Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Philadelphia Experiment

95 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Experiment, Philadelphia Experiment ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Das Philadelphia Experiment

06.11.2008 um 12:12
Pennsylvania, 25. Mai 1956
Carlos m. Allende
RF 1 Kisten 223
New Kensington, Pennsylvania.

Sehr geehrter Mr. Jessup:

Habend erst vor kurzem gekommen von meinen langen Reisen um das Land, von dem ich finde, dass Sie ihn mir eine Karte fallen gelassen hatten, nach Hause. Sie fragen, dass ich Ihnen "sofort" und Deshalb schreibe, nachdem es alles in Erwägung gezogen ist, habe ich mich entschieden zu machen, damit. Sie bitten mich um das, was mit positivem Beweis von etwas, was nur die Verdoppelung von jenen Geräten, die "Dieses Phänomen produzierten", Ihnen je geben konnte, gleichbedeutend ist. wenigstens, war ich von gebogen nütze ich wissenschaftlich aus, dass, war ich so einer Neugier über etwas, das welcher

ist von einer Theorie produziert worden, die (1927) so unvollständig weggeworfen wurde, ich bin sicher, dass ich von so einer Zweifelhaftigkeit wäre, dass ich Have würde, dem jene Geräte, die so eine neugierige Interaktion von Forces & Fields produzierten, gezeigt werden sollten, in Bedienung & ihrem Produkt Mr. Jessup, ich konnte möglicherweise NIE so eine Einstellung zufrieden stellen. Das Grundsein, dass ich nicht könnte, Noch würde je, der Marineblaue Forschung Dept. ließ es je (Dann unter dem gegenwärtigen Chef von der Marine, Burke), wird bekannt, dass irgendeiner solchen Sache erlaubt wurde, je gemacht zu werden. Denn Sie sehen, war Es wegen Burke 's Curiosity & Bereitschaft & des Soufflieren, dass diesem Experiment ermöglicht wurde ausgeführt zu werden. Es bewies außer Seiner Einstellung dazu einen Weiß-Elefanten, schritt fort & ultra-fortgeschrittene Arten von Forschung sind nur "DIE" SACHE, die ihn setzte, wo er heute ist. (Oder wenigstens um sicher zu sein, trägt Es ein großes Gewicht. Wäre der Gestank so ein Experimente Ergebnisse, um JE herauszukommen, würde Er gekreuzigt werden.

Aber ich habe gemerkt, dieser throo die Alter, jene, die dieses ihnen passieren gelassen haben, sobald die vulgären Leidenschaften, die die Reaktion verursachten, colled-weg haben UND weiter forschen, machte OFFEN weiter, dass diese, die gekreuzigte etwas Verwandtes zu Heilige-Kapuze erreichen. Sie sagen, dass dieses, ist "von der größten Wichtigkeit." Ich stimme Mr. Jessup, nicht nur ganzen Heartedly, nicht mit Ihnen überein, aber heftig. Aber zu dem gleichen Zeitpunkt ist Ihre Ideen & Ihre eigene Art von Neugier das von mir eigene Art und außer meiner Uneinigkeit wird auf philosophischer Moralität basiert und nicht auf dieser Neugier, die Wissenschaft so schnell fährt. Ich kann etwas positive Hilfe zu Ihnen in mir aber zu machen sein damit würde von einem Hypnotiseur, Sodium Pentathol, einem Kassettenrecorder & einem ausgezeichneten Maschinenschreiber-Sekretär verlangen, um Material von Wirklichem Wert zu Ihnen zu produzieren.

Wie Sie wissen, kann jemand, der hypnotisiert wird, und jemand, den beide hypnotisiert werden UND "Wahrheitsserum gegeben", nicht liegen, wie es ist, konnte bekannter colloqually MÖGLICHERWEISE nicht liegen, BEI ALLEM. Obendrein würde Meinem Gedächtnis ermöglicht werden, sich SO in solchem großem Detail, Sachen, die sich mein gegenwärtiges Bewusstsein überhaupt nicht erinnern kann, an Sachen zu erinnern oder nur kaum und unbestimmt, dass es von weit größerem benifit wäre, Hypnose zu benutzen. Mir konnte ermöglicht werden, mich so nicht nur an VOLLSTÄNDIGE Namen zu erinnern, aber adressiere auch & Telefonnummern UND vielleicht die sehr wichtigen Z-Nummern von jenen Seeleuten, die ich mit ihnen segelte oder sogar damit in Kontakt kam. Ich könnte auch und war etwas eines Dialektikers, seien Sie zu thusly fähig, reden Sie genau, als diese Zeugen redeten und imitieren oder ihren Mannerisms & Habits des Gedankens illustrieren, so können Ihre Psychologen die Surefire-Methode IN dem ADVANCE darstellen, Successfully mit diesen fertigzuwerden. Ich konnte dieses nicht mit jemandem machen, mit dem ich nicht bei Länge & diesen Männern beobachtet hatte, ich lebte ungefähr 6 Monate lang mit, deshalb sind Sie wahrscheinlich, gut für ausgezeichnete Ergebnisse zu kommen. Der Verstand vergißt nie, Nicht wirklich, Wie Sie wissen. Darauf schlage ich diese Art vor, dieses mit Mir zu machen, aber weiter, die Letzte Verwendung von Mir in Mannerism & Thought bildet nach, Abbildung wird vorgeschlagen so dass das Ziel, diese Männer zu veranlassen, sich dabei zu setzen, & unter Ihrer Beseitigung (HYPNOTISCH OR UNTER WAHRHEITS-SERUM) ist ein Ziel, der Which konnte Far großartigere Wirkung haben, wegen Mit-Verbindung von Expieriences erinnerte sich von Männern, die nicht gesehen haben oder glätten, die an einander geschrieben werden, an Hypnotically. bei allem, für Nearly oder im Verlauf ZEHN Jahre. In diesem, Mit solchen Männern wie Zeugen, davon irreffutable-Zeugnis gebend ist mein Glaube, der nicht die Marine war, aber die Luftwaffe, die mit solchem Beweis konfrontiert wird, es würde entweder (IE Chief der Forschung) einen Aufruhr oder eine stille und entschlossene Anstrengung geben, SICHER zu erreichen, "dass bei dem" die Marine scheiterte. Sie scheiterten nicht dazu, ich hoffe, dass Sie erkennen, erreichen Sie Metalic & organische Unsichtbarkeit, noch sie scheiterten dazu, unbesoughtedly, erreichen Sie bei ein Augen transportaton der Tausende von Tonnen von Metal & Humans, blinzeln Sie Geschwindigkeit. Obwohl diese letzte Wirkung anhaltenden Experimentierens (zu ihnen) Die Sache war, die sie veranlaßte, das Experiment als einen Misserfolg zu betrachten, glaube ich, DASS WEITERE EXPERIMENTE NATÜRLICH GESTEUERTEN TRANSPORT VON GROßEN TONNAGEN BEI ULTRA-SCHNELLEN GESCHWINDIGKEITEN ZU Einem gewünschten PUNKT DER AUGENBLICK produziert hätten, der ES gewünscht wird, dass throo-Verwendung eines Gebietes dadurch gedeckt wird: (1) jene Ladungen und (2) dieses "Feld", das jene Güter, Schiffe oder Schiff verursachen konnte, teilt (MÄNNER wurden AS WELL transportiert) sich, um zu einem weiteren Punkt zu gehen. Unbeabsichtigt & zur embarressed-Verwirrung der Marine ist DIES Einem GANZEN SCHIFF, CREW & ALL SCHON passiert. Ich las von diesem UND DEN VON-GEMEINEN AWOL-AKTIVITÄTEN VON DEN Mannschaft-Männern, die zu der Zeit in einer Philadephia-ZEITUNG unsichtbar waren. UNTER NARCO-HYPNOSE kann mir ermöglicht werden, DEN NAMEN, DATE & SECTION & Seitenzahl von diesem Papier & dem anderen Auszuplaudern. So werden diese Zeitungen "Morgue" NOCH POSITIVEREN SCHON von diesem Experiment veröffentlichten BEWEIS ausplaudern. Der Name vom REPORTER, der skeptisch deckte & von diesen Vorfallen (VON DEM RESTAURANT-SCHANKSTUBEN-ÜBERFALL WÄHREND UNSICHTBAR & VON DEN SCHIFFEN ABRUPTER AWOL) schrieb, UND DAS die Kellnerinnen-DOSE interviewte, SO wird gefunden, so SEIN und den Aufzeichnungen kann das Kellnerinnenzeugnis hinzugefügt werden. Einmal auf dieser Fährte glaube ich, dass Sie MEHR Beweis BEACHTLICH aufdecken können, um dieses auszuhalten, -----, was würden Sie es nennen ----- SKANDAL oder ENTDECKUNG?) Sie würden Need einen Dale Carneigie, um diese Leute zu manövrieren ins Machen, ebenso wie Sie wünschen. Es wäre billiger als das Bezahlen von jeden von all diesen Zeugen & Viel Moralischer. Die Idee ist, zur Laienart von Person, total lächerlich. Können Sie sich aber erinnern, allein, das Datum einer Zeitung, in dem Sie vor mehr als 5 Jahren ein interessantes Stück sahen? Oder erinnern Sie sich an Namen der Männer, ihr Telefon #s, den Sie 1943-44 sahen.

Ich hoffe, dass Sie diesen Plan erwägen werden. Sie werden Nicht Progress als auf jede andere Weise möglich. Natürlich erkenne ich, dass Sie brauchen würden, kann ein Mann Who Leute veranlassen, Spaß haben, mit Hypnotisierung spielen, einer, der thusly jene einmacht, zu denen er-Sie brauchen, zu wollen: #1 kommt zu Seiner Demonstration & appelliert so an sie, beide zu sein oder beide, ehrte "" mit der Show" & für das Tun von Ihm einen Großen Gefallen als helfend, & / oder Er müsste ein Mann so einer gewandter Genialität dabei sein, darauf eine plausable-Geschichte Herzustellen, weil er Teil der Tat für die Milbe einer kleinen Gebühr war, der-unmittelbar-er-Größe-auf-sein", mit ES fertiggeworden zu werden, hatte FÜLLE gekostet. Die Fähigkeit, Leute einer geradeherausen Lüge als es, die absolute Wahrheit zu sein, zu überzeugen, wäre eine seiner erstklassigen Vorbedingungen. (Hm.) Ja, irgendein solcher skulduggery müsste gut durchdacht werden & erledigt. DAS ÄUßERST ENDE WIRD EINE WAHRHEIT ZU RIESIG SEIN, ZU FANTASTISCH, NICHT ERZÄHLT ZU WERDEN. EINE GUT GEGRÜNDETE WAHRHEIT ZURÜCKGESETZT VON UNOBFUSCATIVE-BEWEIS POSITIV.

Ich möchte finden, wo es ist, dass diese Seeleute JETZT leben. ES wird bekannt, dass einige wenige Leute Ihnen irgendwie sagen können, ein bemannt Namen & Seinen Heimatanschrift UNTER HYPNOSE, Obwohl JE NIE OR getroffen zu haben, DIE PERSON gesehen. Diese Leute haben ein genaues Hoch, oder nur ein hoher PSI schließt ihre Struktur ein, die OR, das normalerweise unter extremem Schrecken intensiviert wird, unter Belastung oder Belastung intensiviert werden kann. Es kann auch von Hypnose wieder-intensiviert werden, so ist wie das Lesen vom Encyclopedia Britanica.

