weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Komisch, Mumie, Kambrium, Out Of Place, Sarkophag

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

09.01.2018 um 22:34
Endlich mal was zu lachen!
She was approximately thirty years old. Her blue eyes were magnificent as they remained eerily open. Her waist was thin, her hands were short and her fingernails were neatly trimmed.

http://www.freaklore.com/800-million-year-old-sleeping-beauty-found-in-russia
In Russland gibt's halt keine Pädophilen, sondern Nekrophile, die auf fast Milliarden Jahre alte Milfs stehen :D


melden
Anzeige

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

09.01.2018 um 22:35
@Narrenschiffer
Made my Day :D :D


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

10.01.2018 um 08:54
Erinnert mich stark an ein Buch welches ich gelesen habe. In der Geschichte wurde in Russland bei irgendwelchen Grabungen eine mehrere Millionen alte Mumie gefunden.
Ups, is ja genau so wie hier. Was'n Zufall!


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 09:32


soviel dazu.... wohl fake


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 10:06
Also 800-millionen Jahre soll die Dame an Alter sein? Wau, vor 800 Millionen Jahren hat es keine Menschen gegeben oder irre ich mich da? Ich meinte das die Dinos vor 64 Millionen Jahren durch den Aufprall eines kleinen Steins ausgelöscht wurden. Frage. Wie kann es denn sein das die wirklich hübsche Dame und noch dazu mit einem Kopf/Gesicht dem heutigen Menschen entspricht dann so alt sein? Davon unabhängig war doch der Sauerstoffgehalt zu der Zeit nicht so dünn oder sowas in der Art?

Ich halte die Story für einen Fake, wenn das wirklich so war, das sie die Dame in einem steinernen Sarkophag der mit einer unbestimmten Flüssigkeit gefüllt war die sie konservieren sollte, dann frage ich mich warum die Russen die Flüssigkeit abgelassen haben? Warum sie selbst ohne Hilfe aus dem Ausland ich meine Spezialisten die sich mit Mumien auskennen die Mumie untersucht haben.

Ok, ok, es könnte ja eine Außerirdische Rasse gewesen sein, die vor so vielen Jahrmillionen die Erde aufgesucht hat und die mit wenig Sauerstoff auskamen etc. etc. oder gar Zeitreisende wenn es so etwas wie Zeitreisen gibt (woran ich im Moment noch sehr zweifle). Da ich hier schon öfters die Frage gestellt habe, ob Zeitreisen in die Vergangenheit überhaupt möglich sind und ob diese Vergangenheit dann auch noch existiert wie die heutige Gegenwart? Leider bekam ich keine Antwort darauf...

Aber im Fall einer intelligenteren Außerirdischen Rasse, warum dann ein Sarkophag und nicht etwas das technologisch ausgereifter ist, wie Stase oder wie das heißen mag, ich meine die Dinger in den ScFi Filmen die einen für etliche Jahre auf Eis legen und sie danach weiterleben können, den ganzen Schrott halt, ihr wisst schon was ich meine... Ach noch was, warum sie auf der Erde beisetzen und sie nicht mit Heim nehmen, woher auch immer diese Wesen kamen...?

Doch wenn wir bei der Realität bleiben ist ein solches Alter nicht möglich...oder Irre ich mich da?

Gruß
Iyakuum


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 10:27
@Iyakuum
, wenn du dir dass von mir gepostet Video anschaust wirste merken das der gezeigt Sarkophag gar nicht so "unbekannt" ist und auch keine 800millionen Jahre alt. Das ganze ist ein fake....hoax... verarsche..... nennt es wie ihr es wollt.


