weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Komisches Wesen auf Familienfoto

407 Beiträge, Schlüsselwörter: Myseriöses Wesen Auf Foto
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 09:36
@Spukulatius
Spukulatius schrieb:Jo schön herausgefunden, schön rechtsklick aufs Bild gemacht und Exif angeklickt, ganz großes Kino. In der Exif sieht man aber nur die eingestellte Systemzeit der Kamera / Handy und wenn die Systemzeit nicht stimmt, kannste ja nochmal den Analysten zu Rate ziehen, was man dann in der Exif für ein Datum sieht.
Es ist unnötig mich über @off-peak anzusprechen, Du kannst mich auch direkt @dden.

Und ja - es ist ganz großes Kino, wenn man sich mit der Technik nicht so genau auskennt und dann Unsinn von sich gibt.
Ist Dir schon mal aufgefallen, das es die Datum/Uhrzeit-Einstellungen in einem Handy gar nicht mehr gibt und trotzdem immer die exakten Daten, sowie Umstellung von Sommer-/Winterzeit automatisch funktioniert? Tja, daß liegt daran, das schon lange Handys GPS-gestützt sind und von daher die exakten Daten erhalten.
Deine Bedenken, daß dort etwas falsch eingestellt sei, sind also nicht gegeben.
Spukulatius schrieb:schön rechtsklick aufs Bild gemacht und Exif angeklickt
Da ich Linuxerin bin, kenne ich die Funktionen des InternetExplorers nicht, aber ich kann sagen, das es weder beim FireFox, noch beim Chromium einen solchen Menüpunkt im Kontextmenü gibt. Lediglich ein "Grafik-Info anzeigen" Spoiler

, der aber bei Weitem nicht das anzeigt, was mein Programm aus den Metadaten lesen kann (wie auf der letzten Seite gezeigt).


@muzzii97
muzzii97 schrieb:Auch wenn es ein Kind gewesen wäre warum ziet es dan ich sage mal ein Kleid an das so derartig altmodisch ist ?
Warum fragst Du "uns" das? Nur Du weißt, was ihr gerade gespielt habt, denn Du warst ja dabei und nicht wir.


melden
Anzeige

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 09:37
Ich finde auch das der Kopf aussieht, als wenn er nachträglich auf das Bild gelegt wurde.
Man kann tatsächlich die weißen Ränder sehen.
Aber warten wir erst mal den Scan ab.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 09:56
@muzzii97
muzzii97 schrieb:Das Foto hab ich tatsächlich mit meinen alten Handy gemacht aber aufgeffalen ist mir es erst gestern .
Damit wäre bereits ein mysteriöser Punkt geklärt. Und die anderen kriegen wir auch noch hin. ;)
muzzii97 schrieb:Ich hole mir morgen das Original Foto und scanne es ein das man es schön sehen kann.
Hol Dir besser auch das Negativ, denn nur so kannst Du wirklich belegen, dass
muzzii97 schrieb:da im Hintergrund die "puppe" als dieses Foto entstand nichts zu sehen war


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 10:05
@Micha007

Es gibt eine Funktion <Element untersuchen>, aber die hat nicht die Menge an Daten gebracht, die Du eingestellt hast.

Was im Grunde egal ist. Es geht schließlich darum, dass Du Dich bemüht hast, was alle anderen nicht taten. Auch @Spukulatius nicht.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 10:26
off-peak schrieb:Der untere Rand des Fotos ist schräg, und gleich zweimal verschieden. Recht geht die Schräge von der Mitte aus rauf, links runter. Warum?
Ganz einfach: Das Bild wurde vom Originalfoto abfotografiert. Dabei hat er/sie die Kamera wohl ganz leicht schief gehalten. Das Schwarze unten müsste der Hintergrund des Originalfotos sein.
Deswegen ist es noch lange kein Fake. Der/die TE hat ja selbst gesagt, dass er/sie das Originalfoto abfotografiert hat. Du müsstest mal sehen, wie es aussieht, wenn ich ein Bild abfotografiere!
muzzii97 schrieb:ich versichere euch das da im Hintergrund die "puppe" als dieses Foto entstand nichts zu sehen war da ich dies mit meiner Tante und ihrer Nachbarin geklärt habe und meine Schwester ist sich auch zu 100% sicher das da nichts hinter ihr stand.
Und ich bin zu 100%ig sicher, dass weder du noch deine Schwester noch gar die Nachbarin noch genau wissen, was vor 10 Jahren mal im Garten deiner Tante stand. An ein anderes Kind könnte sich deine Schwester sicher noch erinnern und du selbst auch. Aber an irgendeinen Deko-Gegenstand?
Ich würde mich als Nachbarin auch über eine solche Frage wundern.

Zur "Figur": Ich glaube, Merlinde hat Recht. Das könnte wirklich eine Pappfigur sein, zum Beispiel in einem Märchenpark, oder etwas, was deine Cousine mal irgendwo ausgeschnitten hat. Das Undefinierbare unter dem Gesicht könnte ein großer Blumentopf sein, aber auch etwas Zweidimensionales, was ausgeschnitten wurde. Vielleicht hat dich das damals nicht so interessiert, und du weißt es jetzt nicht mehr?

Was wirklich merkwürdig ist, ist, dass sich die ganze Zeit lang niemand über diese "Person" gewundert hat. Hätte deine Tante, die das Bild ja wohl geschossen hat, nicht schon lange merken müssen, dass da etwas Seltsames drauf ist?


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 10:36
@AlteTante
AlteTante schrieb:Deswegen ist es noch lange kein Fake.
Interessant, wie eine einfache nachgefragte Beobachtung gleich in Richtung Fake interpretiert wird.
AlteTante schrieb:könnte ein großer Blumentopf
Auch eine Möglichkeit, obwohl es für mich nicht so aussieht. Einfach, weil das Dingen flach wirkt, halte ich eine Aufstellfigur für wahrscheinlicher.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 10:43
@AlteTante
AlteTante schrieb:Hätte deine Tante, die das Bild ja wohl geschossen hat, nicht schon lange merken müssen, dass da etwas Seltsames drauf ist?
Wenn sie damals wusste, was das für eine Figur ist, dann fand sie das Bild okay. Jetzt, 10 - 12 Jahre später, kann das ihrer Erinnerung entglitten sein, weshalb sie sich jetzt eben wundert.

Wenn ich alte Fotos sehe, kann ich mich auch sehr oft nicht an die Kleidungsstücke erinnern, die ich einmal anhatte. Allerdings halte ich ich das nicht für mysteriös, sondern für normal.

Wir hatten in usnerer Kindheit einen über alles gelibeten Hund, aber sowohl keiner meiner Geschwister als auch ich können sich daran erinnern, was das für eine Sorte war oder wie groß er war. Ja, es herrscht sogar Uneinigkeit über die Farbe seine Felles. Dabei kannten wir den gut und gerne 7 - 8 Jahre lang.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 11:20
Ich finde nicht, dass es flacher als die drei Kinder aussieht. Was den oberen Teil betrifft, sieht das für mich aus, als hätte die Person einen Hut auf, einerseits mit einer gelben Feder geschmückt, aber auch noch mit anderen Dekoelementen, nämlich dem weißen Zeug, das ich daher auch nicht für ein Indiz dafür betrachten würde, dass hier etwas eingefügt wurde. Könnte in Richtung Robin Hood-Hütchen mit paar Extras gehen.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 11:45
@Strigoaica
Strigoaica schrieb:Ich finde nicht, dass es flacher als die drei Kinder aussieht.
Interessant. Es sieht nämlich sehr flach aus.
Was sind Deiner Meinung diese weissen Flecken am oberen Teil des Kopfes (der Figur)?


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 12:28
Bin jetzt echt mal auf den Scan gespannt :)


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 12:43
Auf den ersten Blick, ohne es zu bewerten, sieht es für mich keineswegs flach aus. Auch sieht es so aus als hätte das Objekt schwarze Haare. Vielleicht Kinnlang und irgendwas in die Haare eingeflochten. Ich kann mir nicht helfen aber es sieht so chinesisch aus. Auch wenn eine Haarsträhne des Mädchens so aussieht als wäre es eine Augenbraue an dem... Was auch immer, kann ich doch darunter sowas wie ein Auge entdecken und zwar genau da, wo es hin gehört.

Am Anfang dachte ich auch der vermeintliche Kopf wären Blumen etc. Aber bei genauerem hinsehen passt es so gar nicht zum Hintergrund.

Wahnsinnig interessant, was könnte das sein? Und warum kann sich niemand an diese chinesische Figur im Garten erinnern? Wenn es denn nicht ein Gebilde aus was weiß ich ist.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 12:55
@Schnaki

Und für wofür hälst Du das Weiss am oberen Kopf/Haar/rand?


melden
ElKi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 13:01
@off-peak
off-peak schrieb:Wir hatten in usnerer Kindheit einen über alles gelibeten Hund, aber sowohl keiner meiner Geschwister als auch ich können sich daran erinnern, was das für eine Sorte war oder wie groß er war. Ja, es herrscht sogar Uneinigkeit über die Farbe seine Felles. Dabei kannten wir den gut und gerne 7 - 8 Jahre lang.
Echt ???
Das kann ich mir gar nicht so recht vorstellen ?!
Daran erinnert man sich doch.
Wir hatten in meiner Kindheit mehrere Katzen und da könnte ich dir noch genau sagen,
wie sie aussahen, wie sie hiessen und welche besonderen Characterzüge sie hatten.

Habt ihr auch kein Foto von eurem Hund ?
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zu dem hier gezeigten Foto kann ich nur sagen, dass ich nicht finde, dass die Schwester irgendwie gruselig oder sonst wie "unnormal" aussieht. Wahrscheinlich hatte sie gerade keine große Lust für ein Foto zu posieren, ausserdem scheint sie von der Sonne geblendet zu sein.

Die Figur oder was auch immer, kann ich auch erkennen. Sie erinnert mich auch an eine an und für sich bekannte Figur.
Ich hab auch schon gegoogelt, aber komm nicht drauf.

Irgendwie hab ich was mit "Holland" im Kopf ???

Das Teil, das man in der Mitte sieht, sieht für mich aus, wie ein kleiner Brunnen oder wie ein Vogelbad.

Lg ElKi


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 13:14
Der Gegenstand in der Mitte sieht für mich wie ein Rasensprenger aus. Das würde auch die Badesachen erklären und weshalb das Kleid von der Puppe aussieht als wäre es nass geworden am Ärmel.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 13:18
@off-peak
Ich sage jetzt mal oberhalb am "Kopf" könnte für mich ein Blatt sein vom Strauch hintendran. Das an dem gelben ich sag jetzt mal Feder könnte was ins Haargeflochtenes sein, wie auch unterhalb der "Feder" zu sehen.... Irgendwie hat es schon eine menschliche Gestalt.... Kann ja aber nicht sein, an eine Figur würde man sich doch sicherlich erinnern. Irgendjemand hätte sie gut gefunden andere hätten sie gehasst, aber das vorhanden sein einer solchen Figur im Garten, daran muss man sich doch erinnern.


melden
ElKi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 13:20
@Spookywoman

Für mich sieht das nicht nach nassen Flecken aus, sondern als wäre das eine Figur aus Steingut und als wären da schon Schichten abgeblättert ... ist doof zu erklären was ich meine ;-)


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 13:25
@ElKi
Ich verstehe was du meinst. Du glaubst also das Kleid besteht nicht aus Stoff sondern aus Stein? Obwohl da so eine "Einschnürung" am Arm ist, wie von einem Band? Wäre natürlich auch möglich.


melden

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 13:28
@ElKi
Ja ich versteh das auch, hört sich gut an abgeblättert, Patina (schreibt man das so?) so was in der Art. Und was ist für Dich das, was wie ein Kopf aussieht?


melden
ElKi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 13:30
@Schnaki
@Spookywoman

Das ist für mich eine Figur mit allem drum und dran und zusätzlich trägt sie eine Art Helm ?

Es erinnert mich so sehr an ein Bild das ich mal gesehen habe, ich werde noch kirre ...

Irgend ein Reiter oder Wächter oder sowas ... ich kenn das ...


melden
Anzeige
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Komisches Wesen auf Familienfoto

11.06.2016 um 13:34
@muzzii97
Diskussionsleiter

@Schnaki
@Spookywoman
@ElKi
@off-peak
@AlphaWoelfin
@Strigoaica
@AlteTante
@MATULINE
@Niederbayern88
@MissGreen


Also - ich habe da mal den entsprechenden Bereich ausgeschnitten und vergrößert: Spoiler661a5d 001

Das, was als vermeindlicher Kopf/Gesicht erkannt wird, ist tatsächlich nur eine Blume mit Blattwerk im Hintergrund. Die "Augenbrauen"/das "Auge", ist tatsächlich nur eine Haarsträhne des linken Mädchens: Spoiler1584ee 002

Das, was zwischen "Blumenhecke" und dem Mädchen steht, ist: Spoiler9cc99f 003
Was dies aber sein soll, dazu gebe ich keine Meinung ab - ich kann nur Bilder bearbeiten :D


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neue Wohnung40 Beiträge
Anzeigen ausblenden