auch schon 2 Seiten, da ist das durchaus nachvollziehbar.


melden
llarye
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 13:18
@burrows
Gase schweben gern mal durch die Atmosphäre. :D


melden
SOAK
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 13:23
@Spukulatius

Für Seehunde natürlich :troll:


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 14:03
@aimi87

Früher hätte man es wohl einen Irrlicht genannt. Bei dem heutigen Stand der Technik kann aber vieles möglich sein. Grundsätzlich klingt die Beschreibung nach einem Hund, der Nachts einfach laufen gelassen wird. Waren da vielleicht Pfotenabdrücke zu sehen bzw. konntest du etwas hören als das Licht näher kam?


@AgathaChristo
@AlteTante

Ich habe mich mal total erschrocken als der Balkon nachts plötzlich hell erleuchtet wurde. Davor hatte ich zu allem Übel auch noch eine Doku über Aliens gesehen. :D Am Ende war es aber nur der Mond, der in dieser Nacht besonders hell leuchtete und gerade hinter einer Wolke hervortrat als ich zum Balkon hingesehen habe. :)


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 14:04
@burrows
Flackert das grelle Licht deiner Taschenlampe denn auch?

Bei @aimi87 Erlebnis könnte ich mir so eine Taschenlampe als Auslöser vorstellen. Aber dann müssten dann ja immer einer oder mehrere um die Uhrzeit ihr Unwesen treiben.

@lovara
Der Tipp mit den Katzen-Halsbänder finde ich nicht abwegig, aber das könnte man ja raus bekommen. Wenn da Leute im Umfeld wohnen, die ihre Katzen nachts blinkend durch die Gegend stromern lassen.


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 14:11
@aimi87
Melde dich doch mal wieder hier! Interesse an deinem Fall ist doch vorhanden.
Seit wir mal zu dritt ein unbekanntes-Flugobjekt sahen, habe ich mir eine Kamera zugelegt und die habe ich immer dabei. Für alle Fälle.


melden

Nachts blaues Licht

11.03.2016 um 21:49
Du brauchst dein Handy nicht auf der Arbeit, find ich gut.... aber du brauchst dein Handy auf dem Heimweg um das Licht zu fotografieren.

wenn mich etwas so wiederholt ängstigen würde ich ich es längst fotografiert.
dann könnte man auch etwas dazu sagen ;)


melden
Anzeige

Nachts blaues Licht

12.03.2016 um 10:42
Ich denke auch, dass es eine Katze mit so einem Leuchthalsband ist. Dass dieses Licht sich der TE näherte, könnte darauf hindeuten, dass die Katze auf andere reagiert und vielleicht zutraulich ist. Auch dass das Licht immer an derselben Stelle auftaucht, Katzen haben ja bekanntlich ihre festgelegten Routen wo sie herum streunen.

Na ja, bin gespannt ob die TE sich nochmal meldet.


melden
697 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt