weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

167 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, UFO, Sichtung, Verbotene Aufnahmen
Diese Diskussion wurde von jafrael geschlossen.
Begründung: bitte nicht löschen zum nachlesen oder Wiedervorlage geeignet!
scrabble
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

25.08.2003 um 00:51
Es mag ca 7 Jahre her sein als einmal auf dem seriösen sender arte eine dokumentation kam die verbotene aufnahmen hieß.sie kam so ca um 3uhr. mir wurde das von meinem bruder aufgenommen und originale geisterercsheinungen und ufo sichtungen wurden gefilmt leider haben ich die kassette nicht mehr und arte bestätigte das alles echt sei und sich wissenschaftlich nicht erklären lies in amerika durfte es gar nicht gezeigt werden.

Habt ihr das auch gesehen oder sogar noch videos von der docku?

Ich weis nicht mit welchen Waffen der 3.Weltkrieg geführt wird aber der 4. sicherlich mit Pfeil und Bogen-Albert Einstein


melden
Anzeige
metalhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

25.08.2003 um 15:15
moinsen!
ne gesehen hab ich das nicht.
gab aber mal sowas ähnliches auf vox.
allerdings,trotzdem,seriös.
typisch amis.
angeblich gibt es da die totale meinungsfreiheit.
aber sowas darf dann nicht gezeigt werden,denn die wären ja bescheuert genug dann zu glauben,bush wäre ein alien. und das würde ihm natürlich überhaupt nicht passen.
obwohl......vielleicht ist er ja einer und will die weltherrschaft an sich
reissen....................

MfG,
IraTenax
bzw.
Metalhead

In silence I scream but nobody listens to me


melden

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

27.08.2003 um 04:46
Wage erinnere ich mich an so etwas, wie ich aber aus meinem Gedächtnis krame waren dass alles offizielle fakes.

Also in dem Bericht an den ich mich erinnere war auch ein Russe zu sehen, dem angeblich Roboter Teile, also Kybernetische Bauteile, eingesetzt waren.
Als Beweis trug der auf seinen Schultern einen grossen Baumstamm.


melden
lola6666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

27.08.2003 um 14:53
hallo ihr
es wäre sehr nett wenn jemand darüber film material hat oder weis wo ich sowas kaufen kann mir bescheid zu sagen.

schon mal dank im voraus

lola


melden
silicium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

28.08.2003 um 19:59
das interessiert mich auch total. ähh kann man sich sowas auch auf "bequeme" art und weise besorgen?


melden
scrabble
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

28.08.2003 um 23:20
leider nein ich such schon seit 2 jahren und hab schon an arte geschriebn und die meinten wurde denen verboten das nochmal zu senden oder weiterzu geben haben die mir bzw meienm bruder mal per email gechickt

Ich weis nicht mit welchen Waffen der 3.Weltkrieg geführt wird aber der 4. sicherlich mit Pfeil und Bogen-Albert Einstein


melden

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:00
was soll das dieser thread ist tot mann!!!!

der ist von 03!!!!!!


richtet meinen wieder her!!!!! thaifun hast du nix besseres zu tun?


melden
samara2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:09
ich hab das am we gesehen auch auf arte
hast es wohl verpasst
es war echt krass vorallem der mann im boot

Seven Days


melden

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:10
also leute der gott hat gesprochen und mein thread ist gelöscht worden : (

nun muss ich mich mit diesem alten thread vergnügen *puh*

ich hoffe ihr findet her.

ein user meinte diese video's kann man wohl im internet runterladen.


ich sehe so wird es keinen sinn machen, danke thaifun!


melden
elmariachi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:10
erzähl mal mehr vom mann im boot


melden

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:13
nein ich habe es ja gesehen nur die anderen nicht.

also habe ich nix verpasst ; p


melden

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:15
nein der mann konnte schneller als das motorboot schwimmen mann.....verstehst du ?


melden
elmariachi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:16
ist doch blödsinn


melden

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:17
ach dann geh doch mann...

such dir einen anderen thread!!!


melden
elmariachi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:18
sonst gehts dir gut


melden
thaifun
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:20
Hi!
Ich fasse mal die sinnvollen Beiträge aus dem eben gelöschten Thread zusammen.


Amaroks:
hi,

letzte woche kam in arte eine reihe privat aufzeichnungen, die bisher noch nicht im tv gezeigt wurden.

es waren mysteriöse aufnahmen wie z.b. verschwinden von menschen, einem außergewöhnlichen jungen- der gegenstände bewegen konnte, einem mann der schneller schwimmen konnte als ein motorboot, ein schiffbruch überlebender der sich nach ca. 33 tagen ins meer stürzt und eine message hinterlässt: wer es einmal gesehen hat, kann nicht entkommen......die letzten buchstaben nicht mehr erkennbar. und noch weitere unheimliche aufnahmen......

hat jemand von euch auch diese mysteriösen video's gesehen?

wenn ja,- was meint ihr dazu? waren diese echt oder eher fake?

sl


Noch mal Amaroks:


also leider gibt es keine wiederholung : ( echt schade.

hab den link reingsetzt, da könnt ihr etwas lesen.

und hat einer von euch die sendung vorher gesehen, mit dem human-tv?

Den Link mach ich mal so: ->Das ist er<-


Pensiero:

Hallo zusammen!

Hab die Dokumentation leider auch nicht gesehen. Scheint wohl auch irgendwie ein gewagtes Manöver von Arte gewesen zu sein...der Titel der Doku lautet: Verbotene Aufnahmen.
Hier wurde schon einmal darüber geredet:

Diskussion: Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

schaut mal nach...

Ich habe jedoch eine gute Nachricht:
Habe das Video gefunden! Dauert jedoch noch bis es geladen ist...Für diejenigen von euch, die eDonkey haben: Ihr könnt über die Suchfunktion "Verbotene Aufnahmen" das Video finden und herunterladen.

Gruß
Pensiero



Ok, das war´s!

Thaifun




_-Succes isn´t a product of coincidence-_


melden

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:21
ja danke : )


melden

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:24
@elmariachi

ja mir geht es soweit gut, danke ;)


melden
samara2
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:26
ja er konnte ohne nahrung und das über 30 tage leben...er hat nicht mal etwas von seinem essen angefasst....


dann mitten in der nacht (er zeichnete das alles auf cam.) sah er ein licht sprang dann vom boot und schwam hinaus...der mann wurde nie gefunden....
der mann macht mir angst...

und noch mehr...meine güte

Seven Days


melden

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:32
wieso macht dir der mann denn angst ?


melden
Anzeige
elmariachi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arte reportage "Verbotene Aufnahmen"

09.08.2005 um 15:34
ist das ne nachgespielte szene ?


melden
243 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden