weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komisches Wesen auf Familienfoto

407 Beiträge, Schlüsselwörter: Myseriöses Wesen Auf Foto

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:03
@inci2

klar die passt sehr sehr gut ,aber ich verallgemeinere es zu einer Puppe aus unbestimmten Materialen, weil die Abnutzung am Kleid auch Transparenz von Stoff sein könnte und die Haare irgendwie ziemlich "haarig" und nicht so statisch aussehen.


melden
Anzeige

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:04
@Micha007
Also ich würde es ja viel mysteriöser finden, wenn es tatsächlich Blüten und Blätter wären, die ganz zufällig genauso aussehen, wie die von @Strigoaica herausgesuchte Figur. Was sagst du denn eigentlich dazu, dass die Figur sich nahezu komplett mit den auf dem Bild des TEs gezeigten Zügen des verdeckten "Objektes" gleicht? Allen Ernstes nur Zufall? Ich glaube ja, man sollte den Wahrheitsgehalt des TEs wohl eher anzweifeln und denke, da stand schon immer diese Figur hinter den Personen.


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:05
muzzii97 hätte übrigens schon längst das versprochene gescante Bild hier hochladen können, schließlich war er/sie hier seit
    muzzii97 seit 17:01 abwesend.


Da frage ich mich doch, warum er/sie uns hier hinhält?


melden
ElKi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:06
@Micha007

Sie lacht sich wahrscheinlich kaputt, weil wir uns hier die Köpfe zerbrechen ...


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:07
@Radi0head
Radi0head schrieb:Also ich würde es ja viel mysteriöser finden, wenn es tatsächlich Blüten und Blätter wären, die ganz zufällig genauso aussehen, wie die von @Strigoaica herausgesuchte Figur.
Das finde ich überhaupt nicht mysteriös, das nennt sich Pareidolie.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:10
Hallöchen erstmal! Echt Mega das jemand die Figur gefunden hat, sowas hatte ich auch zu erst im Kopf. Vielleicht hat sie jetzt die Figur komplett gesehen und die Erinnerungen kommen wieder. So etwas kann man schon vergessen. Als Kind sieht man so viele Dinge. Also ich sehe da auch ganz deutlich die verwitterte Figur. Die Sonnenstrahlen haben sie nur ausgeblichen. Man sollte das Bild mal dem Fotografen zeigen :D


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:18
@Suheila
Suheila schrieb:Also hattest Du tatsächlich recht mit Schneewittchen. Du warst ja schon vor einigen Seiten auf dieser Spur. Also da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen. Vor allem nicht, als nur dieses eine Bruchstück zu erkennen war.
Also Oma hat die Märchen alle zweimal durch, da bleibt
so einiges haften. :)

Und ich wusste, daß ich diese Handgeste mit den Haaren kenne.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:18
@Micha007
Micha007 schrieb:Das finde ich überhaupt nicht mysteriös, das nennt sich Pareidolie.
Mir ist schon klar, was Pareidolie ist, aber wir sprechen hier ja nicht von Ähnlichkeiten mit etwas Bekanntem, sondern es wurde ja tatsächlich etwas gefunden, was nahezu perfekt ins Bild passt. Da ist es wohl eher Pareidolie, dass du den Kopf und die Haare mit Blüten verwechselt, vermutlich nur, weil sich daneben tatsächlich Blüten befinden. Aber überspringen wir mal die Haare/Blüten, was wäre deiner Theorie nach denn dann die "Hand" darunter?


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:24
@Radi0head
Radi0head schrieb:Aber überspringen wir mal die Haare/Blüten, was wäre deiner Theorie nach denn
Ich habe keine Theorie dazu. Kann lediglich - wie bereits gesagt - Bilder ganz gut bearbeiten. Dabei ist mir relativ Wumpe, was auf dem Bild zu sehen ist/zu sehen sein soll.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:37
@Micha007

Ich kann auch ganz gut Bilder bearbeiten. Das verleitet einen dazu Bilder ein wenig zu wissenschaftlich zu sehen.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:39
Für mich ist das Schneewittchen des Rätsels Lösung ... Da besteht doch gar kein Zweifel mehr


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:45
Ich denke dass es sich wirklich um eine Schneewittchenfigur handelt.

Vielleicht traut sich der Threadersteller nicht mehr her, weil es ihm oder einem Verwandten mittlerweile eingefallen ist dass früher so eine Figur im Garten stand. Schade. Ich hätte gerne noch das Foto ohne Blitz gesehen.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:48
@thed0ct0r
@Micha007

Wenn Ihr Euch so gut mit Bildbearbeitung auskennt, könnte
es sich bei dem eingestellten Bild schon um ein bearbeitetes
Bild handeln, bei dem die Figur zuvor so bearbeitet wurde, um
ihr ein "geisterhaftes" Aussehen zu geben, und dann in das
Bild eingefügt worden sein? Kann man das irgendwie erkennen,
oder bräuchte man dazu das Original?


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:58
@inci2

Die Möglichkeit hab ich vorhin schon eingeräumt. das ist irre einfach zu fälschen. Siehe mein Profilbild und das sit auch noch ein richtig scharfes Bild. bei sonem wischiwaschi abfotografiert analog zeug ist das noch einfacher ^^


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 19:59
@thed0ct0r

Aber könntest Du anhand dieses Fotos sagen, ob es so
bearbeitet wurde? Das war ja meine eigentliche Frage. :)

Edit:
Was ich meine ist, gibt es Anzeichen oder Hinweise auf
diesem Bild, daß es evtl. manipuliert wurde?


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 20:02
@inci2

achso. nein das ist schwierig. ich ahb schon nach hinweisen gesucht. Mir ist zwar aufgefallen das die proportionen der Puppe sehr komisch sind, weil sie sehr hoch steht, wenn man es mit der Bodenhöhe vergleicht und wenn man dann die Länge z.b. ihrer arme betrachtet, können die Beine nicht so lang sein ,das sie diese Höhe erreichen könnten.
Ich ziehe aber in Erwägung das die Figur auf einem sockel oder sowas stehen kann. Das sieht man ja leider nicht.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 20:03
@thed0ct0r

Danke für die Info.

Daß die Figur auf einem Sockel oder einer Blumensäule steht, habe
ich mir auch schon gedacht. Anders geht es ja gar nicht mit der
Position.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 20:35
Eigentlich ist das hier ein Thread wie ich ihn normalerweise nicht ab kann: ein Bild / wenig Infos / schlecht geschriebener EP / TE meldet sich nur sporadisch obwohl anwesend .... usw.^^

Und trotzdem macht es irre Spass mit Euch zusammen herumzugrübeln und die Photoshop Bastelarbeiten können sich auch sehen lassen.

Team-Allmy ... Wir debunken für Sie!

(Wär das nicht ein Titel für eine Pro7 Reality Show?)


Btw. Mir tut es leid das ich gestern so´n bisschen ausfallend geworden bin.


melden
Waldkind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 20:47
124516,1465670827,14a1b5 2013-08-15 12.50.09als negativ...:troll:


melden
Anzeige

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 21:03
Ich glaube nicht, dass es genau die Figur ist, die hier zum Vergleich gepostet wurde, sondern eine ähnliche: zwar aus der gleichen Fabrikation, aber mit anderen Farben. Vielleicht Aschenputtel oder irgendeine andere Märchenprinzessin. Es gab damals bestimmt mehrere Modelle, und jetzt gibt es vielleicht überhaupt keine mehr.


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden