Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

88 Beiträge, Schlüsselwörter: Teufel, Übernatürliches, Pakt

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

13.12.2016 um 18:34
@sternchen101

Für mich nur schwer nachzuvollziehen. Denn beides hieße ja, dass der Teufel etwas Gutes tun würde, um seinen Anteil am Pakt einzuhalten. Und das, obwohl du ja nicht mal sicher weißt, ob du einen solchen Pakt überhaupt geschlossen hast! Ich bin mir nicht sicher, ob ein Wesen, das als das Böse schlechthin gilt, überhaupt zu so einer positiven Tat in der Lage wäre.
Falls du gläubig bist: Nach Jesu Meinung, würde das Anrufen des Teufels, um einen Kranken zu heilen, dessen Zustand nur verschlimmern. Dein Vogel aber wurde gesund. Allein das würde also einem Pakt mit dem Bösen widersprechen.

Aber mal angenommen, es wäre tatsächlich so gewesen, wie du befürchtest. Und stellen wir uns weiter vor, derjenige, der dadurch gesund wurde, wäre nicht ein Tier, sondern ein Mensch gewesen. Denn das macht das Folgende begreiflicher:
Du hast also (aus Liebe zu einem dir nahestehenden Lebewesen) einen Pakt mit dem Teufel geschlossen und würdest ihn gern rückgängig machen, weil du jetzt, als Erwachsener, besser abschätzen kannst, was so ein Pakt für dich bedeutet.
Die einzige Möglichkeit dazu wäre wohl, das Ganze ungeschehen zu machen: Der Mensch, der damals krank war, müsste also wieder krank werden und dann evtl. sogar sterben. Und zwar nur, damit du den Beweis dafür hättest, dass der Pakt nicht mehr gültig ist.
Ich hoffe, du erkennst jetzt, wie unsinnig das Ganze und auch deine Befürchtung ist. Denn es müsste etwas Schlimmes geschehen, um den Pakt wieder aufzuheben.

Was immer du damals genau gesagt und gedacht hast: Du hast es aus Liebe zu deinem Vogel getan. Und schon allein deswegen kann überhaupt kein Pakt mit irgendeinem Teufel passiert sein.


melden
Angelus144
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

13.12.2016 um 19:06
@sternchen101

vielleicht hier ganz kurz noch ein nachtrag..

der teufel kann nichts letztenendes gutes tun. er handelt nicht aus mitleid,gnade oder ähnlichem, das sind göttliche eigenschaften und er will sich so stark von gott unterscheiden wie es nur geht.

zwar ist es denkbar dass satan das leben eines menschen,tieres,etc. verlängert oder gesundheit gibt, aber dann liegt dem ganzen ein böser plan zugrunde. z.b. jemand auf die falsche seite zu bringen, sich seiner "seele" zu bemächtigen wenn man es zulässt oder es gar wünscht.

sterben müssen wir alle, aufschub behebt dieses "problem" nicht. aber der tod gehört zum leben und ist in der göttlichen ordnung vorgesehen, er ist auch nicht das ende aller dinge.

ob man jetzt aus schmerz, liebe oder eigennutz einen "deal" anstrebt das leben eines geliebten wesens zu verlängern ist egal, das sind dinge die uns menschen nicht zustehen. und wenn eine andere kraft ausser gott so etwas möglich macht, begeht man damit eine sünde, ganz objektiv betrachtet.

von daher kann ich dir nur empfehlen die sache zu beenden, egal was mit deinem geliebten vogel passiet oder auch nicht passiet.w wenn denn da überhaupt etwas stattgefunden hat. es wäre ja auch denkbar dass dich eine gute macht erhört hat, gott oder einer seiner diener. oder dass das ganze einfach eine natürliche ursache hatte, alles denkbar.

in jedem fall schadet es nicht ein zeichen zu setzen um sich von bösen einflüssen loszusagen. ein tipp noch, der mit wirklich am herzen liegt, lass dich nicht auf okkulte praktiken bzw. das anrufen irgendwelcher mächte ein, wie du es vielleicht in kleinem rahmen bei deinem vogel getan hast. sowas wird immer als lapalie gesehen,kann aber ernste spirituelle probleme mit sich bringen.