Obwohl dieses Schankstube-Restaurant Raid von unsichtbaren oder teilweise unsichtbaren Männern veranstaltet wurde, können jene Männer sehen, dass Einander SO, In der Aufregung, nennt, war sicher, erwähnt worden zu sein, ob letzte oder erste Namen oder Spitznamen. Ein Scheck vom Marine Höfe Dispensories oder Krankenhaus der Hilfestationen oder Gefängnis-AUFZEICHNUNGEN von diesem Nahe Umstandstag der der Schankstube-Restaurant occured der Mai enthüllt, waren die GENAUEN NAMEN VON GENAU WEM DIE MÄNNER, IHRE DIENST-Seriennummern & SO werden DIE INFORMATIONEN, AUF WO SIE VON es sind, abgesichert, & von gewandtem "Maneuvuerings" von jenen immer noch zu Home kann DER NAME DER STELLE, bei wo sie anwesend sind, abgesichert werden.

WIE möchten SIE ZU ACTUAUY, sprechen Sie MIT (oder einiges von DEM MEM) Einem MANN, DER EINMAL Ein UNSICHTBARER Mensch war? (Werden Sie vielleicht DESHALB Vor IHREN GENAUEN AUGEN, WENN ER DREHUNG-VON SEINEM HÜFTE sich setzte, Nun, diese ganze phantastisch Absurde Art von Abfall wird notwendig sein, Nur zu machen, dass, der Hypnotiseur-Psychologe & alles der. Vielleicht schlage ich etwas zu Gründliches & zu Methodisches für Ihren Geschmack vor, aber dann bemühe ich, als erstes Thema, mich nicht, dabei hypnotisiert zu werden

alles, Aber auch, fühlen Sie sich, dass bestimmter Ruck der Neugier über dieser Sache das, zu mir, irresistable ist. Ich will diese Sache brechen, öffnen Sie sich weit. Meine Gründe sind, mehr Arbeit einfach zu ermöglichen, nach dieser "Feldtheorie gemacht zu werden." Ich bin ein Sterngucker Mr. Jessup. Ich mache keine Knochen über diesem und der Tatsache, dass ich mich fühle, dass, WENN es RICHTIG gehandhabt wird, I.E. präsentierte AUF DIE RICHTIGE PSYCHOLOGISCH WIRKSAME WEISE ZU LEUTEN & WISSENSCHAFT, ich fühle sicher, dass Man gehen wird, wo Er jetzt von Sein träumt, zu den Sternen über der Form von Transport, auf (zu ihrer Verlegenheit) den die Marine unbeabsichtigt stolperte, wenn ihr EXP. SHIP startete & knallen-auf einer Minute oder so spät mehrere Hundert Meeresreise-Ausflugsmeilen weg bei einem anderen seiner Ankerplätze im Chesapeake Bucht Gebiet. Konnte ich, der in noch einem Nachrichtenpapier & nur durch Hypnosis irgendein Mann davon gelesen werde, von dem tapeziere, mich an alle Details erinnern, Datum von occurance & und so weiter., Sie sehen? Hä. Schon vielleicht hat die Marine diesen Unfall des Transportes benutzt, um Ihrem UFO zu bauen. Es ist ein logischer Fortschritt von jedem Standpunkt. Was denken Sie???

HOCHACHTUNGSVOLL

Carl Allen

Quelle mit noch mehr Info

http://www.skybooksusa.com/time-travel/experime/allende.htm (Archiv-Version vom 03.11.2008)

Einstein* ist übrigens unter "Verschluss" :D

ich bitte um nachsicht wegen der grausamen Übersetzungen...aber ihr seit ja alle fit und werdet das wichtigste sicher rauslesen..notfalls im Original


melden

Das Philadelphia Experiment

10.12.2008 um 18:59
Zitat von AllmysteryAllmystery schrieb am 20.05.2006:Die Marine gesteht, dass die U.S.S. Eldridge an einem Experiment teilnahm, dass das Einhüllen des Schiffes mit Kabeln beinhaltete, mit der Absicht das magnetische Feld des Metalls auf dem Schiff aufzuheben. Dies ist als Entmagnetisierung bekannt. Das Schiff würde so für magnetische Unterwasserminen, die auf Umgebungssensoren beruhen, "unsichtbar" erscheinen. Die Sensoren funktionieren, indem sie das magnetische Feld um das Schiff aufspüren. Ohne dieses magnetische Feld würde das Schiff mühelos durch Regionen fahren, die mit diesen Sensoren vermint sind, unentdeckbar für die Minen, jedoch nicht für Radar oder Sicht.
Ich halte das durchaus für realistisch.

Allerdings hat das mit Mienen nur wenig zu tun. Gegen Ende des 2WK entwickelten wir - also Deutschland - Torpedos mit einem unglaublichem Wirkunkungsgrad die praktisch jede Schiffspanzerung knacken konnten. Statt wie zu der Zeit üblich unterhalb der Wasserlinie auf den Rumpf des gegnerischen Schiffes zu laufen um dann via Aufschlagszünder gzündet zu werden um ein Loch in den Rumpf zu reißen hatten diese Torpedos eine andere Taktik.
Die liefen sehr tief um unter das feindliche Schiff zu kommen. Unter dem Schiff wurden sie elektromagnetsch, ausgelöst durch den Metallkörper des Schiffes automatisch gezündet. Die enorme Druckwelle und Wasserverdrängung die der Torpedo auslösthebt das Schiff quasi aus dem Wasser bzw lässt ein gealtiges Wasserloch unter dem Schiff entstehen. Das Schiff das jestz quasi nur noch mit Bug und Heck im Wasser liegt wird die strukturelle Belastung so hoch das es einfach zerbricht. Fatal daran ist. Je stärker das Schiff geppanzert ist desto schwerer ist es und desto anfälliger ist es auch für diese Torpedoart.
Die Allierten hatten bis Ende des Krieges kein Gegenmittel gefunden. Und noch heute sind das wohl die gängisten Torpedos.

Gut möglich das sie versuchten Lösungen zu finden und das dort mal was daneben ging.


melden

Das Philadelphia Experiment

10.12.2008 um 20:36
Also nochmal

http://www.ta7.de/txt/mystik/myst0009.htm


melden

Das Philadelphia Experiment

11.12.2008 um 09:16
@Warhead:

Da kannst Du x-mal Belege für die Philadelphia-Blödsinn anführen. Wer nicht hören will, der will es nicht.
"Gab doch auch einen Film dazu" ist in den Augen vieler heute Beweis genug.

Meine Materialen für Philadelphia-Experimente benötigen weniger Material:
Daraus

/dateien/mt25897,1228983377,2701 sml

mache ich mittels geheimer Zutaten und etwas Energie dies hier


/dateien/mt25897,1228983377,philadelphia-torte

und lasse es anschliessend spurlos verschwinden.

Aber das findet niemand mysteriös.


melden

Das Philadelphia Experiment

11.12.2008 um 12:30
Also ich schon . . . eine Packung reicht für so ein Ungetüm aus? ;)


melden

Das Philadelphia Experiment

11.12.2008 um 22:08
Mir ging es mehr darum das ich die Stellungnahme der US-Marine und deren Aussagen zu dem Thema für real halte. Das verschwindene Schiff. Naja. Wer es denn unbedingt glauben will...


melden

Das Philadelphia Experiment

11.01.2009 um 00:56
Ich frag mich nur wieso immer so viel verschleiert wird.
immer dieses abgewarte damit ja keiner begreift das sachen geschehen die nicht begreiflich sind oder nachvollziehbar besonders in der ufo sache. das schlime ist ja das es meist klappt aber nicht immer und dafür dank ich jedem menschen der sich dafür reingeworfen hat damit sachen enthuellt wurden/werden.
nunja.. Ich denk mir aber die amys sind auf dem gebiet unsichtbar weiter - ich wette die haben schon spezial anzuege die unsichtbar machen oder zumindest Fahrzeuge also jeeps und panzers aber fakten dafür hab ich nicht nur vermutungen :(


melden

Das Philadelphia Experiment

11.01.2009 um 07:48
Google mal zum Thema PAL-feld


melden

Das Philadelphia Experiment

11.01.2009 um 10:51
@Warhead

"Google mal zum Thema PAL-feld" :D

http://www.objektivismus.de/2Studium/S05Vernunft.htm#159
und weiterführende Links wäre für viele hier recht heilsam :)


melden

Das Philadelphia Experiment

11.01.2009 um 10:59
Wurden nicht alle Zeugenaussagen aus dem Fall als falsch entlarvt? Hab da vor kurzem erst eine Reportage auf BBC gesehen - da wurde unter anderem auch anhand der Logbuecher festgehalten, dass sich das Schiff, auf dem sich die Zeugen befanden, nie in der Naehe des "unsichtbaren" Schiffes befand.


melden

Das Philadelphia Experiment

11.01.2009 um 11:05
@Cathryn

Dieser "Philadelphia - Experiment" - Schwachsinn geistert jetzt schon seit gut 50 Jahren durch die Welt, und seine Anhänger sind einfach nicht fähig zu begreifen, dass das Ganze physikalisch völliger Blödsinn ist.

Aber urban legends ziehen ja auch Jahrzehnte lang als Untote durch Web und Medien und werden von Unbedarften immer wieder geglaubt und weitergegeben.


melden

Das Philadelphia Experiment

11.01.2009 um 11:10
Das Problem dabei ist wohl, dass der Mensch nun einmal dazu neigt, das zu glauben, was er glauben will. Sonst haetten ja auch (unter anderem) Religionen keine Chance. Und wenn nun einmal auch nur der geringste Anhaltspunkt greifbar ist, dass es eventuell, ja vielleicht, also unter Umstaenden, man weiss ja nie, ... wahr sein koennte - dann wird sich da bedingungslos dran geklammert.


melden

Das Philadelphia Experiment

17.01.2009 um 19:08
So ist das halt mit sachen die nicht normal sind.


melden

Das Philadelphia Experiment

14.02.2009 um 19:52
kannst interessant anzusehen,...
habe mir die letzen seiten noch nicht durchgelesen,...also bitte ich vielmals um entschuldigung,wenns jetzt doppelt gepostet wurde,...

https://www.youtube.com/watch?v=Qvvpyx2cb9M


melden

Das Philadelphia Experiment

14.02.2009 um 19:52
das video befasst sich nur mit dem phiadelphia experiment,...


melden

Das Philadelphia Experiment

14.02.2009 um 20:43
Ja,beamen ist möglich,man hat Protonen gebeamt,keine schiffe


melden

Das Philadelphia Experiment

14.02.2009 um 20:46
heute protonen,in 100jahren ganze gegenstände, in 300 jahren lebewesen. und in 500jahre sind wir wieder in der steinzeit......


melden

Das Philadelphia Experiment

15.03.2009 um 22:30
@Bam666
Wenigstens muss man etwas zerstören um es neu aufzubauen. Sonst würde nicht mal mehr das Sinn ergeben. Glaubst du an 500jahre? mich brennts was andere leute schätzen, bezüglich des "back to roots" programms. :D


melden

Das Philadelphia Experiment

15.03.2009 um 22:34
Man hat tatsächlich Protonen gebeamt?


melden

Das Philadelphia Experiment

04.04.2009 um 20:37
http://www.pro-physik.de/Phy/leadArticle.do?laid=4929


melden