Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Geist Zuhause?

109 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 08:24
danny94 schrieb:google doch einfach mal nach "Naturwesen" Oder auch genannt "Naturgeister"da zählt auch neben Elfen, Zwergen und Feen der Kobold zu.

N bißchen Eigeninitiative wäre manchmal echt toll.
Du behauptest, Du belegst. Google doch einfach mal nach "rosa Einhorn". Da findest Du auch einiges. Ein bisschen Denken und ein Sinn für Realität wäre manchmal echt toll.

Also, bitte Deine steile These belegen.


melden
Anzeige
danny94
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 08:41
CptTrips schrieb:Du behauptest, Du belegst. Google doch einfach mal nach "rosa Einhorn". Da findest Du auch einiges. Ein bisschen Denken und ein Sinn für Realität wäre manchmal echt toll.
Kannst du nicht mit rosa Einhorn vergleichen. Kobolde sind im germanischen glauben im Vergleich zu "Rosa Einhörnern" ein Bestandteil.

Und nochmal nen es nicht "steile These" Das ist beleidigend und Respektlos.


Auf wikipedia alles wunderbar zusammengefaßt. Wenn du aber genaueres darüber erfahren willst, solltest du dir Bücher anschaffen. Werden auf wikipedia ja auch wunderbar verlinkt. Ansonsten ist die Esoterik noch ein wunderbarer Anlaufpunkt.
Oder zb. die Edda, die ich auch besitze.

Anonnsten, kann ich gerade Leider mit keinem Lebhaften Kobold in nem Käfig dienen.
Aber ich vermute es Interessiert dich überhaupt nicht. Dir geht es nur darum mich zu mobben.


Ansonsten frag denn TH Steller doch, ob er mehr als "steile Thesen" für die Existenz von Geistern hat, oder wie er darauf kommt einen Zuhause zu haben.


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 08:44
danny94 schrieb:Kannst du nicht mit rosa Einhorn vergleichen
Doch, absolut!


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 08:44
danny94 schrieb:Und nochmal nen es nicht "steile These" Das ist beleidigend und Respektlos.
Es ist eine steile These, weil weder Du noch sonst jemand einen belastbaren Beleg liefern kann. Und aus genau diesem Grund kann ich es sehr wohl mit rosa Einhörnern vergleichen.

Was mich interessiert, sind Deine Belege. Haste keine, dann hör auf Stuss als Tatsache zu verkaufen.


melden
danny94
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 08:48
CptTrips schrieb:dann hör auf Stuss als Tatsache zu verkaufen.
ich Reporte dich einfach mal wegen Diskriminierung.

Meinen Glauben mußt du nicht akzeptieren. Aber

Das ist kein Wissenschaftliches Thema hier.
Und daher finde ich es nicht in Ordnung. Und nun Beleidigst du es auch noch als Stuss.


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 08:53
danny94 schrieb:Wobei sie in der Regel eher dinge verlegen, als hörbaren Lärm zu verursachen....
danny94 schrieb:Aber den kann man Ruhig stellen.
danny94 schrieb:Und eine Wohnung/Haus ohne Kobold ist der Horror.
danny94 schrieb:Kobolde sind nämlich Wichtig, für den Schutz eines Hauses.
Das sind Tatsachenbehauptungen. Und die hast Du - laut Regeln - zu belegen. Lies es Dir ruhig durch.


melden
danny94
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 08:57
CptTrips schrieb:Das sind Tatsachenbehauptungen. Und die hast Du - laut Regeln - zu belegen. Lies es Dir ruhig durch.
Report ist Raus.


ich habe dir Quellen genannt. Du hast sie nicht akzeptiert.


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 08:58
danny94 schrieb:ich habe dir Quellen genannt. Du hast sie nicht akzeptiert.
Google mal nach "xyz" ist kein Beleg.


melden
danny94
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 09:01
CptTrips schrieb:Google mal nach "xyz" ist kein Beleg.
Du bist ziemlich Intolerant ?

Dieses Forum heißt "allmystery"

Offiziell am besten von der "harvard university" abgesegnete Beiträge kannst du hier nicht immer erwarten.
Am besten Such dir ein Wissenschaftsforum.


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 09:03
danny94 schrieb:Du bist ziemlich Intolerant ?

Dieses Forum heißt "allmystery"

Offiziell am besten von der "harvard university" abgesegnete Beiträge kannst du hier nicht immer erwarten.
Am besten Such dir ein Wissenschaftsforum.
Kommt noch was von Belang oder bleibt es bei Deinen unbelegten und äußerst unwahrscheinlichen Behauptungen? Im übrigen hast Du gewiss nicht das Recht mir zu sagen, was und wo ich schreiben soll.


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 09:05
@danny94
Ähm:
- Diese Rubrik unterliegt nicht der "Beweispflicht" (Ausnahme: Wenn ein Diskussionsteilnehmer eine unwahrscheinliche Behauptung als "Fakt" darstellt, muss er dafür natürlich Belege haben).


melden
danny94
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 09:24
DyersEve schrieb:- Diese Rubrik unterliegt nicht der "Beweispflicht" (Ausnahme: Wenn ein Diskussionsteilnehmer eine unwahrscheinliche Behauptung als "Fakt" darstellt, muss er dafür natürlich Belege haben).
Ja, muss ich bei einer glaubens bedingten Antwort erwähnen das es faktisch nur für dem gleichen Glauben zugehörigen Menschen ein Fakt ist?


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 09:28
danny94 schrieb:Ja, muss ich bei einer glaubens bedingten Antwort erwähnen das es faktisch nur für dem gleichen Glauben zugehörigen Menschen ein Fakt ist?
Du könntest Deine Aussage einleiten mit "ich glaube" oder mit "meiner Meinung nach", aber so wie Du es schreibst, sind es Tatsachenbehauptungen. Und Du solltest lernen, was ein Fakt ist und was ein Beleg ist.


melden
danny94
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 09:33
CptTrips schrieb:Du könntest Deine Aussage einleiten mit "ich glaube" oder mit "meiner Meinung nach", aber so wie Du es schreibst, sind es Tatsachenbehauptungen. Und Du solltest lernen, was ein Fakt ist und was ein Beleg ist
Du bist eh intolerant.
Du solltest lernen anders/gläubige Menschen nicht zu beleidigen.

Jemand der bei solchen eigentlich offensichtlichen Dingen so unhöflich reagiert, wartet nur auf solche Fehler.

Du hättest mich genau so höflich darauf aufmerksam machen können.


Aber machen wir bitte einen schluss Strich jetzt. Sonnst geht das noch 100 Jahre so.

Moment. Ich will dir ja nichts unterstellen.

Meine Behauptung dir gegen über ist Meine persönliche Meinung.


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 10:34
Ja, ja, die lieben kleinen Kobolde.

Meine Frau, selbst von einer mit Feen geradezu verseuchten Insel* stammend, ist übrigens der Meinung, dass sich dieses ganze Kobold/Fee/Elfe/Troll-Pack inzwischen auf Grund der zurückgedrängten Natur direkt in technischen Gegenständen angesiedelt hat. bevorzugt in Automobilen, Computern oder Haushaltsgeräten. Ich kann ihr da nicht widersprechen.



*Meine aus Irland stammende Frau erklärte mir das gehäufte Vorkommen von Kobolden in Irland mit der Trinkkultur der Eingeborenen.


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 20:48
Das mit der Klotür hätte ich sein können. Ich schaue anderen Menschen nicht gerne zu, wenn sie ihren Stuhlgang erledigen.

Das mit den Kobolden hat sich eh bald erledigt, außer sie stammen aus der Republik Irland.


melden

Geist Zuhause?

02.04.2019 um 23:01
@danny94
Report ist Raus.
Jetzt krieg Dich mal ein. Du bist völlig im Unrecht. Auch in Mystery hast Du Tatsachenbehauptungen zu belegen. Es ist keine Beleidigung, Dich daran zu erinnern.
Wenn überhaupt, könnte man Dich melden, weil Du Glaubensinhalte als Tatsache ausgibst.
Tun wir nicht, weil wir nicht kindisch sind.

Ja, es ist kindisch, in einem öffentlichen Forum zu diskutieren, aber sofort eingeschnappt zu sein, weil jemand Stuss eben Stuss nennt. Auch wenn Du überzeugt davon bist, wird dadurch Stuss nicht wahr.

Es ist auch keine Beleidigung, Behauptungen, die Du a) nicht belegen kannst (und nein, jemand anderer, der dasselbe ohne Belegung behauptet, ist kein Belegen) und b) an sich schon Meilen gegen den Wind nach Unsinn riecht, als solchen zu benennen.
Du bist eh intolerant. Du solltest lernen anders/gläubige Menschen nicht zu beleidigen.
Und das soll jetzt höflich sein, oder wie oder was?

Du wurdest übrigens nicht beleidigt. Deine These wurde steil genannt. Es wird Zeit, dass Du lernst, zwischen Personen und Ideen/Thesen/Behauptungen zu unterscheiden, und dass es keine Beleidigung ist, eine Idee als Stuss zu bezeichnen.


melden
danny94
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Geist Zuhause?

04.04.2019 um 05:31
off-peak schrieb:Jetzt krieg Dich mal ein. Du bist völlig im Unrecht.
Wie soll ich denn Beweisen, das es ein Kobold war ?
Zumal ich nicht in einem Wort sagte es sei Fakt. Ich Teilte nur meine Sicht der dinge mit.
Da man bei "Das ist ein Kobold" wohl kaum erwähnen muss, das das Glaubenssache ist, sollte jedem klar sein.

Ich finde es Traurig, wenn man bei solch offensichtlichen dingen so angefahren wird.
off-peak schrieb:Es ist auch keine Beleidigung
doch ist es !


Ich kann nur noch mal betonen. In Politisch oder Kritischen dingen verstehe ich es, das ich nicht mit meinem glauben Antworten kann.

Aber ich bitte euch, man hätte das auch einfach Ignorieren können.

Würde der TH daran glauben, würde er drauf eingehen, wenn nicht würde er es Ignorieren.
Würde er mich Fragen, ob es Kobolde gibt, würde ich sagen: "Ich glaube ja"

Aber bei jedes mal den kleinkarierten spielen, ist mir zu überspitzt.
Vor allem, bei so einem Thema wie "Geist Zuhause" will ich eigentlich noch viel weniger angefahren werden.
Gerade meine Weltanschauung sollte dort Platz haben.
off-peak schrieb:Es ist auch keine Beleidigung, Behauptungen, die Du a) nicht belegen kannst (und nein, jemand anderer, der dasselbe ohne Belegung behauptet, ist kein Belegen) und b) an sich schon Meilen gegen den Wind nach Unsinn riecht, als solchen zu benennen.
Ich sagte lese auf Wikipedia, in der Esoterik, oder kauf dir die Edda.
Aber das Wissenschaftliche fakten über Kobolde so belegt sind, wie die über geister, oder die Theorie der Entstehung des Universums dürfte klar sein.


Bevor du deswegen los legst: (OT)
Wie das Universum entstanden ist nicht bewiesen. Der unterschied zu Kobolden ?
Es gibt mehr "logische" Theorien und Vermutungen was es im gesamten FAKTISCH wahrscheinlicher macht das es natürlich entstand.
Aber einen FAKT der klipp und klar sagt, "ja so war das" gibt es genau so wenig !

Darum auch "Urknalltheorie"


Aber warum soll es Realistischer sein, das ein ganzes Universum aus dem nichts kommt, als das es Kobolde gibt ?

https://www.n-tv.de/wissen/Was-war-vor-dem-Urknall-article10724221.html
Dieser Artikel ist genau so Haltbar wie dieser:

https://www.vfgh.de/heidentum/gottheiten/naturgeister/


Der unterschied, obwohl beides gleich (un)Wahr klingt ?

n-tv und forscher machen alles "logischer" und seriöser

Während andere quellen, die nicht dem Standard entsprechen als unseriös empfunden werden.

Also hier hast du deinen Beweis.


melden

Geist Zuhause?

04.04.2019 um 17:50
danny94 schrieb:Wie soll ich denn Beweisen, das es ein Kobold war ?
Lass Dir was einfallen oder behaupte es nicht oder lebe damit, dass man solche Behauptungen eben als unwahr ansieht. Zumal Kobolde ja seit Jahrtausenden nie belegt worden sind, darf man davon ausgehen, dass sie eben nicht existieren.
danny94 schrieb:Da man bei "Das ist ein Kobold" wohl kaum erwähnen muss, das das Glaubenssache ist, sollte jedem klar sein.
Doch, das muss man. Besonders, wenn jemand so tut, als wändie Dinger so echt, dass man sie tatsächlich als Verursacher irgendeines Phänomens in Frage ziehen sollte.

Hier wollte jemand wisen, was bei bei ihm/ihr zuhause los ist. Da es keine Kobolde gibt, könen die uch nichts verursachen. Eine Antwort, wie die Deinige, ist daher sinnloss. Zeigt mir aber, dass Du sehr wohl überzeugt davon bist, dass es Kobolde wären.
Selbst, wenn Du jetzt sagst, Du glaubst das ja nur, dann ist Deine Antowrt aber rein praktisch in der Realität immer noch sinnlos, da sie ja nicht hilft.

Was soll eigentlich ein TE mit Deiner Antwort anfangen? Sich jetzt vor Kobolden fürchten? Oder darüber freuen, weil sein Heim durch sie wohnlicher würde? Im Endergebnis aber nichts tun. Nur ist das ja nicht der Grund, warum jemand Hilfe sucht (so fern er sie wirklich sucht und nicht einfach nur ein bisschen trollen oder sich vor Geistern gruseln möchte).

Nehmen wir mal an, es verschwinden immer wieder Sachen. Die Antwort "Kobold" ändert nichts daran, weil es ja gar keine gibt, diese also nicht die Ursache sein können. Jage ich jetzt imaginäre Kobolde, so vergeude ich meine Zeit und meine Energien, statt die wahre Ursache zu entdecken.

Ein Tipp wie "Stell eine Kamera" auf oder "Tagge die Dinge die gerne verschwinden" ist weitaus sinnvoller, genauso wie die Empfehlung, mal darauf zu achten, ob man sonst noch irgendwie vergesslich wäre. Was auf eine Krankheit oder auch nur Stress hindeuten könnte. Quietschende Türen lassen sich ölen, Geheimnisvoll aufgehende Schranktüren fixieren, usw.

"Kobolde" aber werden das Problem nicht lösen.


melden
Anzeige
danny94
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Geist Zuhause?

04.04.2019 um 21:07
off-peak schrieb:Da es keine Kobolde gibt,
Beweise mir das es keine Kobolde gibt !


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt