Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bermuda Dreieck

385 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Bermuda Dreieck

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 18:36
Komisch dass dann aber keine Leichen an Bord oder unter wasser gefunden wurden.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden
Anzeige

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 18:46
@tea

Wenn alle über Bord springen findest Du auch keinen mehr ! Und unter Wasser, Cruiser hat doch schon gesagt das da allerhand Getier rumschwimmt und die haben halt Hunger. Und was das Meer einmal hat kommt so schnell nicht wieder an die Oberfläche.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 18:54
Dann wurden die Schiffe die samt Besatzung verschwunden sind auch von Haien gefressen?

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 18:59
für das hatten wir weiter vorne auch schon eine erklärung das mit den gasblasen

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 19:06
Also entweder befördern die Gasblasen alle samt schiff ins Jenseits oder nicht.Ich glaube kaum dass immer die ganze Crew von Bord gesprungen ist und dann auch noch von Haien gefressen wurde.Denn die Suchtrupps trafen relativ schnell ein.da kann mir keiner erzählen dass die riesige Crew alle in so kurzer Zeit gefressen wurden.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 19:17
Die Gasblasen befördern die Schiffe schon ins "Jenseits", besser gesagt auf den Meeresgrund. Aber Gas ist leichter als Luft, und wird durch den Wind Meter(wenn nicht Kilometer) weit befördert. Und wenn man dann so richtige Halos (Halluzinationen) hat, macht man Sachen die man sich nicht zu denken wagt.

Und wie gesagt, das Meer hält erstmal fest was es hat. Ob nun gefressen, oder langsam verrottent auf dem Grund, weg ist weg !

(Aber nein, da ist bestimmt was angeflogen gekomme und hat alles rauf gebeamt. Scottie beam me up)

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 19:27
Das klingt mir alles nach zuvielen Ausreden.Ich denke deshalb aber nicht dass die Menschen von ufos weggebracht wurden.Ich habe gehört dass da eine Pyramide auf dem Meeresgrund sein soll,unter der irgendeine Art Energie gelagert ist.dann habe ich herausgefunden dass der Sonar-Schreiber eines Schiffes tatsächlich eine Erhebung auf dem Grund ortete,dass aussieht wie eine Pyramide,welche der ägyptischen Cheopspyramige gleicht.Beide Pyramiden haben zudem eine Höhe von 140m.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 19:38
@tea

dann habe ich herausgefunden dass der Sonar-Schreiber eines Schiffes tatsächlich eine Erhebung auf dem Grund ortete,dass aussieht wie eine Pyramide,welche der ägyptischen Cheopspyramige gleicht.

Wie hast Du das herausgefunden, warst Du dabei oder auch nur gelesen ?

Beide Pyramiden haben zudem eine Höhe von 140m.

Nicht ganz richtig ! Die Cheopspyramide hatte ursprünglich eine Höhe von ca. 146m. Und diese "Pyramide" (die unter Wasser) kann genau so eine natürliche formation sein, wie die die auf dem Mars stehen soll. Sie soll ja angeblich auch die gleichen Masse besitzen.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 19:45
@cHaos
Ich habe erstmal gelesen dass die aliens gesagt haben dass unter dem Bermuda Dreieck eine Pyramide stehen soll die für das Verschwinden der Schiffe zuständig ist.Dann habe ich gestern in so einem alten Buch von meinen Eltern das Bild der Pyramide unter Wasser entdeckt.Also hatten die guten alten aliens wiedermal Recht.
Wenn du schon so genau sein willst ,die Cheopspyramide hat eine Höhe von 146,6m!

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Bermuda Dreieck

21.11.2003 um 19:55
@tea

Wie heißt das Buch von Deinen Eltern ?

Gut, kann sein das es so ist. Was dann eigentlich wieder eine andere Theorie in den Vordergrund bringen könnte ( Ich lehne mich damit vielleicht zu sehr aus dem Fenster aber trotzdem).

"Könnte es sein, das diese Pyramiden (Cheops, die unter Wasser und die auf dem Mars) durch irgendeine "Kraft" miteinander vernetzt sind. Das das auch der Grund dafür ist das man sich so wehment dagegen wehrt, sie mal anständig zu untersuchen."

Aber das vorauf ich hinaus will, ich glaub ich hab es schon einmal gesagt. Bleib doch nicht so verharrt auf Deine Theorien, sondern denk auch mal neutral über andere nach.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
shadow-wolve
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 04:58
@ tea

Strahlt die Pyramide zufällig Antimateriestrahlen aus, wie eine Deiner "Theorien" schon vorher lautete?
Irgendwie kommt für Dich bei allem, was Du Dir nicht erklären kannst, was Außerirdisches in Frage..seien es die ägyptischen Pyramiden, seien es die südamerikanischen Pyramiden, das Bermudadreieck und bla bla...

Mal ne Frage...wieso haben Deine Superaliens damals nichts gegen die Atombombenabwürfe auf Japan unternommen? Wieso sorgen die nicht für den Weltfrieden?
Du bist wie eine fanatische Religiöse...alles, was passiert, beeinflussen deine Adonis-Man-Untergebenen...religiöse Fanatiker erklären alles mit Gott...der einfachste und bequemste Weg, weil es so natürlich viel einfacher ist, sich sein Weltbild zu schaffen, ohne die eigene Intelligenz beanspruchen zu müssen.
Du hast zwei Bücher gelesen, in denen was von Pyramiden unter dem Bermuda-Dreieck steht...dann ist es natürlich Fakt für Dich. >Also hatten die guten alten aliens wiedermal Recht. «br>
Was ist, wenn ich Dir drei Bücher zeige, in denen andere "logische" Theorien ohne Aliens erklärt sind bezüglich dieses Phänomens?


The Principles firmly confused...shake them awake. The circles vicious...all full of wishes
The vapours which invite us in, in hope we bring the final piece....afrais of what it means.
The icy patterns ascending dead as I decide to stay.
And cover with shadows my comeback way.

I LOOK OUTSIDE AND IT'S LUNAR STILL!!!!


melden

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 13:01
@tea

Nehmen wir mal an das Meer ist ca. 1000 Meter tief.

Ein Schiff gerät in "Leichtes Wasser", vorher ist die Besatzung unter Halluzinationen über Bord gesprungen, kannst du mir folgen ?

Das Schiff sinkt im leichten Wasser hat einfach mit Physik zu tun, Adhäsion und alles solche Sachen. Kannst du mir immer noch folgen ?

Durch die Eigengeschwindigkeit und der Trägheit des Schiffes fällt es nicht wie ein Stein zu Boden sondern bewegt sich unter Wasser weiter.

Wenn jetzt noch eine Strömung dazu kommt, kann sich so ein Schiff bis es auf Grund läuft, ich weiß nicht genau,sagen wir mal ca. 70 Km unter Wasser weiterbewegen.

Was heißt riesige Crew ?

Der Amerikanische Kreuzer "Indianapolis" der damals die Atombombe transportiert hat und auf der Rückfahrt von einem japanischem U-Boot versenkt wurde, hatte mindestens 300 - 400 Mann Besatzung, nach 10 Stunden war davon noch nicht mal mehr die Hälfte übrig.

Ist wie eine riesige Kalte Platte !

Wenn du doch ein Buch über die Pyramide gelesen hast dann sag uns welches oder bring doch bitte mal irgendeinen Link oder ähnliches.

Wenn ich dir erzähle das ich den Weihnachtsmann persönlich kenne und er keinen Mund hat und deinem Avatar ähnelt, glaubst du es mir auch nicht bis ich es bewiesen habe, Oder ?





Niemals aufgeben !


melden

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 13:30
@cHaos
das Buch heisst "Spurlos" von Charles Berlitz.Ich habe doch neutral darüber nachgedacht und mir die Methangastheorie angehört.Aber da gibt zu viele Ausreden(die ganze Besatzung wurde gefressen,oder weggeschwemmt,oder einfach über Bord gefallen).Da stimmt was nicht.
Deswegen bin ich ja gerade dabei die Pyramiden theorie zu prüfen.Der Zusammenhang zwischen den Pyramiden ist keine schlechte Idee.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 13:39
@tea

Ist doch einfach !

Der Mythos um das Dreieck des Todes wurde aber erst durch Charles Berlitz weltweit bekannt. In seinen Büchern "Das Bermuda Dreieck" und "Spurlos" schildert er dramatische Ereignisse, die sich von spurlosen Verschwinden von Schiffen und Flugzeugen bis zu unheimlichen Begegnungen mit Geisterschiffen und anderem ziehen.
Berlitz löste mit seinen heftig umstrittenen Büchern eine globale Welle von anderen Büchern aus, die alle das Thema des Bermuda-Dreiecks behandelten. Selbst heute noch, Jahrzehnte später, erscheinen derartige Arbeiten.

Berlitz und andere Befürworter des Unheimlichen widmen sich in ihrer Beweisführung oftmals ausführlich den unheimlichen Ereignissen, die sich um einen so genannten Flug 19 einer Staffel Militärmaschinen mit Flugschülern, drehen.
Gaddis schrieb über die Ereignisse vom 5. Dezember 1945 bereits 1965, aber erst durch Charles Berlitz' Klassiker "The Bermuda Triangle" im Jahre 1975 wurde dieser Fall zum "klassischen Beispiel" erhoben.

Es ist ein Mythos !




Niemals aufgeben !


melden

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 13:48
@shadow-wolve
Keine ahnung was die Pyramide austrahlt,wahrscheinlich irgendeine Energie.
Da kommt für mich halt immer was Ausserirdisches in Frage,na und?Wenn es doch so ist.Überall auf der Welt gibt es Aufzeichnungen die Götter mit unglaublichen Fluggeräten zeigen,Höhlenmalereien mit Wesen mit grossen Augen,Berichte von Menschen(heute sowie damals)die Ufos beobachteten.Ich gaube diesen Menschen.
Wiso hätten die aliens etwas unternehmen sollen?Die Welt an sich wurde dadurch ja nicht gefährdet,so konnten die Menschen daraus lernen.Warum sollen sie für unseren Weltfrieden sorgen?Das bringt doch nichts wenn wir es nicht selbst begreifen.
Warum bin ich denn jetzt schon wieder eine fanatische Religiöse?Ich sehen nur das die Geschichte der Menschheit mit den aliens zusammenhängt und dass vor langer Zeit in vielen Kulturen aliens da waren und gesehen wurden.Was heisst hier ich würde die eigene Intelligenz nicht benutzen?Na vielen Dank.Was denkst du wie schwierig es ist die ganzen Fakten aus Bibel,Zeugenberichten,Überlieferungen,alten Aufzeichnungen zusammenzubringen,sodass sie dann auch noch relativ logisch sind.Einfacher ist es natürlich sich einfach der Mehrheit anzuschliessen und schön dass allgemein Bekannte(was ja auch richtig sein muss) nachzureden.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 14:13
@cruiser
Berlitz und andere sind keine Beführworter des Unheimlichen ,sondern der Wahrheit.Und nur weil diese oftmals sehr schwer zu lösen scheint und nicht von Menschen so gut begriffen werden kann,wird sie als Mythos abgestenpelt.Das ist wiedermal typisch.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 17:12
@tea

Kriegst du überhaupt was mit ?

Mein Post war nur ein Beispiel für dich wie du uns mal richtige Informationen und Fakten geben könntest.

Und wenn überall steht das es ein Mythos ist, dann ist es halt einer !

MYTHOS

Der Mythos (griech. Sage; Wort) ist eine unmöglich erscheinende Geschichte bzw. Begebenheit mit einem wahren Hintergrund. Für früher unerklärliche Naturerscheinungen wird eine Lösung gesucht und oft mit religiösen Elementen sowie mit Göttern in Verbindung gebracht.
Es werden menschliche Schwächen und Stärken, die immerwährend sind (Hass, Neid, Eifersucht... ; Mut, Weisheit, Stärke...), metaphorisch dargestellt, wobei die Götter menschenähnlich handeln.


Niemals aufgeben !


melden

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 17:58
Anhang: mass1952.jpg (10,8 KB)
@cruiser
jaja schon gut.Was willst du denn noch mehr?In dem Buch was ich genannt habe stehen doch schon alle Sachen,die Ufobilder,das Sonarbild der Pyramide,Zeugenaussagen usw.Dann braucht man nur noch mittels logischem Verstand alle Details zusammensetzen und schon hat man die Lösung:diese komische Pyramide strahlt irgendwelche Energien aus die Menschen verschwinden lassen.Klingt ungenau,das stimmt.Aber nicht weil es falsch ist,sondern weil sich noch niemand um die Erforschung diese Phänomens gekümmert hat.So einfach ist das.

Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 20:00
@tea
und warum bringen die aliens dich nicht endlich zum schweigen?

deine ausführungen sind derart absurd.

du sagst, man müsse nur mit LOGISCHEM vertsand alle details zusammensetzten; energie lässt menschen verschwinden.
du widersprichst dir doch selber!
mit verlaub, aber als ob dein geschwätz logisch wäre!

warum aktzeptiersat du nicht die vollkommen logische udn in sich schlüssige erklärung, mit dem methan? irgendwe wird es zum volkssport, den aliens alles in die schuhe zu schieben.

heute morgen war die eine hälte meines toastes bräuner als die andere? senden die aliens mir etwa geheimen signale via volkorn? oder ist diese scheibe brot etwa ein datenträger, mit dem ich den uranus vernichten soll?


»Aber da gibt zu viele Ausreden(die ganze Besatzung wurde gefressen,oder weggeschwemmt,oder einfach über Bord gefallen).Da stimmt was nicht. «br>
da stimmt was nicht??? nein, da stimmt alles!!!
wer das nicht als logisch erkannt und es auf eine energieabstrahlende alienpyramide auf´m meeresgrund zurückführt, dem kann auch nicht mehr geholfen werden!
glückwunsch.


`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden
Anzeige

Bermuda Dreieck

22.11.2003 um 20:18
@Palladium
Ganz einfach sie bringen mich nicht zum Schweigen weil ausführungen nicht absurd sind.Schon mal darüber nachgedacht?
Zum Glück gibt es Menschen die sich nicht gleich mit der erst Besten erklärung abgeben.Die Menschen früher hielten es auch zuerst für eine logische Erklährung,dass die Erde eine Scheibe sei.Und war sie es?Nein.
Nur weil gewisse Dinge rätselhaft erscheinen und manchmal mit irdischem Verstand nicht geklärt werden können,heisst das nicht dass sie auch falsch sind.


Von der Erde an den Himmel:Friede sei mit Euch!


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Moderne Alchemie...108 Beiträge
Anzeigen ausblenden