weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Druiden

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Freimaurer, Kelten, Orden, Druiden

Druiden

06.05.2011 um 10:52
ich muß gestehen.. mein bild über druiden bezieht sich fast nur auf die comic reihe von goscinny.
und im kopf habe ich das visuelle bild von gandalf.

hat hier jemand eine gute internetseite über druiden?


melden
Anzeige
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Druiden

06.05.2011 um 10:56
@Outsider
http://www.druiden-orden.de/


melden

Druiden

06.05.2011 um 10:59
könnte auch auf einer x beliebigen freimaurerseite stehen.
ZIELE DES ORDENS

Der Deutsche Druiden-Orden dient der Toleranz, Menschlichkeit, Brüderlichkeit und Wohltätigkeit. Er will zu Frieden und Völkerverständigung beitragen und die geistige Weiterentwicklung seiner Mitglieder durch Vortrag und Diskussion fördern.

Der Orden verfolgt keine wirtschaftlichen, politischen oder konfessionellen Ziele; er unterstützt die „Druiden-Hilfe e.V.“, die der Wahrnehmung gemeinnütziger Zwecke dient.
auszug aus dem link oben


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Druiden

06.05.2011 um 11:09
@Outsider
Völlig richtig, nichts desto trotz gilt nicht Druiden=Freimaurer, wie mantheis vollmundig postulierte.


melden

Druiden

06.05.2011 um 11:11
@emanon
macht sie aber, wenn ich mir die seite durchlese, nicht weniger symphatisch.
natürlich sind es zwei völlig verschiedene vereine. ohne frage ;)

mich würde dennoch interessieren wie @manteis auf diesen "zusammenhang" kommt.


melden

Druiden

06.05.2011 um 11:13
@emanon
@Outsider

Was daran liegen könnte, daß dieser moderne "Druiden-Orden" mit den ursprünglichen Druiden so gut wie nichts gemeinsam hat...

Es scheint mir eher so, als wollte hier eine Gruppe sich eine Art eigenen Freimaurer-Orden erschaffen - vielleicht, weil die Freimaurer ihnen zu "elitär" waren?


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Druiden

06.05.2011 um 11:14
@Outsider
Es gibt ja auch noch diese Druiden Wikipedia: Neuzeitliche_Druiden.
Sie sind aber mit den Freimaureren noch weniger überein zu bringen.
Vielleicht lässt uns @manteis an seinem Geheimwissen teilhaben?


melden

Druiden

06.05.2011 um 11:17
@emanon

Leider sind bei Deinem Link keinerlei Informationen hinterlegt.


melden

Druiden

06.05.2011 um 11:18
@Commonsense
wenn ich das gründungsdatum des ordens sehe, stimme ich dir sogar zu.
aber eines stimmt nicht! freimaurer sind nicht elitär

und es freut mich jedesmal, wenn ich sehe das die grundzüge der freimaurerei von anderen vereinen als so wertvoll angesehen werden, dass sie im eigenen verein ihre berechtigung finden.
könnte öfter sein :)


@Commonsense
Wikipedia: Neuzeitliche_Druiden


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Druiden

06.05.2011 um 11:23
@Outsider
Freimaurer sind elitär, wenn man von der Wortbedeutung ausgeht.
Es findet durchaus eine Auswahl statt, man kann nicht durch Wartezeit allein zum Bruder werden.
Allerdings ist im allgemeinen Sprachgebrauch das Wort elitär häufig durchaus negativ belegt, was in diesem Zusammenhang dann gerne zu Missverständnissen führt.


melden
manteis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Druiden

06.05.2011 um 11:52
@emanon
@Outsider

Wie sollte man die wahrheit beweissen wenn sie mit absicht nicht zu beweissen ist ?
Aus der wahrheit wird oft ein märchen gemacht ,weil der mensch es nicht glauben kann !
so wer es für euch blos lehrer wöter die ich schreibe würde .


Mit freundliche Grüsse MANTEIS der Druide

tBtfRF9 XLGbqU 52


melden

Druiden

06.05.2011 um 12:33
@emanon

Ich hatte das Wort elitär darum auch in "" gesetzt. Ich meinte damit, daß es den Personen, die sich zur Gründung eines eigenen Ordens entschlossen, vielleicht zu schwierig war, den Voraussetzungen zur Aufnahme in eine Loge zu entsprechen.

@emanon

Im üblichen Sinne wäre elitär wahrscheinlich das falsche Wort, denn letztendlich kann jeder, ohne Ansehen seines gesellschaftlichen Standes oder akademischen Grades, einer Loge beitreten. Soweit es mir bekannt ist, muss man dazu auch nicht mehr zwangsläufig mit dem Bauhandwerk verwandte Berufe ausüben. Ich bin allerdings nicht wirklich informiert über die Grundsätze der Freimaurerei, obwohl ich weiß, daß mein schon lange verstorbener Vater einer Loge angehörte (er war Maler/Zeichner/Grafiker).

@manteis

Es wäre sicherlich Deiner Glaubwürdigkeit zuträglich, wenn Du etwas weniger sybillisches Wissensgewaber und etwas mehr Substantielles zur Diskussion beitragen würdest. Die "Ich sehe was, das Du nicht siehst"-Methode, mit der Du hier argumentierst, dient allenfalls dazu, Dich nicht Ernst nehmen zu können.

@all & Mods

Kann mir jemand erklären, warum einige der gestrigen Beiträge, auf denen die augenblickliche Diskussion basiert, gelöscht wurden?


melden

Druiden

06.05.2011 um 15:17
@Commonsense
Commonsense schrieb:Kann mir jemand erklären, warum einige der gestrigen Beiträge, auf denen die augenblickliche Diskussion basiert, gelöscht wurden?
weil ich in meinem beitrag einen link gesetzt hatte der eigentlich in einen anderen thread gehörte.
habe ich um löschung gebeten.. der rest war spam

http://www.allmystery.de/fcgi/?am=thread_overview&thread=20262


melden

Druiden

06.05.2011 um 15:30
@Outsider

Ahso. Danke.

Obwohl auch der Beitrag von manteis fehlt, in dem er den Bezug Druiden-Freimaurer herstellt...


melden

Druiden

07.05.2011 um 08:30
die einzigen druiden, die ich kenne kochen entweder für asterix, haben elfenohren, oder sind kuhmenschen. :)


melden

Druiden

10.10.2016 um 15:36
Ja, das könnte gut hinkommen.

Dass die Druiden vielleicht deshalb so beliebt sind, weil man so wenig über sie weiß.
Das geheimnisvolle Leben der Druiden
https://www.welt.de/kultur/article4118043/Das-geheimnisvolle-Leben-der-Druiden.html

Das ist ein häufiges Phänomen.

Poseidonius, dann Julius Cäsar, dann Cicero: wirkliche Experten waren die alle nicht.

Aber das mit der Sichel und den Misteln, das stimmt schon, das kann ich bestätigen.

Und uid, weise und klug, ist er auch, Miraculix.


melden
Anzeige

Druiden

10.10.2016 um 17:11
Allerdings weiß ich nicht, wie man so ein Druide wurde oder wird.
Ich mein, es gibt ja auch kluge Stammesmitglieder, die keine Druiden sind.

Weiß das jemand?

Hm, und wenns ne Druiden-Partei gäbe, würde ich ja die wählen.
Die Piraten gibts ja auch, aber irgendwie gehen die immer wieder baden.
Und so glücklich sind sie nicht, wenn sie den Dingen mal wieder auf den Grund sehen können.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden