weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Hölle

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 18:12
dejavu@

Himmel: Ein Ort wo sich Gott auch befindet. Die Beschreibungen nach ist der Paradies eine Naturlangschafft. Noch dazu gehen im Paradies alle Wünsche in Erfühlung. Das heißt das die Selle sich jederzeit etwas wünschen kann und es erfühlt sich. Wünscht man sich z.b eine Welt in der es so und so ist. Dann bekommt man so eine Welt. Die Selle wird so zu sagen in den Wunsch reintransportiert. Will man eine bestimmte Umgebung dann bekommt man eine bestimmte Umgebung. Die Wünsche gehen so in erfühlung das andere davon nicht gesteuert werden können weil es in einer art Virtuelen Welt erfühlt wird.
Jeder von uns hat seinen eigenen Desktop den wir nach Wunsch gestalltet haben. Hintergrundbild u.s.w.
Jeder kann sich sein eigenes Universum erschaffen.
Man muss sich es nur Wünschen. Man kann sich auch jederzeit auch so im Paradies aufhalten. Den Gott selber erschaffen hat.



Hölle: Es ist darüber nicht sehr viele beschrieben. Soll ein Ort sein wo man nur leidet. Also eine Umgebung wo nur unruhe Gewalt und Bosheut und Unglück herscht. Und es scheint ein sehr hesser Ort zu sein mit Flammen.
In der Hölle kann man niemals sterben, damit man für die ewigkeit leidet.
Dort gehen natürlich keine Wünsche in erfühlung.


Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.(Werner Heisenberg)



melden
Anzeige
dejavu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 18:21
Du schreibst the_ultimathum
Himmel: Ein Ort wo sich Gott auch befindet. Die Beschreibungen nach ist der
Paradies eine Naturlangschafft. Noch dazu gehen im Paradies alle Wünsche in Erfühlung. Das heißt das die Selle sich jederzeit etwas wünschen kann und es erfühlt sich. Wünscht man sich z.b eine Welt in der es so und so ist. Dann bekommt man so eine Welt. Die Selle wird so zu sagen in den Wunsch reintransportiert. Will man eine bestimmte Umgebung dann bekommt man eine bestimmte Umgebung. Die Wünsche gehen so in erfühlung das andere davon nicht gesteuert werden können weil es in einer art Virtuelen Welt erfühlt wird.
Jeder von uns hat seinen eigenen Desktop den wir nach Wunsch gestalltet haben. Hintergrundbild u.s.w.
Jeder kann sich sein eigenes Universum erschaffen.
Man muss sich es nur Wünschen. Man kann sich auch jederzeit auch so im Paradies aufhalten. Den Gott selber erschaffen hat.


Ok,- dann frage ich dich mal ....wenn ich mir im Himmel sagen wir mal die Hölle wünsche was ..dannn ?
Du sagst doch ...Es gehen alle wünsche in Erfühlung......................


melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 18:30
dejavu@

Der Wunsch würde in erfühlung schon gehen aber es wäre keine Hölle in dem echte Sellen leiden würden.
Und wenn man im Paradies ist ist die entscheidung nichtfür immer gefallen das du da bleibst. Solltest du unruhe stiften wirst du in die Hölle geworden. Das geschh auch mit dem Engel der heute als der Teufel bekannt ist. Er wurde vom Himmel in die Hölle geworfen. Das war damals als Gott den Engel befahl sich vor Adam und Eva hinzuwerfen. Ilibis wiedersetze sich dem Befehl Gottes und landete in der Hölle und ist heute bekannt als der Teufel.

Was ich damit sagen will ist das wenn du Hölische Verhalten zeigst und damit anderen schaden zufügst wirst du sowort die wirkliche Hölle finden.
Stell dir das nicht so leicht vor.
Wenn du im Paradies bist wirst du ehrenfurcht vor Gott haben.
Wenn dein Verhalten Gott nicht gefällt kann es schon sein das du in die Hölle gehst.




Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.(Werner Heisenberg)



melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 18:33
Also der Wunsch würde schon in erfühlung gehen nur das es ohne echte Sellen wäre.
Ich meine nur wenn du Teuflisch dadurch wirst ist es nicht gut.

Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.(Werner Heisenberg)



melden
dejavu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 18:44
Findes Du diese auch nicht entwas Paradox ....
Wenn Gott meinte ich komme in den Himmel - dann hat er doch über mich entschieden ....aber dann schickt er mich in der Hölle ...Oder hat sich Gott dann nicht geirrt - wenn er mich dann in der Hölle schickt...
Und nah wo sind wir dann ...beim Amt - wo keine Tür die Richtige ist ?


melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 18:58
dejavu@

Gott weiß wer sich im Paradies für immer gut benehmen wird und wer nicht.
Aber trozdem lässt einen solchen Menschen in den Paradies.
Aus dem Grunde weil Gott Gerecht ist.
Wenn Gott sagt "Du darfst nicht in den Paradies, jezt bist du gut, aber ich weiß das du so Böse sein wirst das ich dich in die Hölle werfen werde".
Dann wäre das für den Menschen unfair.
Obwohl Gott niemals lügt, man kann ihm immer vertrauen.
Aber er lässt solche trozdem in den Paradies.

Weil:

1. Er selber wird es selber sehen das er Böse geworden ist. Also ein Beweis für ihn selber wird so gegeben.

2. So weit er Gut ist hat er die Hölle nicht verdient. Also bekommt er seinen befristeten Lohn, bis er sich ändert.






Ich selber glaube das so was aber nur selten vorkommt.
Denn im Paradies ist jeder glücklich.
Einer muss wirklich den Paradies stören um in die Hölle geworfen zu werden.
Aber die Menschen werden sich nicht so schnell wie hier gegen seinen Herscher auflehnen. Denn wenn man einmal den jüngsten Tag sieht ist man sowort gläubig. Da man sieht das alles doch stimmt. Da man dann sieht das es den Paradies gibt, glaubt man jezt auch an die Hölle. Und man sieht die Macht Gottes. Das alles zusammen schafft es eigentlich alle Menschen die ins Paradies kommen Glücklich zu machen und hält sie im schacht.


Wieso tuen Menschen Böses ?
Weil sie Ziele haben die andere nicht akzeptieren.
Im Paradies aber kann jeder in seinem eigenen Universum leben.
Da wird sich keine gegen deine Wünsche stellen.

Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.(Werner Heisenberg)



melden
dejavu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 19:12
Allso ich komme im Himmel ...ist meine Seele geleutert (sagt man doch so...)
Hm,-dann kann ich doch nicht mehr böse werden ...ich habe doch den Freischein im Himmel bekommen als Mensch ....Wenn ich oben bin als Geist oder wie so machen sagen ..meine Seele ...da nun oben ist ....wie kann er mich da in der Hölle schicken ....Nöh so geht das aber nicht!!!!!
Du schreibst ...
Und man sieht die Macht Gottes. Das alles zusammen schafft es eigentlich alle Menschen die ins Paradies kommen Glücklich zu machen und hält sie im schacht.
Nun schacht hört sich ja echt nicht sympathisch an....schacht halten...aha
Und es kommt selten vor ...allso Gott darf sich nicht irren ....
Haste das vergessen??????


melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 19:25
dejavu@

Ich verstehe deine frage nicht genau.
Gott hat über alle dinge macht.
Er kann dich in die Hölle schicken, wenn er will zurück holen wie er es will.
Gott irrt sich nie.

Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.(Werner Heisenberg)



melden
dejavu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 19:55
Du sagst Gott hat über alle dinge macht ...
Dann müßte ja es überhaupt nichts Teuflisches wie die Hölle geben- oder sie müßte doch dann eigenlich leer sein.....


melden
dejavu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 20:10
ok,- lassen wir es......ich meine nur der
Atheismus meint ja das Göttliche nur deswegen verleugnen zu müssen, um sich von den in Umlauf gebrachten Zerrbildern Gottes, die sich an der menschlichen Schwäche orientieren, zu distanzieren, so daß man eigentlich ein Opfer dieser Verzerrungen ist.

Um so wichtiger erscheint es mir, sich um Kompetenz in der Frage nach der Natur Gottes zu bemühen, um das Feld nicht den Kirchen zu überlassen, die sich Gott und Teufel definieren .....

Gerade die katholische Kirche hat es nötig über Schuld zu reden ....was wurde in Namen der Kirche auf Erden für ein Leid andern Menschen angetann....man denke nur an die Hexen-Verfolgung ....

Die katholische Kirche hatte da wohl sehr viel Feuer .....mehr als in der Hölle sein kann.....


melden
dr.lemming
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 20:57
Das verzwickte an der ganzen Gläubigen / nicht Gläubigen Sache ist doch die:

Wenn man davon ausgeht das es Gott nicht gibt, dann würde man doch die Gläubigen nie überzeugen können das es keinen Gott gibt da die Beweise fehlen. Ich denke nicht das man mal eine Schrift findet welche besagt "Huhu Gläubige, Gott gibts nicht" ;)

Somit könnte die Gläubigen ewig an ihren Glauben festhalten und die nicht Gläubigen könnten nie Beweise vorbringen um sie zu überzeugen.

Irgendwie krass. Jegliche Diskussion wäre (ist) somit nichts wert.
Es sei denn meine Theorie mit der Intelligenz trifft zu, was dann heißen würde, wenn alle Leute intelligent genug wären UND sich nicht zu stark von ihren Emotionen treiben lassen, dann würden sie erkennen das es Gott nicht gibt. Dann gäbe es auch keine Gläubigen mehr.

PS: Ich will damit nicht sagen das Gläubige dumm sind, es gibt solche und solche wie bei den Nicht-Gläubigen, aber die Gläubigen hören doch wesentlich stärker auf Emotionen.

Wenn man natürlich davon ausgeht das es Gott gibt dann wäre alles ganz einfach (Deshalb glauben vielleicht viele an Gott ?!?)
Denn jeder Mensch wüsste nach dem jüngsten Gericht dann die Antwort.

Ist dir eine Sache zu kompliziert hast du den wahren Kern noch nicht gefunden.


melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 21:06
dejavu@

Gott hat uns freien Wille geschenckt. Er gab uns das gute und das schlechte.
Wenn Gott alle Menschen durch seine Macht gut macht, hätten die Menschne kein freien Willen. Ihre Seelen wären kontroliert und nicht frei.


Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.(Werner Heisenberg)



melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 21:41
zur aufklärung:

Die Hölle ist kein Platz, wo man auf ewig von Flammen geröstet wird.
Mit der Hölle ist ein unendlich dunkler Platz gemeint, wo jeder auf ewig alleine leben muss.

Also meiner Meinung nach noch ein bisschen schlimmer.

Hljóðs bið ek allar
helgar kindir,
meiri ok minni
mögu Heimdallar;
viltu, at ek, Valföðr!
vel framtelja
forn spjöll fíra,
þau er fremst um man.


melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 22:32
dann ist ja für einige hier im forum das leben die hölle wenn du die hölle so definierst das man im dunkelen alleine lebt.......
Ultimatum bitte teile uns mit wie die hölle ist, bist ja in deinem dunkeln zimmer alleine....ok dein freund der pc is ja bei dir...aber trotzdem wie ist die hölle ultimatum müssen wir angst haben?

Kein Mensch kann das Walten ergründen, das sich vollzieht unter der Sonne. Wie sehr auch der Mensch sich müht, es zu erforschen, er kann es doch nicht ergründen. Und wenn auch der Weise es zu erkennen vermeint, er kann es doch nicht ergründen


melden
yo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 22:36
hi :)
ist es nicht albern, himmel und hölle ins jenseits zu verschieben? da sind euch pantheismus und heidentum weit voraus ;) klar, wenn wir unser leben mit schwachsinn verplempern, müssen wir wohl auf ein paradies nach dem leben hoffen, sonst könnten wir uns gleich die kugel geben :|
yo


melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 22:56
Eierschauckler@


So so so du bist ein Moslem ?
Schäme dich nicht vor mir wegen deinem verhalten, aber schäm dich vor Allah.


Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.(Werner Heisenberg)



melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 23:05
du b ist ein kleiner statistik geiler pickliger furz dein lebens inhalt ist das forum hier also erklär mir nicht vor wem ich mich schämen brauche....
du solltest dich eher schämen für deine pickel auf deinem sack.

Kein Mensch kann das Walten ergründen, das sich vollzieht unter der Sonne. Wie sehr auch der Mensch sich müht, es zu erforschen, er kann es doch nicht ergründen. Und wenn auch der Weise es zu erkennen vermeint, er kann es doch nicht ergründen


melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 23:12
im grunde genommen sind doch alle religionen beschissen. wegen diesem scheiss haben wir die ganze zeit kriege und terror.

köä


melden

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 23:20
Eierschauckler@

Und schon wieder tust du es.
Ist das ein art zwang das du immer so schwer User beleidigen musst ?



pyotr@

Verallgemeinern wir nicht. :)

Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch;
aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.(Werner Heisenberg)



melden
Anzeige

Himmel oder Hölle (Erde?) ??

06.09.2003 um 23:22
ja ich meinte auch die vergangenheit : ) nicht nur der jetztige "terror"

köä


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden