Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

War das der Geist meiner Uroma oder Gott?

5 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Geist, Gott, Religion, Vorfahren
Seite 1 von 1

War das der Geist meiner Uroma oder Gott?

02.06.2019 um 17:44
Hallo,
ich habe mich hier heute angemeldet da mich heute wieder ein Thema,was mit vlt 5-8 Jahren begann,beschäftigt.
zum beginn:Ich bin 17 und Christlich Protestantisch aufgewachsen und glaube auch an Gott.
Meine Familie stamt aus Tschechien,und meine Uroma,um die es heute gehen soll,musste damals nach dem Krieg fliehen.Unser Haus diente damals dazu um die Wertgegenstände die zuvor über die grenze gebracht wurden zu verstecken.Auf dem Weg nach Deutschland ist auch ihr erster Sohn,der wenige Tage alt war,verstorben.
Ich selber fühle/fühlte mich meiner Uroma immer eng verbunden,obwohl ich sie eig kaum kannte (Sie ist glaube ich als ich 4 oder so war gestorben),trz weiß ich von Bildern das ihr viel an mir lag.

Zum Thema:Als ich damals im Alter von 5-8Jahren Abends im Badezimmer war,sah ich wie eine normalgröße Schattengestalt ins Zimmer reinschaute.Sie hat sich am Türrahmen festgehalten und hat mit dem Kopf und zum Teil mit dem Oberkörper ins Zimmer geschaut.
Ich habe sie/ihn/es auch angeschaut,hatte aber dabei keine Angst,als ob mir die Person bekannt/vertraulich vorkam.In der selben Zeitspanne und danach hatte ich auch immer wieder das gefühl beobachtet zu werden,aber auch da hatte ich keine Angst.Manchmal habe ich auch,als ich mir das Zimmer noch mit meiner Schwester geteilt habe eine Gestalt in der Dunkelheit mitten im Zimmer gesehn,auch da hatte ich größenteils kein wirkliches Angstgefühl.
Wenn meine Eltern zsm mit meinen beiden Schwestern (eine ist 4 Jahre älter und die andere 4 Jahre jünger) Abends weg waren (Musikschule etc) und ich im Wohnzimmer saß und gespielt habe und nebenbei einen Film gesehen habe,hatte ich auch das gefühl als steht jmd im Flur.Daraufhin habe ich zuvor immer die Schiebetür (Milchglas ähnlich zsm mit Holz), die das Wohnzimmer vom Flur trennt, zu gemacht und die Badezimmertür und die anderen beiden Türen zu gemacht,trz habe ich jmd an der Tür gesehn.Das kann man sich auch so vorstellen als ob er/sie/es vor der Tür wacht und versucht rein zu schauen.
Einmal kam es sogar vor das die Tür Abends als ich im Bett lag aufging obwohl sie ZU war.

Allerdings kam es auch ein paar mal vor das ich Angst hatte,dabei habe ich mich immer unter der Decke versteckt und versucht mich nicht zu bewegen und ja nicht sichtlich zu atmen.Dabei habe ich von nen Freund mitbekommen das er das damals auch immer genauso gemacht hat.

Das ganze ging dann ab der 5.Klasse weg,ich hatte aber allerdings von der Zeit letztens wieder Flashbacks im traum gehabt,weshalb ich diese Frage stelle.

Ich möchte gerne wissen ob jmd vlt das selbe erlebt hat und wie er es aufgenommen hat.
Ich selber würde sagen,da ich da oft wenig bis keine Angst hatte,das es sich um meine Uroma oder um,egal ob das sich für einige Blöd anhört,Gott handelte.Allerdings frage ich mich dort auch,wieso ich das bespürt und gesehen habe.

Um meine Uroma gibt es ausserdem noch viele rätsel,da sich dmals im 2.WK für einige Jahre,zumindest von den Papieren her,nie gelebt hat,und es auch einige Unstimmigkeiten gibt um KZ Aufenthalte von ihrer Familie und ihren Geschichten und gesagten.

ich hoffe das passt hier ins Forum rein


melden
Anzeige

War das der Geist meiner Uroma oder Gott?

02.06.2019 um 17:50
Edit:
Um meine Uroma gibt es btw noch viele rätsel.Da sie damals im 2.WK für einige Jahre,zumindest von den Papieren her,nie gelebt hat (damit meine ich das einige Papier spurlos verschwunden sind und auch einige Aufenthalte zu der Geschichte nicht passen),und es auch einige Unstimmigkeiten gibt um KZ Aufenthalte von ihrer Familie,ihren Geschichten und gesagtem.


melden

War das der Geist meiner Uroma oder Gott?

03.06.2019 um 11:24
50_Reichsmark schrieb:Ich selber fühle/fühlte mich meiner Uroma immer eng verbunden,obwohl ich sie eig kaum kannte (Sie ist glaube ich als ich 4 oder so war gestorben),trz weiß ich von Bildern das ihr viel an mir lag.
Du beschäftigst dich offensichtlich sehr mit deiner Uroma und ihrer Lebensgeschichte. Da kann es durchaus passieren, das man dadurch sehr emotional reagiert, geliebte
Verstorbene könnten anwesend sein, um sich bemerkbar machen zu wollen.

Würde dir empfehlen, die Geschichte deiner Uroma wenn möglich, lückenlos zu hinterfragen. Ich würde die von dir vermutende Anwesenheit von ihr als solches deuten.


melden

War das der Geist meiner Uroma oder Gott?

03.06.2019 um 11:29
@50_Reichsmark
Ich stimme hierbei @AgathaChristo zu.
Auch ich würde hierbei zu aller erst einmal die ganze Geschichte mir ansehen.
Wenn du schon im vorhinein sagst "Uroma-Geist oder Gott", dann solltest du aufpassen. Weil wenn du immer bei vielen Rätseln vorher schon von etwas paranormalen oder übernatürlichem ausgehst, dann ist das eher schon ein Anzeichen von deinem Unterbewusstsein, in welche "Richtung" du hierbei denkst. Und dann kann das soweit führen, dass du hinter jeden kleinen komischen Ereignis sofort an Geister denkst.
Und das kann auf Dauer nicht gut sein, wenn du wirklich hinter die Geschichte her bist.


melden

War das der Geist meiner Uroma oder Gott?

04.06.2019 um 23:09
Dir wird hier keiner sagen können, was vor x Jahren passiert und wer da war oder ob da überhaupt was war...

Vielleicht ist es einfach ein schöner Gedanke, dass deine Oma regelmäßig nach dir schaut. Solange du dich damit gut und geborgen fühlst und keine Angst davor, kannst du auch gern weiter daran glauben, wieso nicht? Dann fühlst du dich deiner verstorbenen Oma nah und vielleicht auch beschützt. Das sind positive Gefühle und ist nichts schlimmes dran, ganz unabhängig von wahr oder falsch.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gefallene Engel182 Beiträge