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 10:35
Blödsinn, die Mumie gibts und ich werd sie finden. Und los! Teufel von dannen! :)

@Iyakuum
Du hast natürlich vollkommen recht, sowohl evolutionshistorisch als auch in jeder anderen Hinsicht ist das mit der Mumie Humbug. Die Evolutionstheorie ist schließlich keine Theorie mehr und somit ist diese Mumie nicht nur anachronistisch, sondern Kreationismus-Müll wie alle anderen Artefakte, die die Schöpfung beweisen wollen. Ob man nun konkret das mit der Dame vorhatte oder man nur Aufmerksamkeit wollte, weiß ich nicht.
Zeitreisen in die Vergangenheit sind meiner Meinung nach unmöglich, kann ich nicht so genau erklären, weil ich kein Wissenschaftler bin, aber die Menschen aus der Vergangenheit leben ja schließlich nicht mehr, die können ja dann nicht durch Umkehrung der Zeit wiederauferstehen. Oder? Fragezeichen
Zum Thema ALIENS (!!!) kann ich nur sagen: Vielleicht wurde die Madam deshalb so bestattet, weil das alte Tradition ist. Wer kann das nach ner Milliarde Jahre sagen

@eidexe
Nennen wir es einen Witz :D. Ich hab jedenfalls toll drüber gelacht^^


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 11:23
@ Teufel,

erstmal vielen Dank, für deine Rückmeldung in aller Hinsicht. Und endlich, wirklich endlich, hast du mir meine Frage bezüglich Zeitreisen in die Vergangenheit beantwortet. Es gibt so viele Themen bezüglich Zeitreisen ob jetzt in die Vergangenheit oder Zukunft. Ich persönlich denke mir das beides nicht möglich ist, da die Vergangenheit nicht mehr existiert, diese Zeit ist nach meiner Meinung gar nicht mehr präsent, denke ich mal. Aber du hast wirklich gut beschrieben, das die Menschen ja nicht mehr da sind, selbst wenn so eine Zeitreise möglich wäre, gibt es denn da auch nicht das Problem das wir als Mensch so eine Zeitreise auch überstehen?

Ok ich will jetzt nicht vom ursprünglichen Thema abweichen, Zeitreisen gehören ja so gesehen nicht zu dem Thread obwohl sie als eine mögliche Erklärung sein könnte. Wie auch immer, ich finde deine antworten auf die Threads wirklich gut und lese sie gern :). Ach da fällt mir noch etwas ein, ich würde gerne deine Meinung zu Außerirdischen/intelligenteren Wesen lesen, ich persönlich habe da zwei Denkweisen, A. die Außerirdischen haben die Erde entweder vor sehr langer Zeit bereits besucht oder sie tun es immer noch...B. Es gibt mit Sicherheit Planeten auf denen sich Leben entwickelt hat, die meiner Meinung nach so ähnlich aussehen wie wir, dennoch aber noch nicht soweit sind das sie Interstellare Flüge zu anderen Planeten machen könnten...wer weiß?

Gruß
Iyakuum


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 12:32
@Iyakuum

Zu deinen beiden Theorien:

A) Ich kann mir schon vorstellen, dass Außerirdische unseren Planeten besucht haben. Ich habe hier irgendwie seit langem den Gedankengang, dass der Mars früher von einer hoch entwickelten Zivilisation bewohnt war.

Ob diese Zivilisation zwingend was damit zu tun hatte, dass es uns Menschen gibt, kann ich nicht beantworten.
Ich glaube auch das die alten Ägypter mit Ihren Malereien, versucht haben dies zu Dokumentieren, dass hier eben Außerirdische die Erde besucht haben. Werden wir gar nur deshalb nicht mehr besucht, da der Nachbarplanet Mars durch eine Katastrophe (Natur oder Krieg) zerstört wurde?

Vielleicht haben diese Außerirdischen uns auch einfach nur auf einen gewissen Stand der Evolution gebracht und beobachten uns nun nur noch und schauen was dabei heraus kommt.


B) Es ist gut möglich, dass auf anderen Planeten das Leben den gleichen Verlauf nimmt wie auf der Erde und die Menschen dort eben jetzt noch in der Steinzeit oder im Mittelalter festhängen.

Was ist aber, wenn sich Leben und Intelligenz anders Entwickelt haben?

Es kommt ja auch auf den Aufbau des Planeten an, insbesondere welche Rohstoffe sind hier vorhanden.
Ich bin der Meinung es können auch sehr Intelligente Wesen auf anderen Planeten leben, diese können aber vielleicht nie eine Rakete oder Satelliten etc. bauen, da Ihnen einfach die Rohstoffe dafür nicht zur Verfügung stehen.


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 14:52
@Iyakuum
Hab mich auch schon öfters mal mit sowas befasst. Dachte mir immer: Wie kann man in die Vergangenheit reisen, wenn die physisch nicht mehr wiederholbar ist. Das geht doch gar nicht eigentlich. Hab mal so einen Film gesehen nach einem Roman von Stephen King, der heißt "Langoliers-Verschollen im Zeitloch" oder so. Die reisen da auch nicht in eine Vergangenheit, in der sie mit Papa und Oma sprechen können, sondern in eine nicht mehr bewohnte Zeit, die langsam durch so Wesen aufgegessen wird.
Zu den ALIENS (!!!)^^: Ja, ich könnte mir gut vorstellen, dass sie die Erde vor langer zeit besucht haben und den Menschen so eine Art Schubs gegeben haben, damit sie sich entwickeln, das finden wir dann halt als "Himmelswesen" oder "Götter" in den holy scriptures auf der Welt. Aber fairerweise muss ich auch sagen: Viele Präastronautik-Sachen werden meiner Meinung nach zu überkandidelt interpretiert. In Game of Thrones sagt eine Figur:"Sehe mit den Augen" Das sollte man da wohl auch und nicht immer ALIENS (!!!) schreien :).
Wir sehen ALIENS (!!!) immer als technisch uns weit, weit überlegenen Superwesen, die uns alle an die Wand spielen können, entweder sind es Eroberer oder halt Gutes-Tuer, die unsere Entwicklungsstandpunkte weit hinter sich haben. Und fast immer humanoid. Das kann ich nicht verstehen. Die Evolution zu hominiden Wesen ist aus Affen (Primaten) hervorgekommen, das wäre ja schon ein Ding, wenn die auf allen Planeten gleich wäre. Und wie oben steht, es kann auch sein, dass die noch im Mittelalter leben (gerade verstehen, dass es für alles logische Erklärungen gibt).
Und es gibt so viele Galaxien, das ist arrogant zu denken, dass wir ganz alleine sind. Irgendwo muss was sein


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 15:24
@teufel666
Das Kambrium ist um die 500 Millionen Jahre her,da gabs noch gar keine Tiere an Land,im Wasser fand die kambrische Explosion statt,die brachte solch schauderhaften Viecher wie Anomalocaris zum Vorschein,ein ungefähr zwei Meter grosser,gepanzerter Hummer dessen Scheren erstmal die Panzer anderer Tiere knackten bevor sie die in ihr kreisrunded Maul schoben

Wikipedia: Kambrium



melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 15:24
ok diskussion hat sich in eine andere Richtung entwickelt..... Das Bild der Mumie wurde doch schon gesagt das es eine ganz andere bekannte Mumie zeigt. Wie kommt ihr jetzt auf Aliens und Zeitreisen?


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

11.01.2018 um 16:57
Stellt bitte das off topic ein und auch den Spam.


melden

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

12.01.2018 um 20:35
In Rußland haben sie 800 Millionen Jahre alte Kohleflöze? Ja sücher, klaar doch...


melden
Anzeige
23skiddo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

800 Millionen Jahre alte Mumie gefunden

12.01.2018 um 22:42
die olle ist olga von kiew

Wikipedia: Olga_von_Kiew


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

257 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was war das?32 Beiträge
Anzeigen ausblenden