Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mein erstes Mal Gläserrücken

685 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gläserrücken ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mein erstes Mal Gläserrücken

04.02.2004 um 19:24
@zaiva
Kann er nicht, darum will ich ja hören, was er denkt, daß er lernt :)

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

04.02.2004 um 21:30
@isis

hmm was ich lerne willst du also lernen???

also sie erklären mir sachen wie wast ist eine batterie und so sachen halt alles was es im geistigen gibt

dan lerne ich wie ich meine fähigkeiten einsetze und sie auch nutze oder sie zeigen mir neue sachen die ich einsetzen kann willst du noch mehr wissen???


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

04.02.2004 um 21:36
@007
Sorry, aber nein, das will ich nicht lernen - ich halte es sogar für ausgeschlossen von
nichtswissenden Geistern etwas wertvolles lernen zu können.
Und eine Batterie ... also das, was die können soll, kann man auch selber erledigen.
Es sind bestenfalls Taschenspielertricks, aber nichts von wert.
Ich will nicht beleidigend sein, eher will ich Dich warnen, nicht zuviel Vertrauen in
Deine Geister zu setzen.
Es sind nun einmal Tote und sie sind solange an das Jenseits gebunden, bis sie lernen
sich vom Diesseits - Deiner und meiner Welt zu lösen.
Daß sie das nicht können zeigt, daß es mit ihrer geistigen Reife nicht weit her ist und
von solchen Menschen ist denn auch nicht viel Weisheit zu erwarten.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

04.02.2004 um 21:47
@isis

ich habe dich nicht gefragt ob du das lernen willst
ich sehe das auch nicht als beleidigung den jeder hat eine meinung
ich passe schon auf ich habe auch eine betzugsperson wo ich auch lerne also von der person habe ich gelern sie zu holen und die person arbeitet schon 8 jahre auf einem geistigen beruf also beratung im geistlichen
ich habe da einfach andere erfahrungen gemacht das sie mir helfen und mich weiterbringen

danke noch für deine meinung


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

04.02.2004 um 21:53
@007
hmm was ich lerne willst du also lernen???

........ - ich habe dich nicht gefragt ob du das lernen willst


Mmmh ..... :)


Auch (oder grade) wenn diese Person schon 8 Jahre in diesem "Beruf" ist, ich trau dem
Braten nicht.
Fakt ist - jedenfalls für mich, daß es von Geistern nichts zu lernen gibt.
Entweder es sind nichtswissende oder keine guten Geister oder etwas ganz anderes,
was Dich dieser Mensch lehrt, wird letztenendes kaum zu Deinem Wohl sein, auch
wenn Du es für den Moment cool findest, ein paar Tricks zu kennen und Dich
als etwas besonderes fühlst.

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

04.02.2004 um 22:01
@isis

halt ersten diese person ist kein braten
ja ich finde es vielleicht toll und interessant
und noch etwas ich fühl mich nicht las was besonderes ich bin ein ganz normaler mensch mit ein paar sachen die andere menschen nicht haben aber ich bin darum immer noch ein mensch wie jeder andere


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

06.02.2004 um 12:57
Von Geistern lernen?Klingt lustig :)

Aber lasst das mal lieber mit dem Gläserrücken, das sind keine verstorbenen die da dann auftauchen, das sind Dämonen die dir ne hübsche Geschichte auftischen.Die kommen gerne, wenn man sie ruft, das sind auch die einzigen Geister die dir was anhaben können.Verstorbene ruft man besser durch ein gut informiertes Medium auf.Aber doch sag ich lasst den Hokus-Pokus!

Und wer sagt durch Glauben bewegt sich das Glas, ist falsch gewickelt, es gibt überzählige Realisten, die an Gläserrücken teilgenommen haben und die mussten dann ihre eigenen Worte wieder schlucken.

Wer nicht dran glaubt, der soll das so lassen, in diesem Fall bin ich mal ausnahmsweise auf der Seite der Realisten, wer nicht daran glaubt ist besser geschützt als einer der glaubt.

Nochwas: Bitte, macht keine OBEs dafür ist euer Körper einfach zu schade! ;)

Dubidubiduuuuu -^.^-


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

06.02.2004 um 15:56
@007
"kein braten"????

@hyugakitsune
Dämonen?!
Wie kommst Du darauf?

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

06.02.2004 um 18:23
@*ISIS*: Es gibt Geister von Verstorbenen, die den Weg ins Jenseits verpasst haben, und die machen sich den Menschen durch das Bewegen von Gegenständen bemerkbar, die sind sowieso total verwirrt und depressiv, weil keiner mit ihnen redet o. sie bemerkt. Die wollen uns nichts tun.
Die Dämonen sind die wo uns entweder belügen, uns Angst einjagen oder uns schmerzen zufügen wollen. Poltergeister halt!Verstorbene kommen nicht wenn man sie durch Gläserrücken ruft, das sind Dämonen.


Dubidubiduuuuu -^.^-


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

06.02.2004 um 18:57
@hyugakitsune

Den Weg ins Jenseits verpasst - aber wo sind sie denn dann?
Und wie entstehen Deiner Meinung nach Dämonen?

Sorry, Dein Post wirft mehr Fragen auf, als er beantwortet.
Hast Du Dir auch selber dazu Gedanken gemacht oder zitierst Du hier andere?

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

07.02.2004 um 13:37
@isis

du hast gesagt das die person die auf diesem beruf arbeitet ein braten ist
dan habe ich gesagt dasi kein braten ist


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

08.02.2004 um 05:30
Hias...

Also meine Kumpels und ich überlegen schon lange Gläserrücken zu machen...

Wir meinten wenn mindestens 5 Leute zusammenkommen würden, dann würden wir mal Gläserrücken. Nun, wir sind schon 5...aber ohne richtige Bewaffnung trauen wir uns da doch nicht ran....weiß jemand wo man Totschläger aus reinem Silber herbekommt ? ^^

Teil dieser Welt zu sein, heißt die rechte Hand eines Feiglings zu sein.


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

08.02.2004 um 09:51
@kickinbarain
Gläßerrücken ist Schwachsinn
Jetzt mal im ernst glaubbst du wirklich daran das ein geist in ein glas geht und euch irgendwelchen quatsch prophezeit?
Ich persönlich glaube nicht daran. So leichtgläubig bin ich (zum Glück) nicht.

mfg
dark


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

08.02.2004 um 18:45
zu gläserrücken sage ich euch nur soviel:

PROBIERTS NIE AUS!!

auch wennd ie neugier zu gross ist.. vergesst es. mir sind zu viele dinge passiert... hab freunde verloren, habe leichen unter meiner bettdecke gespürt, sämtliche glühbirnen in meinem zimmer sind kaputt gegangen, die stereoanlage hat sich plötzlich um mitternacht von selber angemacht.

das sind nur ein paar dinge. ich will sowas nie wieder erleben, denn immer kommen nicht alle glimpflich davon...

r.i.p *****

ändere nicht dein leben, ändere deine sicht der dinge


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

12.02.2004 um 18:48
@perfectdark2010

Ich selbst bin auch nicht wirklich leichtgläubig, aber lernbessesen. Ich bin schon neugieren, vorallem wenn jede Person aus deinem Bekannten- und Verwandtenkreis der GLäserrücken gemacht hat, dir die krassesten Geschichten erzählt... ist es schon irgendwie seltsam. Und es waren viele Leute dabei die mich niemals anlügen würden und bevor sie Gläserrücken machten zu mir selbst noch sagten, dass es doch sowieso nur Schwachsinn sei und sie nicht glauben, dass was passieren würde. Wenn ein paar Tage so ein jemand dir mit zitternder Hand plötzlich erzählt was er erlebt hat (Krasse Geschichten) und was fürn Schiss er hatte (und solch eine Person eigentlich keine Person ist die Angst vor etwas hat) und dich quasi anfleht niemals Gläserrücken zu machen, wird man halt schon etwas nachdenklich und neugierig...

Teil dieser Welt zu sein, heißt die rechte Hand eines Feiglings zu sein.


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

12.02.2004 um 18:49
@ sue

Ich glaub ich werd sowieso nie dazu kommen mal Gläserrücken zu machen

Teil dieser Welt zu sein, heißt die rechte Hand eines Feiglings zu sein.


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

12.02.2004 um 19:07
@007
Ich hab ihn nicht als Braten bezeichnet, sondern gesagt, daß ich dem Braten nicht trauen würde - eine Redensart.
Den Braten riechen - riechen wenn etwas faul ist - dem Braten nicht trauen *g*

Wenn Du das nicht hast,
dieses Stirb und Werde,
bist Du nur ein trüber Gast
auf dieser dunklen Erde.



melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

13.02.2004 um 17:15
@ 007
ich würde gerne wissen wie diese Person dir gelehrt hat Geister zu rufen. Wie rufst du also Geister? Rufst du immer wieder die selben Geister? Und was ich auch noch gerne wissen möchte ist ob du an Gott glaubst bzw. ob du zu ihm betest.
Danke, MfG Battle-Angel

Für die ganze Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemanden bist du die ganze Welt!


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

13.02.2004 um 18:09
@ Battle-Angel

wie ich sie hole sobald ich will kommen sie
ob ich an gott glaube?? nein eigentlich nicht so und beten tue ich auch nicht


melden

Mein erstes Mal Gläserrücken

13.02.2004 um 19:11
Also, ich habs schon öfter ausprobiert, aber schwere Probs hatte ich noch nie gehabt. Hab auch schon ziemlich viel davon gehört, was einigen Personen passiert ist. Aber bei meinen Geistern war das meistens so:

Ich:"Will jemand mit mir Kontakt aufnehmen?"
Geist:"Nein."

Nun, ja, bei mir war ne Zeit lang auch etwas "windig", aber dat war mal.
Es hat aufgehört zu spucken, als ich aufgehört hab mich einzuscheißen, wegen dieser paar seltsamen Phänomene und Erscheinungen, die auch bei mir nach dem Gläserrücken auftraten.
Eigentlich ist es ja so:
So ein Geist hat eigentlich nichts mehr als ein lebender Mensch.
Ein Mensch hat sogar die Möglichkeit, seinen Geist zu stärken. Wie will ein Geist das tun? Indem er jeden Tag ner alten Frau über die Straße hilft?
Ich denke es kommt auf jeden selbst an. Wenn er Ruhe bewahrt und genügend geistige Kraft zeigt, dem kann auch kein Geist was anhaben. Deshalb versuchen die meisten Geister (meiner Erfahrung nach) einen auch zu verwirren, sie geben sich als den Teufel oder Gott oder so aus, versuchen einen auch nach den Sitzungen labil zu machen.
Kann aber auch sein, dass das alles vom Unterbewusstsein kommt.




« Vorherige Seite Seite 6 -> Nächste Seite


melden