Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zukunft voraussehen?

74 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zukunft ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Zukunft voraussehen?

30.08.2004 um 16:19
Hi!
Ich hab mich mit dem Thema dejavu schon mehrmals intensiv befass doch nach einiger Zeit ist mir klar geworden, dass ich dort nicht die Erklärung finden würde die ich wollte, es geschieht einfach ab und zu egal wo und egal wann.

Ich gehe so durch die Straße, plötzlich ist da dieses Gefühl und das Bild vor meinen Augen flackert( kanns nicht besser beschreiben ) die Bilder vor meinen Augen laufen zerissen und sehr schnell vorbei. Ich sehe Leute die ich noch nie zuvor gesehen habe, sehe das einer Frau die Tasche hinunter fällt unsw. und all das im Bruchteil einer Sekunde.
Ich bin stehen geblieben seh mich um, doch da ist nichts von den Dingen die ich eben sah. Ich gehe weiter nach wenigen SChritten sehe ich jemanden an mir vorbeieilen, es ist ein Mann, ich habe ihn vor kurzem in den Bildern gesehen, dann tritt die Frau fünf Schritte vor mir aus einem Laden heraus und stößt mit jemanden zusammen ihre Tasche fällt zu Boden...

Manchmal versuche ich es zu verdrängen und tu so als hätte ich nichts gesehe, doch manchal verändere ich es auch. Ich ändere bewusst die Gegenwart, so dass das was ich gesehen habe nicht eintreten kann.

glaubt mir ich wäre froh wenn es sich bei diesen Sachen um ein dejavu handeln würde.
Aber vielleicht spielt mir mein Gehirn ja wirklich nur einen Streich!?

Auf Dauer nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an


melden

Zukunft voraussehen?

25.04.2005 um 19:10
Das, was du hast, nennt man déja vue!
Ich hab das ständig! Fast jeden Tag! Oft bekomm ich richtig Angst! Ich bin in einer Situation und ich weiß genau was gleich passiert!
Ich persönlich habe mir darüber schon sehr viel Gedanken gemacht, glaub mir! Abgesehen von irgendwelchen biologischen Erklärungen glaube ich, dass man deshalb déja vues hat, weil man diese Situation schon mal durchlebt hat! Sei es in einem anderen Leben, in einer Astral Welt oder sonst wie!
Aber mach dir keine Sorgen darüber! Das hat so gut wie jeder!
Lg, Steffi


melden

Zukunft voraussehen?

25.04.2005 um 19:59
Guten Abend
Ist schon sehr interessant was ich bis jetzt so gelesen habe...
Ich persönlich bin der Meinung, dass es Bestimmte "Eckpfeiler" im leben gibt, also Punkte, auf die du automatisch drauf zusteuerst und sie im endeffekt auch irgendwie erreichen wirst. Doch der weg den man dabei geht, ob länger oder kürzer, der bleibt einem selber überlassen.

Bei mir verhält sich das mit den Deja vue´s wie folgt:
Ich träume eine situation, wenn ich aufwache vergesse ich den traum jedoch wieder. Wenn ich dann aber irgendwann in genau diese situation komme, schießt mir in sekundenbruchteilen wieder der komplette traum durch den kopf und ich weiß genau was als nächstes passiert.
Wenn diese situation z.b. ein gespräch ist, mach ich mir manchmal einen spaß draus... dann unterbreche ich mein gegenüber und erzähle ihm genau den wortlaut, den er gerade sagen wollte ;)

Schönen Abend noch,
Shadowrunner

Leben ist Abschied in jedem Augenblick, doch heiter... wir müssen es nur lernen.


melden

Zukunft voraussehen?

25.04.2005 um 20:32
Die Träume,die ihr habt, sind KEINE Deja Vue's! Denn Deja Vue's sind Erinnerungen, das heißt,man ist an einem Ort und tut etwas bestimmtes und indem Moment kommt einem alles sehr bekannt vor!Des zumindest meine Meinung,denn ich glaub ganz gut,darüber urteilen zu können,da ich täglich mehrere Deja Vue's habe!
Zu meinen Deja Vue's habe ich noch zusätzlich ab und zu Träume,die leider nicht so schön sind! Denn in diesen besagten Träumen,sterben die Menschen und ich sehe es quasi vorher in meinen Träumen. Dies ist schon unheimlich! :|
Wer meinen Träumen nicht glauben will,hier ein paar Beispiele:

1. Ich träumte von einem guten Freund...Wir waren in einer großen Kirche...Er rannte,wie verrückt durch die Kirche...Bis es auf einmal still war...Er starb...
Eine Woche später traff ich ihn wieder und ohne,dass ich ihm von meinem Traum erzählte,sagte er auf einmal zu mir: "Ich wurde vor einer Woche vom Auto angefahren.Wenn ich eine halbe Minuten später da gewesen wäre,wäre ich tot!"
Er wurde genau einen Tag später angefahren,wie an dem Tag,an dem ich dies träumte.

oder:

2. Ich hab ein halbes Jahr bei meinem Freund und seinen Eltern gelebt. Wir schlufen abwechselnd auf der Couch...ALs ich mal wieder dran war geschah es:
Ich schloß meine Augen,wollte schlafen...Auf einmal sah ich das Bild (den Kopf) einer alten Frau vor mir...Ich erschrack,machte die Augen auf...Kurz danach schlief ich wieder ein...Am nächsten Tag kam der Vater meines Freundes von Arbeit,war sehr bedrückt und sah sehr traurig aus...Er packte sein Koffer,ich fragte ihn,wo er denn hinwolle...er sagte: "ich nehm den nächsten Fluf nach Florida,meine Mutter ist in der Nacht gestorben!" Und weg war er.....Am Abend zeigte mir mein Freund dann ein Foto von seiner Oma...Es war die alte Frau,die ich sah!!!

Also ich garantier euch,dass des alles die ganze wahrheit ist und nichts davon gelogen!!!
Diese Träume machen mir schon einbißchen Angst,aber sie gehören zu meinem Leben dazu und deswegen habe ich respekt vor ihnen!

Mich würde interessieren,was ihr dazu sagt!

Grüße Petra

Habt keine Angst vor Euren Gaben


melden

Zukunft voraussehen?

25.04.2005 um 20:42
@ AmySun2:
Ich habe nie gesagt, dass meine Träume Deja Vue's sind.. sondern dass ich ein Deja Vue (Also das gefühl, alsob ich das alles schonmal erlebt habe) hab, wenn ich wieder in diese situation komme....

Und nichts anderes als das ist ein Deja Vue: Das gefühl etwas schonmal erlebt zu haben.

Gruß,
Shadowrunner ;)

Leben ist Abschied in jedem Augenblick, doch heiter... wir müssen es nur lernen.


melden

Zukunft voraussehen?

26.04.2005 um 11:12
Hallo
Mich würde interessieren warum manche Menschen die Fähigkeit haben wenn man sie nicht wirklich nutzen kann. Oder vieleicht doch?
Beispiel:
Ich sehe bei einer Freundin das sie sehr krank wird und sage ihr sie soll sich dringend untersuchen lassen was sie dann auch machte. Es stellte sich herraus das sie was am Herzen hatte und ihr wurde geholfen da es noch früh genug war. Alle sind glücklich es hätte ja auch anders kommen können.
Beispiel:
Ich sehe einen Unfall. Fahre deswegen später los. Bin dadurch nicht in den Unfall verwickelt stehe nur im Stau.
Habe ich damit schon die Zukukunft beeinflusst?
Beispiel:
Ich sehe einen tot vorraus von einem Menschen den ich liebe.
Ich kann es nicht sagen er würde ja durchdrehen. Also stirbt er. Hätte ich auch da etwas machen können?


melden

Zukunft voraussehen?

26.04.2005 um 20:04
Guten Abend =)
Ich denke, dass manche ausgänge von ereignissen beeinflussbar sind, andere wiederrum nicht. Bei mir ist es manchmal auch so, dass ich was vorraussehe, aber nicht die kraft habe es zu beeinflussen.

Mal ein ganz banales beispiel was mir vor jahren passiert ist:
Ich saß bei einer Geburtstagsfeier am Kaffeetisch und wurde gefragt, ob ich kaffee haben wolle.. ich bejate dies. Und kurz bevor mit der kaffee eingegossen wurde, sah ich, dass die tasse gleich umkippen wird. Ich bekam aber keinen ton raus... und so ist es einfach passiert.

Wenn du dir wirklich 100%ig sicher bist, dass diese person bald sterben wird, würde ich aufjedenfall mit ihr reden, um ihr so die chance zu geben, noch das zu tun, was er/sie unbedingt vor ihrem/seinem tot machen will... und wer weiß, vielleicht kann man ja das ende abewenden.

Gruß,
Shadowrunner

Leben ist Abschied in jedem Augenblick, doch heiter... wir müssen es nur lernen.


melden

Zukunft voraussehen?

27.04.2005 um 13:43
@ Shadowrunner

Hallo :)

ich meinte ja nicht dich damit,ich habe viele beiträge gelesen,in denen die Sprache davon war,dass Deja Vue's Voraussagungen sind! Aber ich finde,dass dies bei weitem nicht so ist...Viele bringen die beiden Dinge vielleicht zusammen,was ich aber für völlig falsch halte...Denn wie Du schon so schön sagtest:

"Und nichts anderes als das ist ein Deja Vue: Das gefühl etwas schonmal erlebt zu haben."

Bei einem Deja Vue hat man nur so ein Gefühl,es schon mal erlebt zu haben und bei den Voraussagungen ist es ja doch irgendwo wahr,wenn es sich dann wirklich später passiert!

Und so ist es ja bei mir...Ich hab eine Menge Deja Vue's und träume viel Dinge,die dann passieren (meist 1 Tag bis 1 Woche später).


@ luna1

Zu Deiner einen Frage,warum denn die Menschen ihre Fähigkeiten nicht nutzen können...Es gibt viele Menschen mit Voraussagungs-Fähigkeiten und die meisten dieser Menschen finden es nicht in Ordnung das Schicksal verändern zu wollen!!! (ich genau so wenig)
Und viele mit dieser Fähigkeit sagen es keinem,weil sie Angst vor gelächter und verspottung haben! Ich werde auch sehr viel ausgelacht,wenn ich jemandem erzähle "Ich hab die Fähigkeit in die Zukunft zu sehen"oder"ich glaube an reinkarnation""ich glaube an geister"...Was ich mir da immer anhören darf ist unglaublich,obwohl es einfach nur die Wahrheit ist...Sogar ein kleiner Teil meiner Familie lacht mich in der Hinsicht aus...Des ist schon ziemlich hart :(


Glaubt Ihr denn an Geister und Reinkarnation???
Würd mich mal interessieren =)

Greetz @mü

Habt keine Angst vor Euren Gaben


melden

Zukunft voraussehen?

27.04.2005 um 19:53
@ AmySun2
Beide fragen kann ich dir mit Ja beantworten. Leider musste ich auch schon sehr oft feststellen, dass ich in den augen anderer verrückt bin =( Von daher kann ich sehr gut nachvollziehen, wie du dich fühlst.

Gruß,
Shadowrunner

Leben ist Abschied in jedem Augenblick, doch heiter... wir müssen es nur lernen.


melden

Zukunft voraussehen?

29.04.2005 um 09:39
@shadowrunner
Mittlerweile ist es mir egal,was andere über mich denken,denn ich weiß selbst am besten,was ich träume,sage,spühre...Ich spreche dieses Thema auch nicht mehr an in meiner Familie...Es gibt nur noch 2 Leute mit denen ich darüber rede! Ja und hier halt,weil es hier genug gleichgesinnte gibt...die einen wenigstens ernst nehmen *g*
Das Problem ist ja einfach nur,dass die Menschheit so was nicht wahr haben will und deswegen lachen sie andere aus...was ich sehr scheiße finde...ich mein jeder hat doch Deja Vue's und so und es kann ja net sein,dass die nur so aus spaß da sind -.-
am schlimmsten finde ich die blicke,wenn die leute meine pentagramm und keltischen dreiecksknoten ketten sehen...oder was ich für bücher habe und das ich auf traumdeutungen bestehe...
des echt net schön...ich wünschte die menschheit würde ihre augen net verschließen -.-

greetz amy

Habt keine Angst vor Euren Gaben


melden

Zukunft voraussehen?

29.04.2005 um 09:42
Leider ist es oft so dass solche sachen in der gesellschaft nicht akzeptiert werden... :(
ich hab auch nur eine freundin, die so sachen versteht und mit der man über das reden kann, ist ja echt traurig...

mir hat mal wer gesagt, deja-vus seien sone art nervlicher "fehler", also das passiert rein nervlich, das habe nichts mit zukunft und schonmal erlebt zu tun, aber das glaub ich nicht! bei manchen deja-vus weiss man ja was als nächstes passiert, wenns auch nur so kleine dinge sind, wie dass wer was sagt oder so, also ist das sicher nichts "nervliches"!


melden

Zukunft voraussehen?

29.04.2005 um 09:49
@Shakuru

da hast du recht...diese aussage "es sei was nervliches",stammt mit sicherheit wieder von einem menschen,der so was nicht wahr haben will...der einfach nur angst hat vor solchen dingen!!!
ich glaube fest daran,denn ich kann mir nicht vorstellen auf einmal tot zu sein...mein geist/wesen einfach abgestorben sein soll! O.O

greetz
amy

Habt keine Angst vor Euren Gaben


melden

Zukunft voraussehen?

29.04.2005 um 10:17
Jaaa mein vater hat das gestagt, der hat eben son rationales denken, alles hat einen triftigen grund, bla bla bla, etc. und der hat das mal gelesen, die theorie hat ischer wiedermal son arzt aufgetischt der keine ahnung von nix hat! grrrrr -.-

Ja das kann ich auch nicht glauben, dass nach dem tod einfach alles "vorbei" ist... da gibts zuviele geschichten und erlebnisse die das gegenteil wiederspiegeln... man braucht ja nicht für alles immer beweise, das kann man ja auch so glauben...


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Mystery: Könnten Geister auch Mitmenschen aus der Zukunft sein?
Mystery, 13 Beiträge, am 08.05.2019 von AgathaChristo
em123456789012 am 22.04.2019
13
am 08.05.2019 »
Mystery: Zukunft vorhersagen - Beispiele und Erklärungsversuche
Mystery, 18 Beiträge, am 29.10.2018 von Talina
Remember2sept am 14.08.2018
18
am 29.10.2018 »
von Talina
Mystery: Helle, leuchtende Kugeln über unseren Garten...
Mystery, 12 Beiträge, am 24.07.2018 von Scarryandy
DaFodd am 19.07.2018
12
am 24.07.2018 »
Mystery: Die Welt in 50 Jahren
Mystery, 44 Beiträge, am 01.09.2018 von schleim-keim
themelezo am 08.08.2004, Seite: 1 2 3
44
am 01.09.2018 »
Mystery: Unfassbares Erlebnis
Mystery, 146 Beiträge, am 21.05.2016 von off-peak
Mäuschen77 am 29.11.2015, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
146
am 21.05.2016 »