Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Erschaffung eines Gottes

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gott, Alchemie, Erschaffung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Erschaffung eines Gottes

23.08.2008 um 22:58
was is den das für ein unsiniger thread es gibt keinen gott und dan kan man bestimmt keinen erschaffen


melden

Die Erschaffung eines Gottes

24.08.2008 um 20:56
na gut das du bescheid weisst und uns den rechten pfad aufzeigst! *hüstel*


melden

Die Erschaffung eines Gottes

24.08.2008 um 21:21
hab es aufgegeben den gutmenschen die wahrheiten zu erzählen die wollen sie nich hören


melden

Die Erschaffung eines Gottes

16.09.2008 um 13:12
Es ist ja schon irgendwie so, dass ein Bewusstsein, also eine Seinsform, die sich seines (oder ihres ;-) ) Seins bewusst geworden ist, ganz automatisch nach dem eigenen Ursprung fragt. So tut es das menschliche Bewusstsein, wenn es fragt: "Wo komme ich her?"
Kinder fragen, wo die Babies herkommen, Erwachsene nach dem Ursprung des Lebens an sich (mit all seinen Subkategorien).
Dieser Frage muss doch eine Verwunderung vorausgegangen sein über sich und die Welt. Da ein Gehirn mit Synapsen arbeitet, bildet es dann anscheinend auch sein Wissen über Verbindugen und Kombinationen, sagen wir mal Analogien und Konstrukten. Diese Konstruktionen über den Ursprung, also die Erkärung der Welt und des Menschen, bildet die Weltanschauung (Religion-Philosophie-Wissenschaft ua.).
Ok, das ist immernoch ziemlich verenfacht dargestellt, aber ich denke fürs erste genug.
Als Fazit sei nun noch hinzugefügt, dass demnach eine Religion und der Glaube an einen Gott die Annahme von und der Glaube an das ist, wovon wir meinen zu wissen, dass dies der Ursprung/Sinn oä. von allem sei, also der Mensch sich einen Gott "schafft", zumindest als geistiges Konstrukt, welches durch den gleichzeitigen Einfluss auf unseren psychischen Apparat insgesamt den Eindruck hinterlässt, etwas ausserhalb des Menschen existieredes zu sein.

Ein Teufelskreis...^^


melden

Die Erschaffung eines Gottes

16.09.2008 um 13:26
Ähh...
davon abgesehen find ich die Idee nen Gott bauen zu wollen sehr naiv und merkwürdig! Man kann sich hier parallel noch über das Thema "künstliche Intelligenz" unterhalten, oder über den Menschen als "Gott". Wenn selbiges mit "Erschaffer" gleichzusetzen WÄRE.
Aber sonst frag ich mich, was der gute Mann sich da nur gedacht hat!


1x zitiertmelden

Die Erschaffung eines Gottes

25.09.2008 um 03:30
Aber sonst frag ich mich, was der gute Mann sich da nur gedacht hat!
Der gute Mann, wie du Ihn nennst, ging einfach frei nach der Idee Deus Ex Machina
(gr. : Gott aus der Maschiene) vor und dachte sich anscheinend "Mal schaun obs klappt ?"

Oder der Ärmst litt einfach an einem Götterkomplex und dachte sich lediglich "Hey ich stelle mich selbst über Gott indem ich einen Gott erschaffe!!!!" was wie man gesehen hat nich funktionierte.

Meine Meinung dazu : Schwachsinnige Idee, noch schwachsinnigere Umsetzung, schwachsinnige Idee, geisteskranker Kerl mit Götterkomplex und erwähnte ich schon schwachsinnige Idee ?

So far

Kemuel


melden

Die Erschaffung eines Gottes

27.09.2008 um 16:39
@ sardonia


das gefällt mir gut was du da getippert hast!
Zitat von SardoniaSardonia schrieb am 16.09.2008:davon abgesehen find ich die Idee nen Gott bauen zu wollen sehr naiv und merkwürdig! Man kann sich hier parallel noch über das Thema "künstliche Intelligenz" unterhalten,
hm..dazu haben wir auch ein paar schöne threads hier ^^

zb die zukunft der künstlichen intelligenz:

Die Zukunft der künstlichen Intelligenz


die idee einen "gott" zu "bauen" find ich nach wie vor doof :(
als goot bezeichne ich persönlich etwas das über dem menschen steht.
der funke der das alles hier zum rollen gebracht hat und bei laune hält.
sowas zimmert mensch nicht in seiner garage zusammen... -_-


melden

Die Erschaffung eines Gottes

28.09.2008 um 16:12
der "gute mann hat sich warscheinlich nicht viel gedacht....
haben ihn nicht geister gesteuert...??


melden

Die Erschaffung eines Gottes

28.09.2008 um 16:14
und @Crank17
hör auf ein auf hart und gott hat uns verlassen spätestens wenn du stirbst oder so wirst du es schon wissen.... O.o.....


melden

Die Erschaffung eines Gottes

29.09.2008 um 01:36
"haben ihn nicht geister gesteuert...??"

