Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

1.628 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Anneliese Michel, Teufelsaustreibung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 18:45
meine güte kann man euch beschäftigen und ihr glaubt alles und versteht nicht wenn mal ein sarkasmus konnotiert? naja dann kann ich ja jetzt beruhigt da hin fahren und mich zufriedenstellen wie niveaulos doch alles ist


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 19:29
Ich finde Teufelsaustreibungen sehr menschenverachtend. sie gehören ins Mittelalter und nicht mehr in die Neuzeit.


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 19:37
hab es auch gesehen, aber bei anne war es anders..viel anders..

Seven Days


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 19:39
Ja eben, ich habe ja auch geschriben, dass dieses Mädchen krank war und nicht vom Teufel besessen! Es war ein grausamer Mord... es hätte ein Arzt hinzugzogen werden sollen, vielleicht hätte amn sie dann heilen können.

Mr. Cab Driver... fuck you! I`m a Survivor!


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 19:41
@samara2

Ach und was war denn da so anders? Falls du das jetz mit dem Film, The Exorzismus of Emily Rose vergleichst... ist das ziemlich lächerlich.

Mr. Cab Driver... fuck you! I`m a Survivor!


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 19:50
hallo
ich bin genau der meinung wie "wolfinee" und "eiskind".
anneliese war einfach nur krank. die kirche hat sowieso sehr viel "dreck am stecken". schon immer waren sie gegen wissenschaftler und ließen sie damals schon umbringen, weil die wissenschaftler anderer aufassung waren als die kirche. eigentlich darf man darüber gar nicht diskutieren. denn es ist eine reine glaubenssache, was gott und satan, und wie in diesem fall den exorzismus, angeht.
und zu "samara2"... muss da wieder "wolfinee" recht geben. nach dem film, der zur zeit im kino läuft (hab ihn gestern gesehen) kann man ja echt nicht gehen. es ist NUR ein film, auch wenn er auf echten tatsachen beruht. dennoch wird vieles dazu erfunden. und bestätigen kann ja mal keiner was. denn dabei waren wir ALLE nicht!!!


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 19:54
Hey erstmal,

man kann sich ja jetzt viele Gedanken darüber machen wie die Eltern von Anneliese das zulassen konnten, aber wenn die Eltrn und sie selbst so katholisch waren und wirklich regelmäßig in die kirche gegeangen sind, geh ich echt mal davon aus das die Kirche die Familie sehr beeinflusst hat und früher waren die Menschen nunmal naiver als heute. Die Strafe die die Eltern dafür bekommen haben finde ich persönlich viel zu wenig, schließlich haben sie keinerlei hilfe von ärzten in Anspruch genommen geschweige denn mal einen Mediziner um Rat gefragt!

Was mich aber mal interessieren würde ist ob man irgentwo die Aufnahmen davon sich an hören kann oder irgenwo downloaden?

Gruß


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 19:59
@aerco

Ja, und genau diese Glaubenssache ist ja so gefährlich... wie man`s gesehen hat an Anneliese... sehr tragisch.
Und der Film iss zwar zugegeben schaurig und so, aber völlig übertrieben... jedenfalls mit dem Bett das einsinkt und so. ;)

Mr. Cab Driver... fuck you! I`m a Survivor!


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 20:01
Die haben grade bei Wundewelt Wissen sehr ausführlich über den Fall berichtet. Das sowas hier in Deutschland noch passiert und das ist ja noch gar nicht so lange her... Durch diese Doku habe ich den Eindruck erhalten, was für ein glückliches Mädel Anneliese gewesen sein muss, bis diese Fanatiker ihr Leben zerstört haben und ihr diese Hirngespinste eingeredet haben. Da waren auch wieder diese Tonbandaufnahmen. Grässlich,wie sie sich da reingesteigert hat. Kann ich nur immer wieder betonen.
Zur Kirche: Die haben auch in den 80ern behauptet, Madonna wäre besessen, als sie im "LIke a prayer" Video auf einer Kirchenbank masturbiert hat, vor brennenden Kreuzen tanzte und einen schwarzen (oh nein, wie schrecklich) Jesus küsste...


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 20:04
@ wolfinee
klar, ist das sehr unlogisch z.b. mit dem bett, aber so hatte das ja "emily" empfunden. naja.... ^^

@suesse18
"früher waren die Menschen nunmal naiver als heute"
deswegen verstehe ich nicht, wie die menschen heutzutage noch daran glauben können. d.h. jetzt nicht, dass ich was gegen den "glauben" habe, aber in so einer krassen form kann es schonmal tötlich sein, wie der fall von anneliese zeigt, wie auch schon "wolfinee" sagte...


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 20:05
@vandelpht
du sprichst mir aus der seele :)


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 20:06
Ja das habe ich eben auch gesehen heute in Wunderwelt Wissen.... ausserdem haben sie ja einen weiteren Epilepsie-Patienten während eines Anfalls gefilmt, (was ich zwar etwas respektlos fand, aber das sei dahingestellt) und er zeige auch grosse Angst, und schrie und all das was bei Anneliese auch auftrat.

Mr. Cab Driver... fuck you! I`m a Survivor!


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 20:07
Link: www.prosieben.ch (extern) (Archiv-Version vom 18.02.2006)



Mr. Cab Driver... fuck you! I`m a Survivor!


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 20:41
Allerdings stimmt nicht ganz, was da steht, wolfinee. Anneliese war nicht 17, sondern 24. Aber ist ja auch egal. Tatsache ist, dass es ein Skandal ist, dass sowas nicht verboten ist innerhalb der EU...


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 21:35
Heute kam irgendwo auch so ne Sendung darueber. Hatte davor keinen Plan, aber irgendwie fand ich das sehr interessant, wie sich Epilepsie auswirken kann,...bzw...auf welche extremen Weisen.

Die Aufnahme ihrer Stimme im TV war wirklich krass..ieks

Meow...


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 23:05
hmmmm ja es war meiner meinung epillepsi aba ich frage mich was daran zu unheimlich ist...ich bin eigentlich immer alleine und ich habe immer angst seitdem ich mich damit beschäftigt hab.. ih sehe immer dieses schreckliche bild von anneliese und höre diese aufnahme..ich habe diese aufnahme schon von meinem pc gelöscht aba aus meinem kopf bekomme ich sie nicht,.. meine freudnin und ich sind seitdem sehr schreckhaft und haben ansgt vor dunklen räumen.. hat keiner ähnliche ängste hier?

komisch


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 23:07
@mixery

wieso solltest du Angst haben wenn du dir doch so sicher bist das es Epilepsie war??

Wer meine Sprache nicht versteht, soll sie nicht benutzen


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 23:18
@mixery

Nya...es war nunmal Epilepsie und das konnte man ja an den Gehirnstroehmebildern erkennnen [als Experte...].
Und ich glaube mal du hast doch keine Eplillepsie od? O_o Dann gaebe es da ja nicht zu befuerchten...*glubsch*

Theoretisch war es ja eiegntlich nur menschlich...

Meow...


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 23:18
aber praktisch nicht...

Wer meine Sprache nicht versteht, soll sie nicht benutzen


melden

Teufelsaustreibung - Der Fall Anneliese Michel

11.12.2005 um 23:19
@mixery

Nya...es war nunmal Epilepsie und das konnte man ja an den Gehirnstroehmebildern erkennnen [als Experte...].
Und ich glaube mal du hast doch keine Eplillepsie od? O_o Dann gaebe es da ja nicht zu befuerchten...*glubsch*

Theoretisch war es ja eiegntlich nur menschlich...

Meow...


melden