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

13.12.2016 um 19:15
Für mich persönlich macht es kein Sinn,aber! Lass sie Finger von Dingen die Du nicht verstehst.
Und außerdem klingt es nicht nach einem Pakt oder ähnlichem, auch Ärzte können sich irren.
@Angelus144 der Teufel, ist ein Lichtbringer, und somit nicht böse und gut. Er ist einst gefallen, in seiner Hochmut,laut,
Geschichte. Er kann keinen Einfluss, darauf ob ein Vogel überlebt oder stirbt. Außerdem, warum sollte er ein Kind/Jugendliche beachten,
dass gemobbt wird.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

13.12.2016 um 19:17
@sternchen101
bist du denn nun gläubig bzw. einer religion angehörig und wenn ja welcher?
Ic hdenke dass das schon eine Rolle spielt wie man das Problem lösen kann.


melden
Angelus144
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

13.12.2016 um 20:55
@BackToLife
gefallen durch seinen hochmut, ja das stimmt. lichtbringer heisst er weil teilweise den engeln bestimmte sterne zugeordnet wurden und soweit ich weiss der morgenstern der lichtbringer ist. das hat aber mit der religiösen bedeutung satans/ des teufels im christentum nichts gemein.

der teufel ist ein geschöpf dass wie gott sein wollte. daraufhin musste er gehen. er will sich von gott so stark unterscheiden wie er nur kann. schau dich um, das böse, die sünde, das kommt nicht von allein sondern hängt mit dem sündenfall zusammen.

der teufel ist das böse schlechthin, er ist kein neutrales wesen. er interessiert sich für jeden, den er von gott wegbringen bzw. mit ihm entzweien kann. jugendliche passen da sogar leider ganz gut rein.


melden
Dogmatix
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

13.12.2016 um 23:53
Das läuft doch immer so ab, dass man dann ganz gezielt und bewusst mit dem Teufel erst mal verhandelt. :)

Da wär ich mir nicht so sicher. Der Teufel ist schon ein echt ausgebuffter Schlingel.
@MuldersMudda
Jetzt lass das doch. @Dawnclaude drückte das schon richtig aus. Es gab keine Verhandlung. Punkt. Aus.

Gesundet ein Lebewesen, dann kann es vorkommen, dass man im Nachhinein den Grund der Gesundung nicht immer ganz genau festlegen kann. Ist deshalb nichts Mysteriöses.


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 00:26
@sternchen101

Wenn es dir so zusetzt dieser "Pakt" und du eher nicht nach rationalen Lösungen suchst, geh doch zu einem Geistlichen, lass dich segnen, tu buße oder sowas. Spätestens dann sollte das Problem gelöst sein. Vielleicht fühlst du dich damit besser.


melden
Godofwar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 01:54
@sternchen101
Der Tod eines Haustiers ist tragisch, wer hier Witze darüber reisst- der wird zu meinem "special Friend" (hierbei handelt es sich um keine Beförderung). Und ich kann dich beruhigen- es war kein Teufelspackt. Lebe also dein Leben weiter und Finger weg von dem Okkultem.


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 01:58
@Angelus144
Gott würde nie aus Nächstenliebe handeln! Gerade Gott bedeutet auch Tod und Zerstörung.


melden
sternchen101
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 02:35
@Dawnclaude

jetzt nicht streng gläubig, aber ich bin katholisch aufgewachsen, ja


melden
sternchen101
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 02:40
Mir bleibt eh nichts Anderes übrig als damit irgendwie abzuschließen/es gedanklich klarzustellen wie ich das damals gemeint habe und wie sicher nicht, und wenn das nichts hilft, überlege ich mir das mit dem Besuch von nem Geistlichen nochmal.
Danke euch allen dass ihr euch die Zeit genommen habt!


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 08:17
Dogmatix schrieb:Jetzt lass das doch. @Dawnclaude drückte das schon richtig aus. Es gab keine Verhandlung. Punkt. Aus.
Nix da! Zufällig beanspruche ich ebenfalls das Fachwissen über unsichtbare Höllenschurken für mich ;)

@sternchen101
Ohne Witz, lass dir hier keinen Mist einreden.


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 09:48
@sternchen101
Was mich ja mal interessieren würde wäre folgendes:
Es ist im Teenageralter passiert. Du bist ja jetzt normalerweiße Älter. Also ist da auch eine gewisse Zeit vergangen oder? Hattest du denn während all dieser Jahre immer "Probleme"?
Weil wenn ja, dann muss ich dir sagen, wäre ICH einer, der daran zerbrochen wäre. Täglich oder wöchentlich immer solche Probleme zu haben, da wäre ich längst zu einem Hausarzt oder Psychologen gegangen.


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 10:11
@sternchen101
Lies nicht mehr, was hier geschrieben wird, sondern geh wirklich zu einem Geistlichen. Die meisten Geistlichen sind gute Psychologen. Und wenn ein Fachmann, der sich damit auskennt, dir das Gleiche sagt, wie die meisten hier (nämlich, dass deine Sorgen unbegründet sind), wird dich das hoffentlich beruhigen.


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 10:23
@AlteTante
Besser als nix zu tun ist das auf jedenfall.
Wobei ich mich immernoch frage, wieso so viele Leute erst nach JAHREN darüber etwas unternehmen wollen.


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 10:43
Wieso (zum Teufel ;) ) soll der TE denn jetzt einen Geistlichen konsultieren?! Also Leute, hier ist nichts unheimliches passiert ausser dass ein Tier sich (gefühlt) ausserplanmäßig von seiner Krankheit erholt hat. Ich finde das mitunter etwas verantwortungslos den offensichtlich ohnehin schon verstörten Threadersteller noch mehr Hokuspokus einzureden.

- Ärzte können sich irren
- Erinnerungen können sich verfälschen
- Man kann sich in falsche Tatsachen reinsteigern wenn man nur fest genug daran glaubt


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 10:59
@sternchen101
Hast du irgendwelche Nachteile seitdem erfahren, bzw. ist dir etwas widerfahren?
sternchen101 schrieb:weswegen ich (dummerweise, unüberlegterweise) in Gedanken gesagt hatte, ich bräuchte Hilfe, egal von wem, und ich würde alles geben, wenn das Tier nur wieder gesund wird. Recht genau kann ich mich an die genauen Worte leider nicht erinnern, nur dass ich es gedacht hatte. Und tatsächlich: der Vogel erholte sich, was sich nicht mal der Tierarzt erklären konnte und er lebt auch heute noch, 7 Jahre später
Ich hatte neulich ein ähnliches Szenario -- mein Mitbewohner kam neulich nachts heim, mit ein paar Freunden, und ich wurde wach. Konnte auch nicht mehr schlafen, musste jedoch am nächsten Morgen früh aufstehen zur Arbeit.

Unsere Zimmer sind nebeneinander und sehr hellhörig, es war gut laut. Ich habe nur mitbekommen, dass sie sich jetzt einen Film anschauen wollen.
Da habe ich dasselbe gedacht - bewusst Richtung etwas dämonischem - und gesagt, mach bitte das sie verstummen, ich will einfach nur schlafen. Und siehe da, KEINE 5 Sekunden später war es auf einmal still, und ich bin kurz darauf eingeschlafen.

Kann ich mir auch nicht erklären. Mein Mitbewohner meinte bloß, dass sie auf einmal müde waren und dann schlafen gegangen sind ..


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 11:48
eraz schrieb:Kann ich mir auch nicht erklären. Mein Mitbewohner meinte bloß, dass sie auf einmal müde waren und dann schlafen gegangen sind ..
Wobei das um diese Uhrzeit ja durchaus eine rationale erklärung sein könnte, die ich auch als paranormaler akzeptieren würde. ;)


melden

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 11:49
@Dawnclaude
Klar, aber es ist keine Seltenheit dass er bis 5 Uhr nachts wach ist.
Der beschriebene Vorfall ereignete sich gegen 1 oder 2?

Schwierig zu erklären, alle waren wirklich sehr laut, haben darüber geredet welchen Film sie schauen und im nächsten Moment hat man NICHTS mehr gehört. Seltsam.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche dringend eure Meinung/Erfahrung/Wissen zum Thema Teufelspakt

14.12.2016 um 11:53
eraz schrieb:Schwierig zu erklären, alle waren wirklich sehr laut, haben darüber geredet welchen Film sie schauen und im nächsten Moment hat man NICHTS mehr gehört. Seltsam.
Na gut, hat Recht das ist nicht unbedingt so gewöhnlich , wenns alle so plötzlich betrifft.
Dann würde ich aufpassen, was du ihnen gedanklich alles an Verwünschungen aussprichst. ^^ Aber wie erklärst du es dir nun? Dämonen, Teufel, Engel , paranormale Jedi Fähigkeit? In welche Richtung vermutest du?


melden
120 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt