weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gott, Erde, Warum, Erschaffung, Schuf

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:40
Hallo zusammen

Ich hoffe das dieses Thema nicht existiert, ansonsten bitte einfach löschen.

Warum schuf Gott, falls eine derartige Macht existiert, die Erde und die Menschen, so wie es in fast allen Religionen beschrieben wird?

War ihm langweilig? War er einsam? Erhielt er einen Auftrag?

Gruss


melden
Anzeige

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:41
@guarana19

Die Christen würden warscheinlich sagen: Gottes Wege sind unergründlich.


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:41
Ich tippe auf langweilig :D


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:42
@victory
@sonnenfunke
Okay, aber nach logischer Überlegung macht es doch gar keinen Sinn, oder? Ich meine, religiös gesehen sind wir ziemlich unnütz, oder?


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:43
es gibt keinen gott!

und der sinn unserer existenz nennt sich evolution


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:45
@Paterson

Als Agnostiker bin ich mir der Existenz Gottes nicht sicher. Denn, überleg mal, man kann es nicht wissen!


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:45
es gibt einen gott!

und der sinn unserer existenz nennt sich geistige evolution


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:45
Weder Wissenschaft noch Religion wird dir stichhaltig erklären können warum wir existieren. Oder warum Leben, bei dem sich Organismen in Ordnung befinden und sich somit dem andauernden Chaos des Universums entgegenwirken, überhaupt existiert. Dazu müssten wir warscheinlich wissen was vor dem Urknall gewesen war oder was sich Gott 'gedacht' hat als er alles erschuf. Beides wird wohl kaum möglich sein...
@guarana19


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:46
@guarana19
ich habe es schon überlegt und da ich annähernd weiß wie biochemie funktioniert bin ich mir auch ziemlich sicher!


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:48
@Paterson

Gehen wir mal ins ganz Absurde: Wer garantiert dir, dass jeder biochemische Vorgang nicht von Gott gesteuert wird, sodass es so aussieht, als sei es logisch? Vielleicht versucht man, dich zu prüfen?


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:49
@Paterson

Seit wann schliesst denn Biochemie die Existenz eines Gottes aus?

*blubb*


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:49
@sonnenfunke

Von "vor dem Urknall" will ich gar nichts wissen. *0+0=1*


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:51
@guarana19
glaub ich kaum das das wer steuert, da sich das von selbst steuert.
und gott ist keine rechtfertigung :P

@datrueffel
als atheist schließe ich das einfach aus!

biochemie funktioniert ja auch erst wenn energie da ist... nix gott!


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:52
@guarana19

Das stimmt, das weiß auch noch keiner warum es zum Urknall überhaupt kam, weil man annimnt das sich einfach gesagt Materie und Antimaterie bei gleichzeitigem Auftreten gegenseitig wieder ausgelöscht hätten.... Erst als es zum 'Symetrie'-Bruch kam passierte der Urknall und plötzlich gab es entweder vom einen oder anderen mehr... Sehr schwierige Frage, geht auch in den Quantenphysik und bestimmt auch Stringtheorie bereich...


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:53
Paterson schrieb:als atheist schließe ich das einfach aus!
Ich bin ebenso Atheist...aber ich hab bisher in der Biochemie noch keinen Beweis für die Nichtexistenz eines Gottes gefunden. ;)
Paterson schrieb:biochemie funktioniert ja auch erst wenn energie da ist... nix gott!
Dann sag mir doch mal, wo die allererste Energie her kam, die die Biochemischen Prozesse ins laufen gebracht hat?!

*blubb*


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:53
@sonnenfunke
sonnenfunke schrieb:Weder Wissenschaft noch Religion wird dir stichhaltig erklären können warum wir existieren. Oder warum Leben, bei dem sich Organismen in Ordnung befinden und sich somit dem andauernden Chaos des Universums entgegenwirken, überhaupt existiert.
Selbstorganisation!
Das Prinzip ist bekannt und bewiesen dass es das gibt!
bislang können wir es nur modellartig auf unsere Existenz anwenden ...
Aber das ist schon um einiges mehr als die seltsame Aussage: "Gott" die nix erklärt - nicht widerlegt werden kann -und sowieso so unspezifisch ist dass man sie getrost beiseite schiebn kann als Lückenfüller eines Geistes der eine Erklärung sucht aber nicht die wissenschaftlichen mittel hat um sie zu finden!!


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:55
@datrueffel
dir sagt der urknall noch was ja?

ich bin ja so ein anhänger der Expander theorie und daneben hab ich auch hier ein buch über antimaterie... woher das nun kam kann dir noch keiner sagen, aber gott kann man dafür auch nicht als grund nennen!

willst dus mal lesen? ich fands echt gut :)


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:55
abgesehen davon, dass ich atheist bin, ist die vorstellung, sich millionen von menschen erschaffen zu können, die einen rund um die uhr anbeten, ziemlich geil :-)
...und du musst nicht mal was machen den ganzen tag.... sie beten dich trotzdem weiterhin an...


melden

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:55
@datrueffel
Danke für die Ausführung zur "ersten Energie". Gerade wollte ich dasselbe schreiben :-)


melden
Anzeige

Warum schuf Gott die Erde und die Menschen?

06.07.2011 um 15:55
@datrueffel
datrueffel schrieb:Ich bin ebenso Atheist...aber ich hab bisher in der Biochemie noch keinen Beweis für die Nichtexistenz eines Gottes gefunden.
Eine Nichtexistenz ist schwer zu beweisen^^
Aber die Tatsache dass "Gott" nichts erklärt ..
sondern bloss eine leere Phrase ist (beliebig zu füllen mit allem was DU willst! Pantheistisch, monotheistuisch in mehr als drei sich widersprechenden Ausführungen^^ ... etc)
macht klar dass "Gott" keine Antwort sein kann!


melden
78 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gott49 Beiträge
Anzeigen ausblenden