weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weisse Köpfe...

119 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Mystery, Psyche, Psychologie, Mysteriös, Erlebnis

Weisse Köpfe...

02.06.2006 um 20:04
also,ich habs mr jetzte net alles durchgelesen,aber ich schreibs mal...
os etwaswie
du das erlebst kann psychisce ursachen haben...
es kann ein krankheitsbildsein
wleches vererbbar ist,leidre habe ich den namen vergessen...
man ist glaubich auch
erst gerade dabei dies zu erforschen... aufjedenfall kann es vererblichsein,und aüßert
sich glaube ich dann wenn die person besomnders stress ausgesetztist...
de person
ist sich dann aber auch wirklich sicher,dassein geistoderähnliches awesned ist... und
spürt (oder meint es zumindestens ) auch berührungen...

vieleicht solltest du
evt. mal daran in psychatrische oder ärztlicebehandlung zu gehen...
dafür muss man
sich nicht schämen oda so..^^ also ichwürde nachdenken ob ich mir hilfe hole,denn so wie
es jetzt ist scheint s ja nichtgerade die optimalesituation zu sein...


melden
Anzeige

Weisse Köpfe...

02.06.2006 um 20:24
Das erlebte Phänomen nennt sich Hypnagogie und sorgt dafür das man im HalbschlafHalluzinationen erleben kann für die man sonst keine Erklärung findet. Warum das so ist,ist wissenschaftlich aber noch nicht eingehend geklärt, man vermutet aber Zusammenhängemit der Narkolepsie.

Meiner Meinung nach ist die Hypnagogie für 50% allerBeiträge hier in diesem Bereich verantwortlich, das mag aber niemand gerne hören, weilmetayphysische Erklärungen natürlich spannender sind als einfache Schlafprobleme.


melden

Weisse Köpfe...

02.06.2006 um 20:47
Wie ich schon schrieb suche ich nicht nach metaphysischen Erklärungen... mir ist durchausbewusst dass es eine psychische Erklärung geben kann...

Wie ich auch schonschrieb hatte ich das letzte Erlebnis vor nem Jahr...
muss mir also keine Gedankenmachen... dass ich nun unbedingt psychologische Hilfe brauche... ich würde das nur gernfür mich erklären können... da ich mir wirklich Gedanken darüber mache... gerade dadurchdass meine Freundin extrem schlafwandelt ...

Mit SPRECHEN meine ich nicht dasssie klare Sätze formuliert haben die ich verstanden habe... aber sie sagten etwas zumir... was ich allerdings nicht richtig verstanden habe.

Es ist durchausmöglich dass es alles Halluzinationen sind die einfach aus irgendwelchen psychischenGründen auftreten... ich glaube nicht unbedingt an Geister oder Ähnliches... daher geheich von der gleichen Sache aus wie so gut wie alle bisher...

_____________________________________________________________

Interessierenwürde mich aber nach wie vor ob das mit den Köpfen vielleicht schonmal jemand erlebt hat?


melden
nessa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Köpfe...

02.06.2006 um 21:25
oh mein gott. ich hab so was noch nicht erlebt und ich bin echt froh darüber!! ich hoffedu kriegst das in den griff!


melden

Weisse Köpfe...

02.06.2006 um 21:52
hab auch schon gehört dasses bei narkolepsie zu solchen halluzinationen geben kann...

aber wenn das jetz jemand NICHT hat...

ausserdem glaub ich, das sichwissenschaftliche erklärungen wie halluzinationen und so etwas wie geistererscheinungennicht unbedingt widersprechen müssen...


melden

Weisse Köpfe...

02.06.2006 um 23:16
Hypnagoge und Hypnopompe Halluzinationen haben ein doch etwas anderes und differenziertesBild.
Diese Behauptung kann ich aus mehreren Gründen aufstellen.
1.) Ich binNarkoleptiker und habe hypnagoge und hypnopompe Halluzinationen, bin also mit diesem Bildsehr vertraut.
2.) Ich kenne Hanadeka und sie hat sicherlich keine

Einesolche Halluzination tritt in der REM-Schlafphase auf. In dieser Phase ist die kompletteMuskulatur gelähmt (Ausnahme natürlich die glatte). Ein Mensch mit dieser Form vonHalluzinationen befindet sich während einer solchen Halluzination in einerSchlaflähmung!(ist übrigens kein Muss, es gibt auch isolierte Formen ohne Schlaflähmung)Er wacht zwar auf, aber befindet sich trotzdem noch so tief im REM-Schlafstadium, dassdie Muskellähmung enthalten ist. Spricht zwar für Hanadekas Aussage, jedoch sehenMenschen mit hypnagogen halluzinationen niemals gezielt irgendwelche Dinge dieser Art.
Da Hanadekas Sichtungen immer dieselben waren, ist eine solche Halluzinationsformausgeschlossen und eher auf ein Angstphänomen (wenn wirs nun unbedingt wissenschaftlichbetrachten wollen) zu schliessen.
Hypnagoge Halluzinationen sind organischemUrsprung. Sie würden niemals einfach so aufhören. Sie werden zwar durch Stress verstärkt,aber setzen nicht plötzlich für ein Jahr aus.
Ich kenne Hanadekas Sichtungen schonaus vielen Gesprächen mit ihr, immerhin sehen wir uns fast jeden Tag ;) und kann sie auseigener Erfahrung mit meinen echten hypnagogen und hypnopompen Halluzinationenvergleichen.
Sie hat gewiss keine Halluzinationen, die auf organischer Ursacheberuhen oder mit dem Krankheitsbild der Narkolepsie oder aber den isolierten Formen derh.h Halluzinationen gleichgesetzt werden können.


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 01:36
kiff doch mal ab und zu einem vor dem bettgang


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 01:55
Na dann können wir normale Erklärungen ja beruhigt ausschließen und uns endlich derGeisterwelt oder einer Alienentführung zuwenden...


melden
mermaidman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 01:59
Ich HASSE schnarcher...
Die rauben mir den letzen VERSTAND. Lasst euch behandeln.

prof.dr.dr.mmmmmmm


:)


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 08:06
hanadeka
weisse Köpfe hab ich nicht gesehen. Vielleicht passiert Dir das ja immerdann,wenn die Dich mit bestimmten Problemen oder Situationen/Erlebnissen beschäftigst.Wenn Dir ein Psychologe nicht oder nur bis zu einem gewissen Punkt weiterhilft, dannversuch es doch mal mit der Flucht nach vorne. Wenn Du die weissen Köpfe nochmal siehstfrag doch einfach was Sie von Dir wollen. Ich weiß das sich das blöd anhört undüberwindung kostet weil Du Dich unbehaglich dabei fühlst aber könnte ja einen Versuchwertsein.


blessed be


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 08:34
da stimm ich dragius zu rede mal mit ihnen und wenn es wirklich geister sind und dasreden nichts hilft probier sie mal zu erschrecken


nimm so eine gashupe dieman in fußballstadions sieht mal mit ins bett und wenn sie kommen mal richtig antröten


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 08:36
Gute Idee, Palfoxxx.
Und wie erklärt sie das dann den Bullen, weil die von denNachbarn wegen nächtlicher Ruhestörung angerufen wurde?


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 08:40
naja ich glaub kaum das da gleich einer die polizei ruft


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 08:41
Also bei uns würden sie nach 10 Uhr antanzen...


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 08:43
ja schon aber die fragen nur was los ist mehr nicht


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 08:48
Denkst du wirklich, dass Erschrecken helfen würde? Im Falle, sie bildet sich das Ganzenur ein, sie erschreckt die Geister und angenommen es hilft, dann wären die Geiservielleicht weg, aber sie hätte immer noch keine Erklärung dafür. oder?


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 08:52
> madgirl
Da können Dir nur erfahrene Parapsychologen weiterhelfen ...
Erzählees nicht in der Gegend herum, ansonst der weisse Wagen kommt ...
Es ist nichtabnormales, was der Mensch nicht kennt vor dem fürchtet Er sich eben :) Alles Klaro ..


melden

Weisse Köpfe...

03.06.2006 um 12:11
"Na dann können wir normale Erklärungen ja beruhigt ausschließen und uns endlich derGeisterwelt oder einer Alienentführung zuwenden..."

Da Hanadekas Sichtungenimmer dieselben waren, ist eine solche Halluzinationsform ausgeschlossen und eher auf einAngstphänomen (wenn wirs nun unbedingt wissenschaftlich betrachten wollen) zu schliessen.

Erst lesen .. dann denken... dann schreiben ;) Ich verweise auf meinen"Gedankenspruch"


melden
steffi30
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Köpfe...

04.06.2006 um 00:33
@hanadeka
Is schon heftig.Ich hätte aufjedenfall Panik.


melden
Anzeige
carpenoctem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weisse Köpfe...

04.06.2006 um 00:38
Hallo,
also meiner Meinung nach leidest du unter keinerKrankheit/Psychose/sonstigem.
Ich habe ähnliches erlebt wie du, wenn auch nicht soextrem.
Du hast, wenn ich mich nicht irre, geschrieben, dass das alles in einem Hausangefangen hat, wo sich jemand erschossen hat. Wir dürfen nicht vergessen dass dieJenseitigen auch mal Menschen waren (ev. noch sind), die genauso wie wir Probleme haben.Es gibt Fälle, wo Verstorben aus dem Jenseits über Medien ihr Testament gemacht haben,weil sie so überraschend gestorben sind. Vielleicht bist du der einzige Mensch in diesemUmfeld, der darauf eingehen kann (deine Erscheinungen in der Nacht).
So wie esaussieht braucht dieser Versorbene Kontakt zum Diesseits.
Es hilft z.B schon beireligiösen Verstorbenen ein Gebet, oder ein Kreuz aufstellen, einfach sich draufeinlassen.
Wahrscheinlich lässt dieser Verstorbene bei dir nicht locker, weil ermerkt, bei dir kommt eine Reaktion (Angst,...)


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden