Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Knall in Hamburg-Ost

44 Beiträge, Schlüsselwörter: Nacht, Hamburg, Knall, Jäger, Abend, Böller

Knall in Hamburg-Ost

10.03.2020 um 18:09
@capitaenz
Mal was ganz einfacheres:
Schonmal bei der Stadt oder der Gemeinde angefragt? Oder eventuell bei der Polizei?
Vielleicht sogar mal selbst versucht der Sache auf den Grund zu gehen?
Zeit hast du ja als Angabe. Müßtest nur herausfinden, wenn du es selbst auf den Grund gehen willst, wo es her kommt.

Ansonsten denke ich dreht sich die Diskussion hier nur im Kreis wo es zu keinen Abschluss kommen wird, wenn wir nur rätseln, wonach es sich eventuell anhören KÖNNTE.



melden

Knall in Hamburg-Ost

10.03.2020 um 18:18
Ich würde immer noch auf Jäger tippen.
Hört sich vom Geräusch her so an und die Uhrzeit deckt sich ungefähr mit der, zu der die Jäger bei uns so tätig sind.

Ich bin allerdings kein Experte, was Jagd angeht, vielleicht kann da jemand vom Fach was genaueres zu sagen



melden

Knall in Hamburg-Ost

10.03.2020 um 18:20
@Hummli
Naja. Aber auch ein Jäger schießt nicht fast zur gleichen Zeit.
Ich kannte mal jemanden, der Jäger war. In der Nacht brauchte er eine Sondergenehmigung beim Jagen, wenn das "jagdgebiet" zu nah an einer Ortschaft war.



melden

Knall in Hamburg-Ost

10.03.2020 um 18:21
Niederbayern88
schrieb:
Aber auch ein Jäger schießt nicht fast zur gleichen Zeit.
@Niederbayern88
Wieso nicht? Wenn er da Zeit hat...



melden

Knall in Hamburg-Ost

10.03.2020 um 18:23
@Hummli
Ich finde die Diskussion verläuft derzeit eher im Kreis.
Ich warte eher bis der TE auf meine Frage eingegangen ist dann sehen wir weiter.

Außerdem kenne ich die Orte da oben nicht. Ob es da derzeit Nachtaktive Tiere gibt, die von einen Jäger erschossen werden MÜSSEN oder nicht.



melden

Knall in Hamburg-Ost

10.03.2020 um 18:27
@Niederbayern88
Ja, da stimme ich dir zu. Deine Fragen könnten helfen, Licht ins Dunkle zu bringen.

Warten wir ab, was der TE schreibt



melden

Knall in Hamburg-Ost

10.03.2020 um 18:28
@Hummli
Zumindest gehe ich gerne so vor.
Aber in deinen Avatarbild sieht man du hast aber auch die richtige Spürnase :D



melden

Knall in Hamburg-Ost

10.03.2020 um 23:36
Huhu. Wohne im Hamburger Osten, allerdings noch in dem Teil, der zu Hamburg Mitte zählt. Ich habe eben genau so einen Knall gehört. Musste an den thread denken, weil ich ihn mit heute morgen durchgelesen und die Sprachmemo gehört habe.



melden

Knall in Hamburg-Ost

11.03.2020 um 07:29
@Niederbayern88 Also bei der Polizei habe ich hatsächlich noch nicht angerufen.
Ich hatte mir erhofft hier Leute wie @heavyrain oder @Ms_Krabappel zu finden, um die Geräusche besser orten zu können.
Vielleicht kann man dann den Kreis enger ziehen!?
Heute Morgen hat es zwischen 2 und 3 Uhr wieder mehrfach geknallt draußen...



melden

Knall in Hamburg-Ost

11.03.2020 um 09:56
@capitaenz
Naja.
Bis jetzt kannst ja nur DU den Kreis enger ziehen. Du wohnst da in der Nähe.
Und ob du zufällig jemand in deiner Nähe hier auf Allmy findest, der/die dir hilft ist fraglich. Und dass du die Uhrzeit hast macht das alles bedeutend einfacher.
Gab ja schon einige Thread über seltsame Geräusche wo man weder eine feste Uhrzeit, noch eine feste Richtung deuten konnte.

Und von meiner Sicht her hast du folgende Möglichkeiten:
1. Du gehst zu deiner Gemeinde/Stadt und frägst ob die was wissen
2. Du kannst bei der Polizei es melden und denen die Lage erklären
3. Du handelst auf eigene Faust und fährst mal vorher in die Richtung wo die Geräusche her kommen um es genauer zu lokalisieren
4. Du lässt es bleiben

Ansonsten sehe ich nicht wie du sonst die Sache beenden könntest.
Wie hörst du eigentlich das Geräusch von dir zuhause? Ist es eher laut oder leise? Wie kann man es von deinem zuhause aus am besten beschreiben von der Lautstärke her?
Auf den ganzen Tondaten hört es sich ziemlich leise an



melden

Knall in Hamburg-Ost

11.03.2020 um 10:51
@Niederbayern88
Momentan ist es eher leise, allerdings war es auch schon so laut, man hätte denken können, es wurde etwas größeres (Mülltonne?) gesprengt.
Nun ist es ja so, es haben sich schon zwei Leute gemeldet, die in der Nähe wohnen...



melden

Knall in Hamburg-Ost

11.03.2020 um 12:00
@capitaenz

Nicht unbedingt. Ich habe schon Sprengungen in der Nacht erlebt. Ist da einer?
Oder Entsteht irgendwo ein Tunnel? Die sprengen zb auch nachts.



melden

Knall in Hamburg-Ost

11.03.2020 um 12:26
Ich bin in Hamburg Ost geboren und aufgewachsen.
Damals, so mit 14/15 Jahren haben wir oft Böller selbst gebaut und nachts hochgejagt. Dazu haben wir uns diverse metallpulver bestellt und daraus Blitzknallsätze gemischt die wir dann später in selbstgebauten Böllern verwendet haben. Bitte nicht nachmachen sowas, Sau gefährlich!

Ich denke sowas könnte man gut in Betracht ziehen. Gerade in Rahlstedt Ost ist es nachts sehr sehr ruhig, viele Waldstücke und Felder wo man so etwas machen kann. Auch nach Barsbüttel und Stapelfeld heraus gibt es viele Flächen wo man so einen Mist machen kann.

Wir haben das damals oft so gemacht, tagsüber/abends Böller gebaut und nachts raus geschlichen um die Dinger zu zünden.

Könnte passen sowas...



melden

Knall in Hamburg-Ost

12.03.2020 um 01:08
Ich hab den Knall so eben wieder gehört. Es ist hier (Hamburg Mitte Richtung Billstedt) nicht super laut, aber es ist absolut genau der Knall von der Tonspur. Ich werde echt etwas paranoid hier... ich höre ihn auch immer nur einmal, wenn ich gegen 23-00 zuhause sitze.



melden

Knall in Hamburg-Ost

12.03.2020 um 01:09
Es ist eben auch ein ganz merkwürdiger Knall. So dumpf und schmetternd gleichzeitig.



melden

Knall in Hamburg-Ost

12.03.2020 um 08:48
Gestern wieder und dazu ein wenig später im Vergleich dazu Feuerwerk/Böller.
Bitte das Datum und die Uhrzeit beachten:


Dateianhang: Knall_20200311_210340.mp3 (128 KB)

Dateianhang: Böller_20200311_214520.mp3 (896 KB)

@DieGarnele
Also eine Art Szene? Habt ihr immer nur einen gezündet?



melden

Knall in Hamburg-Ost

12.03.2020 um 14:06
@capitaenz
Wie meinst du Szene?

Ja, damals haben wir meist nur einen gezündet. Wir waren halt jung, haben uns raus geschlichen, das Ding schnell gezündet und sind wieder rein bevor man erwischt wird oder die Eltern bemerken, dass wir draußen waren.
Der Knall war meist auch sehr intensiv und langanhaltend. Ähnlich wie der Knall der zuletzt verlinkt wurde.



melden

Knall in Hamburg-Ost

13.03.2020 um 00:06
Habe den Knall nun mehrmals gehört in der letzten viertel Stunde. Würde gern mal nachfragen, was das sein kann.
Für Böller etc hört es sich zu dumpf und schwer an, meiner Meinung nach.



melden

Knall in Hamburg-Ost

13.03.2020 um 05:40
heavyrain
schrieb:
Für Böller etc hört es sich zu dumpf und schwer an,
nicht, wenn sie in einem Tunnel oder Kanal gezündet werden.



melden

Knall in Hamburg-Ost

13.03.2020 um 06:58
@Kybela
Ja. hab ich früher auch mal gemacht. Also vor allem diese dicken Böller in einen Gullideckel geworfen. hat immer gut gebumst :D

@heavyrain
@capitaenz
Ihr seit ja schonmal zu zweit. Wohl auch wohnt ihr auch etwas auseinander.
Meldet es einfach mal der Polizei. Dann seht ihr ja was raus kommt.



melden