Gut ich geh jetzt reihenweise Leute abschlachten und sag danach "Gott hat gesagt ich soll das machen!!!!" Würdest du mir das glauben ? Der gute Mann hätte einen Psychater aufsuchen sollen, Schizophrenie kann böse enden wenn die Stimmen anfangen einem Mordaufträge zu geben ;)

So far

Kemuel


melden

Die Erschaffung eines Gottes

29.09.2008 um 01:41
Hat schonmal einer von euch die Machine begutachtet? Ist es nicht trotzdem eine phänomenale Leistung eines Menschen "Irgendwas" zu bauen? Heutzutage nennt man sowas Kunst oder Politik.


1x zitiertmelden

Die Erschaffung eines Gottes

15.11.2008 um 21:25
Arthur C. Clarke:
"It may be that our role on this planet is not to worship God, but to create him."

In diesem Sinne: Der Mensch wird sich einen Gott erschaffen. Davon bin ich fest überzeugt. Meiner Meinung nach, werden es Künstliche Intelligenzen sein, die miteinander verbunden sind und so ein Kollektiv erschaffen, welches sehr viel intelligenter als der Mensch ist.

AINET: Artificial Intelligence Network.

Sie werden den technologischen Fortschritt weiter vorantreiben und immer intelligenter werden.


melden

Die Erschaffung eines Gottes

16.11.2008 um 08:34
*Hust* Gott aus der Maschine? Wohl zuviel Indiana Jones and the Fate of Atlantis gespielt was?^^(Da gibt es eine "Göttermaschine")

Also erlich

Wenn es einen "Gott" geben wird dann wie schon gesagt, höchstens zig miteinander verbundene Superrechner.

Dauert ja auch nicht mehr lange dann gibts den ersten künstlichen Präsidenten mit dem Namen John Henry Eden ( :P )

Naja wie gesagt höchstens eine KI


melden

Die Erschaffung eines Gottes

29.11.2008 um 16:13
@kollateral
Zitat von kollateralkollateral schrieb am 29.09.2008:Hat schonmal einer von euch die Machine begutachtet? Ist es nicht trotzdem eine phänomenale Leistung eines Menschen "Irgendwas" zu bauen? Heutzutage nennt man sowas Kunst oder Politik.
jep!

unterschreib ich soweit... aber man nennt es halt kunst oder so und nicht unbedingt

gott ^^


melden

Die Erschaffung eines Gottes

18.12.2008 um 14:36
von dieser art kunst findet man in den ganzen MartA museen genug. in deutschland ist eins davon in herford.
topic
das mit den locken fand ich lustig. was richtet dann wohl die färbung der haare an^^

fast vergessen.... grüss dich nyarlathotep^^


melden

Die Erschaffung eines Gottes

11.01.2009 um 00:06
http://www.eurotopics.net/de/presseschau/archiv/archiv_dossier/DOSSIER35423-Die-Gottmaschine (Archiv-Version vom 28.09.2008)


melden

Die Erschaffung eines Gottes

09.04.2009 um 22:04
lol

hätten sie einfach ne statue anbeten können
sowas dummes hab ich noch nie gesehen

"Die erschaffung eines Gottes"

so richtig Gottesverlästernd


melden

Die Erschaffung eines Gottes

06.10.2009 um 14:22
wir sind hier nicht bei black und white ;)


melden

Die Erschaffung eines Gottes

10.01.2010 um 20:35
allein der glaube an gott, lest gott existiren.

in erinerung an den weissen oter aus south park


melden

Die Erschaffung eines Gottes

11.01.2010 um 17:33
ich selbst bin gläubiger atheist, denke allerdings auch, dass die existenz eines gottes rein aus dem glauben an ihn resultiert bzw. in notsituationen aus dem bedürfnis heraus etwas, das stärker und "höhergestellt" als man selbst ist an seiner seite zu wissen


melden